Kaufberatung Tissot Visodate oder Classic?

Diskutiere Tissot Visodate oder Classic? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo Uhrenfreunde, mich hat nun das Uhrenfieber gepackt und möchte mir demnächst meine erste "richtige" kaufen. Dazu würde ich euch gerne um Rat...

Klaxx

Themenstarter
Dabei seit
15.01.2013
Beiträge
2
Ort
Hamm
Hallo Uhrenfreunde,
mich hat nun das Uhrenfieber gepackt und möchte mir demnächst meine erste "richtige" kaufen. Dazu würde ich euch gerne um Rat fragen.
Aber erst einmal zu meiner Person: Ich bin 21 Jahre jung und Student. Ich erwähne es, um zu sagen, dass mein finanzieller Spielraum doch sehr eingeschränkt ist ;)
Ich möchte eine Uhr, die ich immer im Alltag tragen kann aber die auch zum Anzug passt.

Nun zu den Uhren. Als ich die Tissot VISODATE das erste mal sah, war es wie Liebe auf den ersten Blick :-)
TISSOT Herrenuhr VISODATE AUTOMATIK T019.430.16.031.01 jetzt bei CHRIST.de
Optisch ist das die schönste Uhr, die ich jemals sah. Aber der Preis ist schon fast zu viel für mich, obwohl ich schon öfter gehört habe, dass das Preis/Leistungsverhältnis bei dieser Uhr sehr gut ist.

Deshalb habe ich noch ein wenig gesucht und eine ähnliche Uhr gefunden, die Tissot Classic oder Tradition :
Tissot Herrenuhr T0636101603700 bei CHRIST.de bestellen
Optisch ist diese ähnlich der Visodate, ist aber um einiges günstiger.

Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen und einfach eure Meinung zu den Uhren schreiben oder vielleicht sogar ähnliche Uhren empfehlen.
Freue mich auf eure Ratschläge und Meinungen.

Grüße
 

G-Shock

Dabei seit
06.01.2010
Beiträge
3.644
Ich würde mich für die Visodate entscheiden. Immerhin hat sie das wunderschöne, alte Tissot-Logo.
 

smarti

Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
3.618
Ort
CH-Winterthur
Ich würde ebenfalls die Visodate nehmen.

Zwar bin ich kein dogmatischer Quarz-Gegner, aber in eine so klassische Dresswatch gehört meiner Meinung nach einfach Mechanik.

Das klassische Tissot-Logo ist dann noch das Tüpfelchen auf dem i.



Lass eine Studentenparty aus, dann hast Du die Preisdifferenz bereits gespart :D
 

Noenmon

Dabei seit
13.02.2013
Beiträge
407
Die optische Ähnlichkeit hält sich in meinen Augen in Grenzen. Außerdem ist die Classic eine Quarzuhr. Das ist nichts Schlimmes, sollte aber Eingang in die Entscheidung finden.

Wenn es Liebe auf den ersten Blick war, würde ich persönlich keine Vernunftentscheidung treffen. Wenn sie dein Budget übersteigt, würde ich eher noch ein wenig warten, schauen, ob es wirklich Liebe ist und sparen.

Viel Erfolg!
 

Zeitkonstante

Dabei seit
22.01.2012
Beiträge
341
Ich bin auch für die Visodate.
Die sieht besser aus und wie schon angesprochen wurde Automatik! :)
 

Nik007

Dabei seit
14.05.2012
Beiträge
266
Ort
Westerwald
Hallo Klaxx,

also erstmal im Voraus: Bei Tissot bist du auf jeden Fall richtig! Ich war vor einer Woche noch in der gleichen Situation wie du. Habe mir letzte Woche Dienstag auch meine erste Schweizer zugelegt.
Bei mir ist es eine Tissot T-Classic Automatik III geworden. Vom Design ähnlich wie die Visodate.
Tissot T-Classic Automatik III Uhren - T065.430.16.051.00 - uhrinstinkt.de

Hier mal ein paar Fotos wo die Schönheit bisschen besser zur Geltung kommt als auf den Fotos von der Website. Letzte Woche Dienstag erst gekauft, vielleicht gefällt sie dir ja auch ;-)

IMG_2348.jpg
IMG_2347.jpg
IMG_2342.jpg
IMG_2345.jpg

Preis- / Leitungsverhältnis ist top ! Also nach einer Woche kann ich sagen, es hat sich absolut gelohnt! Gangwerte waren nach den ersten 2 Tage mit einer Minute im plus zwar beschissen, aber mittlerweile bin ich nach einer Einlaufzeit bei +5sec am Tag. Ich kann die Uhr nur wärmstens empfehlen! Vielleicht trifft´s ja auch dein Geschmack :super:

Hoffe dir bisschen weitergeholfen zu haben.

