Technische Fragen zu aktuellen Tudor Uhren

Diskutiere Technische Fragen zu aktuellen Tudor Uhren im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebes Forum, ich habe ein paar technische Fragen zu Uhren von Tudor. Meine erstre Frage ist, was für ein System zur Kronendichtung in den...
Speedmaster Tobias

Speedmaster Tobias

Themenstarter
Dabei seit
13.10.2018
Beiträge
902
Ort
Ein Düsseldorfer Jong
Hallo liebes Forum,
ich habe ein paar technische Fragen zu Uhren von Tudor.
Meine erstre Frage ist, was für ein System zur Kronendichtung in den Taucheruhren BlackBay/Pelagos verwendet wird? Wird was eigenes verbaut oder die bewährten Systeme (Twinlock/Triplock) von der Mutter Rolex? Auf der Tudor Web-Site steht nur ,dass die verschraubt ist .

Und meine zweite Frage lautet, in den Uhren mit ETA-Werk, welche Qualitätstufe wird da verbaut (Elabore,Top,Chronometer)? Auch hier steht nur die Kaliber Nummer, z.B:
"Mechanisches Uhrwerk mit Selbstaufzug, Kaliber 2824" ,aber nix weiter dazu.
Zu meinen beiden Fragen ist die Tudor Seite nicht besonders auskunftfreudig.........
Wer kann mir helfen und hat zielführende Informationen. Ich habe selbst im WWW geschaut,aber nix richtiges gefunden oder ich habe falsch gesucht.
LG Speedmaster Tobias
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.953
Ort
Hannover
Hi,

welche Uhren meinst Du denn, wenn Du von der Tudor-Homepage sprichst?
Pelagos werden dort nur noch mit dem Chronometer-Zertifizierten Manufaturwerk angeboten:
https://www.tudorwatch.com/magazine/article/tudor-manufacture-movement.

Oder meinst Du die Black Bay ?
Zu deren Werk sagt das Internet: "Top grade with a modified balance. Kif shock absorbers and triovis regulator. "
Ich hatte auch schon Tudors mit ETA älteren Datums, die waren alle deutlich zum guten modifiziert und reguliert: Butterweich im Aufzug und äußerst genau.
Ich würde mir da echt keine "Sorgen" machen, zumal nicht bei einer Neuuhr.

Was Gehäuse, Kronen, Bänder, Blätter - also eigentlich alles - angeht hat sich Tudor in den letzten 20 Jahren technisch und in der Produktuion komplett vom Mutterhaus abgenabelt.

Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
Speedmaster Tobias

Speedmaster Tobias

Themenstarter
Dabei seit
13.10.2018
Beiträge
902
Ort
Ein Düsseldorfer Jong
Hallo Carsten,
offensichtlich hast du meine Frage nicht richtig verstanden.
In meiner ersten Frage habe ich gefragt,welche Kronendichtung in der BlackBay,Pelagos verbaut wird. Ich habe da nicht nach den Werken gefragt,ich weiss, dass da nur noch die MT Werke mit COSC Zerti verbaut werden.

Ich habe in meiner zweiten Frage nach den ETA-Werken und der verbauten Qualtätstufe gefragt, z.B: in der Tudor Ranger /Glamour Date+Day oder in der Black Bay 32/36/41 die zwar mit ETA werk aber nicht mit MT Werk angeboten werden.
Also,welche Qualtätsstufe wird da verbaut?
Tobias
 
Popocatepetl

Popocatepetl

Dabei seit
19.06.2011
Beiträge
1.639
Ort
Bayern
Bisschen Geheimniskrämern ist vielleicht gut für das Geschäft.
Auf alle Fälle bekommt man bei Tudor hervorragende Werks Qualität bei ETA Werken.
 
