Tissot PRS 516 Automatic Gent und Automatic Small Second: Neuauflage des Klassikers

Diskutiere Tissot PRS 516 Automatic Gent und Automatic Small Second: Neuauflage des Klassikers im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich glaube an der einen oder anderen Stelle hatten wir die neuen Modelle schon mal, gestern kam aber noch eine offizielle Pressemeldung mit neuen...
leax

leax

Dabei seit
11.01.2015
Beiträge
139
Ort
Havelland
Die Erste mit Lederband und rotem Sekundenzeiger gefällt mir sehr gut. 80 Stunden Gangreserve sind auch klasse.
 
Mastersea

Mastersea

Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
4.507
Ort
Schleswig-Holstein
Also die letzte mit den drei Sekundenzeigern gefällt mir richtig gut. Die sieht klasse aus. Mal sehen wie hoch der "Straßenpreis" letztlich sein wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Val84

Val84

Themenstarter
Dabei seit
31.01.2015
Beiträge
373
Ort
Raum Stuttgart
Ja:

"Das besondere an der Uhr ist die Anordnung bzw. Aufteilung der kleinen Sekunde: Sie wurde – an Sportwagenarmaturen erinnernd – auf insgesamt drei kleine Zifferblätter verteilt, die sich bei 2, 6 und 10 Uhr finden und jeweils nur ausschnittweise zu sehen sind. Verschwindet der Sekundenzeiger auf einer Anzeige aus dem Blick des Betrachters, taucht er in der nächsten wieder auf."
 
Mastersea

Mastersea

Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
4.507
Ort
Schleswig-Holstein
Habs gerade selber schon gesehen, daher ist mein Beitrag schon editiert.
Dennoch vielen Dank für die Rückmeldung :super:
 
Major Tom

Major Tom

Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
1.216
Ort
B: 51.3246; L: 6.2329
Gefällt mir sehr gut. Insbesondere die Aufteilung Wochentag und Datum bei der Version mit der kleinen Sekunde finde ich Klasse. 80h Gangreserve sind auch nicht zu verachten. Allerdings stört mich der zu kurz geratene Minutenzeiger. Bin auch auf die Straße Preise gespannt.
 
herki

herki

Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
2.153
Ort
Philadelphia, PA
Auch wenn die Uhr gegenüber dem Vorgänger deutlich teurer geworden ist und ich eigentlich nichts auf "Manufakturwerke" gebe sind 80h Gangreserve in einer Uhr deutlich unter 1000€ mal eine ganz deutliche Ansage. :super:

Das technisch interessierter Laie frage ich mich da warum die Premiummanufakturwerke von Rolex oder Omega irgendtwo im Bereich 60h liegen ? Das Breitling B01 schafft es immerhin auf 70h.
 
Zuletzt bearbeitet:
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.847
Ort
Büdelsdorf
Ja, sind sehr ansehnlich geworden. Hübsche Uhren... :super:

Das güld'ne Modell sagt mir am meisten zu.

Gefällt mir sehr gut. Insbesondere die Aufteilung Wochentag und Datum bei der Version mit der kleinen Sekunde finde ich Klasse.
Wo siehst Du denn da einen Wochentag?

Viele Grüße
Malte
 
Mastersea

Mastersea

Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
4.507
Ort
Schleswig-Holstein
Ich denke Major Tom hat die Modellbezeichnung "gegenüber" vom Datum falsch interpretiert.
Wenn da die Wochentagsanzeige wäre, würde mir die Uhr allerdings noch besser gefallen.
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
16.313
Ort
Bayern
Sehr gelungene Wiederauflagen. Detailverliebt aber ohne sich von den Vorgängern zu weit zu entfernen und den Wiedererkennungswert aufzugeben. Die roten Akzente gefallen, das Gehäuse auch und auch bei den Bändern hat man zum Glück die Experimente mit dem unmöglichen Spangenband aufgegeben. Das sieht alles sehr, sehr geschmackvoll aus. Der Boden ist wieder gepresst was ich immer suboptimal finde aber anders lässt sich wohl das Lenkrad nicht ausgerichtet realisieren.

