Taschenuhr umbauen?

Diskutiere Taschenuhr umbauen? im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Moin Ich habe hiere eine Record Taschenuhr die ich eventuell zur Armbanduhr umbauen lassen möchte. Kennt jemand eine Stelle, wo ich ein...
Andy H

Andy H

Themenstarter
Dabei seit
31.10.2008
Beiträge
1.757
Ort
Bei Celle, Niedersachsen
Moin

Ich habe hiere eine Record Taschenuhr die ich eventuell zur Armbanduhr umbauen lassen möchte. Kennt jemand eine Stelle, wo ich ein passendes Gehäuse herbekommen kann? Durchmesser des ZB ist 40,5mm.
 

Anhänge

falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.490
Ort
Rheinhessen
Du brauchst nicht nur ein Gehäuse, sondern auch ein neues Zifferblatt und eine neue Krone. Frag mal bei Kemner nach einen Gehäuse für Molnija Werke, das könnte passen, da das russische Werk auf einem ähnlichen Cortebert-Werk beruht.
 
Labrador

Labrador

Dabei seit
08.07.2009
Beiträge
1.538
Ort
Kreis Bielefeld
Hallo Andy H,

ich finde aus zweierlei Gründen deine Umbaupläne überdenkenswert: 1. nimmst du eine (ich gehe davon aus) zusammengehörende Taschenuhr auseinander und entwertest damit dieses Objekt. Heraus kommt dabei eine mehr oder weniger gelungene Marriage, die im Zweifel keinen mehr interessiert.
2. setzt du ein nicht stossgesichertes Uhrwerk in ein Armbanduhrgehäuse, was dadurch viel härteren Schlägen ausgesetzt ist, als vorher als Taschenuhr. Bedenke, dass die Unruh groß ist und somit leichter bricht, als bei nicht stossgesicherten Armbanduhren mit kleinen Unruhen.

Dies ist "nur" meine persönliche Meinung dazu. Es ist selbstverständlich dein Eigentum, mit dem du machen kannst, was du willst. Einen gewissen Sinn sehe ich bei solchen Projekten, wo das ursprüngliche Gehäuse fehlt und man ein (wenn es alt genug ist, schönes Werk) wieder ein Zuhause gibt.

Viele Grüße

der Labrador

P.S. Ich finde deine Record durchaus erhaltenswert - so wie sie ist.
 
Andy H

Andy H

Themenstarter
Dabei seit
31.10.2008
Beiträge
1.757
Ort
Bei Celle, Niedersachsen
Danke Falko!

Labrador, du hast natürlich völlig Recht mit dem was du sagst, allerdings bin ich kein großer Freund von Taschenuhren, somit kann ich damit nicht viel anfangen. Daher die Überlegung, sie zur Armbanduhr umzubauen. Verhökern will ich sie auch nicht also bleiben da nicht mehr viele Möglichkeiten.

Ich habe dem Roland Kemmner angeschrieben, mal sehen was er aus dem Hut zaubert.
 
Thema:

Taschenuhr umbauen?

Taschenuhr umbauen? - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Junghans Taschenuhr J 35 aus dem Jahr 1925 "Umbau zur Armbanduhr"

    [Verkauf] Junghans Taschenuhr J 35 aus dem Jahr 1925 "Umbau zur Armbanduhr": Das Werk ist in einem Edelstahl Gehäuse Typ Miyota 8215 mit einem Durchmesser von 41,5 mm verbaut, hat ein Mineralglas und der Glasboden ist...
  • Mariage Umbau einer Illinois Taschenuhr Bj.1910. Altes neu erleben.

    Mariage Umbau einer Illinois Taschenuhr Bj.1910. Altes neu erleben.: Hallo liebe Freunde, ich habe meinen neusten Umbau im Vintageforum vorgestellt. Ein Member bat mich die Uhr auch hier in der Uhrenvorstellung zu...
  • Alte Schönheit neu belebt. Mariage Umbau einer Illioins Taschenuhr

    Alte Schönheit neu belebt. Mariage Umbau einer Illioins Taschenuhr: Hallo liebe Vintage Freunde, Ich liebe ja Mariage Uhren, und wer meine Beiträge gelesen hat, kenn ja meine Umbauten. Mit der Thiel 2016 hab ich...
  • [Erledigt] Molnija 3603 Taschenuhr Umbau

    [Erledigt] Molnija 3603 Taschenuhr Umbau: Hallo Erwerben könnt ihr ein Molnija Taschenuhr Umbau. Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 44 mm und ist aus 316ner Edelstahl. Die Uhr geht...
  • Omega Taschenuhr Umbau zur Armbanduhr

    Omega Taschenuhr Umbau zur Armbanduhr: Moin zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Da ich auf die Optik und Größe von Taschenuhren der Marke Omega stehe aber diese gerne...
  • Ähnliche Themen

    Oben