Swatch Sistem 51 - meine erste schweizer Uhr

Diskutiere Swatch Sistem 51 - meine erste schweizer Uhr im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Meine erste schweizer Uhr! Ich suchte seit einiger Zeit eine Uhr für den Sommer. Für mich beschreibt eine Sommeruhr eine Uhr, die etwas lauter...
C

coolkiffings

Themenstarter
Dabei seit
09.03.2017
Beiträge
111
Meine erste schweizer Uhr!

Ich suchte seit einiger Zeit eine Uhr für den Sommer.
Für mich beschreibt eine Sommeruhr eine Uhr, die etwas lauter ist und zu meinem dunkleren Teint passt.
Somit ging es auf die Suche nach einer Sommeruhr.
Ich bin ein YT Junkie und habe bei Federico Talks Watches eine Swatch gesehen die mir extrem gut gefallen hat.
Mein Vater hatte früher auch eine Swatch. Ich erinner mich noch gut daran, dass ich mir seine Uhr oft geliehen habe
weil ich diese Uhr einfach so klasse fand.
Somit reifte in mir der Gedanke, dass in der Sammlung eine Swatch fehlt.

Bei Federico handelte es sich auch um eine Sistem 51, nur die in grün. Ja Grün ist wunderschön! Somit ging es um die
weitere Recherche nach der Uhr. Nach einigem Einlesen und YT Videos schauen wurde die Technik immer interessanter.

Das Uhrwerk der Sistem 51 besteht aus 51 Teilen anstatt den klassischen >90 Teilen. Aber noch interessanter ist der Fakt,
dass das Uhrwerk vollständig automatisiert gefertigt wird und laserreguliert wird. Wow dachte ich mir.
Ich bin ein großer Freund von Automatisierung (bin SW Entwickler ;-)) und somit passte diese Uhr noch besser.

Habe immer mal wieder geschaut aber so richtig Klick hat es nicht gemacht mit den Bilder aus dem großen WWW.
Somit habe ich die Uhr aus dem Sinn verloren und habe mich anderen Dingen (natürlich Uhren) gewidmet.

Anfang des Jahres war ich Urlaub und wie der Zufall wollte, fand ich auf dem Flughafen eine Swatch Boutique.
Somit rein in den Laden und endlich mal die Sistem 51 begrapschen. Kurz rein, die Verkäuferin war am telefonieren und hatte
auch gar kein Interesse Uhren zu verkaufen. Egal, einfach mal angrapschen und schon machte es Klick. Und zwar nicht mit dem grünen
Modell sondern dieses wunderbare weiße Modell. Diese bunten Punkte auf dem Ziffernblatt und dann noch das weiß! Dann dieser Rotor und das Uhrwerk mit dem Sichtboden!
Ich wusste sofort, dass wird die Sommeruhr für mich. Kurz nach dem Preis gefragt, umgerechnet und herausgefunden das die Uhr teurer ist als in Deutschland??!! :hmm:

Kein Problem, ich habe schon solange gewartet, ein paar Tage geht immer noch. In Deutschland angekommen wurde ich von dem Alltag völlig überrannt
und ich hatte einfach keinen Kopf die Uhr zu kaufen.
Nun letzte Woche abends mal auf Amazon gesurft und die Uhr ist mir eingefallen. Gleich mal eingegeben und geschaut und siehe da...die Uhr ist sogar
viel günstiger als erwartet! Noch 3 verfügbar! In den Warenkorb und sofort gekauft.

Nun ist die Uhr bei mir und läuft mit -24s pro Tag! Ganggenauigkeit ist zwar mit +-10s angegeben..aber naja regulieren kann ich die Uhr ja eh nicht :klatsch:

Nun noch ein paar Fakten zu der Uhr:

Modell: SUTW400
Durchmesser 42.00 mm
Dicke : 13.90 mm
Wasserdichtigkeit: 3 bar
Uhrwerk: Automatikwerk mit Handaufzug Swatch/ETA Sistem51 mit bis zu 90 Stunden Gangreserve

Und hier ein paar Bilder zur Uhr:

1.jpg

2.jpg

5.jpg

3.jpg

Und zu letzt noch ein Wristshot!

