Tachymeterskala von Lünette entfernen

Diskutiere Tachymeterskala von Lünette entfernen im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Moin, ich interessiere mich für eine Uhr vom Herrn Sinn, und zwar dieses Modell: (c) Guinand-Watch.com Leider stört mich die...
M

muttenstrudel

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2006
Beiträge
456
Ort
Oldenburger Münsterland
Moin,

ich interessiere mich für eine Uhr vom Herrn Sinn, und zwar dieses Modell:


(c) Guinand-Watch.com

Leider stört mich die Tachymeterskala auf der Lünette so sehr, dass sie deshalb wohl letztlich doch ausscheidet. Es sei denn, die Uhr wäre ohne Skala auf der Lünette zu haben. Auf meine Anfrage bei Guinand, ob die Uhr auch mit ungravierter Lünette erhältlich sei, kam ein knappes Nein als Antwort. Jetzt frage ich mich, ob es möglich wäre, die Lünette abzudrehen oder sonstwie zu behandlen, so dass die Tachymeterskala entfernt werden würde.
Ist eine etwas spleenige Idee, aber da ich hier schon ganz andere Dinge gelesen habe, dachte ich mir, dass ich es trotzdem mal poste. :-D
Falls jemand noch eine Uhr empfehlen könnte, die der Guinand sehr ähnlich ist, sich preislich aber nicht in anderen Sphären bewegt, wäre ich natürlich auch sehr dankbar.

Grüße, muttenstrudel
 
M

muttenstrudel

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2006
Beiträge
456
Ort
Oldenburger Münsterland
Hallo RiGa,

danke für den Hinweis. Das Problem ist hier aber ein anderes, da die Lünette nicht abnehmbar ist.


Grüße, muttenstrudel
 
M

muttenstrudel

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2006
Beiträge
456
Ort
Oldenburger Münsterland
@mecaline:

Vielen Dank für die Tipps. Ich Dussel erinnere mich jetzt auch wieder daran, zumindest die Davosa schon mal gesehen zu haben. :oops:



Grüße, muttenstrudel
 
derserioese

derserioese

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
635
Ort
Essen
Such doch mal nach REVUE THOMMEN.

Verbauen ebenfalls die Valjoux Werke und ich meine mich auch an eine ähnliche Zifferblattgestaltung erinnern zu können.

:wink:
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.224
muttenstrudel schrieb:
@mecaline:

Vielen Dank für die Tipps. Ich Dussel erinnere mich jetzt auch wieder daran, zumindest die Davosa schon mal gesehen zu haben. :oops:



Grüße, muttenstrudel
Jo, bitte sehr. Also ich denke auch, da gibts noch einige Ticker mit dem 7751 in zig verschiedenen Varianten.
 
Chronischer_Fall

Chronischer_Fall

R.I.P.
Dabei seit
14.08.2007
Beiträge
736
Ort
Berlin
Bist Du Dir sicher, dass Du auch die richtige Person bei Guinand gefragt hast? Ich würd's an Deiner Stelle nochmal probieren.

Das Gehäuse der Serie 11 scheint mit dem des Modells 21.50-05T identisch zu sein, wie Abmessungen und Abbildung nahelegen. Und von dem gibt es auch eine Variante ohne "T", einziger erkennbarer Unterschied: keine Tachymeterskala (der ich im Übrigen auch nichts abgewinnen kann :))

Da muss doch was zu machen sein. Selbst wenn die keine Lust haben, das Werk mit anderem Gehäuse zu liefern, wird doch wohl wenigstens die Lünette von dem Modell zu besorgen sein.

Falls das doch aus ominösen Gründen nicht funktionieren sollte, wie wär's dann als Alternative mit dem genannten Modell? Da wäre dann allerdings nur ein 7750 drin, also ohne Mondphase und mit ordinärem Datumsfenster. Oder was ist mit Modell 50.90? Hat ein modifiziertes 7750 mit Zentraldatum und Mondphase und auch keinen Tachymeter auf der Lünette. Oder gefallen Dir die vier Spangen auch nicht?
 
M

muttenstrudel

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2006
Beiträge
456
Ort
Oldenburger Münsterland
Moin,

die von euch gezeigten Modelle sind leider alle deutlich teurer als die Guinand, z. T. kosten sie das Doppelte. Die Epos und die Davosa gefallen mir sehr gut, vielleicht sind sie ja auch gebraucht zu finden. Mal sehen.
Danke auf jeden Fall für eure Hilfe! :)
Grüße, muttenstrudel
 
M

muttenstrudel

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2006
Beiträge
456
Ort
Oldenburger Münsterland
Außer Revue Thommen natürlich. Soweit ich bisher sehen konnte, sind einige Modelle mit dem 7750/7751 recht günstig zu haben, also ≈500€.

Grüße, muttenstrudel
 
M

muttenstrudel

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2006
Beiträge
456
Ort
Oldenburger Münsterland
Moin,

ich bitte um Entschuldigung, aber die Suche hat sich erst einmal erledigt. Irgendwie hat sich ein Citizen Eco Drive Chrono dazwischen gedrängelt. :) Deswegen muss ich meine anderen Pläne für eine gewisse Zeit auf Eis legen.


