SWOC (der Seiko Watch Owners Club)

Diskutiere SWOC (der Seiko Watch Owners Club) im UhrForum Clubs Forum im Bereich UhrForum Clubs; 6119-6053 "Regatta Timer". Erste Seiko mit 2 drehbaren Ringen.
Mike_1961

Mike_1961

Dabei seit
28.03.2011
Beiträge
179
Ort
Da wo guter Wein wächst..
Seiko??
Immer noch schön..
Scheint ein eher unbekanntes Modell zu sein. Die kleine Schönheit habe ich zu einem günstigen Kurs in der Bucht geschossen und würde mich über weitergehende Informationen freuen. Habe auf die schnelle zwei Bilder mit meinem Mobilphone gemacht.

IMG_5109.JPG IMG_5110.JPG
Bitte lasst mich über das Model, das ungefähre Baujahr und das Werk nicht im Regen stehen.
Ich sag schon mal danke und freue mich auf Infos
Micha
 
ticktack85

ticktack85

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
393
Baujahr ist definitiv 1966 (wenn der Deckel original ist)

Das Werk ist ein 6206B sein. Dieses Werk hab ich zumindest in meiner "Weekdater" aus 1967.

20181213_114321.jpg
 
Gemeinagent

Gemeinagent

Dabei seit
27.11.2014
Beiträge
4.045
Ort
Hamburg
Kein Problem. Das ist die kleine Schwester meiner Seikomatic Weekdater mit cal. 6218:


Also: Deine Uhr ist eine Seiko 6206-8100 "Seikomatic" (Weekdater), Seiko Kürzel MAW (62B)
Die Seriennummer 6551807 sagt uns, dass die Uhr im Mai 1966 das Werk verlassen hat (die ersten zwei Ziffern).
Das 6206 Werk ist die Weiterentwicklung des "alten" 400er Kalibers. Allerdings wurde auch Kosteneinsparungen realisiert und so wurden aus 33 Steinen noch 26 beim 6206. Allerdings sind die 7 Steine nicht wirklich "funktional" gewesen, die sitzen allesamt unter der Datumsscheibe.
 
ticktack85

ticktack85

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
393
Die 35 Steine waren ehr nur für die Deko auf dem Dial gut. Das war dem damaligen Wettstreiten um immer mehr Prestige und Wertigkeit geschuldet. Sinn hat das alles freilich nicht gemacht.

Gönn deinem Plexi mal eine kleine Politur :-)
 
Alex-Hawk

Alex-Hawk

Dabei seit
02.09.2017
Beiträge
161
Ort
Dresden
Das gute Stück war eigentlich schon weg, aufgrund einer Fügung des Schicksals ist sie nun aber wieder Zuhause. Quasi ein vorweggenommenes Weihnachtsgeschenk.


20181220_200227.jpg
 
Uhrk0misch

Uhrk0misch

Dabei seit
31.07.2018
Beiträge
44
Ort
Chiemgau
Guten Morgen liebe Seikoliebhaber,

da ich nun seit kurzem (vielen Dank an @steffke) die dritte Seiko mein Eigen nennen darf, dachte ich das wäre ein guter Anlass hier um Aufnahme zu bitten. Nachfolgend die Eintrittskarte(n) Orange Monster 1st Gen aus 2008, SPB053 aus 2017 und 7546-606A Silverwave Z aus 1978.

Viele Grüße aus dem verschneiten Bayern
Bruno
 

Anhänge

M

Mathieu

Dabei seit
31.01.2013
Beiträge
42
Fesches Trio, ergänzen sich gut! Könntest du bitte noch ein paar (unbearbeitete) Bilder der Silverwave zeigen? Hast du sie komplett poliert? Mir gefällt das Zeigerspiel zusammen mit den kleinen Dots.

Beste Grüße
 
Uhrk0misch

Uhrk0misch

Dabei seit
31.07.2018
Beiträge
44
Ort
Chiemgau
Hallo Mathieu,

ich habe sie erst seit Gestern. Die Fotos waren unpoliert, also zumindest von mir. Ich habe jedoch vor das Gehäuse aufzupolieren. Ich stelle aber gerne noch welche ein, momentan ohne Band.

Hier gleich mal die Frage an die Seiko Spezialisten wie @ajiba54 und Konsorten. Ich sehe an der Unterseite der Lünette eine kleine Einkerbung. Diese scheint mir zum "abhebeln" der Lünette gedacht was zum polieren ja dienlich wäre. Geht die leicht ab? Und noch wichtiger....will sie dananch wieder drauf, oder ist die eher zickig? Noch eine Frage zum Werk. Sollte das zum polieren mit Dremel (15-20.000 U/min, mit Baumwollaufsatzdingens) raus? Oder mach ich mir da umsonst Sorgen?

