Kaufberatung Taucheruhr von Steinhart

Diskutiere Taucheruhr von Steinhart im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Ich interessiere mich für diese Taucheruhr: Taucheruhren · OCEAN 1 BLACK - Steinhart Watches oder auch die GMT Uhr: Taucheruhren · GMT-OCEAN 1...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Pepper Tree

Pepper Tree

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
29.12.2010
Beiträge
15
Ich interessiere mich für diese Taucheruhr:

Taucheruhren · OCEAN 1 BLACK - Steinhart Watches
oder auch die GMT Uhr:
Taucheruhren · GMT-OCEAN 1 BLACK - Steinhart Watches

Ich habe viel über die Marke gelesen.
Mein Eindruck ist, dass sie Qualitätsprobleme hat.
Dann würde ich eher nicht kaufen wollen.
Soll ich sie doch kaufen oder nicht?

Sie gefällt mir sehr gut.
Das Aussehen hat wohl die Marke Davosa nachgemacht, wenn ich das richtig sehe.
Davosa Watches | Uhrendetails
Aber ich will nur Originale kaufen.
 
A

Alexander k 90

Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.344
Ort
Herne (NRW)
Oh ne nicht schon wieder :D
Benutz doch einfach die Suchfunktion zu Steinhart gibt es gefühlte xxx Threads ;-)
Übrigens musst du das ganz für dich alleine entscheiden ob du dort kaufen möchtest oder nicht.

@Kazz
Nein, die Steinhart ist auch original aber halt eine Hommage :-P
Aber das ist bekanntlich ein anderes Thema.
Die Rolex kostet aber auch ein par Euros mehr da könnte man schon drüber nachdenken sie eine Homage zu kaufen wenn man nicht gerade ein par Tausender übrig hat ;-)

Lg
alex
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Alexander k 90

Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.344
Ort
Herne (NRW)
Oh das habe ich befürchtet, dass es so weitergeht :D
Da sagt mir irgendwas in den Tiefen meiner Hirnwindungen, dass es darüber auch schonmal einen Thread gab woher das Design nun kommt ;-)
 
k.azz`

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.693
Ort
Bonn
@Paulchen: Dann erhelle uns und vor allem den TS und sag ihm, wo er das Original bekommt.
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
7.512
@Paulchen: Dann erhelle uns und vor allem den TS und sag ihm, wo er das Original bekommt.

Wenn du das auf das Äußere beziehst, o. k. Die Submariner dürfte passen. ;-)
Das Design der Taucheruhren im Ganzen kommt nicht allein von Rolex, obwohl sie natürlich maßgeblich beteiligt waren.

Zitat Roger:

Blancpain stellt zeitgleich die ebenfalls mit Drehring ausgestattete Fifty Fathoms (50 Faden) vor. Sie war bis rund 100 Meter wasserdicht und fand u.a. Verwendung bei diversen Marinen, darunter der amerikanischen (u.a. als Tornek-Rayville) und der französischen (auf deren Verlangen und nach deren Vorgaben die Uhr ursprünglich entwickelt wurde). Vermutlich ist sie die erste Taucheruhr, die über einen einseitig rastenden Drehring verfügte.

:: DIVE (into) WATCHES - History of the Dive Watch
 
k.azz`

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.693
Ort
Bonn
@Paulchen: Der TS erkundigte sich nach diesen Uhren - und da ist eine Taucheruhrgrundsatzdiskussion der falsche Ansatz.

Zum Thema: Die Davosa ist mein Favorit, wenn es um Designnachbauten der Submariner geht. Kommt dem Original wohl am nächsten.
 
C

Carl

Gast
Ich habe viel über die Marke gelesen.
Mein Eindruck ist, dass sie Qualitätsprobleme hat.

Das stimmt leider. :-(
Wenn Du die Suchfunktion nutzt, findest Du dazu einpaar entsprechende Themen.
Wie bereits erwähnt, ist die Rolex Submariner das Original und entsprechend teuer.
Am besten, Du schaust bei anderen Marken vorbei, falls 5000 Euro zu viel sind...
Die Longines HydroConquest wäre bestimmt eine gute Alternative! :super:
 
Pepper Tree

Pepper Tree

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
29.12.2010
Beiträge
15
Ich habe gerade mal noch auf der Steinhart Seite geguckt und das steht nichts, dass er das Design kopiert.
Das finde ich echt nicht in ordnung. Ein Hinweis wäre schon nett gewesen.
Ich hätte mir das sonst gekauft und wüsste nicht, das das ein Fake ist.
Vielen Dank für eure Hilfe bis dahin.
Dazu kommen dann noch die angesprochenen Qualitätsprobleme.
Ich denke ich kaufe eher was anderes.
Ich werfe mal einen Blick auf die Longines.
Im Moment trage ich eine alte Citizen Automatik,
Damit ihr wisst, was im Moment bei mir angesagt ist.
 
