Kaufberatung Super Chronomat oder Superocean Heritage Chronograph

Diskutiere Super Chronomat oder Superocean Heritage Chronograph im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebes Uhrforum Ich bin ja hier schon länger angemeldet, aber mehr der stille Mitleser. Jetzt ist es aber an der Zeit euch um Hilfe zu...
E

eckman

Themenstarter
Dabei seit
13.02.2017
Beiträge
23
Ort
Wien
Hallo liebes Uhrforum

Ich bin ja hier schon länger angemeldet, aber mehr der stille Mitleser.
Jetzt ist es aber an der Zeit euch um Hilfe zu bitten.
Mein derzeitiger Bestand an Uhren sind zwei Citizen Quarzer, ein Tissot Supersport Chrono, eine Tissot Prs 516, eine Formex Essence 43, die gute alte Seiko Skx und eine Gshock fürs Grobe.
Jetzt möchte ich mir meine erste "hochwertige" Uhr kaufen, sprich das erste Mal mehr Geld ausgeben.
Mein Traum ist eine Rolex Explorer 2 BD, bei der ich auch auf der Liste stehe und hoffe, dass sie mal bei mir einzieht ☺️
Trotzdem spiele ich mit dem Gedanken noch eine zweite Uhr anzuschaffen und habe schon vor längerer Zeit mit meiner Recherche begonnen. Ich muss dazu sagen das ich sehr gerne recherchiere und dabei zum übertreiben neige 🙈Es ist ein ewiges hin und herüberlegen, ein kommen und gehen im Kopf. Modelle die ich wieder verwerfe, kurze Zeit später aber wieder auf der Liste habe. Ein ganz schwerer Fall also 😂
Lange auf der Liste hatte ich die Omega 300m,welche mich aber vor Ort am Handgelenk gar nicht überzeugt hatte und eine Omega PO 43.5, die mir dann doch zu pumelig, wenn auch wunderschön wirkt.
Von Tudor fand ich die BlackBay zu klein an meinem Arm und die Pelagos zwar sehr schön, aber irgendwie zu schlicht bzw. auch eher understatement wie es die Explorer ist.
Breitling als Marke fand ich schon immer spannend, und mir gefallen auch diese Art von Uhren, dieses teils leicht protzige, was vielleicht den ein anderen stört, mich aber noch zusätzlich reizt. So konnte ich dann unter anderem den neuen Chronomat probieren, welcher mir wirklich sehr gut gefällt. Der Verkäufer und auch meine Frau meinten aber die ist mir zu klein. Nagut darüber kann man streiten, aber die größeren Uhren passen mir durchaus sehr gut wie ich finde und so habe ich auch den Super Chronomat probiert. Wahnsinns Uhr wie ich finde, aber doch sehr present.
Außerdem konnte ich auch die Superocean Heritage Chrono probieren, die ich so nicht auf der Liste hatte und auch sie hat mich total überzeugt.
Nach monatelangen Überlegungen bin ich also mehr oder weniger bei 2 Uhren gelandet, zwischen denen ich mich aber nur schwer entscheiden kann.
Ich bin eher locker gekleidet. Jeans und kurze Hose mit einfachen Shirts und Sneakern. Selbst bin ich 187 cm groß und bisschen über 100kg schwer. Also auch nicht ganz unpreset 😂🙈
Mein Handgelenksumfang beträgt ca 19.5 bis 20cm und ich habe eine doch größere Auflagefläche von ca 6.5 bis 7 cm.
Ich habe nach einer Uhr für den Alltag gesucht. Gerne mit Manufakturkaliber, ist aber kein Muss. Sie sollte um die 42cm sein und wenn möglich mit Keramik Lünette. Eine Feinverstellung wäre wünschenswert und ebenso die Möglichkeit ein passendes Kautschuk als Alternative zum Stahlband zu haben.
Das Datum sollte auf 6 oder 9 Uhr sein und nicht schräg.
Feststellen konnte ich auch das mich Chronographen bzw. das etwas vollere Zifferblatt mehr anspricht.
Nicht alle Eigenschaften werden erfüllt, aber das Herz und die Optik am Arm sollten nun eben auch entscheidend sein und somit bin ich eben beim Breitling Super Chronomat in schwarz und der Superocean Heritage Chrono ebenfalls in schwarz stehen geblieben.

