Suche spezielle Stoppfunktion

Diskutiere Suche spezielle Stoppfunktion im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Als Sportlehrer muss ich ständig Zeiten für Spiele, Pulsmessungen, usw. stoppen. Dabei genügt in den meisten Fällen eine Genauigkeit von 1...
T

Tobias Ferber

Gast
Als Sportlehrer muss ich ständig Zeiten für Spiele, Pulsmessungen, usw. stoppen. Dabei genügt in den meisten Fällen eine Genauigkeit von 1 Sekunde.
Deshalb suche ich eine Armbanduhr, die folgende Funktion hat: Wenn man die Stoppfunktion einschaltet, fahren alle drei Zeiger der analogen Anzeige auf die 12-Uhr-Position. Auf Knopfdruck fängt die Uhr nun an zu Laufen und wiederum auf Knopfdruck stoppt diem Zeit. Wird die Stoppfunktion ausgeschaltet, kehren die Zeiger zurück auf die normale Position zur Zeitanzeige.
Ich habe schon von solchen Uhren gehört, konnte aber nie eine finden.
Wer kennt eine solche Uhr?
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Kurze Gegenfrage: Wie soll denn nach diesem Prinzip alles über 60sec gestoppt werden? Mit dem zentralen Minutenzeiger?
Also, bei herkömmlichen Chronographen ist die Stoppsekunde meistens zentral angeordnet, und die Stoppfunktionen für Minuten befindet sich in einem Totalisator. Warum sollten bei einem Chronographen alle Zeiger nach oben gehen, das hieße ja, er verfügt über keine Totalisatoren? Die Frage ist doch, wie sinnvoll das überhaupt ist, hat das irgendeinen zusätzlichen Nutzen, falls es das überhaupt gibt?

Gruß, Michael :)
 
T

Tobias Ferber

Gast
Vielen Dank erstmal für das Interesse an meinem Problem.
Klar, Schleppzeigerfunktion für die Sekunden gibt es bei vielen Uhren. Die Schwierigkeit ist folgende: Der Minuten- und der Stundenzeiger verdecken häufig die kleinen Zeiger für Minuten und Stunden, oder auch eine Digitalanzeige für die Stoppfunktion. Dann ist das Stoppresultat sehr schlecht abzulesen. Die Tissot T-Touch hat dafür eine spezielle Lösung (was beweist, das ich nicht der einzige bin, den die Zeiger beim Stoppen stören): wenn man die Stoppfunktion einschaltet, werden Stunden und Minutenzeiger nach oben verschoben und geben so die Sicht auf das digitale Anzeigefeld frei. Auch nicht schlecht. Bei Casio gibt es Uhren (ich habe selber eine), da sind die Zeiger nicht ganz in der Mitte, damit sie nicht durchs Digitalfeld laufen. Aber ich suche immer noch die Funktion mit den drei zentralen Zeigern.
Kennt die jemand?
 
I

Idealforyou

Gast
Und warum müssen das dann überhaupt Zeiger sein? Für deinen Zweck erfüllt eine Uhr mit reiner Digitalanzeige doch vollkommen Deinen Anforderungen und es wird auch absolut nichts durch irgendeinen Zeiger verdeckt.
Also das ist wirklich ziemlich ausgefallen was Du suchst.
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Was ist denn das für'n Mist? Ich hatte vorhin ausführlich geantwortet; aber hier sehe ich nichts. Also, auf ein Neues:

Es gibt für Dein Problem eigentlich 3 1/2 Möglichkeiten, wozu die von dir gewünschte nicht dazu gehört:

1. der o.g. normale Chrono
2. ein digitaler Chrono, wie zB. mein Seiko-Monster, das ich am Freitag getragen habe (s.dort)
3. eine normale reine Stopuhr, wie sie früher jeder Sportlehrer hatte (egal ob mechanisch oder Quarz)

3 1/2: mit einer drehbaren Lünette an Taucheruhren (eher unpraktisch)

