Tellus Taschenuhr

Diskutiere Tellus Taschenuhr im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Ein herzliches Hallo an euch alle, ich heiße Peter und lebe in Ungarn. Ich habe nach meinem Uniabschluss eine Taschenuhr von meiner Oma...
F

folkmusic

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2010
Beiträge
6
Ein herzliches Hallo an euch alle,

ich heiße Peter und lebe in Ungarn. Ich habe nach meinem Uniabschluss eine Taschenuhr von meiner Oma geschenkt bekommen. Das war vor ca. 8 Jahren.

Es handelt sich um eine Tellus Taschenuhr. Sie wurde - soviel ich weiß - von einem renommierten budapester Uhrenmacher überholt und ist voll funtkionstüchtig.

Ich habe im Internet schon etwas recherchiert, konnte aber nichts wirklich nützliches über die Uhr ausfindig machen.

Vielleicht könnt Ihr mir ein wenig weiterhelfen.

So schaut sie aus:
 

Anhänge

Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
5.887
Hi Peter,

wenn Du denn hinteren Deckel abmachen kannst wäre ein Bild vom Werk sehr hilfreich.

Grüsse,

Günter
 
Labrador

Labrador

Dabei seit
08.07.2009
Beiträge
1.535
Ort
Kreis Bielefeld
Hallo Peter,

ich könnte mir Anfang 30er Jahre vortsellen. Aber wie Günter schon sagt, wäre ein Werksfoto hilfreich.

Auf jeden FAll eine schöne Uhr - meinen Glückwunsch!

Viele Grüße

Labrador
 
F

folkmusic

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2010
Beiträge
6
Danke an euch alle :)

Den Deckel mache ich gerne ab, Bilder folgen alsbald.

Gruß

Peter

Nachträglich hinzugefügt: Hier die Bilder:

Nachträglich hinzugefügt: Hier die versprochenen Bilder. Ich hoffe sie helfen weiter.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Labrador

Labrador

Dabei seit
08.07.2009
Beiträge
1.535
Ort
Kreis Bielefeld
Hallo Peter,

der Halbmond mit der Krone ist der deutsche Reichs-Silberstempel. Wenn du den zweiten Deckel öffnest, siehst du das Werk und könntest uns ein Foto davon machen.

Viele Grüße

Labrador
 
F

folkmusic

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2010
Beiträge
6
Und hier weitere Bilder vom Uhrenwerk. Ich hoffe das passt :)
 

Anhänge

H

holger 57

Gesperrt
Dabei seit
15.01.2010
Beiträge
1.286
Ort
Harz
Hallo,
das Gehäuse stammt von Huguenin Freres.
Das Werk ist recht hochwertig (16 Steine, Feinregulierung).
Wenn Du unter der Unruh kein Zeichen findest wird wohl nur ein Blick unter das Zifferblatt helfen den Hersteller des Werkes zu ermitteln.
Gruß Holger
 
F

folkmusic

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2010
Beiträge
6
Hallo,
das Gehäuse stammt von Huguenin Freres.
Das Werk ist recht hochwertig (16 Steine, Feinregulierung).
Wenn Du unter der Unruh kein Zeichen findest wird wohl nur ein Blick unter das Zifferblatt helfen den Hersteller des Werkes zu ermitteln.
Gruß Holger
Ich bin wirklich dankbar für eure Hilfe :) Somit handelt es sich um eine hochwertige Uhr.

Da ich nicht viel (eher gar keine) Ahnung von Uhren habe, konnte ich mir wirklich kein Bild davon machen, ob diese Uhr etwas Besonderes ist oder eben nicht.

Ach ja, was ist eine "Unruh"? Ist das irgendein spezifisches Teil der Uhr?

Beste Grüße

Peter
 
Käfer

Käfer

Moderator
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.180
Sollte die Frage tatsächlich ernst gemeint sein (ist ja möglich), dann hier mal ein Bild einer Unruh, das Dingens rechts ist eine, der Taktgeber der Uhr - ein (Sekunden)Pendel wäre in einer Armbanduhr ja auch ein wenig unpraktisch:



Und bei dem Bild sieht man bei beiden Werken die Unruh:




Und ein bisschen was zur Uhrentechnik findest Du hier:


http://www.watchtime.ch/content/index.php/uhren-a-technik/uhrentechnik
 
F

folkmusic

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2010
Beiträge
6
@ Käfer

Ja, die Frage war tatsächlich ernst gemeint. Tut mir Leid, aber ich kenne mich mit Uhren leider überhaupt nicht aus. Ich weiß, dass ich in diesem Forum eigentlich nichts zu suchen hätte, da sich aber in meinem Bekantenkreis ebenfalls keiner mit Uhren auskennt, hoffte ich hier Hilfe zu bekommmen, was ja auch geschehen ist :-)

Danke auch für den Link, werde ich mir anschauen.

Auskennen tue ich mich in den Themen Musik (Folk/Singer-Songwriter) und Motorräder, da das meine Hobbys sind :) Lediglich da könnte ich euch wirklich weiterhelfen.

Es freut mich aber sehr, dass ich - so wie es aussieht - Besitzer einer schönen, alten und seltenen Uhr bin.

