Tag Heuer Autavia Referenz CY 2111

Diskutiere Tag Heuer Autavia Referenz CY 2111 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Ein Hallo an alle Uhrenfreunde, heute kommt endlich die Autavia CY 2111 zur Vorstellung. Ich bin vor ca. einem Jahr erstmalig durch die...
schmittko

schmittko

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.866
Ort
Wuppertal
Ein Hallo an alle Uhrenfreunde,

heute kommt endlich die Autavia CY 2111 zur Vorstellung. Ich bin vor ca. einem Jahr erstmalig durch die Vorstellung von "Locki" auf diese Uhr aufmerksam geworden. Die Uhr entsprach haargenau meinem Geschmack, die Optik begeisterte mich sofort, ein für mich gelungener Chrono im Stil der 1970er Jahre. Es kamen aber immer irgendwelche andere Uhren dazwischen, so dass eine konzentrierte Suche erst im November letzten Jahres gestartet wurde. Im Dezember hatte ich ein interessantes Exemplar via Chrono24 gesichtet, wollte mir diesen Kauf aber noch einmal durch den Kopf gehen lassen - und schwupps war die Uhr schon verkauft, naja Pech gehabt. Anfang Februar wieder ein sehr ansprechendes Angebot erblickt - und diesmal direkt zugeschlagen.

Die Uhr kam wenige Tage später mit Box und Papieren in einem tadellosen Zustand an. Die hier vorgestellte Tag Heuer hat mittlerweile gut 10 Jahre auf dem Buckel, man sieht es ihr aber in keinster Weise an. Das Glas wie auch die ( starre ) Lünette sind völlig ohne Kratzer, das Gehäuse und das Band haben nur minimalste Tragespuren. Die Autavia hat zudem ein äußerst hochwertiges Finish, die Bandanstöße z.B passen perfekt ans Gehäuse, kann auch ansonsten keinen Makel ausmachen, wirklich alles sehr wertig, dieses Niveau kenne ich ansonten nur von meiner Speedmaster Professional.
Alles in allem bin ich mit dieser Anschaffung sehr zufrieden, denke die Autavia wird oft den Weg ans Handgelenk finden.

Eine Anmerkung zum Modell selber, die Uhr war wohl zur Bauzeit eher ein Flop, kam aus welchen Gründen auch immer, bei der Kundschaft nicht an. Ich kann es mir nicht erklären, habe dies auf mehreren Seiten im www gelesen, ohne eine handfeste Begründung für die mäßigen Verkaufszahlen zu erhalten.

Abschließend noch ein paar technische Daten wie folgt :

- Edelstahlgehäuse mit Saphirglas, Krone auf 9 Uhr
- Abmessungen ca. 47 x 42mm, Höhe ca. 15mm
- feste Tachymeterlünette
- Zifferblatt schwarz, Datum auf 6 Uhr, 30 Minuten-Zähler auf 9 Uhr, permanente Sekunde auf 3 Uhr
- Werk automatisches Tag Heuer Kaliber 11 ( Basis ETA 2892-2 mit Chronomodul )

Ich danke für das Interesse dieser Vorstellung und nun zu den Fotos....
 

Anhänge

Eric72

Eric72

Dabei seit
15.11.2012
Beiträge
2.878
Ort
Niederrhein
Sehr schöne Uhr, wobei mir die weisse besser gefaäät. Weiterhin viel Spass an ihr!
 
yacanto66

yacanto66

Dabei seit
10.09.2009
Beiträge
3.201
Ort
Mittelfranken
Glückwunsch, sehr schöne und eigenständige Uhr und vemutlich zeitloser wie ihr weißes Schwesterlein.

Ich hab die Uhr live an Locki`s Arm gesehen und fand sie durchaus wertig.

Viel Spaß mit ihr!
 
Woodylein

Woodylein

Dabei seit
06.06.2012
Beiträge
78
Ort
Augsburg & Regensburg
Hallo Till,
sieht aus wie neu, is die wirklich schon 10 Jahre alt? Auf jedenall ein Blickfang in tollem Zustand, viel Spass damit!
 
V

vintouch

Gast
Hallo Till,

schöne Uhr!

Meine Meinung, warum die Uhren "zur Bauzeit ein Flop waren":

1. Die "Retrowelle" war noch nicht so wirklich von der Kundschaft aktzeptiert

2. Die Uhr war sehr teuer



Bis vor ca. einem Jahr lagen die Uhren wie Blei (meist noch NOS).



