Titan Automat mit Glasboden und Drehring

Diskutiere Titan Automat mit Glasboden und Drehring im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Zusammen :-) Ich lese schon eine ganze Weile hier im Forum, hab aber auf meinen aktuellen Uhrenwunsch noch nicht wirklich eine Lösung...
T

tobiCH

Themenstarter
Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
12
Ort
Basel
Hallo Zusammen :-)


Ich lese schon eine ganze Weile hier im Forum, hab aber auf meinen aktuellen Uhrenwunsch noch nicht wirklich eine Lösung gefunden.....

Folgende Wünsche habe ich an meine neue Uhr:

- Gehäuse und Band aus TITAN
( Band aus Kautschuk geht auch noch, Leder geht garnicht - schwitze sehr stark )
- Glasboden (damit ich das Automatikwerk auch bei der Arbeit beobachten kann)
- Saphirglas
- Drehring ( aussen oder innen )
- nicht zu globig/dick (soll auch zu Anzug und Krawatte gehen)
- Druchmesser 40mm +
- 3 Zeiger reicht, Chrono is auch OK
- nicht nur Datum, sondern auch den Tag ( nicht soooo wichtig )
Preis bis max. 2000,-Fr ( 1500 € )

Derzeit habe ich eine Citizen AS4050-51E. Die Uhr find ich Super. Extrem leicht (100g) und angenehm zu tragen. Das Zifferblatt könnte vielleicht etwas weniger "gefüllt" sein.
Wenn es die mit einem CH Automatikwerk, Glasboden und einem schönen Zifferblatt ( z.B. Revue Thommen Airspeed 08 / Airspeed 08 Chrono oder noch besser Airspeed Carbon ) geben würde, wäre das meine Uhr.
Kandidaten, die schon mal nicht schlecht sind:

-> SINN 103 - ist aber fast schon zu sportlich und sehr dick ( 16.5mm )

-> SINN 144 - gut, aber leider ohne (innen) Drehring

Beide sind leider etwas über dem Limit.

-> REVUE THOMMEN Airspeed 08 ist mit Kautschukband OK, mit Stahlband schon recht schwer.
Wie sind die Erfahrungen mit Kautschukbändern ? Wie lange halten die ?



Hat noch jemand eine Idee ?
Ich freue mich auf eure Antworten.


Gruss

Tobias
 
5 Minutes Alone

5 Minutes Alone

Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
1.763
Ort
BW
¥«¥·¥ª ¥Ï¥ß¥ë¥È¥ó ¥ª¥ê¥¹ ¥»¥¤¥³¡¼ ¥Æ¥£¥½ ¥ª¥ê¥¨¥ó¥È¤ÎºÇ®¾ðÊó ¥¿¥Ê¥«»þ·×Ź | SBDC007 ¥»¥¤¥³¡¼ ¥×¥í¥¹¥Ú¥Ã¥¯¥¹ ¥À¥¤¥Ð¡¼

Seiko SBDC007. Zwar ohne Glasboden und Saphirglas, erfüllt sonst aber alle Vorrausetzungen, ist komplett Titan mit Diashield (Kratzfeste Beschichtung) und für rund 1k€ zu haben. Allerdings finde ich die Schließe dem Preis nicht angemessen und ich denke mal das Werk kann, auch wenn es dem ETA 2824 gleichwertig/überlegen ist, nicht mit dem Sinnzeug mithalten, die sind so robust gestaltet dass selbst starke Erschütterungen den Uhren nichts ausmachen.

Die RevueThommen Teile würde ich vergessen wenn ich mich schon im Preisbereich von besseren Marken bewege. Der mordsmäßige Abschlag auf die Listenpreise spricht in meinen Augen eine deutliche Sprache...
 