Auch wenn die Uhr gegenüber dem Vorgänger deutlich teurer geworden ist und ich eigentlich nichts auf "Manufakturwerke" gebe sind 80h Gangreserve in einer Uhr deutlich unter 1000€ mal eine ganz deutliche Ansage. :super:
Das technisch interessierter Laie frage ich mich da warum die Premiummanufakturwerke von Rolex oder Omega irgendtwo im Bereich 60h liegen ? Das Breitling B01 schafft es immerhin auf 70h.
Naja, das Powermatic "Manufakturwerk" ist im Kern "nur" ein auf 21.600 A/h heruntergetaktetes 2824, bei dem unter allen Umständen 80h erreicht werden mussten um die Kundschaft zu beeindrucken damit sich die unteren Marken der SG von den mittlerweile auf vergleichbarem Qualitätsniveau angelangten, aber oft günstigeren ETA Einschalern, abgrenzen können. Die Gangabweichungen gegen Ende dieser 80h waren schon in Testberichten durchaus kritisiert worden. Die Kunst besteht halt darin, auch nach 60 oder 70 Stunden noch vernünftige Gangwerte zu realisieren. Da trennt sich dann die Spreu vom Weizen. Letzten Endes ist das Powermatic halt ein bisserl Manufakturgefühl fürs Volk, verbunden mit einem saftigen Aufpreis zum Vorgänger mit Standard-ETA. Womit ich das Werk nicht schlechtreden will - aber "Manufaktur" hm...ist m.E. für diese Inhouse-Version des 2824 schon etwas hochgegriffen.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
GM78

GM78

Dabei seit
28.09.2010
Beiträge
6.252
Ort
Dat Dörp öm d'r Dom röm
Die neuen PRS516 gefallen mir ausnahmslos sehr gut, besonders das Modell mit den kleinen Sekundenanzeigen. Und ich finde es schön, dass die Keramiklünetten nicht poliert sondern gebürstet sind, zumindest scheint es den Fotos zufolge so zu sein. Diese ganzen polierten und spiegelnden Lünetten sind nicht meins.
 
Don Jorge

Don Jorge

Dabei seit
22.10.2011
Beiträge
6.841
Ort
Molwanien
Ui, das gefällt. Was ich auf den Bildern nicht genau erkennen kann...die Rückkehr der schwebendes Indices bzw. des unterschreitenden Minutenzeigers? Fände ich großartig!
 
herki

herki

Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
2.153
Ort
Philadelphia, PA
Naja, das Powermatic "Manufakturwerk" ist im Kern "nur" ein auf 21.600 A/h heruntergetaktetes 2824, bei dem unter allen Umständen 80h erreicht werden mussten um die Kundschaft zu beeindrucken
Wahnsinn was für Fachwissen hier im Forum zu finden ist, vor allem die niedrigere Schwingungszahl ist dann doch definitiv nicht was ich will.
Damit ist meine Frage mehr als geklärt und ich bleib dann doch beim Standart ETA, danke dafür :super:
 
nerhu

nerhu

Dabei seit
25.07.2015
Beiträge
1.260
Wahnsinn was für Fachwissen hier im Forum zu finden ist, vor allem die niedrigere Schwingungszahl ist dann doch definitiv nicht was ich will.
Damit ist meine Frage mehr als geklärt und ich bleib dann doch beim Standart ETA, danke dafür :super:
War schon vor einiger Zeit Thema hier im Forum.
Wenn man dann noch den saftigen Preisaufschlag mitbedenkt macht sich Tissot bei Uhrenliebhabern mit diesem Model wahrscheinlich nicht beliebter.
Ich frage mich sowieso warum bei Automatikuhren solange Reserven notwendig sind?
Gefallen wuerde mir das neue Design der 516er schon.
Na vielleicht wirds die Small Second, die hat ja noch ein normales Werk.
Da sind halt die Zeiger wieder Gewöhnungsbedürftig.
 
fortis98

fortis98

Dabei seit
25.12.2012
Beiträge
2.308
Die Letzte gefällt mir am besten, obwohl auch ich die Zeiger als sehr gewöhnungsbedürftig erachte.
 
badiauer

badiauer

Dabei seit
21.02.2012
Beiträge
66
Ort
Bayern
Hallo.
Ich finde es schade, das es jetzt keinen Tissot PRS 516 Automatik Chronographen mit Eta 7750 Valjoux mehr gibt.
 
