Uhrenbestimmung Taschenuhrbestimmung Predial

Diskutiere Taschenuhrbestimmung Predial im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hallo, bin ganz neu hier im Forum und ich habe mich hier wegen meinem Interesse an Taschenuhren angemeldet. Ich will euch mal meine Lieblingsuhr...
P

Patrick_87

Themenstarter
Dabei seit
13.11.2010
Beiträge
20
Hallo,

bin ganz neu hier im Forum und ich habe mich hier wegen meinem Interesse an Taschenuhren angemeldet. Ich will euch mal meine Lieblingsuhr zeigen. Leider weiß ich nicht wirklich wie alt sie ist und woher sie kommt. Deshalb hoffe ich auf eure hilfe! :-)
Die größe der Uhr beträgt ca. 5 cm und laut Vorbesitzer war die Uhr schon ca. 30 Jahre in seinem und wiederum einige Jahre bei dem vor-vor Besitzer... ;-). Die Uhr funktioniert ohne Probleme. Ich hoffe man kann genug auf den Bildern erkennen!

Vielen Dank im voraus

Viele Grüße

Patrick
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
H

holger 57

Gesperrt
Dabei seit
15.01.2010
Beiträge
1.286
Ort
Harz
Hallo Patrick,
hast Du ein Bild vom Werk?
Auf den ersten Blick denke ich, daß die Uhr vor 30 Jahren noch als Erz unter der Erde lagerte.
Gruß Holger
 
P

Patrick_87

Themenstarter
Dabei seit
13.11.2010
Beiträge
20
Hallo Holger,

ich weiß nicht wie ich ein Bild von dem Werk machen kann. Diese Uhr kann man glaube ich nicht so einfach auf der Rückseite öffnen so wie ich es von anderen Taschenuhren her kenne. Oder Hast du sonst noch eine Idee wie man die auf machen kann?!

Viele Grüße

Patrick
 
Mikrolisk

Mikrolisk

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.335
Ort
NRW / Deutschland
Nee, laß die mal lieber zu! Solche Uhren sind nicht zum Auseinanderbauen oder gar reparieren da.

Die wird zwar ihre 30 Jahre auf dem Buckel haben, aber auch schon nicht viel mehr. Das Werk dürfte höchst unspektakulär sein, ein modernes Werk a la Molnjia. Zusammengeschustert düfte sie irgendeine kleine unbekannte Verkaufsfirma aus der Schweiz haben, wer weiß, woher die ihre Teile eingekauft haben. Vom Wert her sind wir bestimmt im hohen einstelligen Bereich.

Grüße,
Andreas
 
Beta-Test

Beta-Test

Dabei seit
06.11.2010
Beiträge
49
Ort
Sachsen
Nee, laß die mal lieber zu! Solche Uhren sind nicht zum Auseinanderbauen oder gar reparieren da.

Die wird zwar ihre 30 Jahre auf dem Buckel haben, aber auch schon nicht viel mehr. Das Werk dürfte höchst unspektakulär sein, ein modernes Werk a la Molnjia. Zusammengeschustert düfte sie irgendeine kleine unbekannte Verkaufsfirma aus der Schweiz haben, wer weiß, woher die ihre Teile eingekauft haben. Vom Wert her sind wir bestimmt im hohen einstelligen Bereich.

Grüße,
Andreas
Warum denn so zynisch? :shock:
Gerade wenn der Ticker nur ein paar Euro wert ist, kann man doch daran herumbasteln.
Auf den ersten Blick sah die Uhr für mich auch wie eine Molnija aus.
Bei der Marke "Predial" handelt es sich im Übrigen um ein Private-Label, d.h. die Uhren wurden in gleicher Art und Weise hergestellet, aber mit unterschiedlichen Markennamen versehen.
 
Mikrolisk

Mikrolisk

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.335
Ort
NRW / Deutschland
Ich hoffe, das kam nicht zu "abwertend" rüber. :D

Ein Molnjia wird das aber nicht sein, die haben eine kleine Sekunde statt Zentralsekunde. Vielleicht ein schweizer oder chinesisches Werk.

Grüße,
Andreas
 
P

Patrick_87

Themenstarter
Dabei seit
13.11.2010
Beiträge
20
Unten am Rand ist noch Swiss Made zu erkennen.
Ich will mal behaupten das die Qualität der Uhr nicht schlecht ist. Schlecht ist eher das was man derzeit bei ebay aus china bekommt. Das ist wirklich ganz billiges Material. Das scheint bei der Uhr wirklich nicht der Fall zu sein!

