Kaufberatung Suche Uhr bis ca. 500 Euro

Diskutiere Suche Uhr bis ca. 500 Euro im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo erstmal, Da ich mir endlich mal eine gute Uhr (kein Chinagelump) zulegen wollte, mich jedoch nicht so auf dem Markt auskennen, dachte ich...
B

bolt

Themenstarter
Dabei seit
29.01.2011
Beiträge
8
Hallo erstmal,
Da ich mir endlich mal eine gute Uhr (kein Chinagelump) zulegen wollte, mich jedoch nicht so auf dem Markt auskennen, dachte ich mir ich melde mich mal hier im Forum an und Frage euch um Rat...
Vielleicht kann mir ja der ein oder andere weiterhelfen...
Hier einige Eigenschaften die Sie besitzen sollte:
- stählern (doch nicht mehr schwarz, wie ursprünglich gewollt)
- Metallarmband
- Automatik (hoffe, dass es in der Preisklasse schon was gutes zu haben ist)
- nicht zu klein, darf ruhig etwas breiter sein
- saphirglas
- fluoreszierende Zeiger
- alltagstauglich
Vielen Dank schonmal im vorraus für eure Bemühungen!
 
Zuletzt bearbeitet:
carlcromwell

carlcromwell

Gesperrt
Dabei seit
25.12.2010
Beiträge
588
Ort
karibische Insel
Wie wäre es mit einer STEINHART "OCEAN BLACK DLC"? Ist sogar noch nen Tacken günstiger.
 
X-Ray

X-Ray

Dabei seit
26.11.2010
Beiträge
1.011
Hallo!

In der Preisklasse gibt es einige schwarze Uhren mit schweizer Werk - also außer der genannten Steini fallen mir auf Anhieb noch folgende ein:
1. Traser H3 Automatic Pro - hat sogar H3-Tubelights
https://uhrforum.de/v-traser-h3-classic-automatic-pro-t5456
https://uhrforum.de/traser-p5900-506-33-11-type3-die-ur-traser-t22819

2. Aristo hat eine recht günstige - gibt es auch mit schwarzem Metallband.
Aristo Fliegerautomatikuhr PVD - ARISTO-online.de

3. Die Laco-Einsatzuhr in Schwarz...
https://shop.laco.de/de/Einsatzuhr/Einsatzuhr-schwarz1.html
https://uhrforum.de/l-u-c-laco-uhren-club-t44342-4#post609315
 
X-Ray

X-Ray

Dabei seit
26.11.2010
Beiträge
1.011
4. Zeno hätte ich fast vergessen - die "Blacky"-Modelle und die hier...
Chronosammler
Chronosammler

5. Mercure Bellagio II Carbon - die ist richtig schick und hat IMHO ein gute P/L-Verhältnis.
Chronosammler
Mercure - Aktuell

Chronosammler ist übrigens auch hier im Forum unterwegs und macht Dir bestimmt einen "Forumspreis"... ;-)

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Also wäre eine nichtgefärbte doch die bessere Wahl?
Hallo!

Die Beschichtung bekommt halt mit der Zeit Macken - je nach Güte früher oder später...
Die Beschichtung der Uhren von Sinn soll z.B. recht haltbar sein - kostet aber dann einiges mehr als 500,-€
 
Zuletzt bearbeitet:
JasUhr

JasUhr

Dabei seit
10.02.2010
Beiträge
216
Ort
Münster
Ich denke keine Beschichtung hält ewig. Wenn deine Uhr immer schwarz ohne Macken bleiben soll, würde ich dir davon abraten. Mir sind ein paar vermackte Stellen egal. Schau auch mal nach Keramik. Das ist dann allerdings nicht ganz so schwarz wie PVD/DLC.
 
carlcromwell

carlcromwell

Gesperrt
Dabei seit
25.12.2010
Beiträge
588
Ort
karibische Insel
Also wäre eine nichtgefärbte doch die bessere Wahl?
Das Problem ist dass man die schwarzen Uhren nicht mehr aufpolieren kann. Wenn da nen Becker drin ist bleibt er drin. Fürs tägliche Tragen würde ich eher ein Stahlmodell nehmen. Just my 2 Cents.
 
B

bolt

Themenstarter
Dabei seit
29.01.2011
Beiträge
8
Ok, klingt verständlich...
Dann schwenke ich wohl doch auf eine stählerne um, jedoch wäre dann ein dunkles ziffernblatt schön (vllt. Dunkelrot, dunkelblau)
Danke auf jedenfall schonmal für den tipp...
 
