Teure Seiko-Modelle - Seiko-Produktkategorien

Diskutiere Teure Seiko-Modelle - Seiko-Produktkategorien im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Forum! Wenn ich es richtig verstanden habe, gilt doch die Seiko Spirit als die "Poor mans Grand Seiko", richtig? Die Spirit ist quasi...
thomas004

thomas004

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
287
Ort
Stuttgart
Hallo Forum!

Wenn ich es richtig verstanden habe, gilt doch die Seiko Spirit als die "Poor mans Grand Seiko", richtig? Die Spirit ist quasi optisch sehr nah dran an der Grand Seiko und hebt sich gleichzeitig aber qualitativ stark nach oben hin (zur Grand Seiko) und nach unten hin (zur Seiko 5) ab, richtig?

Man kann also die Produktspanne so darstellen:

Seiko 5 (Dresswatch-Optik) --> Spirit --> Grand Seiko

Gibt es hier noch Zwischeschritte, also Preiskategorien, die man dazuzählen kann?

Wie ist denn das jetzt bei den Taucheruhren von Seiko? Was ist die nächstgünstige Alternative zum Topmodell Marinemaster, also die "Poor mans Marinemaster" mit gleicher/ähnlicher Optik?

Also quasi hier die Fragezeichen:

Seiko 5 (Taucher-Optik) --> ??? --> Marinemaster

Gibt es hier auch noch Zwischeschritte?

Danke für Eure Hilfe!

Gruß, Thomas
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
thomas004 schrieb:
Wenn ich es richtig verstanden habe, gilt doch die Seiko Spirit als die "Poor mans Grand Seiko", richtig?
Sie wird hin und wieder so genannt, das ist sicher richtig.


thomas004 schrieb:
Die Spirit ist quasi optisch sehr nah dran an der Grand Seiko und hebt sich gleichzeitig aber qualitativ stark nach oben hin (zur Grand Seiko) und nach unten hin (zur Seiko 5) ab, richtig?
"Die Grand Seiko" an sich gibt es nicht. Es gibt aber eine Baureihe unter diesem Namen, die mit unterschiedlichen Designs und Kalibern aufwarten kann. Auffallende Ähnlichkeiten, die über das bei sehr vielen Uhren ohnehin Übliche (z. B. kreisrundes Zifferblatt, poliertes/mattiertes Edelstahlgehäuse, Sekunden-, Minuten- und Stundenzeiger) deutlich hinausgehen, kann ich zwischen Spirit und Grand Seiko nicht erkennen.
Was die Qualität angeht: Die Spirit ist, dem Preis entsprechend, sehr viel näher an der Seiko 5 als an der Grand Seiko. So ist das Uhrwerk der Spirit, das Kaliber 6R15A/B, nicht viel mehr als ein mit Sekundenstop ausgestattetes 7S26/36 und kann nicht mit den extrem aufwendigen Grand Seiko-Kalibern verglichen werden. Die Verarbeitung von Gehäuse, Zifferblatt und Zeigern ist kaum besser als bei den einfachen Seiko 5ern - was keinesfalls gegen die Spirit spricht, sondern für den generell hohen Qualitätsstandard bei Seiko. Das Edelstahlarmband und die Ausstattung mit einem Saphirglas heben die Spirit jedoch von den Standard-5ern positiv ab. Schließlich kostet sie ja auch deutlich mehr (ca. 250,- € im Vergleich zu 70,- €).


thomas004 schrieb:
Man kann also die Produktspanne so darstellen:

Seiko 5 (Dresswatch-Optik) --> Spirit --> Grand Seiko

Gibt es hier noch Zwischeschritte, also Preiskategorien, die man dazuzählen kann?
Ja, die gibt es! Nämlich die Seiko Premier, die sich preislich so um die 1000,- € bewegt.


thomas004 schrieb:
Wie ist denn das jetzt bei den Taucheruhren von Seiko? Was ist die nächstgünstige Alternative zum Topmodell Marinemaster, also die "Poor mans Marinemaster" mit gleicher/ähnlicher Optik?
Es gibt noch die Seiko SBDC001/003 ("Sumo"), die in einem etwas höheren Preisbereich als die Spirit angesiedelt ist und das gleiche Uhrwerk besitzt: http://kseiya.zoovy.com/product/S-SBDC001


Viele Grüße

Wolfgang
 
derserioese

derserioese

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
635
Ort
Essen
Junnghannz schrieb:
thomas004 schrieb:
Gibt es hier noch Zwischeschritte, also Preiskategorien, die man dazuzählen kann?
Ja, die gibt es! Nämlich die Seiko Premier, die sich preislich so um die 1000,- € bewegt.
Da gibt es dann noch einige mehr.