Ich würde als Sportlehrer 3. bevorzugen und versuchen, eine alte Hanhart- oder noch besser Junghans-Stopuhr bei ebay zu ergattern:




So, nicht ganz so rund wie vorhin (und viel später), aber dafür "drin"! 8)

eastwest
 
T

Tobias Ferber

Gast
Vielen Dank für die Tipps. Natürlich habe ich in der Sporthalle mehrere Stoppuhren. Die benutzt man aber dann, wenn man zum Beispiel eine Zeit messen will, die die Schüler sprinten sollen. Da braucht man dann auch 10tel und 100stel. Für den täglichen Unterricht muss ich aber meistens Zeiten messen wie 2 Minuten, 5 oder 10 Minuten, z.B. die Länge des Aufwärmtrainings, die Halbzeiten eines Spiels, etc. Dafür braucht man eine Uhr direkt am Handgelenk, gut mit einem kurzen Blick ablesbar, denn ich muss ja intensiv die Schüler beobachten. Natürlich würde es auch eine Digitaluhr tun, aber ich möchte die Uhr ja nicht nur in der Turnhalle tragen, sondern auch außerhalb und ich mag eben lieber die Analogoptik.
 
Marv

Marv

Gesperrt
Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
615
Ich kenne mich mit der Tissot T-Touch nicht besonders aus, aber wäre das keine Alternative?
 
I

Idealforyou

Gast
Also ich denke das wäre eine Lösung für dich. Die Stop-Funktion wird im rechten Fenster angezeigt und die abgelaufenen Minuten auch gleichzeitig im Totalisator unter der 12. Bei der Uhr haben es die Zeiger schwer beides gleichzeitig zu verdecken. Zudem auch noch eine schöne sportliche Uhr.

Übrigends beherscht die Uhr auch Count-Down. Der Sekundenzeiger läuft sogar Rückwärts beim Count-Down und die Normale Zeit läuft normal weiter

Mal ein Tip von einer Uhr aus meiner Sammlung! Ist übrigends die einzige die ich habe, die mit einer Batterie läuft.


 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.221
Hilft zwar direkt bei dem Problem nicht, ist aber auch mal eine interessante "Stoppuhr"

Dabei arbeitet die SportStop von Jörg Schauer mit 2 Drehlünetten, geht aber nur im Stunden/Minutenbereich. Gibt es auch mit Datum.

Drehbare Sekundenlünette, das wär mal was ;-)

http://www.convergencetime.com/features/jorgschauer/sportstop.JPG

Vielleicht so eine Armbanduhr + eine "gewöhnliche" Stoppuhr für den Sekunden/10/100 Bereich ?
 
T

tanakin

Dabei seit
12.04.2007
Beiträge
341
na, respekt erstmal! ich wünschte, mein sportlehrer damals hätte sein "zirkeltraining" so gewissenhaft gestoppt... der handelte immer nach dem motto: "wer nicht schwitzt, der macht weiter..."

zu deiner frage: wozu?

klar, alles argumente, ablesbarkeit, aber... nuja, ich kenne keine uhr mit handelsüblichen zeigern (also jetzt normale, dünne, zeiger, nicht so seiko-klopper) bei denen man die gestoppte zeit nicht auf spätestens den zweiten blick ablesen könnte...

