Taktisches Vorgehen bei Ali-Bestellungen? Alternativen?

Diskutiere Taktisches Vorgehen bei Ali-Bestellungen? Alternativen? im Uhren aus China Forum im Bereich Uhrentypen; Tsingtao*! *das ist zwar ne chin. Brauerei, könnte aber ebensogut "Hallo" auf chinesisch heißen, n'est-ce pas? Ich habe kürzlich während der...
G

Gast109345

Gast
Tsingtao*!

*das ist zwar ne chin. Brauerei, könnte aber ebensogut "Hallo" auf chinesisch heißen, n'est-ce pas?

Ich habe kürzlich während der Hurra-Aktion erstmalig bei Ali (2 Uhren) bestellt. Die waren aktionsbedingt reduziert.

Wie ist das nun erfahrungsgemäßg: Kommen da immer wieder Rabatt-Aktionen, bei denen erhebliche Reduzierungen auftreten? Die 80Ct-Coupons zähle ich da jetzt eher nicht zu...
Oder gibt es auch noch andere Shops, bei denen man günstig an die üblich verdächtigen China-Uhren (SM etc.) rankommt? Ich habe jedenfalls gefunden, dass man hie und da auch auf Ebay was aus China bekommt [-jedoch möchte ich Ebay aufgrund neuer Preispolitik und Allmachtsfantasien (neue Zahlungsabwicklung...) künftig nicht mehr so gerne unterstützen...].

Dann nutze ich die Gelegenheit noch für eine Nebenfrage:
Beim Order-Tracking auf Ali stand kürzlich "accepted by airline", seit gestern steht da "left country of origin". Kann ich also davon ausgehen, dass die Leiferung per Luftfracht nach...wohin geliefert wird? Ist da Belgien der große HUB? Und mit welcher Lieferzeit kann man von dort aus rechnen?

TaoTsing und einen schönen SO wünschen!
Dave
 
Thema:

Taktisches Vorgehen bei Ali-Bestellungen? Alternativen?

Oben