Kaufberatung Suche schlichte Uhr mit hellem Zifferblatt bis maximal 800€

Diskutiere Suche schlichte Uhr mit hellem Zifferblatt bis maximal 800€ im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hey ihr Uhrenfreaks ;-) ich bin 20 Jahre alt und neu hier im Forum und möchte eine neue Uhr kaufen. Leider bin ich sehr wählerisch und hab bisher...

tik tak

Themenstarter
Dabei seit
17.02.2019
Beiträge
13
Hey ihr Uhrenfreaks ;-)

ich bin 20 Jahre alt und neu hier im Forum und möchte eine neue Uhr kaufen. Leider bin ich sehr wählerisch und hab bisher kein passendes Modell gefunden.
Vielleicht könnt ihr mir mit eurer Erfahrung und eurem Wissen weiterhelfen und mir Modelle vorschlagen oder Tipps geben.

Meine neue Uhr sollte folgende Rahmenbedingungen erfüllen:

Kosten: 100-800€ (darf gerne deutlich unter 800€ liegen)
Zifferblattfarbe: hell (weiß, silber, hellgrau,...)
Armbandmaterial: Leder
Armbandfarbe: Am liebsten dunkelbraun oder schwarz
Gehäusedurchmesser: 38-40mm
Glasmaterial: Saphirglas (am liebsten gewölbt)
Uhrwerk: Quarz oder Automatik
Sonst noch wichtig: dünnes Gehäuse, schlichte Uhr, nicht zuviel Blingbling und Protz

Um einen besseren Eindruck von meinem Geschmack zu bekommen, die "Hamilton Intra-Matic H38455751" (unten angefügt) gefällt mir eigentlich ganz gut, allerdings kann sie mich noch nicht zu 100% überzeugen für den Preis. Ich finde das kursive Hamilton Logo lässt die Uhr ein wenig billig wirken (Geschmackssache). Das dünne Gehäuse mit dem gewölbten Saphirglas entspricht allerdings genau meinen Vorstellungen. Das Zifferblatt muss nicht unbedingt aus Strich-Indizes bestehen, sondern darf auch gerne römische oder arabische Zahlen enthalten.

Die Junghans Max Bill überzeugt mich auch nicht zu 100%, vor allem wegen dem meiner Meinung nach schlechtem Preis/-Leistungsverhältnis und dem zu hohen Gehäuse (bei der Automatik). Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Vielen Dank im Voraus. :-)

1.jpg

Bild: Hamilton Intra-Matic H38455751

Liebe Grüße,
tik tak
 

Lorenzo77

Dabei seit
12.04.2015
Beiträge
337
Ort
Göttingen
Seiko SARB035? Relativ häufig hier im MP zu finden. Sollte auch deutlich unter deinem Budget zu haben sein! Gerade für den Anfang macht man mit Seikos definitiv nichts falsch. :super:
 

Berth80

Dabei seit
12.09.2017
Beiträge
256
Ort
Trier
Mit ein wenig Gelduld bekommst du um 800€ eine gebrauchte Nomos Tangente der ersten Generationen, oder auch Club (Campus) Modelle. Wenn dir das Design gefällt, hättest du Understatement, unabhängige deutsche Manufaktur und Designklassiker...
 

sigthorson

Dabei seit
26.07.2016
Beiträge
301
Mir fiele spontan noch die Certina DS-1 Powermatic ein. Die Hamilton Jazzmaster Serie hätte auch einige Kandidaten. Die Max Bill bekommt man zu guten Konditionen immer wieder hier im Marktplatz und die Uhr baut doch nicht hoch?!:hmm:
Die Stowa Antea könnte auch einen Blick wert sein.
 

Tobi0707

Dabei seit
04.07.2018
Beiträge
154
Ort
Zwischen den Ruhrseen (EN-Kreis/NRW)
Moin Tik Tak,

vielleicht schaust du dich auch mal bei Tissot und Mido um?!

