Teaser - der Thread zu Neuigkeiten auf dem Uhrenmarkt

Diskutiere Teaser - der Thread zu Neuigkeiten auf dem Uhrenmarkt im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Durchaus gefällig, auf Reiterlünetten bei Breitling stehe ich sowieso. ;) Schön sind auch die verschiedenen größen, wobei ich aus Erfahrung weiß...
kabal

kabal

Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
277
Durchaus gefällig, auf Reiterlünetten bei Breitling stehe ich sowieso. ;)
Schön sind auch die verschiedenen größen, wobei ich aus Erfahrung weiß das selbst 43mm bei mir leider zu groß sind. Schade, das Design des Avenger-Chronos ist genau meines. Trotzdem mal probieren am Arm... ;)
 
911er

911er

Dabei seit
04.01.2010
Beiträge
252
die Aviator 8 gefällt mir im ersten Post am besten ....:super:
gezeigt am Arm , wirkt doch recht groß .....:???:
 
Pausini

Pausini

Dabei seit
28.05.2019
Beiträge
570
So eine kleine Avenger um die 40-41mm, mit einer Hornlänge von leicht unter 50mm, das wär geil. Aber na ja, wenn Sportuhren schwer sein sollen, sind sie schwer. 43mm ist immer noch zu viel für mich, auch bezüglich Gewicht.
 
klausthaler

klausthaler

Dabei seit
11.05.2013
Beiträge
950
Auf den ersten Blick ist mit den Avengers nicht viel passiert. Guckt man aber genauer hin sieht man viele Details welche bei den alten Modellen deutlich hochwertiger waren. Z.B. die Gravuren der Lünette sind sehr einfach gehalten und die Zeiger der Chronos sind nicht mehr gewölbt sondern plan. Ob die Ziffernblätter im Detail auch verloren haben kann man wohl erst sagen wenn die ersten guten Live-Bilder online sind.
Ich habe das Gefühls dass man zwar die Preise nicht erhöht aber dafür bei der Produktion spart. :-(
 
Pausini

Pausini

Dabei seit
28.05.2019
Beiträge
570
Ja, bei den Sportmodellen fällt es mir auch auf, jedes Mal, wenn ich in ein Breitlingfenster blicke. Bei den höherwertigen Chronos mit dem B01 fällt es weniger auf, weil hier auch viele neue Modelle dazukamen.
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
2.674
Anbei mal der Link auf die offizielle Breitling-HP mit der Vorstellung. Viel Text, aber auch nette Bilder in der Slideshow. Die schwarze Avenger GMT mit dem grünen Blatt sieht sehr lecker aus!
Die Breitling Avenger Kollektion | Neuigkeiten | Breitling
Mies, falls das alles ist... —>
Bei den GMT-Modellen hat man die spezifische 24h-Lünette eingespart und stattdessen eine 60min-Taucherlünette verbaut.

Offensichtlicher kann man Kosten wohl kaum drücken !
 
R

r5r

Dabei seit
12.01.2019
Beiträge
22
Auf diesem Bild der Breitling-Homepage siehts so aus als wäre das Band dieser Avenger teils gebürstet und das Mittelglied poliert...
49ABE6A3-8263-41ED-A376-48C1C22A338A.jpeg
 
thelema1

thelema1

Dabei seit
04.08.2011
Beiträge
2.873
Ort
Niedersachsen
Mir gefällt's! Die Avenger behält ihre DNA und die Modelle wirken leicht aufgefrischt.

Da hatte ich von Herrn Kern deutlich Schlimmeres erwartet.

Alles in allem doch endlich mal tolle News bei Breitling.:super:
 
ticktick

ticktick

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
2.978
Ort
Gelnhausen
Interessant ist, dass es jetzt eine 3-Zeiger Avenger in 43mm mit Diver-Lünette (0-60) gibt. Vorher gab es nur die 43mm Avenger GMT, oder dann eben die Seawolf in 45mm. Und die alten Modelle sind weiterhin gelistet.

Aber schaut euch mal den billigen Stahlboden der Avenger 43 an:

2674464
Was bin ich so froh, die alte Avenger GMT mit ihrem Titanboden und der schönen, gravierten Umrechnungsskala für Maßeinheiten zu haben.

Und ja, die neue Lünettengravur wirkt rundgelutscht und mit weniger Tiefe als früher. Scheusslich, wenn mans vergrößert betrachtet.
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
2.674
Pfui bäh! Derart dreistes „cost cutting“ grenzt wirklich schon an Missachtung der Kundschaft.

Unsere alten Avenger GMT können der Entwicklung des Gebrauchtmarkts wahrscheinlich gelassen entgegensehen.
 
herki

herki

Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
1.978
Ort
Philadelphia, PA
Wobei ich sagen muss das die 43mm Dreizeiger mit die erfreulichste Neuerung ist. Bisher gab es gab es da immer so eine Lücke zwischen der Colt (Klein, dressig, weniger Hochwertig) und der Seawolf (riesig) die nur spärlich durch die GMT (da eben GMT) besetzt war.

Ich habe allerding die Befürchtung das die verminderte Qualität durch Kosteneinsparung die bei der Colt zu beobachten war sich hier fortsetzt.
Auch ist keines der neuen Modelle mit den erstklassigen Kautschukbändern bestellbar, hoffentlich verabschieded man sich von denen nicht zugunsten von Nato Bändern.
 
