Uhrenbestimmung Terminus Taschenuhr & Enicar Reisewecker (?)

Diskutiere Terminus Taschenuhr & Enicar Reisewecker (?) im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hallo liebe Uhrengemeinde, ich hoffe ich bin hier richtig. Bräuchte eure Hilfe bzgl. dieser beiden Uhren! Einer Terminus Taschenuhr und einem...
mmm79

mmm79

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
2.738
Ort
Parts Unknown
Hallo liebe Uhrengemeinde,
ich hoffe ich bin hier richtig. Bräuchte eure Hilfe bzgl. dieser beiden Uhren! Einer Terminus Taschenuhr und einem Enicar Reisewecker (?). Beide Uhren wurden mir gerade von meiner Mutter gezeigt, ist allerdings absolut nicht mein Gebiet. Beide Uhren funktionieren nicht, würden somit zu einem Fachmann gehören.

Meine Fragen somit:
Von welchem Jahrgang sind die beiden?
Aus welchem Material sind die Uhren?
Lohnt sich eine Revision?
Sammel- und in Ehren-halte-würdig oder eine Sache für die Mülltonne?

Wie gesagt, ich habe absolut keinen Schimmer! Des Weiteren hat weder meine Mutter, noch ich zu keiner der beiden einen sentimentalen Bezug.

Danke schon mal!

Ich hoff, ich bin hier im richtigen Bereich!?
 

Anhänge

Bullius

Bullius

Dabei seit
27.10.2012
Beiträge
3.373
Ort
im Land des Stollens
Schöne Stücke die Taschenuhr ist nix besonderes aber scheinbar gut erhalten, da wäre ein Blick aufs Werk gut sonst kann man nichts weiter dazu sagen. Ausser Du findest noch Punzen im Deckle ob der aus Silber ist. Zum Alter ohne auf das Werk zu sehen keine Ahnung.

Der kleine Reisewecker finde ich am interessantesten aus was das Gehäuse bei dem Wecker ist, kann Silber sein oder Metall sind da irgend wo kleine Punzen oder Prägungen. Auch da wär ein blick auf das Werk schön kann man den nicht noch aufklappen und das Werk freilegen manchmal geht das einfach. Der Wecker kann um 1920 sein.
 
mmm79

mmm79

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
2.738
Ort
Parts Unknown
Danke für die schnelle Antwort!
Also die Terminus hab ich aufgebracht (siehe Fotos) - ist von 1918 - siehe Druck, das andere kann ich nicht entziffern, die Enicar geht vermutlich auch, hab nur grad nix da um sie aus der Schattule zu befreien (Federsteg siehe letztes Foto), die hat keinerlei Bunzen.
 

Anhänge

Bullius

Bullius

Dabei seit
27.10.2012
Beiträge
3.373
Ort
im Land des Stollens
Hallo, scheint kein Silber zu sein bei der Taschenuhr nirgends ein Stempel, die Nummer ist nicht das Herstellerdatum sondern eine Gehäusenummer schätze die Uhr eher um 1920 oder später. Werk sicher aus der Schweiz von wem nur über Zifferblattseite zu sehen.

Den Wecker las liebe4 vom Fachmann öffnen damit nichts kaputt geht.
 
monozelle

monozelle

Dabei seit
05.05.2019
Beiträge
71
Oben am Bügel, das könnten Initialen sein. "NS"?
Unten am Pendant, ist das eine Punze? Auerhahn?

punze.jpg
 
monozelle

monozelle

Dabei seit
05.05.2019
Beiträge
71
Wegwerfen würde ich sie auf keinen Fall. Es gibt viele Leute, die sowas mögen und wertschätzen.
Die Taschenuhr sieht auf den ersten Blick so aus, als könnte sie durchaus noch laufen, und hässlich ist sie auch nicht. Eine solide, simple Alltagsuhr ohne viel Gedöns, ich seh da auch ein paar Lagersteine, also auch nicht die billigste Ausführung zu ihrer Zeit.

Und der Wecker... ist das überhaupt ein Wecker? Ich hab vielleicht Tomaten auf den Augen, oder der Weckerzeiger ist hinter dem Minutenzeiger verborgen... oder ist es einfach eine Uhr im praktischen Klappgehäuse für den Nachttisch (Leuchtzeiger), die man auch als Anhänger tragen kann?
 
mmm79

mmm79

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
2.738
Ort
Parts Unknown
@monozelle
Du hast Augen wie ein Luchs - die 2 Dinge sind mir gar nicht aufgefallen! Du, keine Ahnung ob das ein Auerhahn ist, so gut seh ich nicht; ja, die Initialen sehen tatsächlich nach N.S. aus... hm...