Anbei möchte ich euch noch Bilder von einer Anprobe zur Verfügung stellen und hoffe von euch weiteren Input zu bekommen bzw. bin über alle Kommentare ob Pro oder Contra dankbar.

Für mich ist die Superocean Heritage die vielleicht vielseitigere und vorallem leichtere Uhr. Sie wirkt kleiner als ihre 44cm vermuten lassen und das Kautschuk mit der genialen Faltschließe ist super.
Der SuperChronomat ist für mich einfach eine typische Breitling. Mir gefällt die Optik und das Rouleaux Band. Auch das Kautschuk ist nicht schlecht, wenn auch deutlich weicher als bei der Superocean. Hier habe ich einfach Angst beide Armbänder schlechter anpassen zu können.

Vielen Dank fürs lesen dieser langen Zeilen und ich hoffe ihr könnt mich ein Stück weit in eine Richtung treiben.

LG und bleibt gesund.
Matthias
IMG_20210720_134849.jpg
IMG_20210720_115604.jpg
IMG_20210720_134815.jpg
img_20210720_115536-jpg.3881900
 

Anhänge

  • IMG_20210720_115536.jpg
    IMG_20210720_115536.jpg
    178,9 KB · Aufrufe: 403
klausthaler

klausthaler

Dabei seit
11.05.2013
Beiträge
1.113
Von mir ein klares Votum für den Super Chronomat!
Gefällt mir ausgesprochen gut und passt pefekt an deinen Arm.

Die Bedenken bezüglich des Anpassens der Bänder habe ich nicht ganz verstanden.
Kannst Du das noch mal erläutern?
 
E

eckman

Themenstarter
Dabei seit
13.02.2017
Beiträge
23
Ort
Wien
Danke erstmal für eure Antworten 😊
Naja beim SuperChronomat habe ich ja durch die Butterfly Schließe nur die Möglichkeit über die Bandglieder das Armband anzupassen. Ebenso kann man am Kautschuk nur über die Löcher verstellen.
Bei der Superocean habe ich noch an der Schließe die Möglichkeit einer Feinverstellung beim Metallband. Am Kautschuk gibt es sogar die Option einer werkzeuglosen Feinverstellung wenn man sich für die Faltschließe entscheidet.
Ich hoffe ich konnte das verständlich erklären 😉
 
klausthaler

klausthaler

Dabei seit
11.05.2013
Beiträge
1.113
Da ich das Metallband nochnnicht in der Realität gesehen habe, kann ich zu den Verstellmöglichkeiten leider nichts sagen.
Bei den Kautschukbändern würde ich jedoch immer die Faltschließe wählen.
Die Möglichkeit der Anpassung ist einfach perfekt. Die Dornschließe empfinde ich als, unabhängig von der fehlenden Feinverstellung, zu fummelig.
 
Uhrzeitbewohner

Uhrzeitbewohner

Dabei seit
16.08.2019
Beiträge
207
Der Chronomat sieht besser aus, mMn.
Wenn es auch eine andere Tricompax Breitling oder TAG Heuer sein darf, dann schau dir mal die Rüschenbeck Internetseite "out of collection" an. Da könnte was für dich dabei sein.
 
E

eckman

Themenstarter
Dabei seit
13.02.2017
Beiträge
23
Ort
Wien
Der Chronomat sieht besser aus, mMn.
Wenn es auch eine andere Tricompax Breitling oder TAG Heuer sein darf, dann schau dir mal die Rüschenbeck Internetseite "out of collection" an. Da könnte was für dich dabei sein.
Vielen Dank für die Info, durchaus interessantes dabei
Finde den Fehler bei deiner Vorauswahl ;-)
Jaja, den Fehler habe ich auch schon gefunden 😂aber was soll ich sagen, auch sie hat mich überzeugt trotz Fehler
 
Hugger65

Hugger65

Dabei seit
28.10.2012
Beiträge
703
Ort
nördl. von HH
Von den Beiden würde ich den Chronomaten wählen, persönlich würde ich aber das Vorgänger-Modell (Pre-Kern) noch einmal genauer anschauen. Für mich die Breitling schlechthin.

