Tag Heuer Aquaracer - eure Meinungen

Diskutiere Tag Heuer Aquaracer - eure Meinungen im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Moin Moin. Nach einigem Lesen ist mir aufgefallen, dass einige Diver immer wieder empfohlen werden. Longines HC, ML Miros, Omega SMP. Um nu...
Timmeteq

Timmeteq

Themenstarter
Dabei seit
10.12.2011
Beiträge
316
Ort
Hamburg
Moin Moin.

Nach einigem Lesen ist mir aufgefallen, dass einige Diver immer wieder empfohlen werden. Longines HC, ML Miros, Omega SMP. Um nu einige zu nennen. Jedoch fast nie wir eine Tag Aquaracer empfohlen. Woran liegt das? Sie ist im Vergleich zu ähnlichen Marken ja recht günstig. Was ist von dem Modell zu halten?

Bestes aus Hamburg
Timm
 
eretmodus

eretmodus

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
8.330
Günstig ?

Der UVP ist in den letzten 15 Monaten ganz schön hochgegangen.

Die Aquaracer ist mit Sicherheit eine tolle Uhr.
Aber bei einem UVP von 1450,- erwarte ich ein besseres Uhrwerk.
Was erklärt den Preisunterschied zwischen LHC und TH Aquaracer ?
OK, die neue TH Webseite ist cooler und der Name ist bekannter.

Hätte ich mehr Geld, würde ich mir wahrscheinlich auch noch eine Aquaracer kaufen.
Finde die schon recht genial, aber bei dem Preis würde ich lieber etwas drauf legen
und mir eine SINN oder eine Tudor kaufen. Oder etwas mehr und eine SMP. ;-)
 
vonMatterhorn

vonMatterhorn

Dabei seit
15.02.2009
Beiträge
2.014
Ort
Warendorf / Sassenberg
Wobei die Tag Heuer Uhren oft mit einem hohen Rabatt verkauft werden (siehe pauldirekt.de, etc.).

Günstig definiert jeder anders, für mich ist eine Tag Heuer mit ETA Massenware für die aufgerufene UVP nicht günstig.
 
eretmodus

eretmodus

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
8.330
Habe eigentlich schon auf dich gewartet Lorenz. ;-)

Könnte mich immer noch wohin beißen, das ich vor 16 Monaten beim Konzi keine für 850,- € gekauft habe.
Auf meiner erweiterten Liste steht die eigentlich immer noch.
Habe aber schon länger kein richtig gutes Konzi Angebot mehr gesehen.
 
vonMatterhorn

vonMatterhorn

Dabei seit
15.02.2009
Beiträge
2.014
Ort
Warendorf / Sassenberg
850 Euro sind ein wirklich angemessener Preis, mittlerweile wohl nur im 4-stelligen Euro Bereich zu haben, kommt auf die Ref.-Nummer an.
 
Zuletzt bearbeitet:
discipulus

discipulus

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
1.851
Ort
Sachsen
Die TH Aquaracer ist meine aktuelle Lieblingsuhr. Ich besitze sie nun seit wenig mehr als einem Jahr und wenn ich sie nicht hätte, würde ich sie sofort wieder kaufen. ;-)

WAN2110.BA0822.jpg
 
Timmeteq

Timmeteq

Themenstarter
Dabei seit
10.12.2011
Beiträge
316
Ort
Hamburg
Okay. Das Kaliber 5 ist also nur ein ETA? Heißt das hier im Umkehrschluss, dass ich z.b. Bei einer SMP nur aufgrund des Werkes den dreifachen Preis zahle? Ich hab Tag Heuer eigentlich auch immer mit einer Luxusmarke a la Omega gleichgesetzt, daher bin ich etwas verwundert.
 
discipulus

discipulus

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
1.851
Ort
Sachsen
Das Calibre 5 hat als Basis ein ETA 2824-2 (in normaler Qualitätsstufe). Also nichts besonderes, trotzdem passt es. Mein Aquaracer hat einen Vorlauf von ca. 2 Sek. am Tag. Ein Wert, mit dem sie sich nicht verstecken muss.

