TISSOT TISSONIC - Stimmgabeluhr - Werk Ausschalen

Diskutiere TISSOT TISSONIC - Stimmgabeluhr - Werk Ausschalen im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhrenwerkstatt; Hallo, ich habe eine schöne Stimmgabeluhr von Tissot ergattert. Auf dem Foto sieht man es nicht aber untern Plexi befinden sich auch einige...
#1
Rigo

Rigo

Themenstarter
Dabei seit
06.01.2018
Beiträge
582
Hallo, ich habe eine schöne Stimmgabeluhr von Tissot ergattert.
DSCF4641..jpg
Auf dem Foto sieht man es nicht aber untern Plexi befinden sich auch einige Fusseln & sogar ein Haar.
Ich würde gern das Stimmgabelwerk entnehmen, um auch das Gehäuse von Innen & Außen vernünftig zu Reinigen.
Ich sehe 3 Werkhalte Schrauben.
Was ich aber nicht weiß: wo ist der Drücker zum Entriegeln der Welle?

Kann mir Jemand einen roten Foto-Pfeil an den Drücker setzten, mit dem man die Kronen/Stellwelle entriegelt?
Gibt es etwas spezielles für diese Art von Uhrenwerken zu beachten?

Hier die Werkansicht:
DSCF4647.JPG

Beste Grüße
Rigo
 
#2
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.359
Ort
Rheinhessen
Sieht für mich wie ein Innengehäuse mit Stülpglas aus. Versuche einmal, das Innengehäuse über das Glas herauszudrücken. Dann kannst Du das Glas abheben und alles reinigen. Vielleicht ist auch die Glasdichtung nicht mehr gut, so dass auf diese Weise Schmutz eindringen kann.
 
Zustimmungen: Rigo
#3
sirtaifun

sirtaifun

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
287
Total starke Uhr - Glückwunsch!
Mittlerweile sind auch Ersatzteile für diese Bulova Werke fast nicht mehr aufzutreiben deswegen das Werk wie ein rohes Ei behandeln und auf keinen Fall erschüttern oder Vibrationen aussetzen.
 
Zustimmungen: Rigo
#4
Rigo

Rigo

Themenstarter
Dabei seit
06.01.2018
Beiträge
582
Hey Gerd danke für den Tipp. Ich hab mich schon gewundert, warum das Gehäuse von hinten "zweiteilig" aussieht.
Wenn man wirklich das Innengehäuse von vorn über das Glas nach hinten rausdrücken kann, dann wäre das fabelhaft.
Aber wie sollte dann das "Innere" im "Außeren" fixirt sein?
Und auch Dank an Sir Taifun !
Du hast ein Seiko Logo als Avatar - Ich habe eine Seiko Hexagon.
Die steckt mitten in der Überholung. Am orignalen Armband fehlen mir noch Kleinteile.
Kennst Du hier im Forum einen Seiko - Automatik Spezialisten?
 
#5
Theo951

Theo951

Dabei seit
20.06.2013
Beiträge
302
Ort
Düsseldorf
Die TISSOT TISSONIC - Stimmgabeluhr hat ein Container Gehäuse..
Das Werk darf mann nie ausbauen,
bevor das Stimmgabel Modul ausgebaut ist. So wird das Klinkenrad geschützt, wenn mann an den Sekunden Zeiger mit dem Finger kommt.
IMG_4301.JPG
IMG_4308.JPG
IMG_4321.JPG
Rosa Pfeil ist für die Welle ausbauen, die Grüne sind für das Stimmgabel Modul auszubauen.
Um das Stimmgabel Modul auszubauen, die Krone kann drin bleiben aber gedruckt sein.

Betrachte die Vertiefungen an Werkhalter Schrauben. die sind so verbaut dass mann erst das Stimmgabel Modul auszubauen und danach den Rest.
Anbei das Stimmgabel Modul.
IMG_0673.JPG


Wenn du die Uhr nur von innen reinigen muß und weil dieses Werk im Container Gehäuse liegt, leicht von Plexi nach unten drucken.
Wenn die Dichtungen klemmen muß einfach erst das Stimmgabel Modul auszubauen danach das Werk..

Stimmgabel Werke benötigen Können, haben wenig Anhaltspunkte als der Rest der Uhrentechnik.
Beste Grüße
Theo
 
#6
sirtaifun

sirtaifun

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
287
Für mechanische Seiko ist auf jeden Fall Baris der Crack :)
 
Zustimmungen: Rigo
#7
Rigo

Rigo

Themenstarter
Dabei seit
06.01.2018
Beiträge
582
Hallo Theo, vielen Dank für Deine guten Tipps!
Ich werde besser nichts am Werk dieser Uhr machen. Da hab ich zu wenig Übung, um das Stimmgabel Modul auszubauen.

Könnte ich nicht ganz einfach das Werk über die Krone & die Batterie stoppen
& dann das "Innere" samt Plexi nach hinten rausdrücken?
Ohne etwas am Werk machen?
Dann könnte ich das äußere Gehäuse gut Reinigen & leicht Aufarbeiten..
 
