Teilweise liegt doch das Geld auf der Strasse!

Diskutiere Teilweise liegt doch das Geld auf der Strasse! im Small Talk Forum im Bereich Community; Hi, seit einigen Wochen finde ich immer wieder wertige Teile auf dem Sperrmüll. Erst letztens sehe ich jmd. eine alte Globusbar heraustragen...
Netzwerkpirat

Netzwerkpirat

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2007
Beiträge
105
Ort
NRW
Hi,
seit einigen Wochen finde ich immer wieder wertige Teile auf dem Sperrmüll. Erst letztens sehe ich jmd. eine alte Globusbar heraustragen. Schnell eingeladen, fotografiert und weg für 20 Eus. Ein andermal 2 Passat Rückleuchten oder hier mal nen Graphite Tennisschläger, da mal ein Hinterrad für´s Fahrrad. Bewussterweise habe ich all diese Teile mit Paypal bezahlen lassen, so dass gut und gerne 60 eus zusammen gekommen sind. Bald ist es also soweit, dann werde ich bei einer Sammelbestellung zuschlagen und mir endlich die depp Diver gönnen - wohlgemerkt für 0 Eur! Auffällig jedoch, wie schnell unsere osteuropäischen Mitbürger auch auf den Trichter gekommen sind, sonst wäre vielleicht noch ein namhafter Hersteller drin gewsesen...Habt ihr auch schon mal solche Funde gemacht? Was habt ihr euch denn gegönnt? Gruss :-)
 
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.349
Ort
OWL
Netzwerkpirat schrieb:
Bald ist es also soweit, dann werde ich bei einer Sammelbestellung zuschlagen und mir endlich die depp Diver gönnen - wohlgemerkt für 0 Eur!
Ne Taucheruhr für Vollpfosten?

:lol: :lol: :lol:
 
chronotick

chronotick

Dabei seit
02.11.2007
Beiträge
35
Ort
Oberschwaben
...als ich noch in NRW wohnte, war Sperrmüll imme interessant...
Hier in Oberschwaben kann jeder seinen Sperrmüll per Einzelanforderung abholen lassen.. Daher ist die ganze Spannung 'raus.. schnüff
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
chronotick schrieb:
Hier in Oberschwaben kann jeder seinen Sperrmüll per Einzelanforderung abholen lassen.. Daher ist die ganze Spannung 'raus.. schnüff
Wo denn das? Kreis BC oder RV?
 
Netzwerkpirat

Netzwerkpirat

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2007
Beiträge
105
Ort
NRW
Oh, krasser Fehler der flüchtigkeit! Auch nicht schlecht, die deppenuhr. Absolut idiotensicher in der Handhabung...;-)
 
skysven

skysven

Dabei seit
19.08.2007
Beiträge
1.022
Ort
Mannheim
Hallo,

das stimmt schon,

ich habe gelegentlich Wohnungen die über ein Jahr leer stehen,die Mieter ausziehen ohne zu kündigen usw. was da manchmal zum "verwerten" dabei ist glaubt man nicht!

Der Rest kommt auf die Straße für Sperrmüll und selbst da wird von unseren ausländischen Mitbürgern noch so "sortiert" das ich nicht selten Sachen auf dem Flohmarkt sehe...

na und die Summen die da zusammen kommen sind nicht schlecht,um sich sein Hobby zu "finanzieren"

Gruß Sven
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Und? Funktioniert sie inzwischen? 8)

eastwest
 
Käfer

Käfer

Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.374
Naja, Armbanduhren hab ich auch schon in einer Sperrmülmulde gefunden. Candino, Tissot und eine Rado.....zwar nicht mehr in einem optisch schönen Zustand......aber so ein paar Dutzend Euros konnte man dennoch lösen :wink: :!:
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.799
Ort
Ostfriesland
Ihr Wohlstandsschmarotzer! ;-) Macht mich nur neidisch!!

In Ostfriesland sind wir so arm, dass das gut am Sperrmüll abzulesen ist. Was hier auf die Straße geschafft wird, ist auch nichts mehr wert. Ich lebte einst selbst in vom Sperrmüll beschafften Möbeln, die meine damalige Freundin allerdings aus der Fettschicht der Großstädter geschnitten hat. Jetzt schenken mir wohlmeinende Freunde ab und zu ein Möbelstück.
Und die Flohmärkte erst! Es ist ein Trauerspiel, was hier vom ländlichen Proletariat so alles vertickt wird... Als wir bei den reichen Verwandten in Neuss waren, habe ich gleich vier Uhren (Wand, Küchen, Arm) aus einem Flohmarkt bei Düsseldorf gezogen. Was die alles hatten! Wie ein Vintage-Kaufhaus war das... .

Grüße

Axel
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Als ich noch in Köln gewoht habe, kannte ich Leute, die sich mit gezielter Sperrmüll-Suche und anschliessender Verwertung der Funde ein erhebliches Zweiteinkommen erwirtschaftet haben. Das ging vom Verkauf der (ggf. aufbereitetetn) Sachen bis zur Vermietung an Filmgesellschaften und Event-Veranstalter. Keine Ahnung, wie sich diese Situation dort mittlerweile entwickelt hat. :?