Beste Grüße, Jens
 
Billaras13

Billaras13

Dabei seit
01.06.2019
Beiträge
452
Ort
Frankfurt
Den Chronomat!! Tolle Uhr, finde die optisch einfach ansprechender und das Stahlband soll ja mega bequem sein, von dem was man so liest.
 
Schwanni

Schwanni

Dabei seit
06.12.2015
Beiträge
4.489
Meine Stimme geht auch an den Super Chronomaten. Eine sehr schöne Uhr und durch und durch Breitling. Vor allem dieses Rouleaux-Band - ein Träumchen :super:
Beim SOH Chrono habe ich wieder dasselbe Problem, das ich bei allen Taucher-Chronos habe: Für mich ist das nicht Fisch und nicht Fleisch. Eine Taucheruhr ist für mich kein Chronograph und umgekehrt.
 
LaurenzH

LaurenzH

Dabei seit
18.08.2018
Beiträge
642
Ich sag mal so: die Superocean ist cool, aber der Chronomat ist halt einfach cooler, gerade mit dem Rouleaux Band, ist echt einzigartig.

Also für mich definitiv der Chronomat :super:
 
E

eckman

Themenstarter
Dabei seit
13.02.2017
Beiträge
23
Ort
Wien
Von den Beiden würde ich den Chronomaten wählen, persönlich würde ich aber das Vorgänger-Modell (Pre-Kern) noch einmal genauer anschauen. Für mich die Breitling schlechthin.

Beste Grüße, Jens
Das Modell habe ich mir auch angesehen, gefällt mir aber am Arm selbst nicht so gut wie der neue Chronomat und ist auch vollpoliert, was ich nicht unbedingt möchte. Die Superocean hätte hier zumindest die Keramik Lünette.

Den Chronomat!! Tolle Uhr, finde die optisch einfach ansprechender und das Stahlband soll ja mega bequem sein, von dem was man so liest.

Ich fand es bei der Anprobe auch sehr bequem. Durch das kurze Anlegen kann man ja leider nicht mehr darüber sagen.
Vielleicht versteife ich mich auch ein wenig zu sehr auf die Feinverstellung.

Meine Stimme geht auch an den Super Chronomaten. Eine sehr schöne Uhr und durch und durch Breitling. Vor allem dieses Rouleaux-Band - ein Träumchen :super:
Beim SOH Chrono habe ich wieder dasselbe Problem, das ich bei allen Taucher-Chronos habe: Für mich ist das nicht Fisch und nicht Fleisch. Eine Taucheruhr ist für mich kein Chronograph und umgekehrt.

Da bin ich voll bei dir. Aber im direkten Vergleich zur normalen Superocean Heritage fand ich sie wesentlich ansprechender.


Hier geht ja die Meinung ganz klar in Richtung SuperChronomat.
Bestätigt glaube ich auch meine Meinung, wenn ich es auch noch nicht so ganz wahrhaben möchte.
 
Thema:

Super Chronomat oder Superocean Heritage Chronograph

Super Chronomat oder Superocean Heritage Chronograph - Ähnliche Themen

[Verkauf-Tausch] Breitling Superocean Heritage 42 AB2010 Fullset: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "Breitling Superocean Heritage", Ref. AB2010 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
[Verkauf-Tausch] Breitling Chronomat B13048 im Full Set: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht mein Breitling Chronomat. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
[Erledigt] Breitling Superocean Heritage II 44 Edelstahl/18k-Rotgold Ref.UB2030121B1S1: Hallo liebe Uhr-Forum Mitglieder, Ich mache mal wieder etwas Platz in der Box und diese tolle Breitling ist das 1. Opfer. Da ich beschlossen...
Was lange währt wird endlich gut - Breitling Superocean Heritage: Hallo ich bins mal wieder.. Heute möchte ich (m)eine Uhr vorstellen, die eigentlich keine Vorstellung mehr braucht, denke ich. Aber was...
Breitling Chronomat B01 44 AB0110 - der fliegende Fisch: Wird ein Traum wahr? Ist das mein heiliger Gral oder gar meine Exit-Watch? Ich weiß es nicht. Diesen Anspruch muss diese Uhr eigentlich auch gar...
Oben