4.jpg
 
gl3b

gl3b

Dabei seit
11.04.2014
Beiträge
422
Ort
Düsseldorf
Gratulation zu dieser schönen Uhr. Auch wenn Automatisierung für mich persönlich genau das Gegenteil von dem ist, was die Faszination an Armbanduhren unter anderem ausmacht, nämlich die Handarbeit, was ich jedoch weder als gut, noch als schlecht stigmatisieren möchte. Irgendwas fasziniert mich an diesen bunten Swatch Uhren und doch habe ich aus irgendeinem Grund keine von denen in der Sammlung.:hmm:
 
Mr. Green

Mr. Green

Dabei seit
22.12.2014
Beiträge
6.140
Ort
X-Town
Glückwunsch! Coole Swatch :super:
Ich mag weiß als Farbe für eine Sommeruhr auch sehr!
Viel Spaß damit und uns allen wünsche ich einen schönen Sommer ;-)
 
Tom Z.

Tom Z.

Dabei seit
01.07.2017
Beiträge
694
Auch von mir Glückwunsch zur neuen Swatch und die nächsten Sommer mega viel Freude damit. Ist mal was anderes, als die üblichen Diver, Dresser, Chronos etc. Warum also nicht?

Mal eine Frage an die Experten: Kann mir einer sagen, warum auf dem ZB eigentlich nicht Swiss Made steht? Die Swatch AG hat ihren Sitz in Biel, ist also ein Schweizer Unternehmen. Das Werk ist ein ETA, wie der TS schreibt, und hergestellt wird sie doch sicher auch in der Schweiz, oder? Verzichten die jetzt freiwillig auf das sonst so begehrte Label, oder erreicht Swatch - warum auch immer - die Anforderungen nicht, oder ist mein Bedarf nach einer Lesebrille noch viel größer, als ich ohnehin schon weiß? Bringt doch bitte mal Licht ins Dunkel. Würde mich mal interessieren.

Beste Grüße
Tom
 
C

coolkiffings

Themenstarter
Dabei seit
09.03.2017
Beiträge
111
Danke schön an alle :)

Ja ich finde Handarbeit am Uhrwerk auch faszinierend aber für den Einstieg in die Welt der mechanischen Uhren finde ich die Automatisierung gut, da die Uhren dann günstiger werden zum Teil. Und für die Automatiesierungstechnik ist das auch faszinierend.

@ChrisMKIV Sehr schöne Swatch :klatsch:
 
Murphys

Murphys

Dabei seit
18.04.2017
Beiträge
427
Mal eine Frage an die Experten: Kann mir einer sagen, warum auf dem ZB eigentlich nicht Swiss Made steht?

Bei meiner Swatch Right Track ist unten am Gehäuse "Swiss Made" eingraviert. Ob das bei Swatch üblich ist weiss ich allerdings nicht.
 
Doga

Doga

Dabei seit
26.09.2017
Beiträge
66
Mal eine Frage an die Experten: Kann mir einer sagen, warum auf dem ZB eigentlich nicht Swiss Made steht? Die Swatch AG hat ihren Sitz in Biel, ist also ein Schweizer Unternehmen. Das Werk ist ein ETA, wie der TS schreibt, und hergestellt wird sie doch sicher auch in der Schweiz, oder? Verzichten die jetzt freiwillig auf das sonst so begehrte Label, oder erreicht Swatch - warum auch immer - die Anforderungen nicht, oder ist mein Bedarf nach einer Lesebrille noch viel größer, als ich ohnehin schon weiß?

Die Sistem 51 ist laut der Homepage von Swatch sogar 100% Swiss Made:

SISTEM51 ist zu 100% Swiss Made und beeindruckt durch ihre Technologie. Sie wurde komplett und exklusiv in der Schweiz konzipiert, entwickelt und hergestellt - in unter zwei Jahren (Quelle: https://www.swatch.com/de_ch/sistem51/).

Sie hat übrigens 17 Patentanmeldungen und verfügt über eine Energiereserve von 90 Stunden. Not bad..!
 