Die Verarbeitungsqualität von TH (allgemein) ist sehr gut. Auf Augenhöhe mit Omega befindet sich TH aber nicht.
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.222
Ort
HH
Ich habe sie letzte Woche bei Christ Mönckebergstraße am Arm gehabt und sie hat mich nicht überzeugt!
Rainer
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
9.893
Vorweg:
der Preis, den jemand aufruft und der Preis, den jemand bereit ist zu zahlen, ergibt sich (für jeden selbst) aus der Gesamtsumme von Qualität/Erfahrung/Vertriebs-Servicenetz/Image/Prestige/Design/Funktionalität, um mal die wichtigsten zu nennen (ohne Anspruch auf Vollständigkeit, darf gerne ergänzt werden;-)).

Ferner:
für mich gilt, wenn ich wenig über irgend etwas lese (völlig losgelöst von der Uhrenbranche), dann ist dies auch eine Aussage. Wie weit die richtig&zutreffend ist (also weniger über etwas zu lesen) lass ich mal dahingestellt sein; für mich hat es eben Indikationscharakter.

zu ETA-Werken:
dazu gibt es in diesem Forum und im Netz sehr sehr viel zu lesen. Von "Massenprodukt" (=negativer touch) bis "ausgereiftes erfahrenes Produkt" (=positiver touch) wirst Du alles finden.
Für MICH ist wichtig: je genauer eine Uhr die Zeit hält, desto besser - wenn sie das mit einem Manufakturwerk macht, 'erwarte' ich es fast schon; wenn sie es mit einem ETA-Werk macht, umso erfreulicher.

(Kleine Abschweifung in die automobile Vergleichswelt: vor 5 Jahren wäre es bei BMW und Mercedes undenkbar gewesen, auf (prestigeträchtige!) 6-Zylinder-Modelle zu verzichten in 3-er und C-Klasse. Die Argumentation von damals erspare ich mir an dieser Stelle. HEUTE wird offen geschrieben, daß ein aufgeladener 4-Zylinder effizienter, umweltschonender, verbauchsärmer, mindestens so komfortabel und sogar durchzugsstärker ist und man überlegt, generell mehr keine 6-Zylinder in die erwähnten Klassen einzubauen. Warum: weil der tatsächliche zu fühlende und zu messende (!) Output anscheinend wichtiger geworden ist als subjektives Wissen darum, dass "da vorne ein 6-Zylinder werkelt").

Nun zu TAG HEUER: habe zwei Freunde, die begeistert sind von der Marke und den Uhren, einer hat genau die oben bebilderte. Es liegt also nun an Dir und Deinem Empfinden und Deinem Willen Geld auszugeben, welche Marke/Model es werden soll . . . . . und diese Entscheidung kann Dir leider keiner abnehmen.
 
christianib

christianib

Dabei seit
07.07.2011
Beiträge
89
Ort
Wien
Hallo,

ich hab jetzt seit ca 3-4 Monaten genau das Model wie discipulus und trage sie jeden Tag und immer und überall, ich bin sehr zufrieden.
Erwisch mich noch immer bei anstarren der Uhr ohne auf die Uhrzeit geschaut zu haben.
Das der Preis gestiegen ist stört mich ( jetzt ) nicht ;-)

Wobei besser immer geht, find die Krone etwas fummelig, die Lünette ein wenig zu leicht drehbar und die Leuchtkraft ist mir leider persönlich auch zu schwach.
Habe aber "noch" wenig Vergleichsmöglichkeiten mit anderen Uhren in der selben Preiskategorie.
 
