Taschenuhr von Maurice Lacroix "Astronomie"

Diskutiere Taschenuhr von Maurice Lacroix "Astronomie" im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Liebes "Uhrforum", zunächst möchte ich mich kurz bei Euch vorstellen. Ich bin 60 Jahre alt, vielseitig interessiert und sammle u.a. Uhren von...

anjochs

Themenstarter
Dabei seit
14.01.2021
Beiträge
2
Liebes "Uhrforum",

zunächst möchte ich mich kurz bei Euch vorstellen. Ich bin 60 Jahre alt, vielseitig interessiert und sammle u.a. Uhren von Maurice Lacroix. Einige von Euch werden jetzt schmunzeln, aber es ist mir schon klar, dass dies keine echte Wertanlage sein kann. Ich habe so um die 30 ML Uhren, die in einer schön beleuchteten Vitrine stehen und einfach nur richtig gut aussehen. Soweit....

Nun komme ich zu meinem Anliegen. Ich habe mir eine ML Taschenuhr gekauft, die eine exponierte Stelle in der Vitrine bekommen soll. Leider habe ich hierzu, im Gegensatz zu meinen anderen Uhren, keinerlei Papiere. Sie wurde als limitierte Auflage (999 Stück) auf den Markt gebracht und wir so um die 800 bis 1000 Euro (CHF) gehandelt. Sie ist vollverergoldet mit Zwei-Deckelmechanismus. Damals wurde (ca. 1980er) wurde sie in einer Edelholzbox verkauft. Bevor ich mich direkt an ML wende, habe ich gedacht, ich frage Euch einfach einmal, ob Ihr etwas dazu sagen könnt. Interessant wäre natürlich der damalige Verkaufspreis und andere Erkenntnisse, die bei dem ein oder anderen von Euch vielleicht schlummern. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich ein wenig Resonanz bekommen würde.

Ein paar Bilder habe ich mit hochgeladen. Falls das hier bei "Uhrenvorstellungen" deplatziert sein sollte, bitte ich um eine kurze Mitteilung, damit ich das Thema richtig einordne. Besten Dank!

Liebe Grüße
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    64,1 KB · Aufrufe: 14
  • 2.jpeg
    2.jpeg
    30,9 KB · Aufrufe: 20
  • 3.jpeg
    3.jpeg
    43,9 KB · Aufrufe: 17
  • 4.jpeg
    4.jpeg
    20,9 KB · Aufrufe: 15
  • 5.jpeg
    5.jpeg
    25 KB · Aufrufe: 8
  • 7.jpeg
    7.jpeg
    121,7 KB · Aufrufe: 8

monozelle

Dabei seit
05.05.2019
Beiträge
469
Bevor ich mich direkt an ML wende, habe ich gedacht, ich frage Euch einfach einmal, ob Ihr etwas dazu sagen könnt.

Hi! Eigentlich eine Abwechslung, auch mal was "moderneres" hier zu sehen. 😁 Das Werk ist ein Unitas, soweit ich erkennen kann (Signatur bei der Unruh) und hat eine Incabloc-Stoßsicherung und goldgefasste Steine. Den Zeigerspiel-Mix aus Serpentine und Breguet finde ich persönlich ... mmmh naja ... Geschmackssache.

Über Kaufpreise bzw. den Wert reden wir hier nicht, also nicht erwarten, dass sich hier jemand dazu äußert. Die hier berühmt-berüchtigte Forenregel 2.5.

3482844

Für weitere Fragen muss ich an die Kollegen abgeben...
 
Zuletzt bearbeitet:

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
16.393
Ort
Mordor am Niederrhein
Es wird nach dem damaligen Verkaufspreis gefragt. Das halte ich für unproblematisch.

Die Uhr hat eine 24-Stunden-Anzeige. Entweder man hat bei einem entsprechenden Werk den "normalen" Stundenanzeiger einfach weggelassen oder die Uhr wurde so modifiziert, dass der Stundenzeiger nur noch halb so schnell voranschreitet.
 
Zuletzt bearbeitet:

andi2

Dabei seit
13.02.2013
Beiträge
1.421
Das scheint ja eine 24-h-Uhr zu sein (Umlauf Stundenzeiger in 24h). Der abgebildete Sternenhimmel entspricht der Abbildung auf einem Astrolabium. Der gestrichelte Kreis stellt den Himmelsäquator da und der durchgezogene, nach links versetzte Kreis die Ekliptik. Da sich der Sternenhimmel wohl nicht gegenüber dem Stundenkreis dreht, ist als fester Zusammenhang zwischen Stunden und den Sternpositionen die Situation vom 21. März (Übergang Fische-Widder, Frühjahrstagnachtgleiche) dargestellt.
Gruss Andi
 
Zuletzt bearbeitet:

anjochs

Themenstarter
Dabei seit
14.01.2021
Beiträge
2
Da hast Du natürlich recht. Ich habe die Überschrift entsprechend angepasst. Danke für Deine erhellenden Hinweise.

LG
Jörg
 
Thema:

Taschenuhr von Maurice Lacroix "Astronomie"

Taschenuhr von Maurice Lacroix "Astronomie" - Ähnliche Themen

Maurice Lacroix Aikon Automatic Date 42mm: Dieses Mal stelle ich die Maurice Lacroix Aikon Automatic in 42mm mit blauen Zifferblatt vor, welche ich im Juni 2020 erworben habe. Zunächst...
[Erledigt] Maurice Lacroix Miros Automatik Chronometer Grün: Liebe Mitforianer, zum Verkauf/ Tausch steht meine Maurice Lacroix Miros Automatik in der limitierten Chronometer Version mit grüner Lünette...
[Erledigt] Maurice Lacroix Les Classiques 38 mm 27.12.18 praktisch neu mit Ersatzband: Hallo liebes Forum, ich möchte eine Maurice Lacroix LC 6087 in 38 mm aus meinem umfangreichen Sammelbestand verkaufen. Ich habe die ML am...
Wie alles begann...Maurice Lacroix Croneo Ref. 39353: Servus Uhrforum, heute stelle ich euch noch meine Maurice Lacroix Croneo aus 1994 vor. Wer meine Vorstellung zu meiner Breitling Old Navitimer...
[Erledigt] Maurice Lacroix Masterpiece Square Wheel Cube - Rarität Nr. 1 von 88 wie neu: Hallo Uhrengemeinde, ich löse Teile meiner umfangreichen Sammlung auf. An dieser Stelle soll diese superschöne Traumuhr weichen. Ich möchte...
Oben