Kaufberatung Tag Heuer Aquaracer 500m Calibre 5 Full black

Diskutiere Tag Heuer Aquaracer 500m Calibre 5 Full black im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo liebe Uhrenfreunde, seit ca. 8 Monaten schaue ich fast jeden Tag hier ins Uhrforum rein und erst jetzt habe ich getraut;-) mich...

Pirmin

Themenstarter
Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
3
Hallo liebe Uhrenfreunde,

seit ca. 8 Monaten schaue ich fast jeden Tag hier ins Uhrforum rein und erst jetzt habe ich getraut;-) mich anzumelden.

Zur zeit habe ich eine Jaques Lemans F1

Nun habe ich mich entschlossen im kommenden Monat eine "richtige" Uhr zu kaufen.

Was haltet ihr von der Aquaracer 500m Full Black?
WAJ2180.FT6015.jpg

diese gefällt mir sehr gut, preislich würde sie um die €1.700.- kosten.

gut finde ich auch die Mühle Marinus schwarz
Mühle-Glashütte-Marinus-M1-28-33-KB1.jpg

Möchte gerne eine robuste schwarze Uhr um die €1500.- die man auch zum Sport tragen kann.

Welche würdet ihr empfehlen?

Danke!

mfg

Pirmin
 

discipulus

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
1.854
Ort
Sachsen
Na gut, ich bin ein bisschen vorbelastet.
Trotzdem, die TH wäre mein Favorit. :super:

PS: Willkommen
 
Zuletzt bearbeitet:

Pirmin

Themenstarter
Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
3
Danke für eure Antworten

ja sie ist schon schön vor Allem bei solchen Fotos

DSC_0269_386.jpg

mfg

Pirmin
 

momus

Dabei seit
26.02.2010
Beiträge
1.159
Es ist eine tolle Uhr. Hab sie heute umgeschnallt :-)
Wenn geht, hole dir mit Metallband. er ist super.
Mit der Uhr bin ich sehr zufrieden. Ein schönes Stück stahl. Sehr maskulin.

3.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Pirmin

Themenstarter
Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
3
Ja die mit Metallband wäre nicht schlecht,
nur möchte ich gerne die schwarze Version mit PVD Beschichtung.
Die gibt es laut der Tag Heuer Homepage glaube ich nur mit Kautschukband.

Wie zufrieden bist du eigentlich mit dem Calibre 5 Werk (Ganggenauigkeit und Verarbeitung)
Habe dazu leider noch nicht viel gefunden außer diesem Foto

DSC__1610.jpg

da sieht das Mühle Werk schon besser aus

marinus8a.jpg

aber wie gesagt habe nicht gefunden außer diesem Bild
 

momus

Dabei seit
26.02.2010
Beiträge
1.159
Ich bin sehr zufrieden. Sie läuft in Chronometer Bereich.
 

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.852
Ort
Büdelsdorf
Ich möchte behaupten, dass Mühle und TAG Heuer die gleichen Werke verbauen (ETA 2824)...

Viele Grüße
Malte
 

momus

Dabei seit
26.02.2010
Beiträge
1.159
Ich glaube, das Tag Heuer einen modifizierten Selita sw 200 verbaut, was aber baugleich mit ETA ist.

Hier etwas weiter unten nachzulesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ruebekarl

Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
4.946
Ort
Schweizer Bodenseeufer
Also ich würde die Mühle nehmen. Warum? Weil die Tag Heuer aufgrund ihres Aussehens doch eher in den Bereich der sehr sportlichen Uhren gehört, während die Mühle hier eher Universaltalent beweist als die Tag Heuer. Ausserdem spricht mich bei der Mühle die Positionierung von Krone und Datum deutlich mehr an, und die Lünette ist - soweit ich das richtig sehe - ja drehbar, was ab und zu ja auch mal brauchbar sein kann. Die TH ist eine tolle Uhr, keine Frage, aber die Datumspositionierung und das 500m daneben sowie das Kautschukband machen sie mir dann doch eher abspenstig.
Wegen dem Werk: Mühle baut dies noch etwas mehr um als TH, denn die müssen ja das 'Made in Glashütte'-Siegel noch erarbeiten. Insbesondere die Feinregulierung kommt ja hier dazu. Das macht bei den Gangwerten eigentlich keinen grossen Unterschied, sieht aber doch etwas netter aus, falls es jemandem darauf ankommen sollte.
 

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.466
Ich möchte behaupten, dass Mühle und TAG Heuer die gleichen Werke verbauen (ETA 2824)...

Viele Grüße
Malte

Und anhand der Fotos sehen wir ja gleichzeitig wohl die deutlichen Unterschiede bei der Mühle

  • eigener Rotor
  • gebläute Schrauben
  • Spechthalsregulierung

Das Ding sieht mir aber deutlich schmissiger aus.

Es lohnt sicher auch ein Blick auf EDOX

E D O X**W A T C H E S

z.B. die Ex von User Großfamilie

141582d1282775721t-edox-class-i-automatic-42mm-10.jpg


Oder sowas

01111%2037N%20NIN.jpg

http://gevrilgroup.com/luxurywatche...tion-class-1-chronoffshore-chronograph-watch/
 
Zuletzt bearbeitet:

Mescalero

Dabei seit
02.12.2010
Beiträge
224
Die Edox-Geräte sind ja mal cool. Kannte ich noch gar nicht. Wo bewegen die sich denn preislich?
Sind ja mal schön eigenständig...