Timmeteq

Timmeteq

Themenstarter
Dabei seit
10.12.2011
Beiträge
316
Ort
Hamburg
Mir ging es auch nicht unbedingt darum, ob sich der Kauf lohnt, oder ob ein ETA Werk gut sei, sondern eher darum, wie die Verarbeitungsqualität im Allgemeinen von Tag im Vergleich zu eben deutlich teureren bzw. Gleich teuren Herstellern ist. Mir fallen da spontan eben die Diver von Breitling, ML, Longines, oder Omega ein. Ich könnte mir ebensogut vorstellen, dass diese, abgesehen vom Werk, in der selben Liga spielen und sich der Preis dann eben durch Markteing, Image, Vertiebsnetz, Service usw. zusammensetzt. Wobei ich Tag eigentlich mit Breitling und Omega immer auf eine Stufe gestellt habe, was Image einer Luxusuhr betrifft. Daher wundert mich der Preis.
 
O

OlliGu

Dabei seit
04.01.2011
Beiträge
25
Habe auch diese Aquaracer und bin mit ihr sehr zufrieden. Eine wirklich zeitlose Uhr, die den klassischen Diver mit seinen dezenten Akkzenten (Sekundenzeiger, Ringeinlage auf dem Ziffernblatt, Design der Lünette) zeitgemäß interpretiert bzw. neu auflegt.
ETA-Werk ist zuverlässig und günstig im Service (kann jeder Uhrmacher reparieren); Preis ist wohl happig, ist aber bei allen Luxusherstellern überzogen.
Selbst in der BigBang findest Du nur ein modifiziertes 7750, dafür mehr als 10k aufzurufen ist mE lächerlich (ich weiß, jetzt kriege ich Ärger ;))

Man zahlt bei TH sehr wohl für den Namen, aber mE nicht so sehr, wie bei den anderen Herstellern.
Klar hat Qualität ihren Preis, aber so wie in den letzten Jahren die Preise (bei gleichbleibender Qualität) explodiert sind, stimmt bei keiner (Top-)Markenuhr das Preis-/Leistungsverhältnis mehr.

Wenn Du sie haben möchtest, dann kauf sie Dir, weil sie wird bestimmt nicht mehr billiger.
 
C

Chris360

Dabei seit
13.07.2009
Beiträge
508
Ort
Taunus
Hatte schon einige diver ua auch die aquaracer, die lhc, Omega smp ... Keine von ihnen konnte mich langfristig überzeugen.
Bei der smp war's die Optik des Armbands und dass es eine Quartz war, bei der aquaracer hauptsächlich die schließe. Bei der lhc konnten mich Band schließe und tragegefühl nicht überzeugen ...
Für mich persönlich gibt's nur eine wahre diverwatch und zwar die rolex submariner ;) wohlgemerkt: für mich

Chris
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.026
Das schöne ist ja bei Uhren, man KANN das Geld für die Marke ausgeben, man MUSS nicht. So wäre eine schöne Alternative (zur schönen Aquaracer) z.B. eine MarcelloC für 1/3 des aufgerufenen Preises.

Mein Liebingskonzi hat beides im Schaufenster, und wird sich sicherlich mit beiden die gleiche Mühe machen und den gleichen Service bieten wollen (und können). In so fern ist die Uhrenwelt bei sowas immer völlig in Ordnung für mich.
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.222
Ort
HH
Als direkter Vergleich hatte ich letzte Woche die Sinn 657. Gehäuse und Band hatten für mich eine höhere Qualitätsstufe als die TAG. Weiterhin ist auch noch das Werk in einer besseren Stufe verbaut. Vom Preis sind sich die Uhren ähnlich. Die 657 kostet mit Metallband 1050€. Die TAG mit Rabatt liegt ähnlich.
Rainer
 
O

OlliGu

Dabei seit
04.01.2011
Beiträge
25
Ja, aber beide Uhren haben ein total unterschiedliches Design... Und TH strahlt halt mehr "Exklusivität" aus... Es kommt halt drauf an, ws man möchte und welches Design man bevorzugt. Eher ne sportlich-moderne Submariner oder ne Mischung zwischen Sub und Fliegeruhr.
 
