Suche sehr guten Elektrorasierer

Diskutiere Suche sehr guten Elektrorasierer im Small Talk Forum im Bereich Small Talk; Hallo, nach mehreren Rasuren gebe ich gerne zu, der Panasonic ES-LV95 rasiert tatsächlich spürbar gründlicher wie meine Braun Serie 7 und 9, die...
rubbel 2

rubbel 2

Dabei seit
02.03.2015
Beiträge
1.161
Ort
The Äppelwoi State
Hallo,

nach mehreren Rasuren gebe ich gerne zu, der Panasonic ES-LV95 rasiert tatsächlich spürbar gründlicher wie meine Braun Serie 7 und 9, die ich hier auch noch habe.

Kann niemand etwas zu meinen beiden Fragen in meiner Post #177 weiter oben sagen?

Danke, rubbel 2
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
8.769
Danke für Deine Rückmeldung. Das selbe positive, schöne Gefühl hatte ich beim Umstieg auf den ES-8249, der nun - nach langer Zeit - langsam, aber sicher abgelöst wird vom ES-LV95.

Warum langsam? Weil ich noch Scherblätter und Reinigungskartuschen habe, solange wird der als Schnäppchen erworbene ES-LV95 (welcher nochmals besser schneidet als der ohnehin schon gute ES-8249) die "Sonntagsrasur" machen.

Jedes dritte Mal landet der Rasierer in der Station, jedes vierte Mal wird er aufgeladen (denn man kann ja Reinigen und/oder Laden und/oder Trocknen trennen).


PS: dass ich nass-elektrisch rasiere sagte ich schon, oder?;-):D
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
8.769
. . . .
Kann niemand etwas zu meinen beiden Fragen in meiner Post #177 weiter oben sagen?
. . . .
Da ich nass-elektrisch rasiere, wird die Bartdichtemessung vor ein Probelm gestellt und wohl einfach auf "Normalbetrieb" umschalten. Zumindest ist das Ergebnis einfach nur :super:
 
rubbel 2

rubbel 2

Dabei seit
02.03.2015
Beiträge
1.161
Ort
The Äppelwoi State
Moin "Constellation",

danke für deine Antworten.

Eine Frage habe ich aber noch: Wie oft ölt man den Scherkopf?

Ich benutze weiterhin den "Sensormodus" und empfinde ihn als sehr gut und angenehm (Trockenrasur).
Auch mit einem 3-Tage-Bart kommt der Panasonic ES-LV95 sehr gut zurecht, es gibt da keinerlei unangenehme Erfahrungen bisher.

Von mir weiterhin 2 Daumen nach oben, es war ein guter Rat von dir und ich bereue den Umstieg nicht.

Gruß, rubbel 2
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
8.769
Freut mich, dass Du zufrieden bist!

Durch die Verwendung von Rasiergel mit allerlei hautschonenden Pflegeanteilen sowie der Reinigung in der Station habe ich die Blätter/den Schwerkopf bisher niemals geölt; daher kann ich Dir keine Erfahrung mitteilen.
 
Veltins

Veltins

Dabei seit
25.12.2015
Beiträge
506
Mein Series 9 lässt, wie die Brauns vorher, in Rekordzeit nach, was die Rasurleistung am Hals betrifft. Ich bekomme auch wieder Hautirritationen am Hals. Für mich immer ein Zeichen, dass ich einen neuen Scherkopf brauche. Aber nach 7 Monaten? Puh. Ich glaube der nächste wird kein Braun mehr. Das subjektive Gefühl der nachlassenden Qualität hätte ich beim vermeintlichen Top-Modell nicht so krass erwartet.
 
rubbel 2

rubbel 2

Dabei seit
02.03.2015
Beiträge
1.161
Ort
The Äppelwoi State
Hallo Andreas,

leider muss ich deine negativen Erfahrungen zum Series 9 bestätigen.
Spätestens nach dem Tausch des 1.-Ausrüster Kombi-Packs ging es mit meinem Series 9 stark bergab.
Ich hatte den neuen Kombi-Pack direkt bei Braun gekauft, danach war der Rasierer wesentlich lauter (als wäre der Scherkopf lose) und die Rasierleistung deutlich schlechter.
Danach hatte ich mich für den Series 7 entschieden, der zunächst sehr gut rasierte und wesentlich leiser war.
Er hat aber deutliche Schwächen beim 3-Tage-Bart (schmerzhafte Erfahrungen) und der Scherkopf zerlegte sich nach wenigen Monaten in Einzelteile.

