Uhrenbestimmung Taschenuhr Remontoir Cylindre 8 Rubis

Diskutiere Taschenuhr Remontoir Cylindre 8 Rubis im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hallo Leute, habe diese Taschenuhr bereits seit einigen Jahren in meinem Besitz. Sie stammt von meinem Großvater, der im 2. Weltkrieg gefallen...
Silberrücken

Silberrücken

Themenstarter
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
4
Ort
Rheinstetten
Hallo Leute, habe diese Taschenuhr bereits seit einigen Jahren in meinem Besitz. Sie stammt von meinem Großvater, der im 2. Weltkrieg gefallen ist. Da ich nun seit wenigen Monaten beginne, mich für das Thema Uhren zu begeistern, möchte ich nun auch mehr über diese Uhr erfahren. Kann mir jemand anhand der Fotos etwas über die Uhr berichten oder mir Tipps geben, wie ich an Daten und Informationen komme? ich vermute, die Uhr stammt so aus den 1920er oder 1930er Jahren, besitzt einen Kronenaufzug, ist also eine Remontoiruhr. Aber damit ist mein Wissen auch schon erschöpft. Wäre schön, wenn ich aus dem Forum etwas über dieses gute Stück erfahren könnte. ist sicher nicht die wertvollste aller Taschenuhren, aber es hängt auch ein wenig Familiengeschichte daran, was zumindest den ideellen Wert für mich erhöht.

Dann habe ich noch eine Frage: Die Uhr ist funktionstüchtig, allerdings kann ich zu Ganggenauigkeit und Gangreserve noch nichts sagen. Die Uhr müsste auf jeden Fall einer Revision unterzogen werden. Das Keramik-Ziffernblatt ist beschädigt, sollte ggf. repariert werden. Nun habe ich durch einen Uhrmacherbetrieb einen Kostenvoranschlag für eine Revision erstellen lassen. Der KV lautet über insgesamt 640 € für Durchführung der kompletten Revision, Gehäusereinigung und (falls nötig) Ersatzteilbeschaffung (für die Ersatzteilbeschaffung wurde pauschal ein Betrag von 100 € angesetzt). Da ich mich hier "null" auskenne: ist ein solcher Betrag gerechtfertigt? Sicher ist es nahezu unmöglich, so etwas aus der Ferne und ohne die Uhr gesehen zu haben zu beurteilen, aber mir fehlt hier jegliches Gefühl, was so eine Revision tatsächlich kosten darf? Vielleicht habt ihr ja auch einen TIpp, wo ich einen vertrauenswürdigen und seriösen Uhrmacherbetrieb (möglichst im Raum Karlsruhe) finde ( möglicherweise ist ja auch der Betrieb, der mir den KV erstellt hat vertrauenswürdig und seriös). Ich freue mich auf Eure Rückmeldungen.
 

Anhänge

Kater Mohrle

Kater Mohrle

Dabei seit
02.03.2010
Beiträge
428
Ort
Westerwald
640€ ein Witz???
Das Ding hat nur ideellen Wert als Andenken.
Willst Du die Uhr regelmäßig tragen?
Wahrscheinlich nur ab und an, nehme ich an. Dann würde ich nix am Uhrwerk machen.
Reparaturemaillie besorgen und Zifferlatt selbst ausbessern, und die Minutenstriche mit feinem Edding aufbringen.
Ein Silberputztuch bewirkt an dem Gehäuse Wunder.
Die Uhr ist älter (1890)?
Fotografiere mal die Punze auf dem Uhrwerk und alle Punzen in den beiden Deckeln innen.
 
H

holli

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
849
Ort
Oly 1972
Da möchte Dich wohl jemand sauber "über den Tisch ziehen":shock:
in meinen Augen ist der KV völlig überteuert:D
 
Silberrücken

Silberrücken

Themenstarter
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
4
Ort
Rheinstetten
640€ ein Witz???
Das Ding hat nur ideellen Wert als Andenken.
Willst Du die Uhr regelmäßig tragen?
Wahrscheinlich nur ab und an, nehme ich an. Dann würde ich nix am Uhrwerk machen.
Reparaturemaillie besorgen und Zifferlatt selbst ausbessern, und die Minutenstriche mit feinem Edding aufbringen.
Ein Silberputztuch bewirkt an dem Gehäuse Wunder.
Die Uhr ist älter (1890)?
Fotografiere mal die Punze auf dem Uhrwerk und alle Punzen in den beiden Deckeln innen.
 
Silberrücken

Silberrücken

Themenstarter
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
4
Ort
Rheinstetten
Werde die Uhr erst nächste Woche zurückerhalten. Dann versuche ich mal, mit meinen bescheidenen Möglichkeiten die Punzen abzufotografieren und die Fotos einzustellen. Vielen Dank für Deine "schonungslose" Rückmeldung. Ich sehe es auch so: Die Uhr hat primär ideellen Wert. Würde die Uhr aber dennoch gerne einer Revision unterziehen, auch um sie zu erhalten. Auch wenn du sicher recht damit hast, dass ich die Uhr nur zu bestimmten, seltenen Anlässen aus dem Uhrenkasten nehmen werden. Was meinst Du, was eine Revision max. kosten darf?
 
Thema:

Taschenuhr Remontoir Cylindre 8 Rubis

Taschenuhr Remontoir Cylindre 8 Rubis - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Remontoir ca. 41 mm Taschenuhr

    [Erledigt] Remontoir ca. 41 mm Taschenuhr: Hallo, Ich habe die Uhr schon sehr lange, finde es ist ein schönes Exemplar, kann aber nicht so richtig was damit anfangen. Deshalb biete ich sie...
  • Uhrenbestimmung Erbstück: Taschenuhr Remontoir Ancre Ligne Droite 15 Joyaux Spiral Breguet

    Uhrenbestimmung Erbstück: Taschenuhr Remontoir Ancre Ligne Droite 15 Joyaux Spiral Breguet: Hallo liebe Forums-Mitglieder! Ich bin neu hier und absoluter (Taschen-)Uhrenlaie. Mit den Fachterminologien bin ich noch nicht vertraut und man...
  • Uhrenbestimmung remontoir cylindre 10 rubis - alte taschenuhr

    Uhrenbestimmung remontoir cylindre 10 rubis - alte taschenuhr: Hallo zusammen, ich habe diese Uhr (Bilder im Anhang) von meinem Urgroßvater geerbt und wollte mich mal wieder ein bisschen mit ihr...
  • [Erledigt] REMONTOIRE Cylindre 6 Rubis Taschenuhr mit Kette

    [Erledigt] REMONTOIRE Cylindre 6 Rubis Taschenuhr mit Kette: Hallo, ich habe hier noch ein Erbstück, das ich verkaufen möchte. Da ich aber kein besonders guter Uhrenkenner bin, kann ich keinen...
  • Taschenuhr-Identifikation: EOS Cylindre Remontoir

    Taschenuhr-Identifikation: EOS Cylindre Remontoir: Guten Tag, auch ich bitte um Hilfe, denn ich habe im Nachlass meines Vaters eine sehr schöne EOS-Taschenuhr gefunden, zu der ich gerne nähere...
  • Ähnliche Themen

    Oben