#8
JackDaniels83

JackDaniels83

Dabei seit
07.07.2015
Beiträge
2.452
Ort
LK Esslingen
Das kannst du natürlich machen. Aber wenn du abrutschst und am Sekundenzeiger hängen bleibst, ist das Indexrad Geschichte.

Dazu musst du die kissenförmige Blende abnehmen, die man sieht, wenn der Boden abgeschraubt wurde. Darunter liegen dann in den Ecken 4 Metalllaschen. Diese herausnehmen und das ganze Werk samt Kontainer und Glas fallen nach hinten aus dem Gehäuse.

Eins noch: Die Glasdichtung ist höchst wahrscheinlich nur noch Matsch. Du musst also eine Alternative suchen.
 
#9
Rigo

Rigo

Themenstarter
Dabei seit
06.01.2018
Beiträge
582
Vielen Dank!
Die Beschreibung war gut zu verstehen :super:
Der Patient ist grad im Moment soweit.

DSCF4648[1].JPG

Wie man sieht sitzt der Keim in allen Ritzen.
Nun kann ich aber das Zeug gut Reinigen....
Ich werde Berichten!
 
#10
Rigo

Rigo

Themenstarter
Dabei seit
06.01.2018
Beiträge
582
Die Glasdichtung war wie Honig. Ich hab die Masse aber gut ´vom Containerrand runter bekommen.
Und die Uhr läuft auch noch.
DSCF4649[1].JPG
 
#11
JackDaniels83

JackDaniels83

Dabei seit
07.07.2015
Beiträge
2.452
Ort
LK Esslingen
Solange du nicht am Sekundenzeiger hängen bleibst ist alles gut. Ich hatte bis jetzt mehr als 5 von den Uhren, bei allen war die Dichtung hinüber.
 
#12
Rigo

Rigo

Themenstarter
Dabei seit
06.01.2018
Beiträge
582
Wenn ich die Uhr stelle, dann geht der Sekundenzeiger, auch schon zuvor, "unkontrolliert" intervallartig in teilweise 1/4 Runden- Schritten vorwärts mit.
Das sieht recht grobschlächtig aus, aber die Uhr läuft dann mit rein-gedrückter Krone ganz normal, auch die Datum Verstellung geht ganz normal.
Ich spiele mit den Gedanken, die ehemalige Dichtung mit einen teilelastischen Klebstoff zu ersetzen.
Es ist schon merkwürdig, wie sich eine solide, annähert transparente Scheibendichtung derart verflüssigen kann.
 
#13
JackDaniels83

JackDaniels83

Dabei seit
07.07.2015
Beiträge
2.452
Ort
LK Esslingen
Vorwärts ist kein Problem. Bei diesem Verhalten ist ein Service dringend anzuraten. Das Fett im Friktionsrad ist ausgehärtet und sorgt für eine zu große Zeigerreibung. Bitte die Uhr in dem Zustand auf keinen Fall gegen den UZS stellen. Das kann zu Zahnausfall am Indexrad führen. Es muss mindestens das Friktionsrad ausgebaut, gereinigt und neu geschmiert werden.
 
#14
Rigo

Rigo

Themenstarter
Dabei seit
06.01.2018
Beiträge
582
Danke für den Rat :super:

Ich hab schon mal die Faltschließe & das Gehäuse in den 2. Neuzustand seit 40 Jahren versetzt :D ... sagen wir fast...
Kann man diese Uhr datieren?
 
#15
sirtaifun

sirtaifun

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
287
Im Prinzip stammen alle Stimmgabel-Uhren aus der Zeit von 1970 bis 1972 das grenzt es schon mal ein :D
 
Zustimmungen: Rigo
#16
JackDaniels83

JackDaniels83

Dabei seit
07.07.2015
Beiträge
2.452
Ort
LK Esslingen
Stimmgabeluhren im allgemeinen wurden von 1959 (Bulova 214) bis in die späten 70er (Bulova, Omega) gebaut. Das Tissot 2010 (ESA 9162) trägt eine Seriennummer auf der Plakette des Werkes. Deine hat die Nummer 16.676.842, laut mikrolisk stammt sie deshalb von 1973.
 
Zustimmungen: Rigo
#17
JackDaniels83

JackDaniels83

Dabei seit
07.07.2015
Beiträge
2.452
Ort
LK Esslingen
Total starke Uhr - Glückwunsch!
Mittlerweile sind auch Ersatzteile für diese Bulova Werke fast nicht mehr aufzutreiben deswegen das Werk wie ein rohes Ei behandeln und auf keinen Fall erschüttern oder Vibrationen aussetzen.
Das Werk ist ein ESA 9162 und Ersatzteile sind nicht billig, aber noch an vielen Stellen zu kaufen.
 
#18
JackDaniels83

JackDaniels83

Dabei seit
07.07.2015
Beiträge
2.452
Ort
LK Esslingen
Ich spiele mit den Gedanken, die ehemalige Dichtung mit einen teilelastischen Klebstoff zu ersetzen.
Es ist schon merkwürdig, wie sich eine solide, annähert transparente Scheibendichtung derart verflüssigen kann.
So sieht Kunststoff aus, wenn die Vernetzung nachlässt. Das passiert durch allerlei Umwelteinflüsse wie Feutigkeit, UV-Stahlung, Luft und Schweiß.

