Tischuhr vom Urgroßvater (Frankreich, vermutlich. 20 bis 40er Jahre)

Diskutiere Tischuhr vom Urgroßvater (Frankreich, vermutlich. 20 bis 40er Jahre) im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrenfreunde, im Folgenden möchte ich euch eine Uhr "vorstellen", die mein Urgroßvater während des 2ten Weltkriegs aus Frankreich...
b8man

b8man

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2016
Beiträge
226
Hallo Uhrenfreunde,
im Folgenden möchte ich euch eine Uhr "vorstellen", die mein Urgroßvater während des 2ten Weltkriegs aus Frankreich mitgebracht hat. Und hier hört meine "Vorstellung" auch fast schon auf, denn leider habe ich keinerlei weiteren Informationen über diese Uhr. Lediglich die erkennbaren Dinge kann ich euch mitteilen:

- die Uhr sitzt in einem wie ich denke Marmor o.ä. Stein-Gehäuse und bringt entsprechend Gewicht auf die Waage (12,2 kg)
- die Figur oben auf der Uhr ist aus Metall (Bronze vielleicht?)
- auf der Abdeckung vom Uhrwerk findet sich ein Stempel (siehe Bilder) - sinnvollen Text außer "d'honneur" erkenne ich leider nicht

Die Uhr läuft leider nicht, bzw. ich habe einfach keine Ahnung wie man die Gute "anwirft".

Falls sich jemand mit dieser Art von Uhren auskennt bin ich über jede erdenkliche Information sehr dankbar.

Beste Grüße

b8man

jr_20170219_uhr-gesamt.jpg

jr_20170219_blatt.jpg

jr_20170219_figur.jpg

jr_20170219_rückseite.jpg

jr_20170219_werk_1.jpg

jr_20170219_werk_2.jpg

jr_20170219_stempel.jpg
 
Rainer Nienaber

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
3.486
Ort
O W L
Eine Pariser Pendule, millionenfach hergestellt.
Das Werk sitzt schief, hast Du das Pendel noch?
 
b8man

b8man

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2016
Beiträge
226
Hallo domaß,
nein, ich besitze leider keinen Schlüssel. Aber vielen Dank für den informativen link, es scheint sich tatsächlich um eine Uhr von JAPY FRERES & CIE zu handeln. Den Hersteller (wenn man's weiß) erkenne ich nun recht gut auf dem Stempel. Ich meine auch den Zusatz "CIE" zu erkennen, aber da tu ich mir recht schwer. Somit sollte die Uhr nach Infos in Wikipedia nach 1850 produziert worden sein, und da sie ja aus dem 2ten Weltkrieg mitgebracht wurde, lässt sich der Produktionszeitraum zwischen 1850 und ~1940 festlegen.

Grüße
b8man

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Hallo Rainer,
nein, leider auch kein Pendel. Aber ich hab eben mal auf ebay nachgeschaut. Für diesen Hersteller scheint es doch noch ein bisschen an Ersatzteilen zu geben ...

Danke für den Beitrag und Grüße
b8man
 
domaß

domaß

Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
2.531
Ort
Mitteleuropa, sehr gerne: München und Insprugg
Hallo b8man!

Falls Du die schöne "Großuhr" wiederbeleben willst und einwenig Geld in die Hand nehmen kannst,
frag doch Malikkas Mann.
Er ist Profi für diese Geräte.

Lieben Gruß und Alles Gute,
domaß
 
b8man

b8man

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2016
Beiträge
226
Hi domaß,
vielen Dank für den Tipp - ich werde den Vorschlag an meine Mutter weitergeben, denn sie ist die Eigentümerin :)

Grüße
b8man
 
Thema:

Tischuhr vom Urgroßvater (Frankreich, vermutlich. 20 bis 40er Jahre)

Tischuhr vom Urgroßvater (Frankreich, vermutlich. 20 bis 40er Jahre) - Ähnliche Themen

  • "DIE" Tischuhr - Kienzle World Time Alarm Clock

    "DIE" Tischuhr - Kienzle World Time Alarm Clock: Liebe Forianer, heute möchte ich euch kurz eine außergewöhnliche Uhr vorstellen ;-) Kienzle World Time Alarm Clock Es handelt sich...
  • Aktuelle hochwertigere Wecker/Tischuhren

    Aktuelle hochwertigere Wecker/Tischuhren: Bei Armbanduhren kriegt man ja von 2 Euro bis 2 Millionen Euro problemlos Uhren in allen Preis- und Qualitätsstufen. Und die teureren Uhren sind...
  • Tischuhr

    Tischuhr: Liebe Freunde! Zerlegt habe ich sie für den Transport zum Doktor schon. Das einzige was ich fand war C.H. Und mehrmals die 644 Nun zu den...
  • [Verkauf-Tausch] Europa Vintage Tischuhr mit Wecker und Kalender

    [Verkauf-Tausch] Europa Vintage Tischuhr mit Wecker und Kalender: Ich biete euch als Privatverkäufer, Meine Europa Tischuhr mit Weckfunktion und Kalender. Die Uhr ist aus den 50er Jahren und im Art Deco Stil...
  • Russische Tischuhr

    Russische Tischuhr: Hallo, leider habe ich einen Defekt bei meiner kleinen aber liebgewonnen Russischen Tischuhr festgestellt. Sie lässt sich nicht mehr richtig...
  • Ähnliche Themen

    • "DIE" Tischuhr - Kienzle World Time Alarm Clock

      "DIE" Tischuhr - Kienzle World Time Alarm Clock: Liebe Forianer, heute möchte ich euch kurz eine außergewöhnliche Uhr vorstellen ;-) Kienzle World Time Alarm Clock Es handelt sich...
    • Aktuelle hochwertigere Wecker/Tischuhren

      Aktuelle hochwertigere Wecker/Tischuhren: Bei Armbanduhren kriegt man ja von 2 Euro bis 2 Millionen Euro problemlos Uhren in allen Preis- und Qualitätsstufen. Und die teureren Uhren sind...
    • Tischuhr

      Tischuhr: Liebe Freunde! Zerlegt habe ich sie für den Transport zum Doktor schon. Das einzige was ich fand war C.H. Und mehrmals die 644 Nun zu den...
    • [Verkauf-Tausch] Europa Vintage Tischuhr mit Wecker und Kalender

      [Verkauf-Tausch] Europa Vintage Tischuhr mit Wecker und Kalender: Ich biete euch als Privatverkäufer, Meine Europa Tischuhr mit Weckfunktion und Kalender. Die Uhr ist aus den 50er Jahren und im Art Deco Stil...
    • Russische Tischuhr

      Russische Tischuhr: Hallo, leider habe ich einen Defekt bei meiner kleinen aber liebgewonnen Russischen Tischuhr festgestellt. Sie lässt sich nicht mehr richtig...
    Oben