Gruß

Patrick
 
del-olmo

del-olmo

Dabei seit
28.03.2008
Beiträge
833
Ort
NRW
Ganz klar. Die Optik erinnerte mich nur stark daran, vermutlich hat sich der Hersteller auch von Molnija "inspirieren" lassen. :lol:
Naja, ich weiß nicht...:confused:

Zu Molnija findest Du hier einiges, auch sehr schöne Bilder.

Diese Modelle bekommt man schon für wenig Geld, wie Andreas schon sagt.

In der Uhr dürfte es so aussehen, nur das die Werke meist noch einen Werkshaltering aus Kunststoff haben. Sie könnte in der Schweiz montiert worden sein, aber ich tippe eher auf chinesische Herkunft.

!B8o0rP!EGk~$(KGrHqUOKj0EzLepD(iYBM3p+uOH2Q~~_12.jpg
Bild stammt aus einer ebay-Auktion!

Grüße Bernhard
 
Spindel

Spindel

Dabei seit
14.12.2008
Beiträge
2.738
Ort
Leipzig
Erst mal willkommen im Forum,
schön das es Leute gibt die sich noch für Taschenuhren interessieren.Ich will Dir auch nicht Deine Lieblingsuhr ausreden.
Aber ohne ein Bild vom Werk werden sich hier noch mehr finden die da spekulieren was eigentlich drinn ist.
Ich schätze auch das ein großer Plastikring als Werkhalter drinn ist und sie ca.max.30 Jahre alt ist.China glaube ich noch nicht.
Viel Spaß noch im Forum Gruß Roland
 
P

Patrick_87

Themenstarter
Dabei seit
13.11.2010
Beiträge
20
Hallo an alle,

ihr hattet mit dem Kunststoffring recht... leider :-(. Ich habe mal reingeschaut und es stimmt leider. "Seventeen 17 Jewels Swiss" steht in der Uhr. Aber ich bin immer noch der Meinung das die Qualität durchaus gut ist. Die Außenverarbeitung ist gut und es ist nichts so wackelig wie man es von den China Modellen so kennt.

Was haltet ihr von den Molnija Uhren? Qualität und so?

Vielen Dank und Gruß

Patrick
 
H

holli

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
861
Ort
Oly 1972
Hallo Patrick
Ich finde es ja gut,dass Du trotz diverser Beiträge immer noch so "optimistisch" zu Deiner Uhr stehst.
Ich kann Dir aber auch nur sagen:
So eine Uhr wie Deine ist leider überhaupt nicht "sammelwürdig" :-(
 
P

Patrick_87

Themenstarter
Dabei seit
13.11.2010
Beiträge
20
Hallo Günther,

ich finde schon das man diese Uhr als Sammelwürdig bezeichnen kann. Das ist ja immer Ansichtssache oder ;-).
Ich finde die Uhr gut. Sie funktioniert und ist robust.

Gruß
Patrick :-)
 
detlef

detlef

Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
825
Hallo Günther!
Was ist eigentlich sammelwürdig,Bierdeckel,Flaschenöffner,Zollstöcke oder Poster? Ich finde wenn jemand Freude an irgend etwas hat ist das in Ordnung so.Mir geht es oft auch so das ich mit meinen Billigtaschenuhren (Thiel,Haller,Kienzle)belächelt werde.Kein Gold,wenig Steine also wertlos aber umso seltener zu finden als manch eine Glashütte oä.
Mfg.Detlef!
 
H

holli

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
861
Ort
Oly 1972
Hallo Detlef
Du hast ja vollkommen recht mit Deinen Argumenten.
Sammelwürdig bzw. unwürdig ist jedem selbst überlassen.
Vielleicht habe ich meine Einstellung zum Thema TU sammeln meine Meinung etwas zu deutlich geschriben
 
Mikrolisk

Mikrolisk

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.335
Ort
NRW / Deutschland
Molnjia-Uhren sind prinzipiell nicht schlecht, die Werke ackern wie ein Traktor - und wenn man mit den durchaus üblichen Gangabweichungen von +/- 40s leben kann, dann muß man nur auf ein nicht ganz schrottiges Gehäuse achten. Ganz mein persönlicher Geschmack sind sie dennoch nicht, zu modern für mich.


Andreas
 
Beta-Test

Beta-Test

Dabei seit
06.11.2010
Beiträge
49
Ort
Sachsen
Molnjia-Uhren sind prinzipiell nicht schlecht, die Werke ackern wie ein Traktor
Kann ich nur bestätigen. Die Russen (Sowjets ;-) ) haben da kein präzises Werk, aber dafür ein sehr robustes gebaut. Diese Uhren machen einiges mit. Schade nur, dass sie nicht mehr hergestellt werden.
 
P

Patrick_87

Themenstarter
Dabei seit
13.11.2010
Beiträge
20
Die Molnija Uhren gefallen mir von der Optik sehr gut ^^. Zumindest fast alle ;-).
Vorallem haben die auch ein paar Modelle wo handbemalt sind... wenn ich mich nicht irre.

