Team Telekom Chronongraph No.1 P&S

Diskutiere Team Telekom Chronongraph No.1 P&S im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo Gemeinde, ich hoffe, das mir hier mit meinem Problem geholfen werden kann und ich hier richtig bin. Vor einiger Zeit habe ich mir den...
M

MrXausH

Gast
Hallo Gemeinde,

ich hoffe, das mir hier mit meinem Problem geholfen werden kann und ich hier richtig bin.

Vor einiger Zeit habe ich mir den Chronographen No.1 angeschafft.
Das Teil wurd einige Zeit lang vom ehemaligen "Team Telekom" vertrieben, hat nicht gerade wenig Geld gekostet und macht mir etwas Kummer. Regionale Uhrmachermeister verweigern mir den gewünschten Support und wollen damit nix zu tun haben, warum auch immer...

Mir ist eine Druckfeder aus dem Armband abhanden gekommen, welche gegen einen Schraubring drückt, Dieser wiederum hält das Armband am Gehäuse.

Von der Telekom gibt es jetzt auch nur noch ein Achselzucken, überforderte Gesichter und völliges Desinteresse an einer Hilfeleistung.

Daher meine Frage an euch:
Kann mir jemand sagen, wer diese Uhren für die T-Com produziert hat?
Kennt jemand die Anschrift des Herstellers / Importeurs? Oder repariert jemand diese Uhren und kann mir ein Ersatzteil verkaufen?

Wäre schön, wenn das Ding nicht in der Ecke verschwindet, denn die Uhr ist scht schön...

Gruß aus Hannover
 
O

oppa tictac

Gesperrt
Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
2.761
Ort
CEBITcity
hallo herr nachbar

ohne bilder keine chance

wie du bilder einstellst

BTW herzlich willkommen im forum
 
M

MrXausH

Gast
oppa tictac schrieb:
hallo herr nachbar

ohne bilder keine chance

Dann hole ich das besser mal nach :-) Es handelt sich um das hier abgebildete Modell:



@Eastwest
Eine neue Uhr zu ersteigern ist nicht das, was ich wollte, da ich dann ja noch immer eine defekte hier liegen hätte :-( Ist aber ein gutes Angebot, sofern nicht noch wer mitbietet :-)

thx
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Wenn die Uhr und auch nur Teile davon kaum bis schwierig zu beschaffen ist und Dir ernsthaft etwas daran liegt, dann kann es nicht schaden, sich noch einen "Teileträger" zuzulegen, daher war der Hinweis von eastwest schon richtig hier, zumal die Beschaffung evtl. günstig sein kann. :wink:
 
M

MrXausH

Gast
striehl schrieb:
Wenn die Uhr und auch nur Teile davon kaum bis schwierig zu beschaffen ist und Dir ernsthaft etwas daran liegt, dann kann es nicht schaden, sich noch einen "Teileträger" zuzulegen, daher war der Hinweis von eastwest schon richtig hier, zumal die Beschaffung evtl. günstig sein kann. :wink:

Ist im Grundsatz ja auch richtig!
Die Frage ist nur, ob ich jemals weitere Ersatzteile brauchen könnte.
Und falls nicht, wäre das vermutlich eine recht teure Feder...
Wie schwer die Teile zu bekommen sind, kann ich auch erst sagen, wenn ich den Hersteller ausfindig machen kann.

Wenn der mir jetzt keine Ersatzfeder liefern kann bzw. will, bleibt mir natürlihc nichts anderes übrig. Dann werde ich auch diesen Weg gehen, da mir bisher nur wenige Chronographen besser gefallen als dieser hier... Nur bis ich eine Antwort vom Hersteller habe, warte ich lieber...
 
Thema:

Team Telekom Chronongraph No.1 P&S

Oben