Einerseits sind da die Brightz Modelle - ebenfalls mit mechanischen Kalibern.

Dann gibt es da auch noch die Flightmaster.
Ein Chronograph mit Automatikwerk, der preislich allerdings auch schon annähernd an die Grand Reihe heranreicht.

Bei Vintage Uhren gibt es dann noch eine viel grössere Bandbreite.

Lord Matic, King Seiko, Pres Matic usw., usw.

Bei Seiko Altmetall kann unser Forumskollege aus Luxemburg allerdings einiges mehr beitragen als ich.

:wink: :lol2:
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Bei den aktuellen Seikos, sollte man auch nicht die Modelle mit dem 4S15 (SARAxxx) vergessen, welches ich, im Gegensatz zum 6R15 als dem ETA2824 mehr als ebenbürdig betrachte.

Gruß,

Axel
 
C

caramanga

Dabei seit
14.01.2007
Beiträge
218
könnte man für die Leute, die von Seiko noch so ziemlich gar keine Ahnung haben - sprich mich - noch mal darstellen, was Grand Seiko ist (evtl. nen guter Link, wo man sowas auf deutsch oder englisch sehen/lesen/bestellen kann) und (wenns den link eben nicht gibt) was die so kosten, womit sie vergleichbar sind und so weiter...
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.259
Ort
HH


Vom feinsten
Gruß Rainer
 
derserioese

derserioese

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
635
Ort
Essen
caramanga schrieb:
könnte man für die Leute, die von Seiko noch so ziemlich gar keine Ahnung haben - sprich mich - noch mal darstellen, was Grand Seiko ist (evtl. nen guter Link, wo man sowas auf deutsch oder englisch sehen/lesen/bestellen kann) und (wenns den link eben nicht gibt) was die so kosten, womit sie vergleichbar sind und so weiter...
Aber sicher :

http://forum.watchtime.ch/viewtopic.php?t=7937&highlight=grand


http://www.timezone.com/library/cjrml/cjrml0023
http://www.timezone.com/library/cjrml/cjrml0024

Drei Beispiele der Brightz Modellreihe

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=260153540883&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=016
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=260154821973&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=016
http://cgi.ebay.de/NEW-SEIKO-BRIGHT...1599531QQihZ016QQcategoryZ31387QQcmdZViewItem

Über diesen Händler habe ich bisher nur Gutes gelesen.

:wink:
 
thomas004

thomas004

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
287
Ort
Stuttgart
Wow, das sind ja sehr präzise Informationen, VIELEN DANK!!! :o

Hintergrund meiner Frage ist der mögliche Kauf einer höherwertigen Seiko Diver ungefähr in der Qualitäts- und Preiskategorie der Spirit. Ich bin von dieser Uhr und speziell vom 6R15-Uhrwerk immer noch sehr angetan, so dass ich mir ein vergleichbares Modell aus der Diver-Reihe aussuchen möchte. :-D

Nur da - und das ist mein Problem - scheint es auch oberhalb der Seiko 5 duzende verschiedene Modelle zu geben, die (leider) optisch alle nah beieinander sind und es mir nicht so leicht machen.

Die von Junnghannz empfohlene "SEIKO Prospex 200M Diver 6R15 Automatic SBDC001" sieht schon klasse aus, und das Uhrwerk ist auch toll, aber das Armband sieht so schmal aus... :? Und die Lünette ist mir mit ihren breiten Ziffern auch zu "modern".