Gruß, rubbel 2
 
Westminster

Westminster

Dabei seit
26.02.2017
Beiträge
298
Die Erfahrungen zeigen mir wieder, daß die Entwicklung nicht immer nur Besseres hervorbringt.
Die Scherköpfe für die "Neuen" sind teuer, der ca. 20 Jahre alte Syncro, bei dem sich selbst schwache Akkus mit etwas Geschick leicht neu einlöten lassen, macht seine Sache immer noch gut. Die Scherteile sollten nach ca. 18 Monaten ausgetauscht werden. Reinigung und Pflege vorausgesetzt natürlich.

DSCN1022.JPG
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.408
Das Thema Qualität der Ersatz-Scherköpfe hatten wir ja schon des öfteren hier. Wenn der Scherkopf aber gut ist kann der 7er durchaus problemlos mit längeren Haaren umgehen. Aus Faulheit oder Zeitgründen kommt es oft vor, dass ich mich nur alle 4-5 Tage rasiere. Im Gesicht sieht das dann in etwa so aus wie die Menschen Mitte der 70er Jahre herumliefen :D Aber der Rasierer packt das ohne zu ziehen. Wenn der Kopf sich in Einzelteil zerlegt war es sowie Ausschuss. Mein erster Kopf hielt 1,5 jahre und ist immer noch in einem Stück, ebenso alle Nachfolger. Gute Bezugsquellen wurden hier ja auch schon genannt
 
H

Horologist

Guest
Im Gesicht sieht das dann in etwa so aus wie die Menschen Mitte der 70er Jahre herumliefen :D Aber der Rasierer packt das ohne zu ziehen. Wenn der Kopf sich in Einzelteil zerlegt war es sowie Ausschuss. Mein erster Kopf hielt 1,5 jahre und ist immer noch in einem Stück
Sach mal, Christian, muss man sich das bei dir so vorstellen, wie bei dem Alien in Men in Black?
Der, der immer den Kopf weggeschossen bekommt und dem dann, schwupps, so ein neuer direkt nachwächst? :D :prost:
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.408
Also Vergleiche mit Aliens verbitte ich mir jetzt :D Aber vielleicht kennst du die Szene aus den Simpsons, in der sich Homer rasiert, und 3 Sek später ist der Bart wieder da? So in etwa ist das hier bei mir auch ;-) Ich habe einen recht schnell wachsenden Bart, aber manchmal einfach keine Lust aufs rasieren. Und so hat das Gerät eben ordentlich zu tun wenn es denn zum Einsatz kommt ...
 
rubbel 2

rubbel 2

Dabei seit
02.03.2015
Beiträge
1.161
Ort
The Äppelwoi State
Moin,

wer sich für Philips interessiert....hier ein sehr gutes Angebot welches ich bei "DealBunny" gefunden habe:

Philips S9531/26 Series 9000 Rasierer mit V-Track-Pro-Klingen und der praktischen Reinigungsstation zu einem Preis von 122,40€ inklusive der Lieferung nach Deutschland

Gruß, rubbel 2
 
Westminster

Westminster

Dabei seit
26.02.2017
Beiträge
298
Eigentlich stehe ich ja auf (ältere) Geräte der Firma BRAUN, diesen Philips Reiserasierer wollte ich mir aber doch mal genauer ansehen - und siehe da - er rasiert nach ca. 45 Jahren (geschätzt) immer noch ohne ziepen und anschließende Hauttransplantation. Mitgedacht wurde auch, denn im Deckel ist ein Spiegel eingelassen. Die Stoppeln sind übrigens von mir....


DSCN1095.JPG
 
Westminster

Westminster

Dabei seit
26.02.2017
Beiträge
298
Bei meinem alteingesessenen Elektrogeschäft (seit 1946) im Ort bekam ich noch Ersatzschrauben und Muttern für den Scherkopf des Braun Sixtant, der fast 50 Jahre alt ist. Die Muttern haben Pilzköpfe, an denen die Scherfolie eingeclipst wird.

