Taschenuhr von Stauffer, Geneve

Diskutiere Taschenuhr von Stauffer, Geneve im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo, hier nun endlich die ersten Fotos meiner jüngst erstandenen Schlüsseltaschenuhr eines Stauffer aus Genf: Schlüsseltaschenuhr...
Mikrolisk

Mikrolisk

Themenstarter
Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.355
Ort
NRW / Deutschland
Hallo,

hier nun endlich die ersten Fotos meiner jüngst erstandenen Schlüsseltaschenuhr eines Stauffer aus Genf:


Schlüsseltaschenuhr Stauffer, Geneve

Feine Genfer Schlüsseltaschenuhr von Stauffer (welcher ist noch zu klären), wohl für den englischen Markt gebaut.

Gehäuse: Außen versilbertes Messinggehäuse, hinterer Staubdeckel mit Blumenmuster. Äußerer Deckel mit Nr. 16716 punziert, der innere Staubdeckel ist beschriftet mit "Detached Lever / fully jewelled / (hands)" sowie "Stauffer / Geneve", D=47.5mm

Zifferblatt: Beiges Emailleblatt mit kleinem Schaden bei 4 Uhr, römische Ziffern, kleine Sekunde mit Punkt-Indizes. Gebläute Breguet-Stahlzeiger. Sehr klein signiert mit "Stauffer Geneve". Fixierung mit feinen Messingstiften

Werk: Brücken-Werk (Messing) mit Schlüsselaufzug (Nr. 5), 15 Steine, geschlossener Unruhreif, Ankerhemmung mit Gegengewicht in Bischhofsstabform. Unvollständinge Malteserkreuzstellung (gestiftet). Unruhkloben markiert mit F/S (fast/slow), gebläute Schrauben.


Hier die Vorderseite, der "Fliegendreck" ist die Signatur "Stauffer Geneve"
stauffer_front.jpg



Ein Blumenstrauß gefällig?
stauffer_back.jpg



Detached Lever, Fully jewelled, hergestellt von Stauffer, Geneve
stauffer_staubdeckel.jpg



Ein feines Messing-Brückenwerk
stauffer_werk.jpg



Seit heute auch in meiner Hosentasche...


Welcher Stauffer mag das wohl gewesen sein? Gibt ja mehrere von "denen":
- STAUFFER & Fils (Uhrmacher, ca. 1820)
- STAUFFER Alfred (Emboîteur. RUE Berthelier 8. Vers 1907.)
- STAUFFER et SANDOZ (La Chaux-De-Fonds, Frankfurt, Leipzig um 1788... - etwas früh)
- Stauffer (der Exporteur von der IWC)
- weitere??

Habe auch weitere Uhren mit dieser Signatur gefunden, aber auch da ließ sich nichts näheres draus erkennen.

Andreas
 
raxon

raxon

Gründer
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
5.701
Tolle Fotos! Sehr schön in Szene gesetzt das Ührchen ;)
 
Mikrolisk

Mikrolisk

Themenstarter
Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.355
Ort
NRW / Deutschland
Die Box mit den Mandarinen kam mir zuerst in die Finger, ist ja nicht einfach, einen schönen Hinter/Untergrund zu finden.

:-)

Ist übrigens ein Lépine Kaliber IV (so wurde mir gesagt) mit früher Ankerhemmung aus der Zeit um 1840/50.

Werde da demnächst mal ein richtiges Mineralglas draufsetzen lassen.

Andreas
 
Thema:

Taschenuhr von Stauffer, Geneve

Taschenuhr von Stauffer, Geneve - Ähnliche Themen

Bordier a Geneve – Ein TU-Kauf mit Überraschungen: Bordier a Geneve – Ein TU-Kauf mit Überraschungen Zunächst möchte ich anmerken, dass ich diese Uhr schon im Pocket Watch Forum vorgestellt...
Endlich mal was Tolles vom Flohmarkt: Zylinderuhr mit Schlüsselaufzug von Richard Vogt: Immer wieder liest man im Forum, welch tolle Entdeckungen ander User auf dem Flohmarkt machen (Da hab ich diese Patek-Philippe, Hat gar nix...
Oben