Tag und Wochentag schalten unterschiedlich um...

Diskutiere Tag und Wochentag schalten unterschiedlich um... im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich habe seit 8 Jahren eine Junkers mit einem 7750 Laufwerk. Heute ist mir aufgefallen, das der Wochentag wie gewünscht...
F

felted

Themenstarter
Dabei seit
21.04.2009
Beiträge
14
Hallo zusammen,

ich habe seit 8 Jahren eine Junkers mit einem 7750 Laufwerk.

Heute ist mir aufgefallen, das der Wochentag wie gewünscht gegen 0:00 Uhr umschaltet und der Tag aber erst 12h später.

Sprich, eins von beiden stimmt dadurch ja nie.

Kann es sein, das da ein Zahnrad gehüpft ist? Kann ich das selber reparieren?
Interessieren würde mich das ja schon mal.

Viele Grüße und Danke, Felted
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.671
Ort
Wien Floridsdorf
Hast Du dieses Phänomen auch beim (schnellen) manuellen Stellen bemerken können?
Oder hat es irgendwann beim Stellen gar "knack" gemacht?
 
BBouvier

BBouvier

Gesperrt
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.445
Ort
Bayern
Hallo, felted!

Falls Du die Uhr in letzter Zeit mal aufgezogen hast:
Dann kann es sein, dass - weil die Krone nicht vollständig ausgezogen
worden war -
Du dabei die beiden Angaben versehentlich um 12 Stunden gegeneinaner
versetzt hast.
Was passiert denn, wenn Du beide Anzeigen wieder "plan" stellst?

Gruss,
BB
 
Uhrmichel

Uhrmichel

Dabei seit
14.10.2009
Beiträge
876
Ort
Rhein-Main
Kann es sein, das da ein Zahnrad gehüpft ist? Kann ich das selber reparieren?
Interessieren würde mich das ja schon mal.

Da ist wohl von einem der beiden Kalenderschalträder die Schaltnocke lose,
um da dran zu kommen müssen Zeiger u Zifferblatt ab, dann die erste Platine.
Wenn dann alles schön offen vor einem liegt neue Schalträder in richtiger Position einsetzten und alles wieder zusammen, falls keine neuen Räder zur Hand kann man auch versuchen die alten wieder richtig zu vernieten
Braucht aber alles einwenig Erfahrung da unter der Platine auch eine flugfähige Feder mit Hebeln sitzt

Viele Grüße vom Hunsrück
 
A

AixTempora

Gesperrt
Dabei seit
10.11.2010
Beiträge
87
Ort
Basel
Flugfähig, ich musste lachen.... Mein erstes 7750, ich weiß, als wäre es gestern gewesen.... Diese Feder ist höllisch, auch beim Wiedereinbau....
Ohne Uhrmacher wird da nichts gehen!
 
BBouvier

BBouvier

Gesperrt
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.445
Ort
Bayern
Hallo,

erkläre mal.

Gruss, seiko

Ich meine, er habe womöglich das Umspringen des Datums
versehentlich auf 12:00 Uhr gestellt, und der Tag springt
dann um 24:00 Uhr...oder anders herum.
Und er müsste beide Anzeigen nur synchronisieren. (?)

Gruss,
BB
 
Rostfrei

Rostfrei

Dabei seit
05.07.2010
Beiträge
1.885
Ort
Jena & Dresden
^^ähm, ja; und wie soll man das bei 7750 synchronisieren?

Wie uhrmichel schon schrieb sind entweder die Schaltnocken lose, oder, was auch noch sein kann, dass die Wochentagsscheibe aus dem Eingriff mit der Feder gesprungen ist, oder dass sich die Vernietung der Wochentagsscheibe gelöst hat.

Mal das Datum, oder den Wochentag in der kritischen Zeit korriegiert? Dieser Fehler passt perfekt für dieses Szenario.

Gruss und einen schönen Tag.
 
F

felted

Themenstarter
Dabei seit
21.04.2009
Beiträge
14
Hallo zusammen,

also...

@RiGa
Hast Du dieses Phänomen auch beim (schnellen) manuellen Stellen bemerken können?
Oder hat es irgendwann beim Stellen gar "knack" gemacht?
Das weis ich nicht mehr. Ich hatte die Uhr vor zwei Jahren das letzt mal an.