Bzgl "Wecker", kann jetzt leider nicht nachschauen, Uhren liegen bei meiner Mutter. Für mich schaut die Kleine irgendwie wie ein Wecker aus, darum auch das Fragezeichen...
 
Bullius

Bullius

Dabei seit
27.10.2012
Beiträge
3.373
Ort
im Land des Stollens
Hatte ich auch gesehen das da was geprägt ist, das NS heißt Nickel Silber bei dem Ring.
Was heißt das er nicht aus Silber ist. Da im Gehäusedeckel keine Punze ist und auch innen am Rand keine wird das kein Silber sein. Aber eigentlich macht das auch nicht viel am Wert der Uhr aus ob Metall oder Silber. Es ist eine normale Gebrauchsuhr aus der Zeit
als Erinnerungsstück zu betrachten und nicht als Horologiches Schmankel zu sehen.

Der Wecker ist eine Reiseuhr und wie ich finde Interessanter als die Taschenuhr.
Würde auch meinen das Er seltener ist jedenfalls hab ich den so noch nirgends gesehen.
Könnte mir vorstellen das dei kleine Reiseuhr sicher einen Sammler finden könnte.
Selber binn ich nicht auf Reiseuhren oder Wecker ausgelegt aber andere schon.
Könntest den hier im Marktplatz reinstellen findet sicher einen Freund.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Terminus Taschenuhr & Enicar Reisewecker (?)

Terminus Taschenuhr & Enicar Reisewecker (?) - Ähnliche Themen

  • Brauche Hilfe: Taschenuhr runtergefallen

    Brauche Hilfe: Taschenuhr runtergefallen: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit der Taschenuhr meines Vaters, die ihm runtergefallen ist. Auf dem ersten Blick hat sich der...
  • [Verkauf] Miramar Geneve Taschenuhr

    [Verkauf] Miramar Geneve Taschenuhr: Liebe Uhrenfreunde schöner Vintageuhren! zum Verkauf steht eine Miramar Geneve Taschenuhr 17 Rubis Incabloc swiss made Die Uhr ist gebraucht...
  • [Erledigt] Selior Taschenuhr

    [Erledigt] Selior Taschenuhr: Verkaufe eine Selior Krankenschwester Taschenuhr mit Handaufzug. Läuft unauffällig. Verkaufspreis 50€ Bin kein GEWERBLICHER Verkäufer. Nur privat.
  • Taschenuhr aus Paris

    Taschenuhr aus Paris: Hallo zusammen, ich habe eine schöne Taschenuhr geerbt, habe aber leider keine Ahnung, wie sie einzuordnen ist: Dutzendware oder wertvolles Stück...
  • Terminus für abgehobene Lünetten?

    Terminus für abgehobene Lünetten?: Hallo, eventuell gibt es hierfür keine eigenständige Bezeichnung, aber wie wird es eigentlich genannt, wenn sich die Lünette von dem eigentlichen...
  • Ähnliche Themen

    • Brauche Hilfe: Taschenuhr runtergefallen

      Brauche Hilfe: Taschenuhr runtergefallen: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit der Taschenuhr meines Vaters, die ihm runtergefallen ist. Auf dem ersten Blick hat sich der...
    • [Verkauf] Miramar Geneve Taschenuhr

      [Verkauf] Miramar Geneve Taschenuhr: Liebe Uhrenfreunde schöner Vintageuhren! zum Verkauf steht eine Miramar Geneve Taschenuhr 17 Rubis Incabloc swiss made Die Uhr ist gebraucht...
    • [Erledigt] Selior Taschenuhr

      [Erledigt] Selior Taschenuhr: Verkaufe eine Selior Krankenschwester Taschenuhr mit Handaufzug. Läuft unauffällig. Verkaufspreis 50€ Bin kein GEWERBLICHER Verkäufer. Nur privat.
    • Taschenuhr aus Paris

      Taschenuhr aus Paris: Hallo zusammen, ich habe eine schöne Taschenuhr geerbt, habe aber leider keine Ahnung, wie sie einzuordnen ist: Dutzendware oder wertvolles Stück...
    • Terminus für abgehobene Lünetten?

      Terminus für abgehobene Lünetten?: Hallo, eventuell gibt es hierfür keine eigenständige Bezeichnung, aber wie wird es eigentlich genannt, wenn sich die Lünette von dem eigentlichen...
    Oben