T

tobiCH

Themenstarter
Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
12
Ort
Basel
Hallo Jens,


danke für Deine schnelle Antwort.
Ich möchte - wenn ich 1000,-€ für eine Uhr ausgebe - schon gerne jemanden in der Nähe, bei dem ich die Uhr kaufen kann und vielleicht auch ein bisschen Service bekomme.
Da würde ich dann noch eher die Marcello C TRIDENTE TITAN LIMITED EDTION 2018
nehmen, die wenigstens ein Saphirglas, einen Glasboden und ein CH-Werk (das jeder Uhrmacher warten kann ) hat.
Die könnte ich z.B. für 1650,-Fr ( bzw. 1200€ ) haben.

Revue Thommen kommt deshalb in Frage, weil ich zum einen sehr gute Konditionen habe ( kenne dort jemanden ) und sie nur 25km von mir sind.

Gruss

Tobias

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Oris Diver Titan.
Danke für deinen Tip. Die habe ich mir schon angeschaut. Ist mir zu wuchtig - gefällt mir nicht so.

Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:
Equilibrium

Equilibrium

Dabei seit
09.02.2009
Beiträge
655
tobi, für 1200€ würde ich lieber etwas mit einem klingenderem namen als eine marcello haben wollen.

etwas teurer, dafür jetzt schon ein klassiker: Sinn Uhren: Modell 103 Ti Ar

ich habe auch ne ältere 103, und sie ist zwar auf dem papier recht dick, getragen merkt man das aber kaum. passt (meiner meinung nach) fantastisch auf einen anzug.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tobiCH

Themenstarter
Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
12
Ort
Basel
Die Oris Diver sind nicht so mein Fall.
Mir gefallen die Gehäuse nicht.

Naja, ich finde 1100,-€ für eine Marcello C schon auch recht teuer.
Es ist ja auch nur ein 3 Zeiger mit Datum ( 2824 ).

Schade, dass es keine richtigen Bausätze gibt.
 
Thema:

Titan Automat mit Glasboden und Drehring

Titan Automat mit Glasboden und Drehring - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Panerai Manifattura Luminor 1950 Titan Automatik 44mm PAM00351

    [Erledigt] Panerai Manifattura Luminor 1950 Titan Automatik 44mm PAM00351: Verkauf von Privat unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein Umtausch und die Rückgabe sind ebenfalls ausgeschlossen...
  • [Erledigt] Citizen Promaster NY0076-10EE Automatik Titan Limited Edition Neu

    [Erledigt] Citizen Promaster NY0076-10EE Automatik Titan Limited Edition Neu: Guten Abend zusammen, ich reduziere meine Anzahl an Taucheruhren. Auch diese Vitrinenuhr soll gehen. Kaufdatum : Oktober 2019. Zustand...
  • [Verkauf] Invicta 0420 Pro Diver 45mm Titan Automatik NH35 FullSet

    [Verkauf] Invicta 0420 Pro Diver 45mm Titan Automatik NH35 FullSet: Servus, hätte eine nagelneue und ungetragene Invicta zu verkaufen - selten zu bekommen (aber jetzt hab ich auf einmal zwei)! Bin Privatverkäufer...
  • [Erledigt] EDOX Chronoffshore 1 DayDate Automatik in Titan am Kautschukband, im Fullset

    [Erledigt] EDOX Chronoffshore 1 DayDate Automatik in Titan am Kautschukband, im Fullset: Ich verkaufe aus meiner Sammlung eine EDOX Chronoffshore 1 DayDate Automatik 83005 TIN AIN in Titan am Kautschukband. Die Uhr wurde vom...
  • [Erledigt] Omega Seamaster 300m "Schwerty" Titan Automatik Full-Set

    [Erledigt] Omega Seamaster 300m "Schwerty" Titan Automatik Full-Set: Hallo zusammen, ich verkleinere nun meine Sammlung etwas und daher darf meine Omega Seamaster 300m "Schwerty" Titan Automatik mit der Ref...
  • Ähnliche Themen

    Oben