Timex

Diskutiere Timex im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo! Was sagen denn die Fans zu dieser TX Serie von Timex. Stell mal paar lecker Bildchen zum gucken rein. Würde mich über Meinungen freuen...
G

Geisterfahrer

Gast
Hallo!
Was sagen denn die Fans zu dieser TX Serie von Timex. Stell mal paar lecker Bildchen zum gucken rein. Würde mich über Meinungen freuen.

Geist

Timex01.jpg

Timex03.jpg

Timex05.jpg

Timex07.jpg

Timex09.jpg

Timex11.jpg

Timex12.jpg

Timex14.jpg

Timex15.jpg

Timex17.jpg

Timex19.jpg

Timex21.jpg

Timex23.jpg

Timex25.jpg

Timex27.jpg

Timex29.jpg

Timex31.jpg

Timex33.jpg

Timex35.jpg
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.994
Gottseidank bin ich nicht zuhause über ISDN eingeloggt ;-)

Die Uhren sehen Klasse aus. Was die nicht alles können. Besonders die Weltzeituhr. Drücke ich da den roten Halbmond auf eine Stadtund bekomme dann die Stunden mit dem Hauptzeiger und die Sommer/Winterzeit angezeigt? Wäre ja toll.

Einziger Wehrmutstropfen bei Timex ist bei mir, ich wollte mal nach einer Automatik schauen und fand die Bilder im INet ganz toll. Aber als ich bei Karstadt real die Verarbeitung sah...würg.

Aber das muss ja nichts heissen. Timex will ja mit neuen Werken mit mehr Qualität punkten.
 
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.876
Ort
Kreis Warendorf
wir hatten schon mal einen thread dazu. auch da habe ich gesagt das die dinger hammergeil aussehen.

wenn mann den bildern trauen kann sind die auch von der verarbeitung her erste sahne.

die preise die dafür verlangt werden sind aber auch nicht schlecht. mann darf gespannt sein ob timex es schafft, mit einem sprung direkt vom billignimbus wegzukommen.

könnte auch sein das sie daran zu grunde gehen. die meisten menschen denken: timex? ihhh......watt `nen billigteil!

nur weil die aufmal sauteuer sind werden da wohl nicht alle drauf stürzen.
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.285
Ort
HH
Die Zwiebelkrone geht zu diesen Modellen gar nicht.Die Zifferblätter sind völlig überfrachtet. Meine Meinung dazu:
ulgy26gq6.gif

Gruß Rainer
 
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.876
Ort
Kreis Warendorf
rainers schrieb:
Die Zwiebelkrone geht zu diesen Modellen gar nicht.Die Zifferblätter sind völlig überfrachtet. Meine Meinung dazu:
ulgy26gq6.gif

Gruß Rainer

nöö...das seh ich etwas anders.finde bei den perpetual modellen ist das mit der zwiebel durchaus harmonisch.bei den sportlicheren modellen wär sie fehl am platze,aber die haben ja keine zwiebelkrone. und die "überfrachteten zifferblätter" find ich persönlich jetzt ganz gut. vor allem weil sie ja trotz der vielen anzeigen klar die uhrzeit und die anderen anzeigen abgrenzt.
 
WatchMike

WatchMike

Dabei seit
25.05.2007
Beiträge
2.780
Ort
Hamburg
Hallo zusammen,

ich besitze das Modell "Perpetual Calendar" mit Stahlband und schwarzem Zifferblatt und kann mich nur positiv über die Uhr äußern! Perfekte, hochwertige Verarbeitung, tolle Optik und hervorragende Alltagstauglichkeit. Die Krone ist sogar verschraubt. Wen es nicht stört, daß in den Uhren "nur" ein Quarz-Werk tickt, der macht mit dem Kauf bestimmt keinen Fehler.

Mein einziger Kritikpunkt ist die schlechte Ablesbarkeit bei schwacher Beleuchtung.

