TCM - zwei Marken, zwei Preisklassen...

Diskutiere TCM - zwei Marken, zwei Preisklassen... im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Mahlzeit Leute, tja, man sollte sich nie immer nur auf den Namen verlassen... :wink: :roll: Wenn ich "TCM" sage, fällt den meisten ja das...
H

HolgerS

Themenstarter
Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.351
Ort
OWL
Mahlzeit Leute,

tja, man sollte sich nie immer nur auf den Namen verlassen... :wink: :roll:

Wenn ich "TCM" sage, fällt den meisten ja das hier ein:

kw508869b1001cd.jpg


Der berüchtigte "Tchibo-Chrono" aus China. :D Aber wie eastwest und ich schon festgestellt haben, für 40 Taler durchaus in Ordnung.

Aber es geht auch ganz anders:


"TCM" steht hier für "Terra Cielo Mare", nen ETA 7750 drin und der Startpreis liegt mit 1260,- Euretten auch in einer ganz anderen Liga... :shock:

tcmcronomilano18pk.jpg


tcmcronomilano66op.jpg


http://cgi.ebay.ch/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=8900019518

Guckt euch auch mal die anderen Artikel des Anbieters an... :shock:

Also, wenn euch jemand ne "TCM" für 20 Euro anbietet...lieber erst mal angucken. :wink: :-D
 
R

Raphael

Dabei seit
07.01.2006
Beiträge
445
Ort
Gundelsheim/Württemberg
Hallo,
selbst wenn ein 7750 darin werkelt, sind für das Ding 1260 €uro ein
gewagter Preis :roll: .
Schon allein die giftgrünen Zeiger lassen einen zurückschrecken :shock:
Für das geforderte Geld, wüsste ich bessere Uhren zu kaufen als eine TCM :wink: :roll:
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Holger schreibt doch von € 20; und dafür würde ich sie nehmen. Aber besonders aufregend finde ich sie auch nicht: Das ganze ZB-Design sagt mir nicht zu. Der Preis auch nicht.

Gruß, eastwest
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Wieso: Ist doch ein Schnäppchen! Sparst ja 1200 Euro, oder zumindest 1000, wenn Du auf Nummer Sicher gehen willst. :lol: :lol: :lol:

Gruß, eastwest
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Übrigens gibt es ja auch bei Tchibo-TCM verschiedene Preisklassen, wenn ich an die Auguste Reymond aus dem Vorweihnachtsgeschäft erinnern darf:

arkr1r4ay.jpg


arr1r8as.jpg


Einziger Unterschied zum Original ist wohl die Gravur auf der Rückseite.

Gruß, eastwest

(Wenn ich das nächste Mal meine Eltern besuche, muß ich unbedingt die DAU ablichten, die ich meiner Mutter geschenkt hatte. Habe überhaupt keine Bilder von der.)
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Die AR ist becht bder Brüller zu diesem Preis, das such man jemand wo anders!!! Ich habe mich dagegen entschieden, wegen der Form, aber das gebotene ist/war ein echtes Schläppchen!!!
 
K

karlo

Gast
striehl schrieb:
Die AR ist becht bder Brüller zu diesem Preis, das such man jemand wo anders!!! Ich habe mich dagegen entschieden, wegen der Form, aber das gebotene ist/war ein echtes Schläppchen!!!

Ich hab sie fuer unter 100€ von jemand ersteigert, der das TCM unter den Tisch gekehrt hat. Ich vermute, der ist sauer auf mich. :lol:

Aber klasse Uhr.
Ob das Band von ARSA dazu gehoerte, weiss ich nicht, aber es erinnert an Treibriemen fuer Schmiedehaemmer.
Bei dem Geld ist aber noch ein Band drin.

Karlo
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
karlo schrieb:
Ob das Band von ARSA dazu gehoerte, weiss ich nicht, aber es erinnert an Treibriemen fuer Schmiedehaemmer.
Bei dem Geld ist aber noch ein Band drin.

Karlo

Ja, ist das Original-Band dieses Sets. Irgendwo stand, das sei eine Tochterfirma von AR.

Gruß, eastwest
 
O

Offen

Gast
Tja Leute denkt immer dran Japan ist schon fast wie die schweiz und in ein paar Jahren ist China wie Japan :D
Dann gibts ne China uhr mit Omega Werk zum Preis von ner Casio :D
 
A

arsmachina

Gast
eastwest schrieb:
karlo schrieb:
Ob das Band von ARSA dazu gehoerte, weiss ich nicht, aber es erinnert an Treibriemen fuer Schmiedehaemmer.
Bei dem Geld ist aber noch ein Band drin.

Karlo

Ja, ist das Original-Band dieses Sets. Irgendwo stand, das sei eine Tochterfirma von AR.

Gruß, eastwest

was liest denn du? :shock:
da stand bestimmt auch, dass volkswagen eine tochter von vw ist, oder? :lol: :lol: :lol:

(auguste reymond société anonyme)
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
[quote="arsmachinawas liest denn du? :shock:
da stand bestimmt auch, dass volkswagen eine tochter von vw ist, oder? :lol: :lol: :lol:
(auguste reymond société anonyme)[/quote]

Ist mir klar; nur nicht die Label-Verhältnisse: Es gibt ja auch Uhren unter "Arsa" und unter "Auguste Reymond"; oder ist das nur abhängig vom Jahr der Herstellung? Meines Wissens gab es die parallel; also eher wie VW und Seat. Lasse mir aber gerne erklären, wie es wirklich ist.

Gruß, eastwest
 
D

Don_Miguelle

Dabei seit
12.04.2008
Beiträge
9
HolgerS schrieb:
Mahlzeit Leute,

tja, man sollte sich nie immer nur auf den Namen verlassen... :wink: :roll:

Wenn ich "TCM" sage, fällt den meisten ja das hier ein:

kw508869b1001cd.jpg


Der berüchtigte "Tchibo-Chrono" aus China. :D Aber wie eastwest und ich schon festgestellt haben, für 40 Taler durchaus in Ordnung.

Aber es geht auch ganz anders:


"TCM" steht hier für "Terra Cielo Mare", nen ETA 7750 drin und der Startpreis liegt mit 1260,- Euretten auch in einer ganz anderen Liga... :shock:

tcmcronomilano18pk.jpg


tcmcronomilano66op.jpg


http://cgi.ebay.ch/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=8900019518

Guckt euch auch mal die anderen Artikel des Anbieters an... :shock:

Also, wenn euch jemand ne "TCM" für 20 Euro anbietet...lieber erst mal angucken. :wink: :-D

Hmm, interessant =D
Aber i-wie habe ich mich schon immer gefragt, wie wohl die Qualität der "Kaffee-Uhren" sein soll, hab mal sogar überlegt mir so eine zu kaufen. Also bei Kleidung ja kann man dort manchmal auch was sehr sehr hochwertiges ziemlich günstig ergattern ^^
 
M

maxi-opel

Dabei seit
17.03.2008
Beiträge
213
Ort
Oberbayern
von mir aus können die uhren fünf tausend euro wert sein, ich kaufe mir wenn dann lieber mal ein kaffee aber sicherlich keine uhr! meine persönliche meinung!!!
 
Thema:

TCM - zwei Marken, zwei Preisklassen...

TCM - zwei Marken, zwei Preisklassen... - Ähnliche Themen

Kaufberatung Klassische Vintage Automatik < EUR 200: Hallo allerseits Ich bin noch ganz neu hier (und auch allgemein in der "Uhren-Szene"), also verzeiht, wenn ich vielleicht noch etwas grün...
Oben