Uhrenbestimmung Taschenuhr zur Weltausstellung. hersteller? Wert?

Diskutiere Taschenuhr zur Weltausstellung. hersteller? Wert? im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hallo Jungs, was passiert wenn man für Aussenstehende als Uhrenverrückt gilt? Ganz klar, man bekommt plötzlich zu allem Möglichen Fragen...
schniepie

schniepie

Themenstarter
Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
1.398
Ort
Berlin
Hallo Jungs,


was passiert wenn man für Aussenstehende als Uhrenverrückt gilt?
Ganz klar, man bekommt plötzlich zu allem Möglichen Fragen.
Auch zur abgebildeten Taschenuhr.
Nur leider kenne ich mich mit Taschenuhren aber gar nicht aus.

Ich habe aber versprochen, jemanden zu fragen der sich damit auskennt.
und da musste ich nicht etwa an die Gelben Seiten denken, sondern an euch. :-)

Die Frage ist nun, wer ist der Hersteller und was ist der mögliche Wert?
Oder ist die Uhr nur den Goldwert wert?

Die Uhr soll definitiv verkauft werden. (Der Besizter stellt sich allerdings etwas zu viel vor, glaube ich. ;-))
Also bitte ehrlich und direkt sein. Wir verklickern ihm das dann schohnend. :D


So, hier nun die Bilder.

Besser gehts momentan nicht, unsere Cam spinnt leider etwas.
 

Anhänge

H

holger 57

Gesperrt
Dabei seit
15.01.2010
Beiträge
1.286
Ort
Harz
Hallo,
es handelt sich um eine Schweizer Taschenuhr (Schweizer Goldstempel).
Die Uhr wurde nach 1895 hergestellt.
Das Werk ist von mittlerer Qualität.
Gruß Holger
 
Mikrolisk

Mikrolisk

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.336
Ort
NRW / Deutschland
Aktuell verdichten sich bei mir die Hinweise, daß hier tatsächlich ein deutscher Händler, namentlich Ludwig Löske aus Berlin, für die Namensgebung verantwortlich ist.
Gründe für diese Annahme sind:
- im Staubdeckel ist der deutsche Goldstempel (eine natürlich schweizer Uhr wurde nach Deutschland zum Verkauf exportiert)
- im Staubdeckel sind deutsche Beschriftungen: "Weltausstellung", "goldene Medaille"
- Mozart ist eine bekannte Marke von L. Löske, im Kochmann noch zusammen mit einer Lyra erfaßt, registriert 1895 - warum nicht also auch ohne Lyra?
- im Uhrmacherjournal "La Federation Horlogere Suisse" vom 16.4.1932 wird ein deutscher Fabrikant "L." aus Berlin erwähnt, der die Marken "Apollo" und "Mozart" als Fabrikmarken (Marque de Fabrique) auch in der Schweiz angemeldet hat, Apollo unter der Registrierungsnummer 28082 und Mozart unter der Nummer 34262 (im Handelsregister sollten diese Handelsmarken zu finden sein). "L.", dort nicht komplett ausgeschrieben, paßt wunderbar zum Namen Löske - und beide Marken gehören auch zu Löske.
siehe http://doc.rero.ch/lm.php?url=1000,25,18,19320416.pdf (dort einfach nach Mozart suchen)


Andreas
 
Zuletzt bearbeitet:
Badener

Badener

Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
5.585
Ort
Eurasburg
Hallo Andreas,

tolle Recherche, Chapeau :super:!
Als kleine Ergänzung:
Den französischen Text deines Links gibt es hier auf deutsch: http://www.servat.unibe.ch/dfr/pdf/c1057034.pdf
Die Texte sind inhaltlich identisch, aber hier ist der Name Löske komplett ausgeschrieben und nicht abgekürzt.

Gruß
Badener
 
Thema:

Taschenuhr zur Weltausstellung. hersteller? Wert?

Taschenuhr zur Weltausstellung. hersteller? Wert? - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung neue Taschenuhr mit Gangwerten < 10s/d

    Kaufberatung neue Taschenuhr mit Gangwerten < 10s/d: Liebe Profis, ich habe vieles zu Taschenuhren gelesen und insbesondere hier das Forum durchkämmt. Insofern traue ich mich jetzt doch, eine...
  • Uhrenbestimmung Taschenuhr aus Familienbestand - Revision oder "was Richtiges"?

    Uhrenbestimmung Taschenuhr aus Familienbestand - Revision oder "was Richtiges"?: Hallo, als Kind hatte ich bei jedem Besuch meiner Großmutter zwei Taschenuhren befingert. Eine kleine verzierte Damenuhr (mittlerweile...
  • Stowa Taschenuhr

    Stowa Taschenuhr: Liebe Uhrenliebhaber, ich habe mir vor kurzem eine sehr schön erhaltene Stowa Taschen-/Frackuhr zugelegt, die allerdings deutlich vor geht. Ich...
  • Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einer Taschenuhr

    Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einer Taschenuhr: Hallo, ich bin von einem Freund um Informationen zu einer sehr schönen Taschenuhr gebeten worden - keine Bange, um den Wert geht es nicht. Da ich...
  • Sehr große Taschenuhr Deutsche Telephonwerke Berlin S. O. 33

    Sehr große Taschenuhr Deutsche Telephonwerke Berlin S. O. 33: Hallo, ich zeige euch meinen Neuzugang für die Sammlung. Die Uhr hat mich sofort fasziniert – ein richtiger Handschmeichler. Leider konnte ich...
  • Ähnliche Themen

    Oben