oder fluppt das bei dir so wie beim barras, und es ist eher drill als unterricht?
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Tobias Ferber schrieb:
Vielen Dank für die Tipps. Natürlich habe ich in der Sporthalle mehrere Stoppuhren. Die benutzt man aber dann, wenn man zum Beispiel eine Zeit messen will, die die Schüler sprinten sollen. Da braucht man dann auch 10tel und 100stel. Für den täglichen Unterricht muss ich aber meistens Zeiten messen wie 2 Minuten, 5 oder 10 Minuten, z.B. die Länge des Aufwärmtrainings, die Halbzeiten eines Spiels, etc. Dafür braucht man eine Uhr direkt am Handgelenk, gut mit einem kurzen Blick ablesbar, denn ich muss ja intensiv die Schüler beobachten. Natürlich würde es auch eine Digitaluhr tun, aber ich möchte die Uhr ja nicht nur in der Turnhalle tragen, sondern auch außerhalb und ich mag eben lieber die Analogoptik.
Wenn Du für den Sekundenbereich und niedriger Stopuhren hast, dann reicht am Arm ja doch die Lünette. Also jede normale Taucheruhr; sieht zudem auch noch sportlich aus! Ganz einfach (je nach Gusto) die Lünette auf die Start- oder die Endzeit drehen und ablesen, wenn der Zeiger die 0-Position erreicht hat. Funktioniert als Eier-/Teeuhr prächtig, und Du brauchst ja den gleichen Bereich (alles zwischen 1 und 60 Minuten ist problemlos).

Gruß, eastwest
 
Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.809
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
Na gut, dann muß ich ja wohl. Meine Asbach uralte Citizen Marinaut konnte sowas noch. Hab se letztens erst wieder reaktiviert. Wenn man auf Chrono umschaltet, gehen die Zeiger wie beschrieben zur Zwölf und verdecken nichts. Warums das heute nicht mehr gibt? - keine Ahnung!
 
Thema:

Suche spezielle Stoppfunktion

Suche spezielle Stoppfunktion - Ähnliche Themen

  • Suche nach einem speziellen "Faden"

    Suche nach einem speziellen "Faden": Liebe Gemeinde, vor ein paar Tagen bin ich durch Zufall auf einen alten Faden gestoßen wo es darum ging, das Rolex den eigentlichen...
  • Kaufberatung Suche spezielles Design (ähnlich Yachtmaster Rhodium)

    Kaufberatung Suche spezielles Design (ähnlich Yachtmaster Rhodium): Ich bräuchte mal eure Hilfe. Ich suche eine Uhr die farblich gleich ist wie die Yachtmaster mit Rhodium Blatt unx hellblauen Sekundenzeiger. Ich...
  • Spezielle Lederband-Suche. Bitte um Hilfe

    Spezielle Lederband-Suche. Bitte um Hilfe: Guten Tag liebe Leutz :-) Ich merke gerade, dass meine Suche nach einem tollen Lederarmband zu keinem Ergebnis führt. Weil ich einfach nicht...
  • Kaufberatung Suche spezielles Lederband für Omega Aqua Terra

    Kaufberatung Suche spezielles Lederband für Omega Aqua Terra: Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand von euch helfen und einen Tipp geben...:-) Ich suche für meine Aqua Terra 41,5 mm ein schönes...
  • Ähnliche Themen
  • Suche nach einem speziellen "Faden"

    Suche nach einem speziellen "Faden": Liebe Gemeinde, vor ein paar Tagen bin ich durch Zufall auf einen alten Faden gestoßen wo es darum ging, das Rolex den eigentlichen...
  • Kaufberatung Suche spezielles Design (ähnlich Yachtmaster Rhodium)

    Kaufberatung Suche spezielles Design (ähnlich Yachtmaster Rhodium): Ich bräuchte mal eure Hilfe. Ich suche eine Uhr die farblich gleich ist wie die Yachtmaster mit Rhodium Blatt unx hellblauen Sekundenzeiger. Ich...
  • Spezielle Lederband-Suche. Bitte um Hilfe

    Spezielle Lederband-Suche. Bitte um Hilfe: Guten Tag liebe Leutz :-) Ich merke gerade, dass meine Suche nach einem tollen Lederarmband zu keinem Ergebnis führt. Weil ich einfach nicht...
  • Kaufberatung Suche spezielles Lederband für Omega Aqua Terra

    Kaufberatung Suche spezielles Lederband für Omega Aqua Terra: Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand von euch helfen und einen Tipp geben...:-) Ich suche für meine Aqua Terra 41,5 mm ein schönes...
  • Oben