Mir würde da spontan die TISSOT HERITAGE VISODATE einfallen:
T019_430_16_031_01_DETAIL_1.png

Oder (neu zwar evtl. ganz knapp über Budget, dafür als Chronometer zertifiziert) die MIDO COMMANDER II:

Mido Commander II.jpg
 
G

guentherII

Gast
Moin,
mir fielen auf Anhieb die Stowa Marineuhren ein. Sie sind in 36 und 40mm erhältlich und haben ein tolles Gesamtpaket.
Alternativ gibt es diese Uhr noch mit römischen Zahlen und Handaufzug. Die Werke sind auch wählbar und selbst mit der besten Variante noch im Budget.
Screenshot_20190218-112853_Chrome.jpg
Ich würde hier klar die 36mm vorziehen, wenn es dezenter sein soll.
Die Stowa Antea wäre auch eine Alternative im Bauhausstil.
 

icetealight

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
317
Ich trage oft Hemden und Anzüge.

Wenn dir die Dicke darum wichtig ist (uhr verfängt sich nicht) würd ich dir zu Handaufzug raten - wenn das kein Killer ist.
Die uhr ist dann einfach direkt 2-4 mm dünner.

Ich selber liebe aber diver - die verfangen sich so oder so aufgrund des designs - daher ist dies mir egal.

Aber handaufzug benOtigt hat einen zusätzlichen "arbeitsschritt".
Ich hatte dies immer gescheut - doch nach 2 handaufzüglern habe ich realisiert - dass es sehr befriedigende arbeit ist :D
Eine Gangreserve ist da natürlich zusätzlich ein eigentlich unabdingliches feature bei handaufzug. Aber bei deinem budget musst du vieleicht darauf verzichten.
 

icetealight

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
317
Ich empfehle dir bewusst keine uhr :) denn am besten ist - du lässt dich hier durch das feedback inspirieren und suchst/findest sie selber :D denn der "weg" ist bei der richtigen uhr das ziel :P
 

Cort

Dabei seit
27.12.2016
Beiträge
297
Sprengt den Preisramen um 200€... ist dafür ein zertifiziertes Chronometer:
Uhren herren : Commander Chronometer M021.431.16.031.00 klassische uhren | Mido

Ist im Preisrahmen, dafür ist das Ziffernblatt etwas dunkler und kein Chrono:
Uhren herren : Commander M016.430.16.061.80 klassische uhren | Mido

Im Preisrahmen dafür etwas mehr Bling
Uhren herren : Commander M016.430.16.031.80 klassische uhren | Mido

Ach ich mag die Mido Commander einfach xD


Alternativ kann man sich noch die Mido Multifort angucken... Hat leider 42mm Durchmesser...
Wieder als Chronometer:
Uhren herren : Multifort Chronometer¹ M038.431.16.031.00 klassische uhren | Mido

Oder eben nicht:
Uhren herren : Multifort Gent M005.430.16.031.80 klassische uhren | Mido



Alle mit 80h Gangreserve!
Man kann die Uhr also auch mal übers Wochenende liegen lassen und sie läuft immernoch!
 

dominik_1994

Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
476
Ort
Salzburg
1550496820813.png

von sinn homepage entliehen

deutlich günstiger wäre evtl. noch eine orient bambino interessant.
 
Zuletzt bearbeitet:

hochspannung

Dabei seit
22.04.2016
Beiträge
38
Mit Junghans machst du - mMn - nix falsch (und die Max Bill baut, finde ich, nicht hoch) . Form A (wie oben schon vorgeschlagen) und Max Bill gibt's doch öfter mal gebraucht. Oder noch besser: wenn du in der Nähe des Schwarzwaldes wohnst, Tagesausflug nach Schramberg machen, das Museum ansehen (schick gemacht), die Uhr im Werksverkauf mit Rabatt mitnehmen und den Schwarzwald genießen! :ok: Alternativ gibt's noch in Freiburg eine Form A LE inkl Spende zum Erhalt des Münsterturms.
 