A

Anton14

Gesperrt
Dabei seit
13.12.2016
Beiträge
1.500
Hier der Vergleich in Optik und Preis
Die neue nur mit Strichen - gut für mich, aber auch sonst in keiner Weise ein Quantensprung

Irgendwie wirkt das neue Ziffernblatt fade, die Totalisatoren sind deutlich spartanischer gestaltet, das Datumfenster ungerahmt.... und die Lünette halt back to the Past - Weniger Ziffern wie bei der SA 1

Alles gut, ich bin mit der SA2 besser dran :-)
 

Anhänge

herki

herki

Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
1.978
Ort
Philadelphia, PA
Darf man fragen warum jede LE bestehender Modelle oder jede noch so unbedeutende Hommage einer Microbrand einen eigenen Thread behält aber wenn einer der großen Schweizer eine ganze Modellpalette umkrempelt und dazu offensichtlich Diskussionsbedarf besteht wird es in einem Sammelthread verbannt ?

Die Uhren sind ja durchaus auf der Homepage und in der Modellpalette, von Teaser kann man da ja kaum noch sprechen.
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
2.674
Hatte ja heute früh auch schon einen eigenen Avenger-Faden. Keine Ahnung warum die Mods die Diskussion zurück in den Teaser-Faden gebeamt haben, aber ich denke das ist temporär...
 
DonSteffen

DonSteffen

Forenleitung
Dabei seit
20.10.2008
Beiträge
2.938
Ort
Sauerland
Nein, dies ist nicht temporär. Wir weisen immer wieder darauf hin, daß ein Thread der nur ein Instagram Bild als Grundlage enthält, hier landet. Macht einen vernünftigen Thread dazu auf, mit Bildern der offiziellen Website. Dann passt das auch.
 
Shadow22

Shadow22

Dabei seit
27.03.2015
Beiträge
272
Ort
München
Nein, dies ist nicht temporär. Wir weisen immer wieder darauf hin, daß ein Thread der nur ein Instagram Bild als Grundlage enthält, hier landet. Macht einen vernünftigen Thread dazu auf, mit Bildern der offiziellen Website. Dann passt das auch.
Prinzipiell verstehe ich euren Ansatz, praktisch funktioniert er nicht. Im Teaser Thread wird zu viel diskutiert und die Anforderungen für „News“ sind teils zu hoch. die letzten zwei Seiten war das eine Diskussion zu News.

Zu den Uhren - enttäuschend, dass es wieder nur bei 43mm und aufwärts bleibt, obwohl von Kern selbst Anderes impliziert wurde. So bleibt Breitling für mich weiterhin ein Träumchen, für das ich ordentlich den Unterarm trainieren müsste.
 
DonSteffen

DonSteffen

Forenleitung
Dabei seit
20.10.2008
Beiträge
2.938
Ort
Sauerland
Warum sind die Anforderungen zu hoch? Weil man ein paar Stunden warten muss, bis man einen anständigen Thread mit offiziellen Fotos erstellen kann? Statt sofort über das erstbeste Instagram Foto herzufallen? Nein, da bleiben wir lieber bei unserem Ansatz.
 
Thema:

Teaser - der Thread zu Neuigkeiten auf dem Uhrenmarkt

Teaser - der Thread zu Neuigkeiten auf dem Uhrenmarkt - Ähnliche Themen

  • Teaser und Instagramm im News Bereich

    Teaser und Instagramm im News Bereich: Es ist ja sehr modern sein neuestes Modell mit einem Teaser anzuwärmen, oder auf Instagramm mit einem Foto mehr oder weniger Kommentarlos zu...
  • Rolex Teaser Baselworld 2019

    Rolex Teaser Baselworld 2019: Guten Morgen, Hat hoffentlich noch keiner gepostet, der erste Teaser ist da :super: Spannende Sache, vielleicht doch ne neue Sub-Variante.
  • Tudor Teaser Baselworld 2019

    Tudor Teaser Baselworld 2019: Liebes Forum, hier der erste Instagram-Teaser von Tudor für Baselworld 2019. Vermeintlich ein Dreieck-Index mit Leuchtmasse auf 9 Uhr. Welche...
  • Teaser: Audemars Piguet - neue Kollektion

    Teaser: Audemars Piguet - neue Kollektion: AP hat eine Teaser-Seite zur neuen (runden!) Kollektion freigeschaltet: Audemars Piguet | CODE 11.59 by Audemars Piguet Enthüllt wird das Ganze...
  • Baselworld 2018: Omega Teaser "they are back"

    Baselworld 2018: Omega Teaser "they are back": Gerade auf Instagram entdeckt - ein Teaser von Omega zur Baselworld 2018 mit der Überschrift: "they are back"...
  • Ähnliche Themen

    • Teaser und Instagramm im News Bereich

      Teaser und Instagramm im News Bereich: Es ist ja sehr modern sein neuestes Modell mit einem Teaser anzuwärmen, oder auf Instagramm mit einem Foto mehr oder weniger Kommentarlos zu...
    • Rolex Teaser Baselworld 2019

      Rolex Teaser Baselworld 2019: Guten Morgen, Hat hoffentlich noch keiner gepostet, der erste Teaser ist da :super: Spannende Sache, vielleicht doch ne neue Sub-Variante.
    • Tudor Teaser Baselworld 2019

      Tudor Teaser Baselworld 2019: Liebes Forum, hier der erste Instagram-Teaser von Tudor für Baselworld 2019. Vermeintlich ein Dreieck-Index mit Leuchtmasse auf 9 Uhr. Welche...
    • Teaser: Audemars Piguet - neue Kollektion

      Teaser: Audemars Piguet - neue Kollektion: AP hat eine Teaser-Seite zur neuen (runden!) Kollektion freigeschaltet: Audemars Piguet | CODE 11.59 by Audemars Piguet Enthüllt wird das Ganze...
    • Baselworld 2018: Omega Teaser "they are back"

      Baselworld 2018: Omega Teaser "they are back": Gerade auf Instagram entdeckt - ein Teaser von Omega zur Baselworld 2018 mit der Überschrift: "they are back"...
    Oben