Nun hat sich das Blatt aber gewendet:

1. Retro-Uhren sind angesagt
2. Der Heuer Vintagebereich hat massive Preissteigerungen erfahren
(wie ich finde zurecht!)

Die Uhren machen von der Verarbeitung her einen sehr wertigen Eindruck.


Viel Spaß damit!

Gruß

Stephan
 
schmittko

schmittko

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.866
Ort
Wuppertal
@ Eric 72 -
An der weißen Variante gefallen mir die blauen Zeiger nicht, aus diesem Grund mußte es die schwarze Version sein, stehe im allgemeinen auf orangefarbene Zeiger.

@ yacantoo66/Stefan -
Danke für die freundlichen Glückwünsche. Finde die schwarze Version ebenfalls zeitloser, ist aber natürlich Geschmacksache.

@ Woodylein -
Ja, die Uhr ist genau 11 Jahre alt, denke es war sowas wie eine "Sonn- und Feiertagsuhr". Es freut mich sehr, dass die Uhr gefällt.

@ vintouch / Stephan -
Ich danke für die ausführlichen Anmerkungen. Die zwei genannten Punkte für den seinerzeit mäßigen Erfolg dürften wohl zutreffen, ebenso die Ansicht aus heutiger Sicht - den Nagel auf den Kopf getroffen.
 
R

rega

Dabei seit
13.12.2012
Beiträge
1.673
Tolle Autavia. Ich finde es ja schade, dass TAG alle Meter neue Carrera Modelle rausbringt, das Autavia Erbe aber stiefmütterlich behandelt. Ich finde, das hier ist die schönste 'neue' TAG Heuer. Gehäuse, Band, Zifferblatt, Zeiger, Krone links: alles toll. Einziges Manko aus meiner Sicht: das Datumsfenster hätte einen silbernen Rahmen verdient. Und das die Chronostopper länglich statt rund sind, ist diskutabel, gibt der Uhr aber bei aller Anlehnung an das Original etwas eigenständiges.

Viel Spass damit.
 
Ragnarök

Ragnarök

Dabei seit
19.02.2012
Beiträge
5.099
Servus Till,

klasse, dass Du sie hier vorstellst - die ist mir schon in einem anderen Faden sehr positiv aufgefallen! Freue mich für Dich, dass Du noch ein Exemplar in derart tollem Erhaltungszustand bekommen konntest:super:.

Ein wunderschöner Chrono, Deine AUTomobile-AVIAtion - meinen Glückwunsch:klatsch:.

Viel Freude mit der Hübschen!

Boy
 
roadsternet

roadsternet

Gesperrt
Dabei seit
10.01.2011
Beiträge
2.472
Hallo Till,
eine Spitzenuhr :super: besonders die Bandelemente und Chronodrücker
stechen ins Auge.Welche Wasserdichte hat/hatte Sie ?
Deine Automodelle (im Foto BMW,Alfa,Porsche) sind auch eine Augenweide :klatsch:

Danke fürs Zeigen,Gruss Lars
 
G

Gustav25

Dabei seit
13.06.2010
Beiträge
1.907
Glückwunsch zu dieser TH! Besonders positiv ist mir die Integration des Bandes in das Gehäuse aufgefallen, passt perfekt! :klatsch:
 
schmittko

schmittko

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.866
Ort
Wuppertal
@ rega -
Vielen, herzlichen Dank für die sehr freundlichen Worte. Der silberne Rahmen für das Datumsfenster wäre in der Tat eine gute Idee gewesen.

@ Ragnarök / Boy -
Auch dir vielen Dank für die netten Worte. AUTomibile-AVIAtion - da schreibt/spricht der Kenner.

@ roadsternet / Lars -
Die Uhr hat eine enorme Wasserdichte von 50m. Die Modelle sind eine weitere Leidenschaft von mir.

@ Gustav 25 -
Vollkommen richtig, die Bandanstöße passen perfekt, hat auch mich beeindruckt. Bei meinen anderen Uhren schaut dies, bis auf die Speedmaster, meist anders aus.
 
ketap

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
13.678
Ort
Spinalonga
Schöne Retro und langsam gewöhn ich mich an Krone links ;)
Schade das im Vintagebereich bei Heuer mit das Wissen fehlt, aber ich arbeite dran.
Tragespass
 
A

andifin

Dabei seit
06.06.2012
Beiträge
4.977
sehr cooles Teil - lässig und sexy !

