SWOC (der Seiko Watch Owners Club)

Diskutiere SWOC (der Seiko Watch Owners Club) im UhrForum Clubs Forum im Bereich UhrForum Clubs; Mal wieder der Ananta Chrono am Arm
R
Dabei seit
02.06.2019
Beiträge
52
Ort
Rhein-Main
Weiß gar nicht, ob dieses profane Teil hier willkommen ist, aber sie hat sich zu einer häufig und gern getragenen Freizeituhr bei mir gemacht.
Geht genauer als alle anderen Quarzuhren, die ich habe.
Echt ein anständiges Zeiteisen zum reellen Kurs.
View media item 78170
 
tempelkim

tempelkim

Dabei seit
30.10.2014
Beiträge
16
Ort
Berlin
Leider bin ich wohl auch infiziert inzwischen und komme nun wohl nicht länger umhin, hier die Mitgliedschaft zu beantragen.

Erstmalig erwischt hat mich der Uhrenvirus so um 89/90, als ich -frisch nach Berlin umgezogen- auf den hiesigen Flohmärkten diverse Russen fand, für die selten mehr als ein Apfel oder ein Ei verlangt wurde. Heilung erfolgte aber durch Studium und Beruf, in dem ich meistenzeits vor Computern sitze und da steht die Uhrzeit immer oben rechts in der Ecke. Wozu braucht man da noch Armbanduhren?

Trotzdem bin ich irgendwie vor einigen Jahren rückfällig geworden. Inzwischen fliegen hier um die 100 sowjetische Uhren rum (aus der Bucht, von Flohmärkten und auch das Wartezimmer vom Zoll ist mit nicht unbekannt, wenn mal wieder ein Päckchen aus der Ukraine auf Freigabe wartet). Keine von denen hat mehr als 50 EUR gekostet - die Krankheit war im Griff. Nun trat aber in den letzten Monaten das Problem auf, dass nichts mehr neues dazu kam. Die Russen werden immer teurer und ausserdem habe ich sie fast alle schon.

Bei einer Sichtung der Sammlung fiel mir dann auf, dass sich da in den letzten Jahren ein paar Exoten eingeschlichen hatten. Als Sohnemann alt genug war für seine erste Armbanduhr, ist es eine Seiko 5 geworden. 'Aus Versehen' hatte ich mir da wohl auch eine zugelegt und musste feststellen, dass ich sie sogar relativ häufig trage.

Einlass hier begehre ich mit einer für mich völlig untypischen Uhr - Chronograph, Batterie, digital - lauter Sachen, die meine anderen alle nicht haben. Die habe ich mal auf einem Flohmarkt gefunden und musste sie mitnehmen, weil mein Kumpel in der 5. Klasse damals so eine hatte - und das war mit Abstand die coolste Uhr der Klasse:

DSC02050.jpg

Auch die trage ich recht häufig (A159 - 5009 - G von 1978).

Und dann habe ich einen großen Fehler gemacht. Ich habe mich gefragt, ob es denn noch andere Modelle von Seiko gibt, die mir gefallen könnten. Leider bin ich fündig geworden. Wenn das Baujahr vor - sagen wir mal so grob 1985 - liegt und der Preis nicht allzu dreistellig ist (mit zweistellig ist nicht viel zu ernten, habe ich schon bemerkt) und keine große '5' auf der Uhr zu finden ist, dann werde ich glaub' ich schwach. Zum Glück sind das ja nicht soo viele, oder?

Seit Sonntag trage ich eine Seiko, die wie ich aus dem Jahr 1967 kommt (aber noch besser aussieht) und es könnte auch sein, dass sich das eine oder andere weitere Exemplar irgendwo auf dem Postwege und dass ich demnächst mal wieder beim Zoll vorbeischauen muss - Mist, Mist, Mist...