Erpel73

Erpel73

Dabei seit
01.03.2015
Beiträge
187
Ort
Im Südwesten
An die Farbe | Modell müsste ich mich persönlich noch gewöhnen, das Konzept hinter Sistem 51 ist aus meiner Sicht aber Weltklasse. Ich verstehe nicht, warum es nicht mehr Aufmerksamkeit (auch im UF) bekommt. Allzeit gute Zeit mit der Swatch
 
pallasquarz

pallasquarz

Dabei seit
31.01.2016
Beiträge
5.791
Guten Morgen, kann denn die Uhr zu Reparaturzwecken geöffnet und repariert werden?
Früher waren zumindest die Quarzer Enweguhren (zB Irony)
Danke und Gruß Christoph
 
bUHRsche

bUHRsche

Dabei seit
27.02.2017
Beiträge
479
Danke für die kurzweilige und informative Vorstellung einer Uhr, die hier in UF selten zu sehen ist. :super:

Dann kann der Sommer jetzt kommen... Viel Freude damit! :-)

Gruß
Christoph
 
DeaDeaWos

DeaDeaWos

Dabei seit
08.10.2012
Beiträge
331
Nun ist die Uhr bei mir und läuft mit -24s pro Tag! Ganggenauigkeit ist zwar mit +-10s angegeben..aber naja regulieren kann ich die Uhr ja eh nicht :klatsch:
Keine Sorge, schon morgen könnte sie wieder 30 Sekunden im Plus liegen, übermorgen vielleicht mal genau laufen, um am Tag danach wieder 1 Minute nachzulaufen :-)
DAS ist echt ein Präzisionswerk... Zeitschätzeisen :-)
 
carpediem

carpediem

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.932
Post mit Schwesterbild entfernt. Bitte beachten: das ist eine Uhrenvorstellung, kein Sammelthread.

Grüße
carpediem
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
23.836
Ort
Mittelhessen
Guten Morgen, kann denn die Uhr zu Reparaturzwecken geöffnet und repariert werden?

So, wie es aussieht, ist die Sistem 51 ebenfalls als Einweguhr konzipiert:
https://watch-movements.eu/blog/2016/05/16/swatch-sistem51-uhrwerke-zum-wegwerfen/

Das könnte auch der Grund sein, warum dieser Uhrentyp hier nur wenig Aufmerksamkeit bekommt. Schließlich weicht diese Uhr vom ansonsten bei mechanischen Uhren üblichen Prinzip der Nachhaltigkeit ab. Hier wird nicht repariert, sondern weggeworfen und neu gekauft.

Nichtsdestotrotz wünsche ich dem TS viel Spaß mit seiner neuen Sommeruhr! Ich überlege durchaus auch hin und wieder, ob ich mir nicht fürs Grobe auch so eine zulege.
 
J

Joe1964

Dabei seit
17.07.2014
Beiträge
362
Ort
Steiermark
Naja, fürs Grobe gefällt mir eine Citizen Promaster fast besser, und ist fast nicht teurer..
Trotzdem, viel Spass mit der Swatch!
 
bensch

bensch

Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
29
Ort
HH
Die Swatch Sistem51 Modelle der Irony Serie, können im Gegensatz zu den Kunststoff Varianten geöffnet und repariert werden.

Glückwunsch zur coolen Uhr.
 
C

coolkiffings

Themenstarter
Dabei seit
09.03.2017
Beiträge
111
Danke für die Glückwünsche,

ich weiß die Uhr wird hier im UFO sehr unterschätzt. Und ja man kann die Swatch nicht öffnen. Die ist nicht für Reperaturen und Revisionen konzipiert.
Für mich ist diese Uhr zum einen eine Spaß Uhr für den Sommer mit einzigartigem Konzept in der Uhrenwelt und zum anderen erinnert micht diese Uhr einfach an meine Kindheit. Ich fand als Kind die bunten Swatch Uhren schon immer cool
und natürlich auch die schöne Swatch von meinem Vater. So eine ultraflache blaue Swatch Uhr.