@BBouvier
Was passiert denn, wenn Du beide Anzeigen wieder "plan" stellst?
Was meinst Du damit?

@Rostfrei
Mal das Datum, oder den Wochentag in der kritischen Zeit korriegiert? Dieser Fehler passt perfekt für dieses Szenario.
Ja, das könnte sehr gut sein. Ich kann mich erinnern, das ich mich öfters darüber gewundert habe, das das Einstellen manchmal nicht funktioniert hat und habe einfach weitergedreht.

Was kostet den so eine »Justage« ungefähr?

Das ist übrigends das gute Stück:
62101M.jpg

Quelle: http://www.markpol.de/junkers/bilder/62101M.jpg

Ich finde, das es eines der schönsten Modelle ist, weil die Gestaltung noch ruduziert ist und das klobige „Logo“ (Dreieck) das Erscheinungsbild nicht stört. Nur meine Meinung!

Viele Grüße und Danke, Felted
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thomas_G.

Gast
Dabei seit
10.09.2008
Beiträge
3.697
Tja, da hast Du einen Kardinalfehler gemacht. Zwischen 21 und zwei Uhr morgens sollte man die Datumsanzeige nicht manuell korrigieren. Wenn man sich nicht sicher ist bei der Einstellung, wo die Zeit steht - Tag oder Nacht - einfach die Uhrzeit im Uhrzeigersinn vordrehen über einen Wechsel hinweg, dann Tag und Datum richtig stellen, dann wieder die Zeit auf die Funkuhr stellen. Sonst sind bei dem Werk Schäden zu befürchten, solche wie Deine. Sollte auch so in der Anleitung der Uhr stehen, sofern vorhanden.

Das Szenario, was BBouvier beschreibt, gibt es nicht, kannst Du also getrost ausspeichern. Man kann keine Synchronisierung von außen vornehmen bei diesem Werk, bei Datumsmechanismen auch bei keinem mir bekannten Werk.

Ein Gang zum Uhrmacher wird unabwendbar sein, allerdings dürfte nach acht Jahren auch eine Vollrevision dem Werk nicht schaden. Dafür dürften, inkl. der Datumskorrektur, ca. 200 Euro anzusetzen sein.
 
F

felted

Themenstarter
Dabei seit
21.04.2009
Beiträge
14
Hallo zusammen,

habe meine Uhr vorgestern von der Reparatur zurück bekommen.
Meine Fehlbedienung hat mich 129€ gekostet. Das war noch zu
verkraften. Passiert mir ab jetzt natürlich nie wieder.

Viele Grüße, Felted
 
Thema:

Tag und Wochentag schalten unterschiedlich um...

Tag und Wochentag schalten unterschiedlich um... - Ähnliche Themen

Auf Umwegen zum (O-)Mega-Traum meine Seamaster 150 Aqua Terra Ref.: 220.12.41.21.03.002: Teil 1 Und so nahm die Feschichte ihren Lauf... Die Luft war stickig in der ganzen Stadt und roch noch vom Smog, der tagsüber das ganze Viertel...
Heuer Autavia Heritage Heuer 02 ... die (reduktive) Inszenierung einer Ikone: Prolog Mechanische Uhren im Luxussegment sind stark behaftet mit Emotionen. Der Liebhaber bzw. Sammler begibt sich - oft unbewusst - in eine...
Fortis Flieger Professional Chronograph Austrian Air Force Edition: Vorwort Wenn dich die Geschichte nicht so sehr interessiert, die Bilder aber schon, darf ich dich bitten einfach ein bisschen nach unten zu...
Hamilton Khaki Field Day Date Automatic (Ref. H70505733): Ich möchte euch heute meine erste Automatikuhr vorstellen: Die Khaki Field Day Date von Hamilton. Es wurden hier im Forum ja schon einige...
Hart aber fair - DEKLA Turbulenz v.2 Pro mit Magnetfeldschutz und gehärtetem Gehäuse: Prolog Wer erinnert sich nicht an den letzten Teil der Indiana Jones Tetralogie, in dem Harrison Ford nur knapp einer Atomexplosion im Inneren...
Oben