Shadow22

Dabei seit
27.03.2015
Beiträge
386
Ort
München
Ich würde dir eine Sarb035, hamilton jazzmaster viewmatic (gibt verschiedene Modelle) oder Orient bambino empfehlen.
Persönlich finde ich die Sarb033 und 035 genial proportioniert und qualitativ 1a. Hamilton baut ebenfalls gute Uhren, in meinen Augen Preisleistungssieger in der Gewichtsklasse bei der swatch group. EF07BA48-C3B3-4047-BE40-01BCC5415A89.jpeg2CD4DF33-137C-4479-B106-1274FBF1EE7D.jpeg2F027EF9-85D4-4EB5-8583-317386A14163.jpeg
 

Kaweni

Dabei seit
25.09.2014
Beiträge
1.228
Ich würde dir über die genannten Modelle hinaus evtl. einen Blick auf die Longines Heritage 1940 empfehlen. Sie hat kein gewölbtes Glas und ist wenn überhaupt noch, dann eher am oberen Rand deines Budgets verfügbar - dafür aber einem historischen Vorbild der Marke eng nachempfunden.

1146150-70ba3f4d644c1eb84a2b6fb889a66e61.jpg
1199689-03c0d26cb8daf4c62f9db30a1e9caf0b.jpg

Größe: 38.5mm, Höhe: ca. 9mm, weißes Zifferblatt, gebläute Zeiger, Saphirglas, Automatik, schwarzes Lederband.

Edit: Oder (vor allem wenn eine fesche modische Marine-Uhr mit Retro-Anleihen in Frage kommt) die Hamilton Khaki Navy Pioneer mit 40mm Durchmesser. Die ist grau locker im Budget:

1135120-40cb357fbe6c66cf427ceabfb1512baf.jpg
Khaki Navy Automatikuhr Pioneer Kleine Sekunde - Weißes Zifferblatt |Hamilton Watch - H78465553
 
Zuletzt bearbeitet:

Pierre77

Dabei seit
18.08.2016
Beiträge
840
Ort
Bayern
Servus,

Ich kann spontan keine weiteren Vorschläge machen.
Ich wollte nur sagen, dass ich es toll finde, wie viele tolle Vorschläge auf deine Anfrage schon gekommen sind.

Großartig Männers!
 

hochspannung

Dabei seit
22.04.2016
Beiträge
38
Gerade durch Zufall drauf gestoßen und musste an dich denken:

Sternglas

Mit 38 mm, gewölbtem Saphir und weit unter 800€ entspräche die Naos ja zumindest deinen Anforderungen :)
 

Ragnarök

Dabei seit
19.02.2012
Beiträge
5.180
"Sternglas"? :shock:
Ich weiss nicht ...

Aber viele gute Hinweise hier. Der STOWA-Tipp hat mir besonders gefallen.

STOWA_09_2018_3 Kopie.jpg

Schau eventuell auch mal nach älteren Mido Commander Uhren.

Mido_10_2018 Kopie.jpg

Viele Grüsse

Boy
 
Thema:

Suche schlichte Uhr mit hellem Zifferblatt bis maximal 800€

Suche schlichte Uhr mit hellem Zifferblatt bis maximal 800€ - Ähnliche Themen

Neue Uhren: Hamilton Intra-Matic 40mm: Neue Uhren: Hamilton Intra-Matic 40mm Referenz blau: H38425540 Referenz schwarz: H38425720 Aufzug: Automatik Kaliber: H10 (Basis ETA C07.611)...
[Erledigt] Hamilton Intra-Matic 38, neuwertig, zusätzliches Rios shell cordovan, Garantie, von Juli 2020: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Hamilton Intra-Matic 38 mm aus Juli 2020. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
Ein langer Weg zum perfekten hellen Chrono: Mercer Lexington Chronograph: Helle Uhren haben es bei mir leider etwas schwer. Zumindest schwerer als schwarze oder dunkle Modelle, die haben einen unfairen Vorteil: Kontrast...
[Erledigt]

Steeldive SD1952

[Erledigt] Steeldive SD1952: Hallo, geschätzte Forensiker, ich verkaufe meine Steeldive SD1952. Die Uhr ist wie neu, da nicht oft getragen und jetzt noch von einer, hier im...
[Erledigt] Sternglas NAOS Automatik mit zwei Bändern: Hallo zusammen, zum Verkauf steht meine Sternglas NAOS Automatik mit zwei Bändern. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
Oben