Grüße aus dem Tal !

Andreas
 
LUWE

LUWE

Dabei seit
11.04.2010
Beiträge
1.717
Ort
Wien Umgebung
Glückwunsch!!

Wunderschöne Uhr. Die gefällt mir auch sehr gut!

Ich glaube die könnte ich auch mal irgendwann haben wollen :D

Viel Freude dran! :super:
 
T

Tomcat1960

Gast
Schickes Retro-Design, und sogar die Krone ist auf der richtigen Seite. (Wundert mich, warum sie das bei der Neo-Monaco nicht auch gemacht haben ;-))

Vintouch hat ja schon geschrieben, warum sie vor zehn Jahren gefloppt sein dürfte - seiner Einschätzung schließe ich mich an (bis auf den Punkt, dass Heuer-Uhren zu Recht gehypt werden, aber das kann natürlich jeder sehen wie er will :D)

Viel Freude mit der tollen Uhr in noch besserem Zustand!

Viele Grüße
Tomcat
 
P

plein

Gesperrt
Dabei seit
15.05.2011
Beiträge
6.952
Mein Gott Till, wie kommst du nur immer an solche schönheiten:klatsch:???????????? Hattest du die am Samstag mit???

Trifft absolut meinen Geschmack:super:



Tolle Vorstellung mit sehr sehr schönen Bildern:klatsch:


Vielen Dank fürs zeigen und teilhaben lassen:super:





Herzlichen Glückwunsch mein Freund
 
K

KP-99

Dabei seit
14.02.2011
Beiträge
3.291
Ort
Niedersachsen
Hallo Till,

diese Autavia gefällt mir als Vintagechrono-Fan natürlich auch.

Ich kenne sie ja schon etwas länger aus erster Hand, mein Bruder besitzt seit ein paar Jahren das gleiche Exemplar.

Es ist eine sehr schöne Uhr, die bis vor einiger Zeit noch recht günstig zu bekommen war und mit der mein Bruder auch sehr zufrieden ist (soweit man das sagen kann, er trägt sie abwechselnd mit anderen Uhren, daher nicht soooo häufig).

Ich kann deinen Kauf 100% nachvollziehen, ist mir doch deine Verbundenheit zu Vintageuhren und Uhren, die daran angelehnt sind, bekannt.

Ich gratuliere dir zu dieser Wahl und wünsche allzeit gute Gangwerte!

Grüsse
Klaus-Peter
 
R

rega

Dabei seit
13.12.2012
Beiträge
1.673
Es gab übrigens einen interessanten Review der Uhr auf calibre11.com (August 2009), in dem auch auf den Aufwand hingewiesen wurde, die Krone auf die linke Seite zu bekommen. Eine Folge davon dürfte ja sein, dass die permanente Sekunde bei drei Uhr ist - ist mir eben erst beim Ansehen der Fotos aufgefallen. Ausserdem mutmasst der Autor, die Uhr sei komerziell wenig erfolgreich gewesen, weil sie für die Vintagefans zu weit vom Original weg war und für die anderen Kunden wg. der Kronenanordnung zu ungewohnt. Ich finde die (mittlerweile) gerade wegen den Neuinterpretation interessant, das Band ist ja z.B. auch deutlich an das Reisband der Originalversion angelehnt, aber eben viel moderner.
 
schmittko

schmittko

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.866
Ort
Wuppertal
@ ketap / Carlo -
Der Aufzug auf der linken Seite ist etwas gewöhnungsbedürftig, ich drehe die Uhr beim Aufziehen einfach um. An das Wissen bez. Vintagebereich bei Heuer arbeite ich auch, sehr komplexes Thema, mich reizt aber noch die damalige Autavia, mal schauen, strecke meine Fühler schonmal zaghaft aus.

@ andifin / Andreas -
Danke für den post. Grüße aus dem Tal ins Tal.

@ Luwe -
Dank für die netten Worte, drücke bei der eventuellen "Jagd" schon jetzt die Daumen, noch sind die geforderten Preise recht moderat.

@ Tomcat -
Auch dir vielen Dank für die freundlichen Worte. Das Retro-Design hat mich sofort begeistert, bin ja auch eher der Vintage-Liebhaber.