Schöne Grüße

Peter
 
Käfer

Käfer

Moderator
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.180
Doch, doch, Du hast hier durchaus etwas zu suchen, nämlich Informationen, da scheinbar ein kleines Fünkchen an Uhreninteresse aufzukeimen scheint ;-). Meine Bemerkung bezüglich Ernsthaftigkeit der Frage war halt geprägt durch gemachte Erfahrungen (es gibt halt immer mal wieder Leute........ :???: ).........auf jeden Fall bin ich froh, wenn Du die gewünschten Infos erhalten hast. Und jeder fängt mal an, da sind Basisfragen druchaus keine Schande - ganz im Gegeteil.
 
G

gunga

Dabei seit
06.04.2011
Beiträge
2
Hallo Leute,
Ich habe die Tellus Taschenuhr meiner Opa geerbt. Ich möchte mehr über diese Uhr erfahren. Ich habe schon mit der wieder lebendige Tellus kontakt aufgenommen, aber konnten mir keine info geben. Ich hoffe, dass hier endlich mehr erfahren kann. Vielen Dank für alle Hillfe und Info.
Hier sind einige bilder:



 
Zuletzt bearbeitet:
H

holger 57

Gesperrt
Dabei seit
15.01.2010
Beiträge
1.286
Ort
Harz
Hallo Folkmusic und Gunga,
von wem die Uhrwerke hergestellt wurden läßt sich erst nach einem Blick unter das Zifferblatt klären.
Gruß Holger
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.447
Ort
Rheinhessen
Das Werk stammt, wie auch bei der vorher gezeigten Uhr, von Cortebert.
 
G

gunga

Dabei seit
06.04.2011
Beiträge
2
Das Werk stammt, wie auch bei der vorher gezeigten Uhr, von Cortebert.
Danke! Das habe ich auch vermutet. Kann ich irgendwo Details finden über dieses Uhrwerk? Wieviel Steine, ca. wann wurde produziert usw.?
 
Thema:

Tellus Taschenuhr

Tellus Taschenuhr - Ähnliche Themen

  • Savonette-Taschenuhr "Tellus"

    Savonette-Taschenuhr "Tellus": Nachdem es hier immer ruhiger wird eine meiner vielen Taschenuhren: Der Markenname "TELLUS" wurde am 22.2.1927 für die Firma Montre Tellus SA/La...
  • [Erledigt] TELLUS, Cortébert Cal 649, 15 Rubis, Vintage Bauhaus, ca. 1940

    [Erledigt] TELLUS, Cortébert Cal 649, 15 Rubis, Vintage Bauhaus, ca. 1940: Werk: Cortébert 649, Handaufzug, butterweich aufzuziehen, läuft sofort an Durchmesser: ca. 35mm (ohne Krone) Gehäuse: verchromt (mit...
  • [Erledigt] Fliegeruhr Tellus/Caliber 617

    [Erledigt] Fliegeruhr Tellus/Caliber 617: Ich biete hier eine Fliegeruhr an. Marke: Tellus Werk: Handaufzug Werk: Cortebert 617 Durchmesser: 40mm Leuchtziffern Werk läuft! VHB 600€...
  • Tellus Militäruhr?!

    Tellus Militäruhr?!: Hallo Habe gestern diese schöne Mechanische-Uhr bekommen. Tellus sagt mir was ( Dank der Sufu ). Kann mir ev. jemand mit dieser Uhr...
  • Informationen zu TELLUS?

    Informationen zu TELLUS?: Hallo liebe Leut, ich finde alte mechanische Uhren einfach nur toll, wenn sie ticken und man ihrem Herzschlag zusehen kann. Nun bin ich auf...
  • Ähnliche Themen

    • Savonette-Taschenuhr "Tellus"

      Savonette-Taschenuhr "Tellus": Nachdem es hier immer ruhiger wird eine meiner vielen Taschenuhren: Der Markenname "TELLUS" wurde am 22.2.1927 für die Firma Montre Tellus SA/La...
    • [Erledigt] TELLUS, Cortébert Cal 649, 15 Rubis, Vintage Bauhaus, ca. 1940

      [Erledigt] TELLUS, Cortébert Cal 649, 15 Rubis, Vintage Bauhaus, ca. 1940: Werk: Cortébert 649, Handaufzug, butterweich aufzuziehen, läuft sofort an Durchmesser: ca. 35mm (ohne Krone) Gehäuse: verchromt (mit...
    • [Erledigt] Fliegeruhr Tellus/Caliber 617

      [Erledigt] Fliegeruhr Tellus/Caliber 617: Ich biete hier eine Fliegeruhr an. Marke: Tellus Werk: Handaufzug Werk: Cortebert 617 Durchmesser: 40mm Leuchtziffern Werk läuft! VHB 600€...
    • Tellus Militäruhr?!

      Tellus Militäruhr?!: Hallo Habe gestern diese schöne Mechanische-Uhr bekommen. Tellus sagt mir was ( Dank der Sufu ). Kann mir ev. jemand mit dieser Uhr...
    • Informationen zu TELLUS?

      Informationen zu TELLUS?: Hallo liebe Leut, ich finde alte mechanische Uhren einfach nur toll, wenn sie ticken und man ihrem Herzschlag zusehen kann. Nun bin ich auf...
    Oben