Falls niemand etwas dagegen hat, möchte ich das Thema gerne zum Small-Talk schieben, da es kaum etwas mit Uhren allgemein zu tun hat. :wink:
 
Andy H

Andy H

Dabei seit
31.10.2008
Beiträge
1.774
Ort
Bei Celle, Niedersachsen
Frueher hatten die Britischen Soldaten hier in der Gegend einmal im Monat Sperrmuell. Da hab ich Sachen rausgefischt, das glaubt mir kein Mensch. Alles auf dem Flohmarkt verkauft. Gleich nach dem ersten Golfkrieg hab ich Splitterschutzwesten in Wuestentarn gefunden,manche noch versiegelt, fuer die Teile hab ich zwischen 150 und 200 Mark bekommen, ebenfalls Hosen und Hemden im Wuestentarn, ein Satz 50 DM. Die Jungs die immer Krieg gespielt haben konnten nicht genug davon bekommen. Mit dem Geld hab ich dann in Hannover von den Russen Kommandirski Uhren gekauft und hab die wiederum an die Soldaten verkauft die mir letztendlich den Kauf der Uhren ermoeglicht haben! Mir wurden fuer die Russischen Ticker bis zu 150 DM geboten, von Offizieren sogar bis zu 200, das waren noch Zeiten.:D
 
Thema:

Teilweise liegt doch das Geld auf der Strasse!

Teilweise liegt doch das Geld auf der Strasse! - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] H2O / Helberg Edelstahlarmband 24 mm - gerade Anstösse - teilweise poliert

    [Erledigt] H2O / Helberg Edelstahlarmband 24 mm - gerade Anstösse - teilweise poliert: Hallo, ich biete hier ein tolles und sehr wertiges Edelstahlarmband von H2O / Helberg an. Es ist durchgehend 24 mm breit und kommt mit geraden...
  • Ermittlung von Merkmalen von Uhren mit grosser Wertsteigerung - ein (teilweise) wissenschaftlicher Ansatz :-)

    Ermittlung von Merkmalen von Uhren mit grosser Wertsteigerung - ein (teilweise) wissenschaftlicher Ansatz :-): Hallo liebes Uhrforum Ich bin immer noch fasziniert von Uhren, welche eine extreme Wertsteigerung erzielen. Immer wieder frage ich mich, welche...
  • [Erledigt] Konvolut Vintage teilweise Rep. bedürftig

    [Erledigt] Konvolut Vintage teilweise Rep. bedürftig: Ich biete als Privatperson 13 Vintage Uhren im Paket an. 1. Tourist: Glas gesprungen Werk läuft 2. Bourbon: guter Zustand, Werk läuft 3. Oriosa...
  • Lünette lässt sich nicht mehr drehen bzw. hängt teilweise komplett fest

    Lünette lässt sich nicht mehr drehen bzw. hängt teilweise komplett fest: Hallo zusammen, ich bin seit gut 14 Monaten eigentlich ein stolzer Besitzer einer Tudor Pelagos (MT5612). Diese habe ich seinerzeit bei einem...
  • Ähnliche Themen
  • [Erledigt] H2O / Helberg Edelstahlarmband 24 mm - gerade Anstösse - teilweise poliert

    [Erledigt] H2O / Helberg Edelstahlarmband 24 mm - gerade Anstösse - teilweise poliert: Hallo, ich biete hier ein tolles und sehr wertiges Edelstahlarmband von H2O / Helberg an. Es ist durchgehend 24 mm breit und kommt mit geraden...
  • Ermittlung von Merkmalen von Uhren mit grosser Wertsteigerung - ein (teilweise) wissenschaftlicher Ansatz :-)

    Ermittlung von Merkmalen von Uhren mit grosser Wertsteigerung - ein (teilweise) wissenschaftlicher Ansatz :-): Hallo liebes Uhrforum Ich bin immer noch fasziniert von Uhren, welche eine extreme Wertsteigerung erzielen. Immer wieder frage ich mich, welche...
  • [Erledigt] Konvolut Vintage teilweise Rep. bedürftig

    [Erledigt] Konvolut Vintage teilweise Rep. bedürftig: Ich biete als Privatperson 13 Vintage Uhren im Paket an. 1. Tourist: Glas gesprungen Werk läuft 2. Bourbon: guter Zustand, Werk läuft 3. Oriosa...
  • Lünette lässt sich nicht mehr drehen bzw. hängt teilweise komplett fest

    Lünette lässt sich nicht mehr drehen bzw. hängt teilweise komplett fest: Hallo zusammen, ich bin seit gut 14 Monaten eigentlich ein stolzer Besitzer einer Tudor Pelagos (MT5612). Diese habe ich seinerzeit bei einem...
  • Oben