discipulus

discipulus

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
1.851
Ort
Sachsen
Wenn jemand sagt, dass ihm eine Uhr nicht überzeugt, dann ist es halt so. De gustibus non est disputandum. :ok:

Sollte es die WAN2110.BA0822 wirklich noch neu für 1.050 € geben, wäre ich stark am überlegen, mir eine zweite als Reserve zuzulegen. ;-)
 
Tea-time

Tea-time

Gesperrt
Dabei seit
14.03.2009
Beiträge
993
...ne Menge ist davon zu halten.
Ich hab leider nur 3 Heuer/TAGHeuer aber ich schließe mal von denen auf die günstigere Aquaracer und meine Ticker haben mich noch nie enttäuscht...
TH spielt nicht in der gleichen Liga wie Omega?Das glaube ich nicht aber wir sind hier auch nicht in der Kirche und es kann mir egal sein,welche Marke in welcher Liga,wo auch immer spielt.
Mit TH machst Du auf jeden Fall mal nichts verkehrt und das Du mehr für Deine Uhr bezahlt hast,merkst Du spätestens dann,wenn der Konzi Dich schon aufm Parkplatz mit nem Kaffee empfängt oder wenn das Armband kürzen nur noch "Einen-kleinen-Augenblick-bitte" dauert!

greetz
 
eretmodus

eretmodus

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
8.330
Vor der letzten Erhöhung 1040,- € + Versand, jetzt für etwa 1250,- €, günstiger habe ich sie nicht mehr gesehen, leider. ;-)
 
Thema:

Tag Heuer Aquaracer - eure Meinungen

Tag Heuer Aquaracer - eure Meinungen - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] TAG Heuer Aquaracer Calibre 5, NEU, 41mm, verklebt, schwarz, keramik, Automatik,WAY211A.BA0928

    [Erledigt] TAG Heuer Aquaracer Calibre 5, NEU, 41mm, verklebt, schwarz, keramik, Automatik,WAY211A.BA0928: Hallo Freunde der schönen Zeitmesser, Ich biete euch hier eine TAG Heuer Aquaracer, Referenz WAY211A.BA0928 zum Kauf an. Die Uhr ist neu...
  • [Erledigt] Tag Heuer Aquaracer 500M Calibre 5 WAK2180.FT6027

    [Erledigt] Tag Heuer Aquaracer 500M Calibre 5 WAK2180.FT6027: Zum Verkauf steht eine neue, ungetragene und folierte Tag Heuer Aquaracer 500M Calibre 5 WAK2180.FT6027 Die Uhr hat noch Garantie seitens Tag...
  • [Verkauf] Tag Heuer Aquaracer Calibre 5 WAY211A.BA0928 2018

    [Verkauf] Tag Heuer Aquaracer Calibre 5 WAY211A.BA0928 2018: Hallo werte Foristi, ich verkaufe meine TH Aquaracer mit Keramiklünette in schwarz. Ich habe die Uhr bei Chrono 24 mit Box, Anleitung, ohne...
  • [Verkauf-Tausch] TAG Heuer Aquaracer Chronotimer

    [Verkauf-Tausch] TAG Heuer Aquaracer Chronotimer: Hallo Nachdem sie die meiste Zeit nur in meiner Box liegt, möchte ich sie nun verkaufen. Eine wunderschöne TAG Heuer Chronotimer. Mit Quartzwerk...
  • [Erledigt] Tag Heuer Aquaracer Calibre 5 Way2110 Full Set

    [Erledigt] Tag Heuer Aquaracer Calibre 5 Way2110 Full Set: Obwohl schön, kommt der Klick einfach nicht. Und schön alleine ist nicht genug. Also diese Tolle Aquaracer Calibre 5 in sehr gutem Zustand darf...
  • Ähnliche Themen

    Oben