Aus meiner Sicht ist die Uhr nicht wirklich fürs Grobe geeignet. Die komplette Uhr besteht aus Kunststoff und das Glas natürlich auch. Und mit 3bar ist die Uhr gerade so zum Händewaschen geeignet.
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
22.989
Ort
Bayern
Sie hat übrigens 17 Patentanmeldungen und verfügt über eine Energiereserve von 90 Stunden. Not bad..!

17 Patente und ein Heidenaufwand für eine nichtreparierbare, nichtregulierbare, nicht zu öffnende mechanische 3bar-Kunststoffuhr mit -freundlich formuliert- sehr durchwachsenem Gangergebnis zu einem wenig attraktivem Preis/Leistungsverhältnis wenn ich Einsteigerprodukte von zB Orient oder Seiko danebenlege und die Materialien vergleiche. Mich überzeugt dieses Konzept gerade im Kontext des dafür betriebenen Aufwands absolut nicht. Aber über Geschmack lässt sich freilich nicht streiten. Cool aussehen tut sie jedenfalls und kultig ist sie auch. Je nach Farbe und Gestalt also ein sehr schönes Sommeraccessoire, an dem ich weiterhin viel Freude wünsche.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
C

coolkiffings

Themenstarter
Dabei seit
09.03.2017
Beiträge
111
17 Patente und ein Heidenaufwand für eine nichtreparierbare, nichtregulierbare, nicht zu öffnende mechanische 3bar-Kunststoffuhr mit -freundlich formuliert- sehr durchwachsenem Gangergebnis zu einem wenig attraktivem Preis/Leistungsverhältnis wenn ich Einsteigerprodukte von zB Orient oder Seiko danebenlege und die Materialien vergleiche. Mich überzeugt dieses Konzept gerade im Kontext des dafür betriebenen Aufwands absolut nicht. Aber über Geschmack lässt sich freilich nicht streiten. Cool aussehen tut sie jedenfalls und kultig ist sie auch. Je nach Farbe und Gestalt also ein sehr schönes Sommeraccessoire, an dem ich weiterhin viel Freude wünsche.

Gruß
Helmut

Ja Seiko und Orient bieten auf jedenfall ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Aber um Technologie nach vorne zu treiben muss man einfach mal einen anderen Weg gehen und das hat Swatch mit der Sistem 51 gemacht.
Aus meiner Sicht ist Swatch ein sehr innovatives und polarisierendes Unternehmen und das spiegelt diese Uhr wieder. Das war neben des coolen Aussehens auch ein Kaufgrund.

Bei diesem Hodinkee-Video gibt es auch einen netten Menschen mit deiner Uhr.

https://www.youtube.com/watch?v=wKg1PD9rFW8

Danke für den Link. Ein sympatischer Küchenchef mit einer sehr interessanten Uhrensammlung.
 
Thema:

Swatch Sistem 51 - meine erste schweizer Uhr

Swatch Sistem 51 - meine erste schweizer Uhr - Ähnliche Themen

[Erledigt] Swatch Irony Sistem 51 YIS429G: Dear all, diese neuwertige Swatch kann ins Forum, da ich noch 3 weitere Modelle der Reihe habe. Ich bin privater Sammler und verkaufe aus...
Es muss nicht teuer sein, einen besonderen Geschmack zu haben - Swatch Sistem 51 Automatic SUTC401 Fudge: Liebe Freunde, zu der hier vorgestellten Uhr gibt es eigentlich keine Geschichte, außer dass sie einen im UF „prominenten“ Vorbesitzer hatte...
Schweizer mögen keine Kreuzzüge - Swatch Original Always There on Time GB328: Auch wenn die Schweizer schon immer ein wehrhaftes Volk waren - aber für so einen ganz klassischen Kreuzzug, dafür konnten sie sich einfach noch...
Omega X Swatch Moonswatch Mission to Moon: Liebes Forum, Ich möchte hier eine in den letzten Tagen sehr kontrovers diskutierte Uhr vorstellen: die Omega x Swatch Moonswatch Mission to...
[Erledigt] Swatch SISTEM KAKI L YIS407GA Herren Automatikuhr: Hi liebe Uhrengemeinde, Heute mal ein besonderes Schmankerl ;-) welches ich euch als Privatverkauf ohne gewerbliche Absicht präsentieren möchte...
Oben