Das nächste darunter dürfte dann sie SKX007 sein, oder? Zumindest wenn ich mir die Divers unter chronograph.com ansehe. Wie ist die Qualität der SKX007 (Werk, grundsätzlich)? Unterscheiden sich die SKX-Modelle (007, 009, 011, 013) untereinander bzgl. Qualität?

Gibt es irgendwo Links bzgl. Erfahrungswerte zu den Diver-Modellen SBDC und SKX?

Danke für Eure Hilfe!

Gruß, Thomas
 
Nick L.

Nick L.

Dabei seit
29.06.2007
Beiträge
71
Ort
Mannheim
thomas004 schrieb:
Gibt es irgendwo Links bzgl. Erfahrungswerte zu den Diver-Modellen SBDC und SKX?

Danke für Eure Hilfe!

Gruß, Thomas
Hallo Thomas,

schau doch mal hier:
Da findest Du zu beiden Modellen einen Test.

http://www.rruegger.ch/seiko_prospex_diver_200m.htm
http://www.rruegger.ch/seiko_divers_200m_skx171k.htm

Ich selbst habe die Seiko SKX173 und bin SEHR zufrieden. Habe sehr viel Glück mit einer sensationellen mittleren Gangabweichung von 0-3 Sekunden und finde auch die Verarbeitung für den Preis sehr überzeugend.

Grüße,
Nick
 
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.752
Ort
WWWEUDNRWHS
derserioese schrieb:
Dann gibt es da auch noch die Flightmaster.
Ein Chronograph mit Automatikwerk, der preislich allerdings auch schon annähernd an die Grand Reihe heranreicht.
Ein ausgesprochen leckeres Ührchen - und mit roundabout 2.200 Euro (umgerechnet) günstiger als manch ein gepimptes ETA 7750 mit "tollem" Schweizer Namen :idea: !!!


EDIT: Wie geldbeutelzerreissend wäre es, wenn Seiko mechanische Chronos in der Kategorie bis 1.000 umgerechnete Euro herausbringen würde :shock: :-D :idea: ?!!?
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
thomas004 schrieb:
Das nächste darunter dürfte dann sie SKX007 sein, oder? Zumindest wenn ich mir die Divers unter chronograph.com ansehe. Wie ist die Qualität der SKX007 (Werk, grundsätzlich)? Unterscheiden sich die SKX-Modelle (007, 009, 011, 013) untereinander bzgl. Qualität?
Mit einem Wort: Nein! Bei allen Modellen bekommst Du für den Preis eine geradezu sensationelle Qualität.

Als Uhrwerk findet in der SKX007 das Seiko-Kaliber 7S26 Verwendung, das auch in den meisten Seiko 5-Modellen verbaut ist. Ein zuverlässiges und robustes Kaliber, das prinzipiell auch gute Gangwerte liefern kann.


thomas004 schrieb:
Gibt es irgendwo Links bzgl. Erfahrungswerte zu den Diver-Modellen SBDC und SKX?
Die SBDC gibt es noch nicht lange genug, als daß dazu aussagekräftige Erfahrungswerte vorliegen könnten. Allerdings kannst Du Dir sicher sein, daß die Qualität, wie von Seiko nicht anders zu erwarten, ausgezeichnet ist. Als Besitzer einer SKX009 (siehe auch hier: https://uhrforum.de/angekommen--und-amp;-ausgepackt-seiko-skx009-t3800.html) kann ich Dir nur sagen: Mehr Qualität fürs Geld wirst Du woanders kaum bekommen. Gehäuse, Lünette, Zifferblatt, Zeiger und Armband sind einwandfrei verarbeitet; die Stundenindexe leuchten kräftig im Dunkeln, die Lünette rastet satt, die Uhr läßt sich angenehm tragen! Mein Ratschlag: Die Uhr aussuchen, die Dir am besten gefällt und einfach kaufen! Du wirst es bestimmt nicht bereuen.

Eine gute (deutsche) Bezugsquelle: http://stores.ebay.de/watchesandscreen_W0QQssPageNameZstrkQ3amefsQ3amesstQQtZkm


Viele Grüße

Wolfgang
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
6.546
Mal was zum anfixen ;-)

Spirit





Monster



:-D :-D :-D :-D :-D :-D
 
thomas004

thomas004

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
287
Ort
Stuttgart
Vielen Dank für die SUPER Infos!!!

