TimeX Chronograph mit Indiglo T23841

Diskutiere TimeX Chronograph mit Indiglo T23841 im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hi leutz. Was haltet ihr von der Uhr? Von der Optic gefällt die Uhr mir sehr gut und der Preis ist auch nicht schlecht...

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Hallo und willkommen im Forum,

ich habe selbst einige Quartzer, aber keine von Timex und auch keine mit ZB-Beleuchtung. Haut die nicht ziemlich auf die Batterie? Das wäre zumindest meine Sorge. Ansonsten habe ich Erfahrung mit Casio (noch neu), Seiko, Jaques Lemans und Laco/Lacher: Die sind alle okay.

Gruß, eastwest
 

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Hm, haut mich nict so vom Hocker, die Timex, ist ein ziemliches Allerwelts-Design. Wenn ich eine Uhr mit leuchtendem ZB haben möchte, dann die hier:

 

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Beleuchtung, nicht leuchtend! Sonst könnte ich auch meine Citizen-Promaster vorschlagen; aber die Timex hat wohl ein Licht-Knöpfchen.

eastwest
 

raxon

Gründer
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
5.700
Aber ich bezweifle, dass das selbstleuchtende Zifferblatt lange leuchtet. Ich kenne wenige Uhren, die länger als 20 Min. so leuchten, dass man die Uhr noch ablesen kann.
 

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Keine Ahnung, ich habe die Uhr ja nicht, die Leuchtkraft meiner Seikos iat aber schon enorm und lange anhaltend.

Kleine Story am Rande zu der Dugena:

meine Frage: "Ist das ZB nur gelb, oder leuchtet es?"

Antwort der Verkäuferin: "Keine Ahnung!"

Also Pullover über den Kopf gezogen, Uhr darunter gehalten, ZB leuchtet schön hell im Pulli-Zelt, Kopf wieder raus gestreckt, Panik im Gesicht der Verkäuferin erkannt, Uhr zurück gelegt, Erleichterung bei der Verkäuferin. :D

Erkenntnis nach Befingern der Dugena Seatech: ordentliche Uhr für's Geld! :P
 

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Bei meiner Promaster ist es so:

Taschenlampenhelligkeit nimmt natürlich schnelll ab; aber das ZB leuchtet zumindest einige Stunden hell genug, um es ablesen zu können. Genau gestoppt habe ich nicht.

eastwest
 

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Ich habe einen Timex-Indiglo Chrono und finde ihn ganz i.O. Natürlich sieht man unter einer 10er-Lupe schon, daß die Zeiger nicht 100% exakt gesetzt sind (kommt aber auch bei ganz anderen Firmen vor), aber die Qualitätsanmutung ist zumindest so auf Seiko-Einsteigerniveau. Ich benutzte die Uhr (habe sie seit 1 1/2 Jahren) zu wenig, um eine Aussage über den Stromvebrauch zu machen, aber ich hatte auch schon Quarzer, die waren ohne Beleuchtung nach einem Jahr leer!
Hier Bilder meiner Timex:



Gruß,

Axel
 

raxon

Gründer
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
5.700
DAS ist mal nen Röntgengerät! :shock: :lol2:

Sieht echt mal nicht schlecht aus.. :wink:
 

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Kleiner Nachtrag: Bilder meiner Quartzen von Seiko und Casio:





Vor allem die Seiko kommt bei Bildern nicht so gut rüber. Das Blau schimmert richtig Klasse!

eastwest
 

Shock Resist

Dabei seit
10.09.2006
Beiträge
1.246
Ort
Der echte Norden - Schleswig-Holstein
Die hier leuchtet die ersten Minuten gigantisch hell, ist dann später aber immer noch ausreichend gut ablesbar.
Die Batterien sollten bei der Timex auch bei täglicher Benutzung des Lichts mindestens 2 Jahre halten. Beim "Auftanken" gleich die Dichtungen erneuern lassen...
 

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Bei meiner ist die Batterie (nach jetzt fast 2 Jahren) immer noch o.k. Einziges Manko an der Uhr: die Stoppuhrdrücker sind zu leichtgängig!

Gruß,

Axel
 

subman16610

Dabei seit
08.11.2008
Beiträge
57
Ort
Hessen
Ich habe einen Timex-Indiglo Chrono und finde ihn ganz i.O. Natürlich sieht man unter einer 10er-Lupe schon, daß die Zeiger nicht 100% exakt gesetzt sind (kommt aber auch bei ganz anderen Firmen vor), aber die Qualitätsanmutung ist zumindest so auf Seiko-Einsteigerniveau. Ich benutzte die Uhr (habe sie seit 1 1/2 Jahren) zu wenig, um eine Aussage über den Stromvebrauch zu machen, aber ich hatte auch schon Quarzer, die waren ohne Beleuchtung nach einem Jahr leer!
Hier Bilder meiner Timex:



Gruß,

Axel

...zwar schon elendst alt der threat,aber die Timex find ich Klasse! Leider gibt es genau diese 2009 nicht mehr... ;-)
 
Thema:

TimeX Chronograph mit Indiglo T23841

TimeX Chronograph mit Indiglo T23841 - Ähnliche Themen

[Erledigt] Timex TW2R71100 aus 06/2020 - Fliegeruhr mit Indiglo und gutem Lederband: Hallo zusammen, zunächst einmal die notwendige Bestätigung: Ich bin Privatanbieter, handle nicht gewerblich und kann daher keine Garantie oder...
[Suche] The George W. Bush Timex Indiglo: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Timex Indiglo in der George W. Bush Edition (die Uhr ist in diesem Forumseintrag von TimeZones zu sehen...
Kaufberatung Suche einfachen dünnen Zweizeiger ala Citizen AR1130 mit Solar: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer neuen "kann ich jeden Tag tragen Uhr". Gerade in der aktuellen Zeit, bei der man sich aufs nötigste...
Kaufberatung Preiswerte Uhr für Student: Hallo liebe Forumsmitglieder, Mein Name ist Luke und ich suche eine schöne, besondere Uhr als Alltagsbegleiter. Sie sollte unter 200€ Kosten, 250€...
Timex Allied Three GMT: Beste Budget-Batman?: Um die Frage direkt zu beantworten: Ja. Also vielleicht. Wenn man mit Quarz und echt falschem GMT leben kann. GMT gehört ja zu den eher...
Oben