THix DA M Coordinate

Diskutiere THix DA M Coordinate im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Ich habe heute meine neue THix DA M Coordinate bekommen, die ich online bei www.stylish-watches.de gekauft habe. Ich muss sagen, ich bin sehr...
#1
R

Rainer

Guest
Ich habe heute meine neue THix DA M Coordinate bekommen, die ich online bei www.stylish-watches.de gekauft habe.

Ich muss sagen, ich bin sehr angetan! :-D



Die Uhr sieht sehr elegant aus - was für eine Quarzuhr nicht selbstverständlich ist - und zieht doch die Blicke durch ihr unkonventionelles Display auf sich.

Die Stunden werden am unteren Rand eingeblendet und bewegen sich von 0 bis 23 Uhr einmal am Tag von links nach rechts. Die Minuten am linken Rand bewegen sich innerhalb einer Stunde von unten nach oben. Gleichzeitig wandern die Koordinatenstriche mit, so dass man im Prinzip für jede Uhrzeit eine eigene Koordinate hat. In dem zweiten Bild, das ich gemacht habe, sieht man die LCD-Elemente. Natürlich ist die Unterteilung nicht so fein, dass es für jede Stunde und Minute einen eigenen Strich gibt, aber das muss ja auch nicht sein. Auf den Fotos zeigt die Uhr übrigens 20:52 Uhr an, da hatte ich sie noch nicht gestellt.
Zum Wechsel jeder Minute macht die "Minutenlinie" eine kleine Animation, indem sie einmal von unten bis ganz oben wandert. Nett.



Die Funktionen sind auf das Notwendige beschränkt, was zu dem "klassischen" Stil gut passt: Datum, Wochentag und Weckzeit. Die Hintergrundbeleuchtung lässt die aktiven LCD-Elemente aufleuchten, nicht den Hintergrund. Man kann zwischen 12h- und 24h-Anzeige umschalten. Bei der 12h-Anzeige wird nachmittags ein kleines "P" eingeblendet.

Materialien und Verarbeitung sind tadellos. Das Armband besteht aus Polyurethan und macht einen sehr robusten Eindruck. Durch die verstellbare Faltschließe, die ich äußerst praktisch finde, treten keine Knickstellen auf, die das Armband ermüden könnten.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich mit dieser Uhr sehr zufrieden bin und die 85,- Euro eine gute Investition waren. Meine Freundin ist schon neidisch und hat auf der Website bereits ein Auge auf die F Coordinate oder die Time Notch derselben Marke geworfen. Naja, sie hat bald Geburtstag...mal sehen...
 
#2
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Danke für den Bericht, so ganz uninteressant finde ich sie allerdings auch nicht. Wie sind die Bänder befestigt, könnte man sie evtl. gegen handelsübliche Lederbänder auswechseln?
 
#3
P

Parker

Guest
Auf jeden Fall etwas für Individualisten und für 85 EUR auch noch im Rahmen. Herzlichen Glückwunsch.
 
#4
R

Rainer

Guest
@striehl: Die Bänder sind mit Federstiften am Gehäuse befestigt. Das originale Band liegt aber so passgenau an (siehe 1. Foto), dass ich kein anderes Armband verwenden würde, es sei denn, es geht irgendwann mal kaputt (eher unwahrscheinlich).

@Parker: Vielen Dank! :)
 
#5
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Ich mag leider kein synthetisches Material am Arm, hatte am WE eine richtig klasse Taucheruhr mit Kautschuk-Band am Arm - geht garnicht. Meinst Du, dass ein Lederband daran zu bekommen ist? Dann könnte mich die Uhr nämlich auch irgendwie reizen!
 
#6
R

Rainer

Guest
@striehl: Ich würde ungern an meiner neuen Uhr herumfummeln und das Band entfernen. Ich kann aber ein Detailfoto von der Befestigung des Bandes machen und hier posten. Vielleicht kannst Du daran sehen, ob es sich für Deine Zwecke eignet.
Sobald ich nach Hause komme werde ich mal die Kamera aktivieren.
 
#7
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Da ich ein Bandwechselwerkzeug habe, ist es kein Problem für mich, Uhrenbänder zu wechseln. Das hängt aber stark davon ab, WIE die Bänder an der Uhr befestigt sind, deshalb frage ich so explizit danach.
 
#8
R

Rainer

Guest
Ich habe das Armband doch mal entfernt. Es handelt sich tatsächlich um einen Federstift:

Die maximale Breite des Armbandes am Gehäuse darf 18 mm betragen.

Ich hoffe, das hilft Dir weiter.
 
#10
R

Rainer

Guest
Da bin ich nun wirklich überfragt. Im Zweifelsfall bestellen, vorsichtig ausprobieren und bei Nichterfolg vom Rückgaberecht Gebrauch machen.

Ich könnte mir schon vorstellen, dass ein schwarzes Lederarmband gut zu der Uhr passen würde.
 
#11
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Genau DAS habe ich auch schon gedacht, aber ich würde denen schon vorher sagen, was ich mit der Uhr vorhabe, dann können sie überlegen, ob sie mir eine zur Ansicht schicken wollen - fair muss fair bleiben! :P
 
Thema:

THix DA M Coordinate

THix DA M Coordinate - Ähnliche Themen

  • Wer kennt thix Uhren?

    Wer kennt thix Uhren?: Ich bin auf der Suche nach einer neuen Armbanduhr auf diesen Online-Shop gestoßen: www.stylish-watches.de Die Uhren - besonders die...
  • Ähnliche Themen

    • Wer kennt thix Uhren?

      Wer kennt thix Uhren?: Ich bin auf der Suche nach einer neuen Armbanduhr auf diesen Online-Shop gestoßen: www.stylish-watches.de Die Uhren - besonders die...
    Oben