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
3.619
Auf alle Fälle bekommt man bei Tudor hervorragende Werks Qualität bei ETA Werken.
Gehört zwar nicht hierher, aber dann verstehe ich den hohen Preis im Vergleich zu Tissot/Certina erst recht nicht.
(Das betrifft auch andere Marken mit ETA in hohen Preisregionen.)
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
17.155
Ort
Bayern
Bitte nicht schon wieder Dein übliches Fässchen aufmachen...:roll:
Es wurde Dir schon in zig Fäden von zig Leuten erschöpfend beantwortet.

Also,welche Qualtät
Die ETAs sind tatsächlich durchgängig in der Qualitätsstufe "TOP" wie die Vorredner ausführen. Und regelmäßig mit KIF Stossssicherung und Triovis. Habe ich so in meiner Black Bay selbst gesehen.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
Ebonite

Ebonite

Dabei seit
11.04.2015
Beiträge
12
Ort
Südl. Wien
Liebe Freunde, auch wenn die Frage nicht hierher passt, mein Risiko.
Wo unterscheiden sich Black Bay und Pelagos.
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
17.155
Ort
Bayern
Beim Gehäuse, dem Band, der Schließe, dem Material und so ziemlich allem anderen auch. In der BB werkelt das MT5602 ohne Datum und in der Pelagos das MT5612 mit Datum.

Gruß
Helmut
 
Ebonite

Ebonite

Dabei seit
11.04.2015
Beiträge
12
Ort
Südl. Wien
Danke für die Antwort.
Werde dann auf eine Pelagos mein Auge werfen, werden die 500€ mehr, bei gebrauchten Wert sein
LG Hans
 
BingoBongo

BingoBongo

Dabei seit
31.03.2020
Beiträge
77
Hey Leute passt ein Rolex Jubilee 62523 H18 an eine Tudor DateDay mit 20mm Anstoss ?
Danke für Hilfe
 
Thema:

Technische Fragen zu aktuellen Tudor Uhren

Technische Fragen zu aktuellen Tudor Uhren - Ähnliche Themen

  • technische Fragen zu "neuer" alter Taschenuhr

    technische Fragen zu "neuer" alter Taschenuhr: Ich habe mir eine Taschenuhr zugelegt, die ich gerne als als Alltagsuhr benutzen möchte. Die Uhr macht technisch einen recht soliden Eindruck. Das...
  • Unruhe, technische Frage

    Unruhe, technische Frage: Hallo zusammen, Ich entschuldige mich schon mal für meine nicht fachmännische Ausdrucksform. Uhren sind für mich ein relativ neues Thema und bei...
  • Technische Frage zur Unruh

    Technische Frage zur Unruh: Ich habe mir jetzt einige Videos und Animationen zum Ablauf innerhalb einer mechanischen Uhr angesehen, aber eine Sache ist mit noch nicht...
  • Kaufberatung. OrientStar. Technische Frage

    Kaufberatung. OrientStar. Technische Frage: Gruss Gott liebe Uhrenkameraden und Herren. Ist einfache Frage eigentlich. Ich will meine OrientStar am Leder verkaufen, da ich mittlerweile...
  • Ähnliche Themen
  • technische Fragen zu "neuer" alter Taschenuhr

    technische Fragen zu "neuer" alter Taschenuhr: Ich habe mir eine Taschenuhr zugelegt, die ich gerne als als Alltagsuhr benutzen möchte. Die Uhr macht technisch einen recht soliden Eindruck. Das...
  • Unruhe, technische Frage

    Unruhe, technische Frage: Hallo zusammen, Ich entschuldige mich schon mal für meine nicht fachmännische Ausdrucksform. Uhren sind für mich ein relativ neues Thema und bei...
  • Technische Frage zur Unruh

    Technische Frage zur Unruh: Ich habe mir jetzt einige Videos und Animationen zum Ablauf innerhalb einer mechanischen Uhr angesehen, aber eine Sache ist mit noch nicht...
  • Kaufberatung. OrientStar. Technische Frage

    Kaufberatung. OrientStar. Technische Frage: Gruss Gott liebe Uhrenkameraden und Herren. Ist einfache Frage eigentlich. Ich will meine OrientStar am Leder verkaufen, da ich mittlerweile...
  • Oben