Übrigens will sich Timex mit diesen Modellen m.E. von dem oben bereits erwähnten schlechten Image distanzieren. Auf dem Zifferblatt prangt nur ein "TX" und auch auf der Rückseite dominiert ein fettes "TX", unter dem winzig und unscheinbar "Timex" eingraviert ist :wink: Außerdem findet sich dort der Hinweis "Movement Design Germany", was auch immer genau damit gemeint sein soll...

Gruß Mike
 
WatchMike

WatchMike

Dabei seit
25.05.2007
Beiträge
2.780
Ort
Hamburg
Aber gerne doch, hoffe es klappt...

Sorry für die mäßige Qualität, hab ich eben auf die Schnelle geschossen, und es ist nicht so einfach, so ein Glitzer-Teilchen ins rechte Licht zu rücken :wink:

Okay, die Rückseite der Uhr hätte ich auch noch vorher säubern können :roll:

http://www.abload.de/image.php?img=timextx01aof9.jpeg

http://www.abload.de/image.php?img=timextx02a892.jpeg

http://www.abload.de/image.php?img=timextx03atv6.jpeg

http://www.abload.de/image.php?img=timextx04ae82.jpeg

http://www.abload.de/image.php?img=timextx05a6lx.jpeg

Gruß Mike

Edit: Verdammt, wie kriegt man es denn hin, daß die Bilder direkt hier im Beitrag erscheinen und nicht als Link...?!?
 
G

Geisterfahrer

Gast
Geiles Teil! Glückwunsch.
Überladen u.s.w. stimmt unter Vorbehalt.
Wenn an so einem ZB der richtige Name steht ist es plötzlich toll.

Beispiele:
UlysseNardinSonata.jpg

1.jpg

gyro2_2sm.jpg

U1124X3.jpg

gall_zenith405.jpg


u.s.w.

Geist
 
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.876
Ort
Kreis Warendorf
Geisterfahrer schrieb:
Geiles Teil! Glückwunsch.
Überladen u.s.w. stimmt unter Vorbehalt.
Wenn an so einem ZB der richtige Name steht ist es plötzlich toll.


Geist

dem kann ich nur beipflichten! geile uhr! steht jetzt auch auf meiner persönlichen "will haben" liste.-ich würd allerdings noch eher den chrono nehmen.

mal sehen ob mann die evtl.irgendwo mal günstig schießen kann!
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.285
Ort
HH
Bei diesen Uhren ist das Zifferblatt genauso überladen.
Gruß Rainer
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.568
Ort
Saarland
Diese Uhren werden ja auch nicht gekauft, weil sie toll sind, sondern weil sie einen mehr oder weniger prestigträchtigen Namen haben. Finde sie, bis auf den Jaeger-LeCoultre-Chronographen, allesamt potthäßlich.

Wenn einem die Timex gut gefällt, kann man sie ja ruhig kaufen! Schließlich ist sie preislich immer noch Lichtjahre von den "Nobel"-Fabrikaten entfernt.

Ich persönlich kann mich aber rainers nur anschließen: Die Zifferblätter wirken überladen, unruhig und unübersichtlich. Ganz unabhängig von der Tatsache, daß Rolex, Zenith und Konsorten noch erheblich geschmackloser daherkommen.


Viele Grüße

Wolfgang
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Der Markt dieser Uhren ist allerdings nicht das triste Deutschland, sondern Monaco, Rio, Côte d’Azur, San Marino, Los Angeles ...

Auf einer 250tsd EUR-Yacht im Dauer-Sommer und dem vor dem Anliegeplatz geparkten Ferrari 550 Barchetta in Gelb wirken diese Uhren ganz anders als im spießigen Deutschland mit den mausgrauen Luxus-Limousinen und 6-monatigen Mist-Wetter.

Außerdem kanns Rolex verkaufen und wer Geld hat schafft an :wink: nur 10% der Rolex-Produktion ist Stahl. Das meiste Geschäft geht mit Gold ... und in den meisten Export-Ländern gilt eine Rolex erst ab 30.000 EUR als Rolex - alles andere ist billiger Plunder für Möchtegerns...
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.568
Ort
Saarland
Buteo schrieb:
Der Markt dieser Uhren ist allerdings nicht das triste Deutschland, sondern Monaco, Rio, Côte d’Azur, San Marino, Los Angeles ...