@ plein / Olli -
Ich hatte die Uhr am letzten Samstag am Arm, vielleicht haste die Uhr aus diesem Grund übersehen, wir sehen uns ja garantiert wieder, dann kannste die Autavia ja mal persönlich in Augenschein nehmen. Mein Dank auch für das Kompliment bezüglich der Fotos, freut mich riesig.

@ KP-99 / Klaus-Peter
Habe mir gedacht, dass dir dieses Modell gefällt, denke unser (Uhren)-Geschmack ist doch sehr ähnlich. Ihr scheint ja in der Familie alle einen kleinen "Uhren-Hau" zu haben ( dies ist aber wirklich positiv gemeint, bitte nicht falsch verstehen ). Dein Bruder fehlt hier ganz offensichtlich, da Uhrenschrauber und anscheinend interessante Stücke hat.

@ rega -
Vielen Dank für die sehr interessanten Informationen, solche Dinge machen dieses Forum auch aus.
 
P

plein

Gesperrt
Dabei seit
15.05.2011
Beiträge
6.952
Ich denke mal es lag am Licht Till und etwas am Ouzo das mir die superschöne Uhr nicht aufgefallen ist.:D
Holen wir nach:super:
 
Thema:

Tag Heuer Autavia Referenz CY 2111

Tag Heuer Autavia Referenz CY 2111 - Ähnliche Themen

  • [Reserviert] TAG Heuer Autavia Calibre Heuer 02 am BoR-Stahlband

    [Reserviert] TAG Heuer Autavia Calibre Heuer 02 am BoR-Stahlband: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht hier meine TAG Heuer Autavia Calibre Heuer 02 am original "Beads of Rice"-Stahlband Daten: Durchmesser 42...
  • [Suche] Lederband XL (lang) für Tag Heuer Autavia Heritage Heuer 02

    [Suche] Lederband XL (lang) für Tag Heuer Autavia Heritage Heuer 02: Servus, das Lederband an meiner TH Autavia 02 ist mir leider etwas zu klein (bin am vorletzten Loch), würde es gerne gegen die längere XL Version...
  • [Suche] TAG Heuer 02 Autavia - Edelstahlarmband

    [Suche] TAG Heuer 02 Autavia - Edelstahlarmband: Servus, ich suche ein org. Edelstahlband für die TAG Heuer Autavia Chrono Heuer 02, würde auch gegen mein org. Lederband tauschen... thankx und...
  • Neue Uhr: TAG Heuer Autavia Isograph Chronometer Flyback COSC

    Neue Uhr: TAG Heuer Autavia Isograph Chronometer Flyback COSC: Bei Calibre 11 wird es schon seit ein paar Tagen diskutiert, im Uhrforum habe ich noch nichts dazu gesehen: U.a. bei einem tschechischen Händler...
  • Ähnliche Themen
  • [Reserviert] TAG Heuer Autavia Calibre Heuer 02 am BoR-Stahlband

    [Reserviert] TAG Heuer Autavia Calibre Heuer 02 am BoR-Stahlband: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht hier meine TAG Heuer Autavia Calibre Heuer 02 am original "Beads of Rice"-Stahlband Daten: Durchmesser 42...
  • [Suche] Lederband XL (lang) für Tag Heuer Autavia Heritage Heuer 02

    [Suche] Lederband XL (lang) für Tag Heuer Autavia Heritage Heuer 02: Servus, das Lederband an meiner TH Autavia 02 ist mir leider etwas zu klein (bin am vorletzten Loch), würde es gerne gegen die längere XL Version...
  • [Suche] TAG Heuer 02 Autavia - Edelstahlarmband

    [Suche] TAG Heuer 02 Autavia - Edelstahlarmband: Servus, ich suche ein org. Edelstahlband für die TAG Heuer Autavia Chrono Heuer 02, würde auch gegen mein org. Lederband tauschen... thankx und...
  • Neue Uhr: TAG Heuer Autavia Isograph Chronometer Flyback COSC

    Neue Uhr: TAG Heuer Autavia Isograph Chronometer Flyback COSC: Bei Calibre 11 wird es schon seit ein paar Tagen diskutiert, im Uhrforum habe ich noch nichts dazu gesehen: U.a. bei einem tschechischen Händler...
  • Oben