Taschenuhr Brevet wie alt? Wo bekomme ich Teile?

Diskutiere Taschenuhr Brevet wie alt? Wo bekomme ich Teile? im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; hallo, also ich habe eine alte TA, nehme an der fa. brevet. die baute glaube ich schon seit 1920. würde gerne wissen wie alt die uhr ungefär ist...
U

urne

Gast
hallo, also ich habe eine alte TA, nehme an der fa. brevet. die baute glaube ich schon seit 1920. würde gerne wissen wie alt die uhr ungefär ist und was eine restauration kosten würde. das glas fehlt und der minutenzeiger. weiter ist die zugfeder gebrochen und die unruhefeder ist abgerissen..... das Werk hat die Nummer 46866 ( die beiden letzten Zahlen könnten auch 55 ein schweizer kreuz ist auch zu sehen







 
Ganymed42

Ganymed42

Dabei seit
14.03.2008
Beiträge
42
Hallo, soweit ich das beurteilen kann, handelt es sich um eine Hebdomas, Schweiz.
Herstellungsdatum auf jeden Fall vor 1920.Mit den Reparaturkosten ist das so eine Sache.
Zeiger , Aufzugsfeder und Glas sind kein Problem.
Aber neue Unruhspirale ist aufwendig, wenn du überhaupt einen Uhrmacher findest, der dir das macht.
Unter 80.-€ geht da garnichts.
Trotzdem viel Spass
Ganymed
 
N

Norbert.Sehm

Dabei seit
20.06.2007
Beiträge
72
Es handelt sich bei der um eine 8-Tage Uhr. Ich weiß allerdings nicht genau ob andere sachen auch noch defekt sind. Die Federn der 8-Tage Uhren sind eher selten zu finden. Die Feder wird um die 20 EUR kosten, den rest am besten noch für 10 EUR beim Uhrmacher einbauen lassen.
 
B

Benutzer

Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
1.052
Ich wusste gar nicht, dass die Chinesen auch TUen bauen. :lol: Kleiner Scherz am Rande...
 
N

Norbert.Sehm

Dabei seit
20.06.2007
Beiträge
72
:wink: die Uhr ist aus Frankreich und für den orientalischen Markt
 
B

Benutzer

Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
1.052
Deshalb die offene Unruh...
 
N

Norbert.Sehm

Dabei seit
20.06.2007
Beiträge
72
Hebdomas hat hauptsächlich solche Uhren produziert. Vermutlich ist die offenliegende Unruh vorn nur ein Platzsparsystem, man muss bedenken das das Federhaus sehr viel Platz wegnimmt. 8 Tage (statt normal 1 Tag) -> x mal so große Feder.
 
Thema:

Taschenuhr Brevet wie alt? Wo bekomme ich Teile?

Taschenuhr Brevet wie alt? Wo bekomme ich Teile? - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Hamburg-Amerikanische Uhrenfabrik in 585 Gold (um 1900) Taschenuhr

    [Verkauf] Hamburg-Amerikanische Uhrenfabrik in 585 Gold (um 1900) Taschenuhr: Liebe Uhrenfreunde, zum Verkauf steht meine wunderschöne echtgoldene (14K, 585) Taschenuhr der Hamburg-Amerikanischen Uhrenfabrik (1873-1930...
  • Historisch interessante Gravur in Taschenuhr ?

    Historisch interessante Gravur in Taschenuhr ?: Hallo, Freunde der tickenden Kunstwerke Gestern, bei der Übergabe einer von mir komplett restaurierten , 49 Jahre alten Damen Omega, kam das...
  • [Erledigt] Brevet Taschenuhr Wecker Alarm Spiral Breguet 15 Rubis ca. 1910

    [Erledigt] Brevet Taschenuhr Wecker Alarm Spiral Breguet 15 Rubis ca. 1910: Verkaufe aus meiner Sammlung eine funktionsfähige Taschenuhr Brevet Wecker ca. 1910. Wecker funktioniert einwandfrei, Weckerzeigerstellung über...
  • [Erledigt] Brevet Taschenuhr Wecker 800er Silber

    [Erledigt] Brevet Taschenuhr Wecker 800er Silber: Hallo, verkaufe einen Brevet Taschenuhr Wecker in 800er Silber Gehäuse. Uhr und Wecker funktioniert. Weckerzeigerstellung über drehen des...
  • [Verkauf] Taschenuhr "Roskopf Brevete SGDG"

    [Verkauf] Taschenuhr "Roskopf Brevete SGDG": Hallo ins Forum! Ich habe aus einem Nachlass zusammen mit weiteren Uhren u.a. diese Taschenuhr bekommen. Ich kann damit nicht besonders viel...
  • Ähnliche Themen

    Oben