Teilefrage zu ETA 2824

Diskutiere Teilefrage zu ETA 2824 im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrenschrauber, für mein erstes DIY-Projekt habe ich bei ebay ein ETA 2824 ersteigert. Geliefert bekommen habe ich das Werk, und das hier...

klause

Themenstarter
Dabei seit
21.02.2010
Beiträge
275
Hallo Uhrenschrauber,

für mein erstes DIY-Projekt habe ich bei ebay ein ETA 2824 ersteigert. Geliefert bekommen habe ich das Werk, und das hier:

ETA1.JPG

Was hab ich da feines? :) (Sorry für das blöde Foto, musste aber gerade schnell gehen...)

ZUm anderen ist mir aufgefallen, dass das Werk "scheppert" wenn es aufgezogen ist und läuft. Klingt so, als würde jemand gegen einen Maschendrahtzaun hauen... Ich kanns gerade nicht besser beschreiben, klingt aber irgendwie nicht gut.

Danke für Eure Hilfe,
Felix
 

Rostfrei

Dabei seit
05.07.2010
Beiträge
1.850
Ort
Jena & Dresden
links oben Stundenrad; wird einfach auf das Viertelrohr gestülpt;
Der Ring kommt auf das Werk und hält das Zifferblatt so weit auf Abstand, dass der Datumsring schalten kann. Bei den Einkerbungen gehen die ZB-Füsse vorbei.
Das scheppern könnte ein Prellen der Unruh sein - gar nicht gut; lässt sich leicht an einem starken Vorgang des Werkes detektieren
 

Mavica

Dabei seit
20.02.2010
Beiträge
1.116
Die federnde Scheibe auf dem Stundenrad muss auch so eingebaut werden, wie sie auf Deinem Foto zu sehen ist. Sie hält das Stundenrad in seinem Sitz und damit bleiben die Zahnräder im Eingriff.
 

klause

Themenstarter
Dabei seit
21.02.2010
Beiträge
275
Hallo ihr beiden,

danke für die Antworten, aus denen sich direkt wieder Fragen ergeben...

@ Rostfrei: Prellen der Unruh... was bedeutet das?

@ Mavica: Federnde Scheibe? welche meinst du?

Danke euch und viele Grüße,
Felix
 

Stoerzel

Dabei seit
21.03.2010
Beiträge
459
Ort
OWL
Er meint den Flitter. Ich Glaube der liegt sogar auf dem Stundenrad. Eine kleine oval gebogene Scheibe.
 

Rostfrei

Dabei seit
05.07.2010
Beiträge
1.850
Ort
Jena & Dresden
Prellen bedeutet, dass die Unruh zu weit schwingt und der darauf befindliche Elipsenstein an die Aussenseite des Ankers schlägt (sehr markantes Geräusch). Das stellt einen Fehler dar, der beseitigt werden muss. Vielleicht hast Du ja schon einen Sekundenzeiger - diesen nur ein wenig auf das Sekundenrad aufsetzen, dass dieser mitläuft - und dann mal den Gang des Werkes prüfen.

Um das hier zu beschleunigen: Auf dem Stundenrad ist eine kleine Feder, der sogenannte Flitter. Der muss so wie er jetzt drauf ist, auch dort bleiben.
 

klause

Themenstarter
Dabei seit
21.02.2010
Beiträge
275
Tiptop, danke euch. Das mit dem Sekundenzeiger probiere ich aus, habe genügend hier. Wenn Sie zu schnell geht geh ich mal zum Uhrmacher damit.

Vielen Dank an alle.
 

Rostfrei

Dabei seit
05.07.2010
Beiträge
1.850
Ort
Jena & Dresden
falls das Kaliber tatsächlich prellt, dann würde ich das reklamieren (ein Uhrmacher mit einer Zeitwaage und Ahnung kann das erkennen). Dieser Fehler ist leider nicht mal eben zu beheben. Falls das Problem nicht richtig behandelt wurde, kann es passieren, dass die Uhr beim Tragen wieder prellt; und dann müssen zur Korrektur u.U. Zeiger + ZB wieder ab.
 

klause

Themenstarter
Dabei seit
21.02.2010
Beiträge
275
das hab ich mir fast gedacht... mist, jetzt hat man mal alle teile da und dann ist was im eimer... naja, ich werd mal schauen was da los ist. danke für die hinweise
 
Thema:

Teilefrage zu ETA 2824

Teilefrage zu ETA 2824 - Ähnliche Themen

ETA 2824-2 Friktionsfeder?: Hallo zusammen, ich bin noch ein Neuling, was die Arbeit an Uhren angeht. Erste Erfahrungen habe ich mit zwei Seiko 5ern gemacht: Uhrwerk...
[Erledigt] Peter Henlein "Astrologium" mit ETA 2824-2: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "Peter Heinlein", Astrologium Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
[Erledigt] Haldor Abissi 1000m Automatik Diver Swiss Made Taucheruhr ETA 2824-2: Hallo liebe Mitinsassen, zum Verkauf kommt eine Haldor Abissi 1000m im nahezu neuwertigen Zustand. In der Weihnachtszeit hatte ich Zeit, um in...
ETA 2824-2. - Revision oder lieber Werktausch (inkl. „Upgrade“ des Werks): Guten Morgen, ich weiß nicht, ob die Frage in diesem Strang richtig ist, aber ich stelle sie einfach mal (bei der Bedarf ggf. einfach von einem...
[Erledigt] Tudor Black Bay ETA Smiley 79220R: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine wunderschöne Tudor Black Bay 79220R ETA in rot. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
Oben