G

Galahad1965

Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
47
Ort
Mainz
Und leider auch keine mit dem schönen blauen Ziffernblatt mehr.
 
Thema:

Tissot PRS 516 Automatic Gent und Automatic Small Second: Neuauflage des Klassikers

Tissot PRS 516 Automatic Gent und Automatic Small Second: Neuauflage des Klassikers - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Tissot Automatik-Chrono PRS-516 Carbon-Blatt

    [Verkauf] Tissot Automatik-Chrono PRS-516 Carbon-Blatt: Ich verkaufe meinen Automatik-Chrono Tissot PRS-516. Es handelt sich um den Klassiker mit den eckigen Totis und dem wunderbar tief schimmernden...
  • Lünette für Tissot PRS 516 gesucht

    Lünette für Tissot PRS 516 gesucht: Hallo zusammen. Ich besitze eine Tissot PRS 516 als Dreizeiger. Die Uhr soll jetzt zur Revision. Diesbezüglich habe ich mich vor einigen Monaten...
  • [Suche] Tissot PRS 516 Day-Date Automatik 2836-2

    [Suche] Tissot PRS 516 Day-Date Automatik 2836-2: Hallo zusammen, ich habe mich ein wenig in die Uhr - Angebot aus dem Forum verguckt, aber war leider zu langsam. Darum suche ich diese Uhr nun...
  • [Verkauf] Tissot PRS 516 Powermatic, Top Zustand

    [Verkauf] Tissot PRS 516 Powermatic, Top Zustand: Moin liebe Forumsgemeinde, zum Verkauf steht meine Tissot PRS 516 Powermatic Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung...
  • [Erledigt] Tissot PRS 516 Day-Date Automatik 2836-2 - Full-Set

    [Erledigt] Tissot PRS 516 Day-Date Automatik 2836-2 - Full-Set: Verkaufe meine sportliche Tissot PRS 516 mit Edelstahl Armband. Die Uhr ist zwar 6 Jahre alt, aber hat nur normale Gebrauchsspuren, nicht gerockt...
  • Ähnliche Themen

    • [Verkauf] Tissot Automatik-Chrono PRS-516 Carbon-Blatt

      [Verkauf] Tissot Automatik-Chrono PRS-516 Carbon-Blatt: Ich verkaufe meinen Automatik-Chrono Tissot PRS-516. Es handelt sich um den Klassiker mit den eckigen Totis und dem wunderbar tief schimmernden...
    • Lünette für Tissot PRS 516 gesucht

      Lünette für Tissot PRS 516 gesucht: Hallo zusammen. Ich besitze eine Tissot PRS 516 als Dreizeiger. Die Uhr soll jetzt zur Revision. Diesbezüglich habe ich mich vor einigen Monaten...
    • [Suche] Tissot PRS 516 Day-Date Automatik 2836-2

      [Suche] Tissot PRS 516 Day-Date Automatik 2836-2: Hallo zusammen, ich habe mich ein wenig in die Uhr - Angebot aus dem Forum verguckt, aber war leider zu langsam. Darum suche ich diese Uhr nun...
    • [Verkauf] Tissot PRS 516 Powermatic, Top Zustand

      [Verkauf] Tissot PRS 516 Powermatic, Top Zustand: Moin liebe Forumsgemeinde, zum Verkauf steht meine Tissot PRS 516 Powermatic Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung...
    • [Erledigt] Tissot PRS 516 Day-Date Automatik 2836-2 - Full-Set

      [Erledigt] Tissot PRS 516 Day-Date Automatik 2836-2 - Full-Set: Verkaufe meine sportliche Tissot PRS 516 mit Edelstahl Armband. Die Uhr ist zwar 6 Jahre alt, aber hat nur normale Gebrauchsspuren, nicht gerockt...
    Oben