Wenn man ihn nicht fallen läßt, ist er unkaputtbar.
DSCI0003.JPG

DSCI0004.JPG
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.408
Früher gab es eben noch Qualität :D 50 Jahre ist für ein Elektronikgerät schon brutal viel. Aber bei guter Pflege und einer laufenden Ersatzteil-Versorgung - warum nicht? Ist halt wie bei einem Oldtimer
 
Zuletzt bearbeitet:
Westminster

Westminster

Dabei seit
26.02.2017
Beiträge
298
Diese Serie hatte einen Schwinganker - Antrieb und keinen normalen Antriebsmotor. Keine Platine, keine billig und zu klein dimensionierten Bauteile. Ersatzteilversorgung, nun ja, was will man nach 50 Jahren erwarten? Da muß man schon Elektrogeschäfte kennen, wo man noch hinter der Theke nachsehen darf. Und wenn der Hersteller will, daß die Kunden etwas Neues kaufen, stellt man die Ersatzteilversorgung halt ein.
BRAUN gehört seit 2005 zu Procter & Gamble. Aber noch gibt es bei mir keinen Ersatzteilmangel. Und dazu noch neuere Rasierer, bei denen man die Scherteile noch laufend bekommt.
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.408
Wo die Ersatzteile am Ende her kommen ist ja Wurscht, solange es sie denn gibt, und das scheint ja der Fall zu sein. Von daher kann das Ding ja noch ne ganze Zeit laufen :super:
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.665
Ort
Ostfriesland
Was mich an meinem Braun nervt, ist die relativ lockere Scherfolie. Der Plastikkopf sitzt irgendwann nicht mehr eng genug auf dem Messerbalken. Dann macht der Apparat Radau und die Rasierleistung verschlechtert sich natürlich. Tja, Kunststoff halt, wenn man ihn zum Reinigen des öfteren entriegelt.

Munter!

Axel
 
Westminster

Westminster

Dabei seit
26.02.2017
Beiträge
298
Der Messerblock, den man bei einigen Modellen separat ersetzen kann, wird durch Federdruck von unten an die Scherfolie gedrückt. Ein Tropfen Öl wirkt oft Wunder. Allerdings weiß ich nicht, was für ein Modell Du hast.
Beispiel bei abgenommenem Messerblock: Die Aufnahme mit Sicherungsscheibe. Dort gehört ab und an ein Tropfen Öl dran. Was mich noch gefreut Hat: Neue Messerblöcke vom E - Händler meines Vertrauens aus seinem Altbestand.

DSCN1201.JPG DSCN1203.JPG
 
Thema:

Suche sehr guten Elektrorasierer

Suche sehr guten Elektrorasierer - Ähnliche Themen

  • Suche guten Uhrmacher im Raum Bochum bzw. Ruhrgebiet

    Suche guten Uhrmacher im Raum Bochum bzw. Ruhrgebiet: Hallo an alle Uhrenfreunde, kennt jemand einen Uhrmacher im Raum Bochum bzw. Ruhrgebiet der gute Arbeit leistet und auch Quartzuhren...
  • Suche gute Werbeagentur

    Suche gute Werbeagentur: Hallo Community! Ich habe vor kurzem einen kleine Uhrenladen eröffnet und bin jetzt dringend auf der Suche nach einer guten Werbeagentur damit...
  • Suche Armbanduhr mit gut ablesbarem Datum

    Suche Armbanduhr mit gut ablesbarem Datum: Mir erschließt es sich nicht, das oftmals die Datumsanzeigen so klein sind, das man es kaum ablesen kann? Beispielsweise gefallen mir die Original...
  • Cartier Quarz tut nicht mehr - suche guten Uhrmacher im Raum Stg. / HN

    Cartier Quarz tut nicht mehr - suche guten Uhrmacher im Raum Stg. / HN: Hallo zusammen, trotz mehrfachen Batteriewechsel läuft die Cartier Tank (Quarz) meiner Frau nicht mehr richtig. Natürlich kann ich sie zu einem...
  • Suche guten Gehäusehalter für festsitzende Schraubböden

    Suche guten Gehäusehalter für festsitzende Schraubböden: Hallo, die Suchfunktion habe ich bemüht, möchte aber trotzdem noch einen neuen Thread dazu eröffnen. Ich komme bei einer Uhr mit Schraubboden...
  • Ähnliche Themen

    Oben