Lass das mit dem Kleber lieber. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass du das ZB im Gehäuse festklebst. Nimm einen O-Ring, den du gerade noch um das ZB herum spannen kannst. Schnurstärke muss ein wenig mehr sein, als das ZB Dick ist, damit es dicht wird. Zum Einschieben der Blechstreifen alles zusammensetzen und in der Glaspresse unter Druck setzen. Wenn die Dichtung zu Dick ist, bekommst du die Blechstrefen nur schwer oder gar nicht mehr rein.
 
#19
Rigo

Rigo

Themenstarter
Dabei seit
06.01.2018
Beiträge
582
Wenn Klebstoff als Dichtung, dann lass ich ihn derart Ablüften, dass er wie eine sich anpassende Dichtung wirkt..
 
#20
Rigo

Rigo

Themenstarter
Dabei seit
06.01.2018
Beiträge
582
Die TISSONIC ist fertig. Das Außengehäuse lies sich wunderbar Aufarbeiten - Seiten Poliert & Front Gebürstet.
Die ehemals zerkratzte Faltschließe sieht auch wieder aus wie neu - das schwarze Logo Inlay blieb perfekt erhalten.
Das Band hab ich mit Fließ & Fleiß gebürstet. Das Plexi fein geschliffen, dann erst poliert & alles gut abgedichtet.
Und zwar mit einen elastischen Klebststoff, den man wieder mit etwas Aufwand "Abrollen" könnte...

DSCF4658[1].JPG
 
Thema:

TISSOT TISSONIC - Stimmgabeluhr - Werk Ausschalen

TISSOT TISSONIC - Stimmgabeluhr - Werk Ausschalen - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Tissot Tissonic Electronic Stimmgabel

    [Erledigt] Tissot Tissonic Electronic Stimmgabel: Hallo, und eine weitere Tissot die mich verlassen kann. Ein sehr seltenes Stück, eine Stimmgabeluhr der Firma Tissot. Die Uhr summt sehr gut vor...
  • [Erledigt] Tissot Tissonic electronic F300

    [Erledigt] Tissot Tissonic electronic F300: die Uhr befindet sich in gutem Zustand. Sie läuft und das Datum schaltet. Durchmesser 35x41 mm (ohne Krone mit Bandanstössen). Schönes blaues...
  • Tissot Tissonic - Kaliber 2010 / ESA 9162 zu retten?

    Tissot Tissonic - Kaliber 2010 / ESA 9162 zu retten?: Hallo Zusammen, ich habe heute eine Tissot Tissonic Stimmgabeluhr bekommen. Leider läuft sie nicht und sie hat im Bereich der Batterie eine...
  • [Erledigt] Tissot Tissonic Stimmgabeluhr

    [Erledigt] Tissot Tissonic Stimmgabeluhr: Hallo zusammen, meine erst kürzlich von Yves gekaufte Tissot Tissonic Stimmgabeluhr und ich werden nicht warm miteinander; sie ist mir etwas zu...
  • [Erledigt] Tissot Tissonic Stimmgabeluhr

    [Erledigt] Tissot Tissonic Stimmgabeluhr: Zum Verkauf kommt eine vintage Tissot Tissonic Stimmgabeluhr Die Uhr ist in einem super Zustand. Das Stimmgabelwerk läuft perfekt...
  • Ähnliche Themen

    • [Erledigt] Tissot Tissonic Electronic Stimmgabel

      [Erledigt] Tissot Tissonic Electronic Stimmgabel: Hallo, und eine weitere Tissot die mich verlassen kann. Ein sehr seltenes Stück, eine Stimmgabeluhr der Firma Tissot. Die Uhr summt sehr gut vor...
    • [Erledigt] Tissot Tissonic electronic F300

      [Erledigt] Tissot Tissonic electronic F300: die Uhr befindet sich in gutem Zustand. Sie läuft und das Datum schaltet. Durchmesser 35x41 mm (ohne Krone mit Bandanstössen). Schönes blaues...
    • Tissot Tissonic - Kaliber 2010 / ESA 9162 zu retten?

      Tissot Tissonic - Kaliber 2010 / ESA 9162 zu retten?: Hallo Zusammen, ich habe heute eine Tissot Tissonic Stimmgabeluhr bekommen. Leider läuft sie nicht und sie hat im Bereich der Batterie eine...
    • [Erledigt] Tissot Tissonic Stimmgabeluhr

      [Erledigt] Tissot Tissonic Stimmgabeluhr: Hallo zusammen, meine erst kürzlich von Yves gekaufte Tissot Tissonic Stimmgabeluhr und ich werden nicht warm miteinander; sie ist mir etwas zu...
    • [Erledigt] Tissot Tissonic Stimmgabeluhr

      [Erledigt] Tissot Tissonic Stimmgabeluhr: Zum Verkauf kommt eine vintage Tissot Tissonic Stimmgabeluhr Die Uhr ist in einem super Zustand. Das Stimmgabelwerk läuft perfekt...
    Oben