Auf einer 250tsd EUR-Yacht im Dauer-Sommer und dem vor dem Anliegeplatz geparkten Ferrari 550 Barchetta in Gelb wirken diese Uhren ganz anders als im spießigen Deutschland mit den mausgrauen Luxus-Limousinen und 6-monatigen Mist-Wetter.
Mal abgesehen davon, daß das Wetter in Deutschland "dank" Klimawandel gar nicht mehr so trist ist... in diesem Falle bin ich gerne spießig! 8)

Eine geschmacklose Uhr wird nicht schöner, wenn ich nebenbei noch diverse Yachten und/oder Ferraris besitze - auch wenn sie dann zweifellos zum angestrebten Image paßt!


@ rainers: In der Tat! ;-)


Viele Grüße

Wolfgang
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Junnghannz schrieb:
Eine geschmacklose Uhr wird nicht schöner, wenn ich nebenbei noch diverse Yachten und/oder Ferraris besitze - auch wenn sie dann zweifellos zum angestrebten Image paßt!


Das Klientel siehts anders ... der Grund warum es vor allem den Luxus-Marken derzeit gut geht und derzeit extrem expandieren.
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.568
Ort
Saarland
Buteo schrieb:
Das Klientel siehts anders ... der Grund warum es vor allem den Luxus-Marken derzeit gut geht und derzeit extrem expandieren.
Das stimmt sicherlich, aber mal ehrlich: Würdest Du so eine Uhr kaufen - den Preis mal außen vor gelassen?


Viele Grüße

Wolfgang
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Es gibt ein paar Uhren die ich gerne hätte - die aber für Deutschland "nicht tragbar" sind, da unpassend.

Eine davon wäre die kommende Yacht-Master II. In Monte Carlo ist die passend. Für Deutschland leider unmöglich.

Ähnlich bei den Autos: ich hätte gerne mal einen gelben Sportwagen ... aber in Deutschland? ... Schwanzersatz (ist bei meinem Schwarzblauen schon so :lol2: ) ... ´alter Depp´ ... ´der hats nötig´... usw.

Wäre ich schon Privatier wärs mir wahrscheinlich egal ... aber ich brauch noch vier, fünf Jahre ... und solange ist noch ´correctness´ angesagt. Zumindest im Großen und Ganzen ...
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.568
Ort
Saarland
Warum sollte eine Uhr "nicht tragbar" sein? Hauptsache ist doch, daß sie DIR gefällt; schließlich tust Du niemandem weh damit!

Obwohl ich bei der neuen Yachtmaster nach einer Schrecksekunde wohl auch eher wegschauen müßte... :D

Und gegen ein gelbes Auto ist nun auch nichts einzuwenden, zumindest, wenn es sich um einen Kleinst-/Kleinwagen handelt! ;-)


Viele Grüße

Wolfgang
 
Thema:

Timex

Timex - Ähnliche Themen

Timex Yacht Racer Batteriewechsel Perfect Date kalibrieren - Wer kann das?: Hallo, Laut Timex ist nur ein Reparatur- Betrieb in Italien aktuell in "der Nähe" verfügbar, keiner in Deutschland. Wäre dankbar über ein paar...
Tudor BB GMT mit ETA-Band: Hallo, mir gefällt die Tudor GMT so gut, dass ich mir diese nun beim hiesigen Konzessionär bestellt habe. Mir gefällt das Stahlband zwar, ich...
Shabby Chic-Uhren -Neue Uhren auf alt gemacht: Hallo, ich würde gerne ein neues Thema aufmachen, mit neuen Uhren die auf "alt" oder auch benutzt gemacht sind. Der Ursprung des Shabby Chic...
[Verkauf] TIMEX Navi World Time 38 mm: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine TIMEX NAVI WORLD TIME 38 MM Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
Vintage Timex Q neuer Zeigersatz, Reparatur oder einfach belassen?: Hallo liebe Gemeinde, ich habe vor gut einem Jahr, eine original Timex Q, in einem Trödlerladen um 1€ erstanden. Der Zustand war dazumal Top...
Oben