Grüße, muttenstrudel

Ach ja, ein Bild noch, um der ehernen Regel nachzukommen: ;-)

 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.860
@muttebstrudel: Bei der Citizen sieht in der Tat die Tachymeterskala erheblich besser aus als an der Guinand. Was sich Guinand dabei gedacht hat, an dieser eher klassisch anmutenden Uhr eine Tachymeterskala anzubringen, entzieht sich selbst meiner sonst so blühenden Fantasie. Leider meinen auch viele Uhrenhersteller, Chronometerfunktionen auf einer klassischen Uhr unterbringen zu müssen. Wer braucht so etwas schon? Aber was weiß ich schon davon, was Männer wollen... ;-)
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
muttenstrudel schrieb:
Moin,

ich bitte um Entschuldigung, aber die Suche hat sich erst einmal erledigt. Irgendwie hat sich ein Citizen Eco Drive Chrono dazwischen gedrängelt. :) Deswegen muss ich meine anderen Pläne für eine gewisse Zeit auf Eis legen.


Grüße, muttenstrudel

Ach ja, ein Bild noch, um der ehernen Regel nachzukommen: ;-)

Und das ist Dir zwischen 1.43 Uhr und 5.09 Uhr eingefallen? :stupid:

:wink:

eastwest
 
M

muttenstrudel

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2006
Beiträge
456
Ort
Oldenburger Münsterland
eastwest schrieb:
Und das ist Dir zwischen 1.43 Uhr und 5.09 Uhr eingefallen? :stupid:

:wink:

eastwest

Hallo eastwest,

ja. Schlaflose Nacht, ein bisschen Stöbern in der Bucht, dann eine Auktion jener Citizen, Preis blieb recht niedrig bis zum Schluss, mal mitgeboten, Zuschlag erhalten. Deshalb muss der mech. Chrono erst mal wieder auf die Wunschliste, von der ich die Citizen jetzt streichen konnte. :-)
Bevor meine geschätzten Forumskollegen noch mehr Zeit inverstieren, dachte ich mir, ich sag mal lieber Bescheid. Wollte ja nur nett sein… :cry:
:wink: :wink:


Grüße, muttenstrudel
 
Thema:

Tachymeterskala von Lünette entfernen

Tachymeterskala von Lünette entfernen - Ähnliche Themen

  • Frage zur Haltbarkeit Tachymeterskala/Lünette Omega Speedmaster

    Frage zur Haltbarkeit Tachymeterskala/Lünette Omega Speedmaster: Hallo, zu meinem 40. Geburtstag in 2 Jahren will ich mir eine wertige Uhr gönnen. Und momentan kann ich mich dem Reiz der Omega Speedmaster nicht...
  • Vorstellung Laco Hockenheim mit Tachymeterskala

    Vorstellung Laco Hockenheim mit Tachymeterskala: Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem das Modell Hockenheim von Laco zugelegt, ein Automatik Chronograph, Basiswerk ETA 7750, Durchmesser 42...
  • Seiko Panda Tachymeterskala korrigieren

    Seiko Panda Tachymeterskala korrigieren: Hallo in die Runde, bin noch ein Frischling in diesem Forum und bitte daher etwaige Formfehler zu verzeihen. Vor zwei Wochen habe ich eine Seiko...
  • [Erledigt] Breil Chronograph TW1138 mit Tachymeterskala neu und ungetragen

    [Erledigt] Breil Chronograph TW1138 mit Tachymeterskala neu und ungetragen: Hallo, biete eine schöne, neue und ungetragene Uhr von Breil an. Hersteller: Breil Modell: TW1138 Gehäusematerial: Edelstahl...
  • Ähnliche Themen
  • Frage zur Haltbarkeit Tachymeterskala/Lünette Omega Speedmaster

    Frage zur Haltbarkeit Tachymeterskala/Lünette Omega Speedmaster: Hallo, zu meinem 40. Geburtstag in 2 Jahren will ich mir eine wertige Uhr gönnen. Und momentan kann ich mich dem Reiz der Omega Speedmaster nicht...
  • Vorstellung Laco Hockenheim mit Tachymeterskala

    Vorstellung Laco Hockenheim mit Tachymeterskala: Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem das Modell Hockenheim von Laco zugelegt, ein Automatik Chronograph, Basiswerk ETA 7750, Durchmesser 42...
  • Seiko Panda Tachymeterskala korrigieren

    Seiko Panda Tachymeterskala korrigieren: Hallo in die Runde, bin noch ein Frischling in diesem Forum und bitte daher etwaige Formfehler zu verzeihen. Vor zwei Wochen habe ich eine Seiko...
  • [Erledigt] Breil Chronograph TW1138 mit Tachymeterskala neu und ungetragen

    [Erledigt] Breil Chronograph TW1138 mit Tachymeterskala neu und ungetragen: Hallo, biete eine schöne, neue und ungetragene Uhr von Breil an. Hersteller: Breil Modell: TW1138 Gehäusematerial: Edelstahl...
  • Oben