cosmo.1

cosmo.1

Gesperrt
Dabei seit
02.12.2008
Beiträge
2.101
Ort
Da wo es denm besten Wein im Rheingau gibt
Goldig der Mann hat Humor, also Herr Steinhart bitte demnächst auf Ihrer Seite schreiben, vorhandene Ähnlichkeiten mit berühmten Vorbildern sind gewollt, und da kein Schutz mehr auf diese Designs gibt, haue ich die Teile raus was das zeug hält.:D:lol:
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
14.319
Ort
Bärlin
.....Das Aussehen hat wohl die Marke Davosa nachgemacht, wenn ich das richtig sehe....

Ich habe gerade mal noch auf der Steinhart Seite geguckt und das steht nichts, dass er das Design kopiert.
Das finde ich echt nicht in ordnung. Ein Hinweis wäre schon nett gewesen.....

Lass mich raten, bei der Steinhart Ocean hattest Du noch keine Brille auf, erst bei der Ternos dann :hmm: sind wir hier bei "Verstehen sie Spaß"? :???:
 
Pepper Tree

Pepper Tree

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
29.12.2010
Beiträge
15
Entschuldige das ich nicht mit dem unermesslichen Uhrenwissen ausgestattet bin wie du. Ich habe einfach ein paar Seiten von Uhrenherstellern durchsucht und nur bei Davosa sowas gefunden.
Du bist nicht gerade der netteste hier was Sectorfan?

Und ich finde immernoch das man es sagen sollte, wenn man das Aussehen das man nicht erfunden hat und nicht entwickekt hat verwendet. Schon aus Respekt vor der Leistung. Die Marke macht doch Geld damit.

Die tage mache ich mal ein Foto von meiner Citizen. Sie ist alt und braucht wohl eine Revision.
Falls ihr sie sehen wollt zeige ich sie euch gerne.
Die Longines gefällt mir gut.
Aber die ist bestimmt teurer als die Steinhart.
 
Brasi

Brasi

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.994
Ort
LC 100
Wieviel möchtest Du denn für die Taucheruhr ausgeben?
 
Pepper Tree

Pepper Tree

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
29.12.2010
Beiträge
15
So vielleicht 500€ oder auch weniger.
Hauptsache ich mag sie.
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
13.937
Ort
Oberhessen
Ist ja alles sehr freundlich von den Kollegen ...

Vielleicht haben wir es wirklich mit einem Uhrenanfänger zu tun, da wäre etwas Hilfe angebracht:

Design: Viele Uhren sehen der Rolex Submariner ähnlich. Das ist nun mal eine der Mütter aller Taucheruhren. Das andere so aussehen, ist auch kein Fake (dann müsste "Rolex" da drauf stehen), sondern ergibt sich zum Teil aus der Funktione der Uhren, zum Teil eben der gewollten Anlehung an das klassische Design. Wenn Dir das gefällt, würde ich die Davosa empfehlen. Wenn es ein wenig eigenständiger sein soll, evtl. eine Longines HydroConquest (etwas teurer): Longines Sport Collection - HydroConquest - Sport - Longines Swiss Watchmakers since 1832

Edith: Die Longines kostet minimal 660 Euro bei Wortmann.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Taucheruhr von Steinhart

Taucheruhr von Steinhart - Ähnliche Themen

Mein Vergleich Davosa Ternos Professional GMT/Steinhart Ocean One GMT: GutenTag. Dies ist mein allererster Beitrag in einem Forum. Ich möchte den auch ganz einfach und kurz halten und im Moment auch keine Bilder...
[Verkauf] Steinhart Ocean One vintage GMT: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "Ocean One vintage GMT", Ref. 103-0713 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
[Verkauf] Steinhart Ocean 44 GMT BLUE-RED: zum Verkauf steht meine "OCEAN 44 GMT BLUE-RED", Ref. 103-0656 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
Steinhart vs. Marc and Sons: Liebe Gemeinde, wenn nicht hier, wo sonst sollte mein Hilfegesuch auf offene Ohren treffen? Nachdem ich vor kurzem über dieses Forum an Steinhart...
[Erledigt] Steinhart Ocean One GMT: Zunächst der Hinweis dass ich privat verkaufe. Keine Garantie-Gewähr-Rücknahme. Aus einem Tauschgeschäft stammend, möchte ich meine Steinhart...
Oben