Ich habe nun alle Links und chronograph.com von vorn bis hinten durchgesehen, und mich lassen 2 Uhren nicht mehr schlafen:

Die Samurai SNM011K *schleck* und die Sumo SBDC001 *gier*... :roll:

Ich bin jetzt ne Woche im Urlaub und werde in Ruhe über alles nachdenken. Beteilige mich daher nicht mehr an der Diskussion (bei Bedarf dann später wieder).

Eine Frage habe ich aber noch: Ich werde in 2 Monaten in Thailand Urlaub machen. Wie groß ist die Chance, dass ich beide Uhrenmodelle (Samurai und Sumo) dort live bei einem guten Konzi begutachten kann? Gibt es diese Uhren regulär überall in Asien im Laden, also auch in Thailand?

Im Gegensatz zur Spirit traue ich mich nicht, derartig große Taucheruhren ohne Armkontakt zu kaufen. Oder gibt es die gar hier in Europa/Deutschland normal im Laden??? :?:

Danke für Eure Antworten!

Bis bald, Gruß, Thomas
 
Thema:

Teure Seiko-Modelle - Seiko-Produktkategorien

Teure Seiko-Modelle - Seiko-Produktkategorien - Ähnliche Themen

  • Seiko Quarz teurer als Speedmaster. ...

    Seiko Quarz teurer als Speedmaster. ...: Ein Internetfundstück, das ich Euch nicht vorenthalten möchte
  • Seiko Turtle Padi: Mit welcher (teureren) Uhr kann man sie qualitätsmäßig vergleichen?

    Seiko Turtle Padi: Mit welcher (teureren) Uhr kann man sie qualitätsmäßig vergleichen?: Hallo, ich habe ja schon einige Uhren, wie mein Nickname vermuten lässt, jedoch alles im unteren Preisbereich, mit 2 Ausreissern nach oben...
  • Automatik Uhr für ca. 500€: teure Seiko 5 oder billigeTissot PRS516? Alternativen?

    Automatik Uhr für ca. 500€: teure Seiko 5 oder billigeTissot PRS516? Alternativen?: Hallo, ich will den Schritt von meinen Casio-Quarzuhren zu einer Automatkuhr machen. Budgetmäßig stehen mir dafür 470-530€ zur Verfügung...
  • Super teure Seiko Alpinist!

    Super teure Seiko Alpinist!: Hallo Freunde! Hab ich da was nicht mitbekommen? War gerade ganz gemütlich im web am bummeln, als ich hier drauf gestoßen bin: Seiko SARB017...
  • Ähnliche Themen
  • Seiko Quarz teurer als Speedmaster. ...

    Seiko Quarz teurer als Speedmaster. ...: Ein Internetfundstück, das ich Euch nicht vorenthalten möchte
  • Seiko Turtle Padi: Mit welcher (teureren) Uhr kann man sie qualitätsmäßig vergleichen?

    Seiko Turtle Padi: Mit welcher (teureren) Uhr kann man sie qualitätsmäßig vergleichen?: Hallo, ich habe ja schon einige Uhren, wie mein Nickname vermuten lässt, jedoch alles im unteren Preisbereich, mit 2 Ausreissern nach oben...
  • Automatik Uhr für ca. 500€: teure Seiko 5 oder billigeTissot PRS516? Alternativen?

    Automatik Uhr für ca. 500€: teure Seiko 5 oder billigeTissot PRS516? Alternativen?: Hallo, ich will den Schritt von meinen Casio-Quarzuhren zu einer Automatkuhr machen. Budgetmäßig stehen mir dafür 470-530€ zur Verfügung...
  • Super teure Seiko Alpinist!

    Super teure Seiko Alpinist!: Hallo Freunde! Hab ich da was nicht mitbekommen? War gerade ganz gemütlich im web am bummeln, als ich hier drauf gestoßen bin: Seiko SARB017...
  • Oben