@gufi vielen Dank

LG
Bruno
 

Anhänge

ajiba54

ajiba54

Dabei seit
27.10.2012
Beiträge
1.369
Ort
Dortmund
Lünette geht ganz gut ab. Vorsicht mit dem Klickballl. Deshalb auf 6 Uhr oder 9Uhr abhebeln damit die Lünette immer auf den Klickball drückt, sonst könnte sie flitzen ;-)
Dremel würde ich prinzipiell nur wenn nicht anders möglich für breitere Lichtkanten nehmen, amsonsten nur per Hand und zwar geduldige alte Schule bis zu 3000er Körnung , für den Fall dass auch Unebenheiten wie Kerben oder Kratzer wegsollen. Anschliessend Polierpaste aber nur mit etwas fest installiertem (hohe Drehzahl) , wie Poliermaschine oder meinetwegen auch mit der Drehbank.

Aber Handarbeit reicht meist aus ;-)

Meine Empfehlung. Viel wichtiger sind die Stellen die korrekt gebürstet bzw geschliffen werden müssen und natürlich die Lichtkanten. Mit einem Dremel werden die Konturen Freihand meistens nicht schön insofern man kein Künstler ist

LG
Barış
 
Uhrk0misch

Uhrk0misch

Dabei seit
31.07.2018
Beiträge
44
Ort
Chiemgau
Hallo Barış,

vielen Dank für die Tipps. Dann werde ich da mal mit der Hand rangehen. Dann hat sich das mit dem "Werk raus" auch erledigt.

LG
Bruno
 
Gemeinagent

Gemeinagent

Dabei seit
27.11.2014
Beiträge
4.045
Ort
Hamburg
Klickball hat die Lünette nicht - die dreht ohne Klicks und ist nur mit einem O-Ring befestigt.

Edit: Korrektur. O-Ring, nicht Draht,
 
Zuletzt bearbeitet:
ajiba54

ajiba54

Dabei seit
27.10.2012
Beiträge
1.369
Ort
Dortmund
Stimmt. Hat kein Klick. Dreht ohne Klick.

Zig mal in der Hand gehabt, trotzdem falsch gedacht :lol:

Ja das Draufsetzen erfordert ein wenig Können
Schön mit Geduld , bekommt man mit Verständnis hin.


LG
Barış
 
Uhrk0misch

Uhrk0misch

Dabei seit
31.07.2018
Beiträge
44
Ort
Chiemgau
Aha, runter ist sie.....dann werde ich beim aufsetzen wohl Spaß haben..... gibt's nen Tip?

LG
Bruno
 
Thema:

SWOC (der Seiko Watch Owners Club)

SWOC (der Seiko Watch Owners Club) - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Seiko SKX007 Mod

    [Verkauf] Seiko SKX007 Mod: Hallo zusammen, zum Verkauf kommt meine Ende Dezember hier im Forum erworbene Seiko SKX007. Die Seiko war als ich sie kaufte dezent gemoddet, neue...
  • [Erledigt] Seiko 5 6309-8900 aus April 1984 Mitternachtsblaues ZB Gehäuse in NOS Zustand

    [Erledigt] Seiko 5 6309-8900 aus April 1984 Mitternachtsblaues ZB Gehäuse in NOS Zustand: Hallo Forianer. Es kommt meine TOP erhaltene Seiko 5 6309-8900 aus April 1985 zum Verkauf. Das 17steinige Automatic Werk läuft nach dem ersten...
  • [Verkauf] Seiko SARB033 - Neu, verklebt und Fullset

    [Verkauf] Seiko SARB033 - Neu, verklebt und Fullset: Die hier angebotene SARB033 hab ich etwa vor einem Jahr neu gekauft, als bekannt wurde, dass die Produktion eingestellt worden ist. Seitdem...
  • [Verkauf] Seiko Hulk Green Sumo SZSC004 - Neu & verklebt

    [Verkauf] Seiko Hulk Green Sumo SZSC004 - Neu & verklebt: Hier biete ich euch eine Seiko grüne Sumo (auch Hulk Sumo genannt) an. Diese ist NEU, verklebt und kommt im Fullset, wie auf den Bildern zu sehen...
  • [Verkauf] Seiko Sumo Silver Zimbe Mod SPB029 by Baris

    [Verkauf] Seiko Sumo Silver Zimbe Mod SPB029 by Baris: Biete hier ein Umbau auf sehr selten Seiko Sumo Silver Surfer durchgeführt von Baris auch bekannt unter dem Usernamen Ajiba54. Diese Uhr wurde...
  • Ähnliche Themen


    Oben