X-Ray

X-Ray

Dabei seit
26.11.2010
Beiträge
1.011
Ich denke keine Beschichtung hält ewig. Wenn deine Uhr immer schwarz ohne Macken bleiben soll, würde ich dir davon abraten. Mir sind ein paar vermackte Stellen egal. Schau auch mal nach Keramik. Das ist dann allerdings nicht ganz so schwarz wie PVD/DLC.
...und als Uhr mit ordentlichem Schweizer Werk wohl leider eher außerhalb seines Budgets.

Rado hat z.B. super schwarze Automatikuhren aus extrem haltbarer und unverwüstlicher schwarzer Keramik, aber die kosten dann eben mehr als 2k€. :-(

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Ok, klingt verständlich...
Dann schwenke ich wohl doch auf eine stählerne um, jedoch wäre dann ein dunkles ziffernblatt schön (vllt. Dunkelrot, dunkelblau)
Danke auf jedenfall schonmal für den tipp...
Hallo!

Mir fallen spontan Kemmner Turtle mit blauem Zifferblatt...
https://uhrforum.de/kemmner-turtle-blau-t65948

...und Aristo blauer Baron II ein.
Die "Blaue" - ARISTO-online.de
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
9.838
Ort
Marburg
Wenn Du Dein Budget um 150 Euro erweiterst, stehen Dir sehr gute Markentaucheruhren zur Verfügung:

Longines Hydroconquest: L3.642.4.56.6 - Longines Sport Collection - HydroConquest - Sport - Watches - Longines Swiss Watchmakers since 1832 (gibt es auch mit wunderschönem dunkelblauen Metallicblatt, s. https://uhrforum.de/longines-hydroconquest-blau-t64065)

Archimede Sporttaucher: ARCHIMEDE SportTaucher | Robuste, automatische Taucheruhr | Wasserdicht 300M (ohne Metallband sogar in Deinem Budget)

Stowa Seatime: Seatime - Stowa Uhren ab Werk bestellen und online kaufen

Die sind alle viel eigenständiger als die Steinharts...
 
weiss-blau

weiss-blau

Dabei seit
30.06.2010
Beiträge
782
Meine Empfehlung: Marcello C. Nettuno III (Sellita) Ref. 2007.5.2.

Gruß
"weiss-blau"
 
Waffenprofi

Waffenprofi

Dabei seit
25.03.2009
Beiträge
1.309
Ort
31789 Hameln
Hallo!

Würde in diesem Preissegment auch zur Steinhart Ocean bzw. Ocean GMT raten. Für 300 bis 400 Eur bekommst Du da eine Bombenuhr!!!

Gruß
Henning
 
antommi

antommi

Dabei seit
29.06.2009
Beiträge
339
Hallo!

Leider ohne Saphirglas, was meines Erachtens jedoch nicht unbedingt als Nachteil zu werten ist, dafür für den Preis von ca. 500€ mitunter das Beste das man bekommt.
Seiko Sumo!!!

Grüße
antommi

Habe gerade gesehen, dass momentan eine im Martplatz zu haben ist- schnell handeln, denn die sind schnller weg als man schauen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
X-Ray

X-Ray

Dabei seit
26.11.2010
Beiträge
1.011
Uhren Schmuck günstig kaufen bei uhrendirect.de - Junghans, Oris, Thomas Sabo und Casio kaufen im Uhrenshop

Taugt so eine auch was oder wäre davon abzuraten? Wäre relativ günstig und vom Design her gefällt sie mir auch ziemlich gut...
Hallo!

Meinst Du die Citizen Damenuhr für 159,- - den Preistipp der Woche?

...oder den Marcello C Chrono PVD für knapp 1,6k€ auf der gleichen Seite?

Beides ordentliche Uhren in Ihrem Segment, aber ich dachte Du suchst eine Automatik bis ca. 500,-€

...oder hat was mit dem Verlinken nicht richtig geklappt ?!? ;-);-);-)

Was sagt Du den zu bisher vorgeschlagenen?

So eine Kaufberatung ist einfacher, wenn sie interaktiv abläuft und Du zu den Vorschlägen irgendwie Stellung beziehst.