Gruß Nik

P.S. Die Uhr habe ich auch bei Christ zu einem sehr guten Preis erstanden. Allerdings vor Ort im Laden.
 

uhrenfan2381

R.I.P.
Dabei seit
16.07.2009
Beiträge
6.983
Ort
Mein Wohnort ist das schöne Hamm in Westfalen
Hallo Klaxx,

herzlich Willkommen im Forum und mit einer Tissot mach Du nichts verkehrt.
Erlaube mir aber mal diese zu zeigen und Du hast eine PN von mir.;-)

CERTINA DS First DayDate mit ETA 2836-2 Automatik.
 

Anhänge

  • Certina DS First 055.JPG
    Certina DS First 055.JPG
    618,1 KB · Aufrufe: 300
  • Certina DS First 052.JPG
    Certina DS First 052.JPG
    600,3 KB · Aufrufe: 218
  • Certina DS First 030.JPG
    Certina DS First 030.JPG
    712,1 KB · Aufrufe: 430

Mithrandir

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
698
Ort
Austria
Guten Morgen,

bei mir kommt die Visodate im Büro fast täglich zum Einsatz. Wie schon erwähnt: das wunderschöne "alte" Logo, bombiertes Saphirglas, hat unter jedem Hemd Platz, Faltschließe mit Loge, ...
Eigentlich, ohne deine finanziellen Möglichkeiten "beleidigen" zu wollen, ist die Visodate fast zu günstig, für das was sie bietet.

lg Mithrandir
 

r-winter

Dabei seit
20.03.2011
Beiträge
9.071
Ort
Wien
Ganz klar die Visiodate, eine wunderschöne Uhr!
Hier ein Link ... klick - zu einer etwas günstigeren Quelle! ;-)
 

Gustav25

Dabei seit
13.06.2010
Beiträge
2.126
Auch meine Empfehlung lautet Visodate! Gründe: Automatik, schöneres Logo :D
 

Phileas Fogg

Dabei seit
04.02.2012
Beiträge
837
Ort
London - Savile Row No. 7
Moin Moin Klaxx und kurz und knapp: die Visodate Automatik. Warum? Ganz einfach, sie ist eine mechanische Uhr mit Automatikaufzug, womit die andere Quarzvariante (Batterie) m.E. direkt aus dem Rennen ist. Wenn es "Liebe auf den ersten Blick" war, dann ist es meistens die richtige Entscheidung und rein von der Technikseite kannst du bei Tissot nichts falsch machen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut, die Verarbeitungsqualität über jeden Zweifel erhaben im Vergleich zur Konkurrenz und das Uhrwerk von ETA ist ein zuverlässiger Traktor, sehr bekannt hier im Forum.

Viele Grüße :-)

Phileas Fogg
 

deteringgase

Dabei seit
06.01.2011
Beiträge
1.297
Ort
OWL
Moin Klaxx,
wenn es Dir egal ist, ob Quarz oder Automatic, würde ich den Quarzer nehmen. Die sieht klassisch elegant aus und man braucht sich nicht mehr zu kümmern.
Wenn Du Spaß an mechanischen Uhren hast, wie die meisten hier im Forum, würde ich die Visiodate nehmen. Auch die ist, abgesehen vom Wochentag, sehr elegant und zeitlos.
Das Preis/Leistungsverhältnis und die Qualität ist bei beiden sicher sehr gut.
Munterbleiben, deteringgase!
 

Klaxx

Themenstarter
Dabei seit
15.01.2013
Beiträge
2
Ort
Hamm
Vielen Dank für eure Hilfe, die Visodate wird es sein! ;)
Freue mich schon :)

und danke für den uhrinstinkt link, immer nett, wenn man ein wenig sparen kann.

grüße
 
Thema:

Tissot Visodate oder Classic?

Tissot Visodate oder Classic? - Ähnliche Themen

[Erledigt] Tissot Heritage Visodate Automatik Ref. T019.430.16.031.01 im Full Set: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Tissot Heritage Visodate Automatik Referenznummer: T019.430.16.031.01 Dies ist ein Privatverkauf...
[Verkauf] Tissot Visodate, Edelstahl mit Goldbeschichtung (Fullset aus 12/2018): Tach Jemeinde, zunächst einmal möchte ich das Folgende ausdrücklich mitteilen: Die Uhr befindet sich in meinem Besitz und ist mein Eigentum. Es...
[Erledigt] Tissot Kollektion T-Classic Modell Luxury Automatic COSC Chronometer: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Herrenuhr Tissot Kollektion T-Classic Modell Luxury Automatic COSC Chronometer gekauft am...
[Erledigt] Tissot T-Classic PRX 40 205 T137.410.11.041.00 (die blaue): Hallo zusammen, wie aus dem Titel ersichtlich biete ich meine Tissot T-Classic PRX 40 205 T137.410.11.041.00 zum Verkauf an. Notwendiger...
Automatik-Herrenuhr bis €1000 gesucht: Liebe Forumsgemeinde, ich bin ganz neu hier und würde mich über Euren Rat freuen: Ich suche eine Automatik-Herrenuhr mit Lederarmband als...
Oben