Viele Grüße

Patrick
 
Beta-Test

Beta-Test

Dabei seit
06.11.2010
Beiträge
49
Ort
Sachsen
Hallo Patrick, damit liegst du richtig. Schau mal hier nach, da gibt's die Ticker zu Hauf. :super:
Ich werd mir demnächst definitiv auch eine anschaffen, ich mag den sowjetischen Charme dieser Uhren. (nein, nicht weil ich ein Ossi bin ;-) )
 
H

holli

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
861
Ort
Oly 1972
Die Molnija Uhren gefallen mir von der Optik sehr gut ^^. Zumindest fast alle ;-).
Vorallem haben die auch ein paar Modelle wo handbemalt sind... wenn ich mich nicht irre.

Viele Grüße

Patrick
Hallo Patrick
Der Kommentar von mir über Deine vorgestellten Uhr sollte nicht abwertend verstanden sein. ( ist halt nicht so mein Geschmack) ;-)
Mit einer "Molnija" hat sie ja auch wenig zu tun.:D
Ich habe auch eine "Molnija" aus den 90 iger Jahren ( ist mir irgend wann mal günstig zugelaufen ) und befindet sich nun unter vielen anderen in meiner Sammlung.:|
Cal. SU 3602A in gehobener Ausführung ( Kristall) ohne Stoßsicherung



 
Thema:

Taschenuhrbestimmung Predial

Taschenuhrbestimmung Predial - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung Taschenuhrbestimmung Hersteller

    Uhrenbestimmung Taschenuhrbestimmung Hersteller: Guten Tag zusammen, ich habe an Euch eine Anfrage zu einer Taschenuhr , welche mir bei der Herstellerbestimmung Kopfzerbrechen macht. Auf dem...
  • Taschenuhrbestimmung (Bitte um Hilfe)

    Taschenuhrbestimmung (Bitte um Hilfe): Guten Tag liebe Foren-Gemeinde, Mein Name ist Daniel. Beim recherchieren über Uhren bin ich auf euch aufmerksam geworden und freute mich...
  • Uhrenbestimmung Brauche Hilfe bei Taschenuhrbestimmung

    Uhrenbestimmung Brauche Hilfe bei Taschenuhrbestimmung: Hallo Mituhrenliebhaber :) Ich nutze die Gelegenheit und stelle mich mal vor. Mein Name ist Philipp und ich fange mehr oder weniger gerade mit...
  • Taschenuhrbestimmung Recall

    Taschenuhrbestimmung Recall: Hallo Leute, ich hatte vor längerer Zeit hier Bilder von einer TU eingestellt, die aber zu der Zeit keiner einer Marke zuordnen konnte. Da aber...
  • Uhrenbestimmung Taschenuhrbestimmung

    Uhrenbestimmung Taschenuhrbestimmung: Hallo, Ich habe neulich eine Taschenuhr bekommen. Welche, wäre schön wenn ihr es mir sagen könntet. Alles wWeitere siehe Bilder.:klatsch:
  • Ähnliche Themen

    • Uhrenbestimmung Taschenuhrbestimmung Hersteller

      Uhrenbestimmung Taschenuhrbestimmung Hersteller: Guten Tag zusammen, ich habe an Euch eine Anfrage zu einer Taschenuhr , welche mir bei der Herstellerbestimmung Kopfzerbrechen macht. Auf dem...
    • Taschenuhrbestimmung (Bitte um Hilfe)

      Taschenuhrbestimmung (Bitte um Hilfe): Guten Tag liebe Foren-Gemeinde, Mein Name ist Daniel. Beim recherchieren über Uhren bin ich auf euch aufmerksam geworden und freute mich...
    • Uhrenbestimmung Brauche Hilfe bei Taschenuhrbestimmung

      Uhrenbestimmung Brauche Hilfe bei Taschenuhrbestimmung: Hallo Mituhrenliebhaber :) Ich nutze die Gelegenheit und stelle mich mal vor. Mein Name ist Philipp und ich fange mehr oder weniger gerade mit...
    • Taschenuhrbestimmung Recall

      Taschenuhrbestimmung Recall: Hallo Leute, ich hatte vor längerer Zeit hier Bilder von einer TU eingestellt, die aber zu der Zeit keiner einer Marke zuordnen konnte. Da aber...
    • Uhrenbestimmung Taschenuhrbestimmung

      Uhrenbestimmung Taschenuhrbestimmung: Hallo, Ich habe neulich eine Taschenuhr bekommen. Welche, wäre schön wenn ihr es mir sagen könntet. Alles wWeitere siehe Bilder.:klatsch:
    Oben