Es reicht ja kurz zu sagen zu blau, zu groß oder zu teuer... ;-)

Wenn wir uns mal von einem dunkelblauen oder dunkelrotem Zifferblatt lösen, hin zu einem schwarzen würden bei 500,- € ne Menge mehr Uhren in Frage kommen - wie eben die genannten Steinharts, Marcello, Zeno, Atlantic, Mercure, Davosa, Robert C., MIDO, Seiko usw. 8-):super:
 
B

bolt

Themenstarter
Dabei seit
29.01.2011
Beiträge
8
ah mist, die uhr hat sich so nich verlinken lassen... mom ich schau ob ich sie so wo find...
so hier: Official Swatch e-store DE - Chrono Automatic - IRONY

meinte die swatch irony chrono automatic, gibts in verschiedenen Ausführungen, aber hätte alles was ich will, weiß nur nicht ob die Technik auch gut ist... ließ sich leider nich richtig verlinken...

--- Nachträglich hinzugefügt ---

an sich waren bisher schöne Uhren dabei, wobei ich auf keinen Fall mehr als 500 Euro ausgeben wollte... Aber eine bei der ich jetzt dieses "brauch ich unbedingt-Gefühl" habe war leider noch nicht dabei...
 
S

Serge

Dabei seit
02.12.2010
Beiträge
12
meinte die swatch irony chrono automatic, gibts in verschiedenen Ausführungen, aber hätte alles was ich will, weiß nur nicht ob die Technik auch gut ist...
Hallo!

Willst du wirklich so eine Uhr mit Plastikgehäuse? Ich mein, es gibt sehr wohl Uhren, bei denen Plastik zum Design passt (G-Shocks, z.B.), aber ein Automatik-Chrono in Plastikausführung find ich schon ... eigenartig.

Und sowieso, wenn du nicht 100%-ig das Gefühl hast, du musst die Uhr haben, würd ich sie an deiner Stelle lieber nicht kaufen, ansonsten bereust du den Kauf wahrscheinlich. Bei dem Budget findest du sooo viele gute Uhren, da werden bestimmt einige dabei sein, die dir wirklich gefallen. Blätter doch mal im "Welche Uhr tragt ihr heute"-Thread und sag, welche Uhren dir vom Design gefallen. Die Experten hier (welcher ich nicht bin) werden dir bestimmt weiter helfen. Du musst nur genügend Input für sie liefern :)

Gruß,
Serge
 
Thema:

Suche Uhr bis ca. 500 Euro

Suche Uhr bis ca. 500 Euro - Ähnliche Themen

  • [Suche] Suche Quarzwerk für Citizen Modell 5861 oder Citizen-Uhr mit diesem Quarzwerk als Teilespender

    [Suche] Suche Quarzwerk für Citizen Modell 5861 oder Citizen-Uhr mit diesem Quarzwerk als Teilespender: Moin! Ich suche für meine Citizen PROMASTER Aqualand AL0014 ein passendes Quarzwerk. Die Quarzwerk-Modell-Nummer lautet 5861? Oder wer hat noch...
  • [Suche] Suche Uhr á la Steeldive 1952 im Diverlook

    [Suche] Suche Uhr á la Steeldive 1952 im Diverlook: Hallo! Ich bin aktuell auf der Suche nach einer Uhr im Look der Fifty Fathoms. Bitte keine Fakes mit BP-Schriftzug anbieten! Es gibt ja...
  • Kaufberatung Suche erste richtige Vintage Uhr

    Kaufberatung Suche erste richtige Vintage Uhr: Hi, wie im Titel erwähnt suche ich meine erste Vintage Uhr. Ich hatte zwar in der Vergangenheit einige Tissot Seastar Modelle, konnte mich aber...
  • Kaufberatung Ich suche eine neue Uhr

    Kaufberatung Ich suche eine neue Uhr: Hallo zusammen Ich suche eine neue Uhr. Bin mir aber ganz und gar nicht sicher welche und wie teuer. Gefallen haben mir Diver und dann habe ich...
  • Suche Roamer Competence oder ähnliche Automatik-Uhr mit 45- 47 mm Durchmesser

    Suche Roamer Competence oder ähnliche Automatik-Uhr mit 45- 47 mm Durchmesser: Hallo an Alle, Bis vor einigen Tagen hatte ich eine wunderschöne Roamer Competence Diver mit dieser Uhr war ich mehr als zufrieden, leider...
  • Ähnliche Themen

    Oben