Die werde ich nach und nach hier vorstellen und hoffe sehr, dass mir dann alle sagen wie unsinnig das ist, dass Uhren keine Lösung sind und dass ich doch auch mal an Frau und Kinder denken soll und ich dann sicher bald geheilt bin. ...oder ist das gar keine Selbsthilfegruppe hier?
 
tempelkim

tempelkim

Dabei seit
30.10.2014
Beiträge
16
Ort
Berlin
Und hier nun also wie schon angedroht die derzeitig beste Uhr von allen. Sie ist immer dabei, nur unter der Dusche lasse ich sie weg. Sollte sie zwar auch vertragen - frisch geölt und gedichtet wie sie ist - aber man soll den alten Leuten ja nicht zu viel zumuten. Mit ihrem Geburtstag im April des ausgezeichneten Jahrgangs 1967 ist sie jedenfalls glatt vier Monate älter als ich. Das gesunde Herz hört auf den wohlklingenden Namen 6206. Für's Photo habe ich die Zeit etwas vorgedreht, damit man auch sieht, dass wir Donnerstag haben. Ansonsten war es in der Woche noch nicht nötig, etwas an der Zeit zu korrigieren.

DSC02075.jpg

Vielen Dank an den Kollegen alfaduc aus Rom, der dieses schöne Stück erst in einen Traumzustand versetzt und es mir dann für einen geringen Obulus überlassen hat.
 
Ramrod
Dabei seit
06.01.2014
Beiträge
437
Ort
Ingolstadt/Hannover
Hi @Ramrod, vielen lieben dank für deine Antwort :super:
Ich denke ich hole mir mal so ein Jubilee der SKX und versuche dies dann anzupassen. Ich habe inzwischen über die Uncle Seiko Seite rausgefunden, dass deren Bänder für die SKX nur eine kleine Anpassung in form von verbiegen (etwas zusammendrücken) der Endlinks erfordert, um sie an eine SNZF zu montieren. Müsste dann eigentlich bei dem Original Band der SKX ebenso so der Fall sein.
LG
André
Hi André!

Ja cool, das wusste ich gar nicht. Na wenn das so einfach ist! Drücke die Daumen und freue mich auf Fotos vom Ergebnis! =)
 
tempelkim

tempelkim

Dabei seit
30.10.2014
Beiträge
16
Ort
Berlin
Heute kam dann noch eine olle Quarzuhr dazu. (*)

DSC02078.jpg

(*): Offizielle Erklärung für die Gattin.

Es handelt sich um das Modell 4843 - 8040 aus dem Jahr 1975 - also dem ersten, in dem es die Grand Quarz zu kaufen gab. Sie ist völlig makellos und hat - wie ich erst nach Ende der Auktion erfahren, aber vorher geahnt habe - eine Kur in Rom genossen. Das uhrsprüngliche (;-)) Stahlband ist auch dabei, aber ich habe es in 20 Minuten Gefummel nicht montiert bekommen. Stahl ist aber eh' nicht so mein Fall und so habe ich mich vorerst für ein Krokodil von Morellato entschieden (leider unphotographierbar).

Freu mich wie ein Schneekönig. :-D:-D
 
Thema:

SWOC (der Seiko Watch Owners Club)

SWOC (der Seiko Watch Owners Club) - Ähnliche Themen

  • [Suche] SEIKO Wecker (buchstäblich, nicht metaphorisch)

    [Suche] SEIKO Wecker (buchstäblich, nicht metaphorisch): Hallo, ich suche einen Wecker von Seiko, am liebsten mit ausgefallenem Design oder Details. Vielen Dank und viele Grüße ijuksam
  • Womit füttert ihr eure Monster? Seiko SRPD25K1, 4. Gen.

    Womit füttert ihr eure Monster? Seiko SRPD25K1, 4. Gen.: Womit füttert ihr eure Monster? Ich muss etwa vier oder fünf Jahre alt gewesen sein, da besuchte es mich zum ersten Mal. Meins. Mein Monster...
  • [Suche] Seiko SBDX001 oder SBDX017

    [Suche] Seiko SBDX001 oder SBDX017: Moin, Ich suche einen ordentlichen Seiko SBDX001 oder SBDX017 inkl. Originalzubehör Danke.
  • [Erledigt] Strapcode Jubilee für einen Seiko Tuna (21,5mm)

    [Erledigt] Strapcode Jubilee für einen Seiko Tuna (21,5mm): Zu verkaufen ist mein 21,5mm Strapcode Jubilee (mit V-Clasp button double lock), der Preis ist EUR. 55,00. Dies ist ein Privatverkauf unter...
  • [Suche] Seiko skx013 jubilee Band

    [Suche] Seiko skx013 jubilee Band: Hallo Ich suche Seiko Skx013 original Jubilee Band. Vielen Dank....
  • Ähnliche Themen

    Oben