Grüße

P.
 

purpur73

Gesperrt
Dabei seit
17.02.2010
Beiträge
6.335
Ort
Leipzig
@Ruebekarl.Glückwunsch zu dieser Entscheidung.Hätte ich auch gemacht.Die Mühle wirkt ,finde ich auch grösser und ist viel deutlicher ablesbar.Mal abgesehen vom schöneren Werk;-).
 

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.466
Die Edox-Geräte sind ja mal cool. Kannte ich noch gar nicht. Wo bewegen die sich denn preislich?
Sind ja mal schön eigenständig...

Grüße

P.

Edox gibt es als Quarz und Automatik. Jeweils beste schweizer Technik. Die Preise beginnen ähnlich wie bei TAG oberhalb 500 EUR und Enden etwas eher (ich glaube, so 100.000 EUR Prototypen haben die bei Edox nicht ;-) )

Ein Freund von mir hat eine Edox Quarzchrono Limited Ed. mit Kautschukband. Ein Hammerteil!

Wenn man gar nicht aufs Geld schauen muss, holt man sich in der Designklasse ohnehin diese hier

porsche-design-indicator-p-6910-2.jpg


Porsche Design
 
Zuletzt bearbeitet:

Toralf Z.

Dabei seit
04.08.2008
Beiträge
910
Ort
Ludwigsburg
Von den beiden zur Auswahl gestellten Uhren wäre es bei mir ganz eindeutig die Mühle.
Sie hat das wertigere Werk und ist vom Design klarer und markanter.

Ich habe diese Uhr zum ersten Mal hier in diesem Thread gesehen. Auf den Bildern hat sie mir so gut gefallen, dass ich diese sofort beim Konzi hier vor Ort unverbindlich zur Ansicht bestellt habe. Hoffentlich werde ich nicht schwach...

Bei der TH stört mich besonders diese Schräubchenoptik. Aber auch abgesehen davon spricht mich die Uhr nicht an.

Wenn TH, dann ein Carrera Chrono...
Aber das ist ja hier nicht die Frage.

Gruß
Toralf Z.
 

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.731
Ort
Wien
Hallo,

ich würde auch zur Mühle tendieren.....aus den gleichen Gründen wie mecaline schon geschrieben hat.

Alternativ (aber teurer) wäre noch die Omega SMP zu empfehlen, oder die Seiko MM. Auch Longines bietet sich an (Hydro Conquest), oder Sinn U2.
 

5 Minutes Alone

Gesperrt
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
1.972
Das Zifferblatt der Mühle wär mir zu schlicht für den Preis, nichts appliziert etc.

Die TH ist nicht schlecht aber ganz ehrlich, das 500M im Zifferblatt würde mich gehörig stören...


Für das Geld würde ich mir die hier kaufen (die mich noch um den Verstand bringt) Oris ProDiver Date - Lots of Pictures

Knapp 1,8k, selbes Werk wie die TH.
 

Giovanni

Dabei seit
15.07.2008
Beiträge
2.916
marfil: ... die Omega SMP zu empfehlen, oder die Seiko MM...

Leute, der TS will schwarz!

Die Mühle wäre mir zu sehr im Frankfurter Stil,
die Tag Heuer ist zwar reichlich unruhig gezeichnet, aber hat wenigstens paar eigene Details, etwa die Lünette.
 
Thema:

Tag Heuer Aquaracer 500m Calibre 5 Full black

Tag Heuer Aquaracer 500m Calibre 5 Full black - Ähnliche Themen

Ein Daily-Diver fürs Grobe. Tag Heuer Aquaracer 500m Calibre 5: Ein Daily-Diver fürs Grobe. Tag Heuer Aquaracer 500m Calibre 5. Bisher konnte ich mir nie vorstellen eine gebrauchte Uhr zu kaufen. Und besonders...
[Erledigt] TAGHEUER Aquaracer 500m Calibre 5: Vorab versichere ich, dass ich Privatverkäufer bin und die hier angebotene Uhr mein Eigentum ist. Garantie/Gewährleistung oder Rücknahme sind...
[Erledigt] Tag Heuer Aquaracer WAP2010 Calibre 5: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Tag Heuer Aquaracer Automatik WAP2010 (40,5mm) aus 2015 Dies ist ein Privatverkauf unter...
[Erledigt] Tag Heuer Aquaracer 41 Calibre 5 Neuwertig: Moin zusammen, heute biete ich Euch meine neuwertige Tag Heuer Aquaracer in 41mm als Fullset zum Verkauf an. Diese wunderschöne Uhr wurde am...
[Erledigt] Tag Heuer Aquaracer WAY2010 Calibre 5 - Full-Set: Moin, Verkaufe meine Tag Heuer Aquaracer 43mm WAY2010, da ich etwas Neues ins Auge gefasst habe. Die Uhr wurde ursprünglich im September 2016...
Oben