[Erledigt] Tissot Navigator Panda Lemania 1341 mit neuer Revision

Diskutiere Tissot Navigator Panda Lemania 1341 mit neuer Revision im Archiv: Angebote Forum im Bereich Angebote; Vorab: Verkauf von Privat! Teil 2: Ein altes Indianersprichwort sagt: "Geh niemals in den Stall Deines Nachbarn, sein Pony könnte schöner sein...
Frank-san

Frank-san

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
04.04.2010
Beiträge
387
Ort
Hürth b. Köln
Vorab: Verkauf von Privat!

Teil 2: Ein altes Indianersprichwort sagt: "Geh niemals in den Stall Deines Nachbarn, sein Pony könnte schöner sein als Deins!" Ich bin in seinen Stall gegangen... :wand:

Aus dem Grunde verkaufe ich nun mein 2. Pony, eine absolut authentische Vintage Tissot Navigator PANDA aus den 70ern. Ich habe sie vor einiger Zeit erworben und nach etwas Tragezeit einer Revision durch einen hier bekannten Vintagespezialisten zukommen lassen. Die Tissot sieht wieder toll aus, auch wenn nur wenig zu tun war. Der Verkauf erfolgt auch ausschließlich, da ich mein o.g. Problem habe. Die Entscheidung hierzu fiel bereits als sie sich noch in der Revi befand. Entsprechend genießt der Käufer eine einjährige Garantie/Gewährleistung durch den Uhrmacher.

Lesenswertes zur aktuell erschienenen Nachfolgerin mit Bezug zur angebotenen Uhr findet ihr hier:
https://www.hodinkee.com/articles/tissot-heritage-1973-chronograph-hands-on


Mir gefiel sie optisch immer wesentlich besser als die Version mit dem einen Toti, die zwar etwas größer, dafür aber IMHO unsymmetrischer wirkt.

Einige Daten:
Lemania 1341 (ein Trecker)
Gehäuse Ref: 45 501
Durchmesser 38-39 mm
Full Tritium
Original Stahlband

Die Uhr ist für mich absolut authentisch und original. Das Tritium hat eine wunderbare Farbe angenommen, hier wurde sicherlich nie Hand angelegt. Das original Stahlband ist super in Schuss, wurde sicher nicht häufig getragen, obschon es IMHO toll zur Uhr passt.

Aufgrund der vorgenommen Revision bewerte ich den technischen Zustand als einwandfrei.

Mein Preis wären VB 1.390 €.

Wertversand und / oder Paypal wären zu diskutieren. Referenzen habe ich genug hier und auf Nachfrage anderswo.

Ach ja,...."Verkauf-Tausch". Wunschoption wäre eine Omega Flightmaster, natürlich mit finanziellem Ausgleich durch mich. Falls nun jemand seine Urlaubskasse geplündert hat und der Erwerb der Tissot von einem Verkauf einer anderen Uhr abhängig ist, kann man auch über eine Inzahlunnahme im unteren bis mittleren Dreistelligen Bereich reden. Kein Aufpreis für mich, außer bei der Flightmaster. Die Flightmaster sehe ich im Moment auch als einzige Vintagekandidatin an.

Bei einer Inzahlungnahme bitte nur sogenannte Schnelldreher, also eine Uhr, die ich nach evtl. Tragezeit schnell wieder zum Inzahlungnahmewert loswerde, falls mein Gral um die Ecke kommt.
Beispiele hierzu aus meiner Vergangenheit:
"Hey, ich hätte ne 2014er Longines Hydro Conquest Automatik. Würdest Du die für 500 in Zahlung nehmen?" --> Kann man drüber reden.
"Ey, meine Bicolor Quarz möchte ich gerne in Zahlung geben. Top Uhr, denke 800 müsste passen, läuft super, nur die Batterie ist leer und muss getauscht werden." --> Nein!

Ich denke ihr versteht die Nachricht. :super: ;-)

Nun die Bilder:


20190808_162603.jpg20190808_162611.jpg20190808_162621.jpg20190808_162630.jpg20190808_162645.jpg20190808_162704.jpg20190808_162711.jpg20190808_162738.jpg20190808_162748.jpg20190808_162800.jpg20190808_162807.jpg20190808_162823.jpg20190808_162833.jpg20190809_180226.jpg
 
Frank-san

Frank-san

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
04.04.2010
Beiträge
387
Ort
Hürth b. Köln
Einen schönen Sonntag in die Runde.

Hier noch ein paar aktuelle Bilder von heute. Sie verweilt gelangweilt im Tresor und freut sich auf jemanden der sie dem Sonnenlicht aussetzt.

Auch wenn der Preis mehr als wettbewerbsfähig ist für das Paket passe ich geringfügig an auf: VB 1.350,-- €

Rest wie gehabt.

P8250001.JPGP8250002.JPGP8250003.JPGP8250005.JPG
 
Frank-san

Frank-san

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
04.04.2010
Beiträge
387
Ort
Hürth b. Köln
So, Leute. Rien ne va plus. Der Frankreichurlaub hat ein Loch in die Kasse gerissen. Daher pushe ich hier nochmal.

Anpassung auf 1.290 €.

Wo gibt es sonst noch diese revisionierte Schönheit für den schmalen Taler?
 
Thema:

Tissot Navigator Panda Lemania 1341 mit neuer Revision

Tissot Navigator Panda Lemania 1341 mit neuer Revision - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Tissot Navigator Automatic Vintage Chronograph Panda Lemania 1343 (Tissot 2160)

    [Erledigt] Tissot Navigator Automatic Vintage Chronograph Panda Lemania 1343 (Tissot 2160): Ich verkaufe hier privat ohne Garantie und Gewährleistung eine seltene Uhr, meinen Tissot Navigator Chronographen mit dem seltenen, nur in dieser...
  • [Erledigt] Tissot Automatic Navigator Panda Dial Lemania 1341Original Armband

    [Erledigt] Tissot Automatic Navigator Panda Dial Lemania 1341Original Armband: Hallo zusammen, verlassen soll mich die nachfolgend genannte Schönheit; Tissot Automatic Navigator mit dem seltenen „Panda Dial“ Zifferblatt...
  • [Erledigt] Tissot Navigator Chrono 'Twinking Panda', Lemania 1343

    [Erledigt] Tissot Navigator Chrono 'Twinking Panda', Lemania 1343: Ich habe zuviele Uhren, daher muss dieser schöne Tissot Chrono mit der Referenz 45500 (gem. Katalog) gehen: - Stahlgehäuse mit 41mm Durchmesser /...
  • [Erledigt] Tissot Navigator Vintage Rev. Panda, Cal. Valjoux 7734

    [Erledigt] Tissot Navigator Vintage Rev. Panda, Cal. Valjoux 7734: Vintage (ca. 1974) Tissot Navigator Chronograph, Valjoux 7734, Reverse Panda Dial Hallo zusammen, ich biete meine Tissot Navigator, mit...
  • [Erledigt] Tissot Navigator Automatic Chronograph Lemania 1341 Panda Dial

    [Erledigt] Tissot Navigator Automatic Chronograph Lemania 1341 Panda Dial: Hallo zusammen, zum Verkauf kommt eine Schönheit der 70er. Eine Tissot Navigator mit Lemania Automatik Chronographen Werk. Das Gehäuse ist in...
  • Ähnliche Themen

    Oben