Kaufberatung Suche robuste Uhr für‘s Grobe - Sinn, Mühle, Tourby, ... Helson, ...?

Diskutiere Suche robuste Uhr für‘s Grobe - Sinn, Mühle, Tourby, ... Helson, ...? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich wollte die Fortis Aeromaster Professional in den Ring werfen. Weil ich nach 20 Jahren mit der alten Pilot Professional sagen kann, dass sie...
G

gawith

Dabei seit
09.01.2019
Beiträge
64
Ich wollte die Fortis Aeromaster Professional in den Ring werfen.
Weil ich nach 20 Jahren mit der alten Pilot Professional sagen kann, dass sie die Anforderungen erfüllt.

Aber die ist leider mit Datum, was ja nicht erwünscht ist.
 
Geröllheimer

Geröllheimer

Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
100
Bei 'robust' und 'für härteren Einsatz' fällt mir die Victorinox INOX ein. Gibt es auch als Automatik.
 
TomS2

TomS2

Themenstarter
Dabei seit
13.05.2019
Beiträge
160
Ort
Nürnberg
"Für's Grobe"

Dazu würde ich prinzipiell Automatik gegen Quartz tauschen ...
Wie sieht’s bei deutlich unter Null Grad mit starkem Sturm aus? Macht das eine Quarzuhr noch mit? Kann man sie offen tragen, oder unter Pullover und Jacke - und damit nicht mehr ablesbar?
 
TomS2

TomS2

Themenstarter
Dabei seit
13.05.2019
Beiträge
160
Ort
Nürnberg
Mein Zwischenstand:
  • rein funktional passen eure Vorschläge wohl perfekt - vielen Dank dafür!
  • von den Anforderungen und dem Preis-Leistungs-Verhältnis sollte es wohl die Victorinox werden
  • wenn dann noch Bauchgefühl, Design usw. eine Rolle spielen, dann läuft es wohl auf eine Sinn raus
 
ricart

ricart

Dabei seit
02.03.2016
Beiträge
893
Ort
Niederbayern
Wie sieht’s bei deutlich unter Null Grad mit starkem Sturm aus? Macht das eine Quarzuhr noch mit? Kann man sie offen tragen, oder unter Pullover und Jacke - und damit nicht mehr ablesbar?
Warum denn nicht. Was soll ihr Sturm oder Kälte mehr ausmachen, als einer stinknormalen* Automatic, (*was Wettereinflüsse angeht)?. (Gute) Quarzuhren werden hier oft zu Unrecht schlecht geredet. Einmal wegen den vielen Billigquarzern, zum Anderen wegen der Quarzkrise damals.
Die offerierte Citizen erfüllt zudem noch durchaus mehr Kriterien als andere Uhren zu weitaus höheren Preisen. Insbesondere durch die duratect-Technologie, die diese Art Uhren mit hautfreundlichem Titan noch robuster bzw. kratzfester macht. Zwar ist es da noch nicht die Spitzentechnologie von Citizen wie duratect-alpha, aber immerhin noch mehrfach besser als normales Titan, Edelstahl oder sog. U-Bootstahl. Auch die Teiltegimentierung die andere Hersteller anbieten, ist nicht besser. Aus deutscher Produktion muss sich die etablierte Firma Sinn längst mit unbequemen Konkurrenten wie Damasko auseinandersetzen, die auch noch eigene innovative Technologien im Antrieb mitbringen, oder mit etablierten Gehäuseherstellern, die eigene (Outdoor)Uhren produzieren (Archimede). Du kannst zum Thema robuste Uhren aber auch einschlägige Uhrenblogs bemühen, wie hier einen Artikel auf ablogtowatch... Auf Seite 2 werden dann (vermutlich Anzeigenkunden ;-) ) Marken empfohlen...

Ich kann jetzt aus Erfahrung nur zur oben von @Linus.Syke verlinkten Vorstellungsuhr sprechen, aber die ist ähnlich im Material wie eine andere Supertitaniumuhr in meinem Besitz, die schon jahrelang im Gebrauch ist - da ist selbst die sonst immer empfindliche Schließe ohne nennenswerte Makel.
(für Dich eh nicht relevant, da Du ja kein Metallband willst, aber dann ist ja noch genug Geld für ein anderes Band übrig, etwa Stör oder Biber, Leder was mit Wasser gut kann.)

Gruß, Frank.
 
ricart

ricart

Dabei seit
02.03.2016
Beiträge
893
Ort
Niederbayern
Was haltet ihr von Helson?

Ich beginne gerade, zu überlegen, ob mir die Varianten mit Bronze / Patina gefallen ...

Helson Watch
Ist sicher auch eine gute Option. Bronzediver sehen auch mit Gebrauchsspuren, die sie unweigerlich bekommen, wegen den eher "weichen" Legierungen, eher noch besser aus, als irgendwelche polierten Edelstahldiver. Aber da kannst auch mal bei Helberg/H2O aus .de schauen.
Die neue Tiburon (in Edelstahl oder Bronze!) nimmt ein klassisches Design eines Kultdivers auf, mit geschützter(er) Krone auf 12 oder 6. Im H2O-Thread findet sich mit etwas scrollen auch noch viel mehr von Fans :-)
Die Uhr könnte auch Deine Kriterien erfüllen, wenn auch schon eher Diver mit drehring, aber das sind ja die Helson auch.

Gruß, Frank.
 
TomS2

TomS2

Themenstarter
Dabei seit
13.05.2019
Beiträge
160
Ort
Nürnberg
Warum denn nicht. Was soll ihr Sturm oder Kälte mehr ausmachen, als einer stinknormalen* Automatic ...
Sorry, ich hätte die Frage präziser formulieren sollen: mir geht es um die Batterie. Ich weiß aus Erfahrung, wie schnell der Akku bei Digi-Cam oder Handy leiden kann.
 
ricart

ricart

Dabei seit
02.03.2016
Beiträge
893
Ort
Niederbayern
Die einzelnen ecodrive von Citizen sind ein wenig unterschiedlich, es gibt aber immer ein PDF zum jeweiligen Kaliber auf der Citizenseite, das alle Spezifikationen enthält. So etwa für die Altichron, die auch als gegen extreme Temperaturen widerstandsfähig beworben wird (Cold proof to -20°C):
"Timekeeping accuracy Average monthly accuracy: ±15 seconds when worn at normal operation temperatures between 41 °F (+5 °C) and 95 °F (+35 °C)
Operating temperature range ‒4 °F (‒20 °C) to 140 °F (+60 °C) aus.
Gruß, Frank.
 
au7even

au7even

Dabei seit
05.02.2014
Beiträge
66
Ich hab für diese Tätigkeiten im Übrigen die Promaster NY0040, macht alles mit und kann am NATO, Kautschuk- oder Stahlband getragen werden.

Hat zwar auch eine Datumsanzeige aber erfüllt sonst deine Wünsche.
 
TomS2

TomS2

Themenstarter
Dabei seit
13.05.2019
Beiträge
160
Ort
Nürnberg
Du solltest vielleicht mal in Richtung Sinn UX denken: https://www.sinn.de/de/Modell/UX.htm
Danke schön.

Ich hab’ mir die Uhren von Sinn - nach einigen Tipps hier - länger angesehen. Leider hat das noch nicht live geklappt, nur im Internet.

Mein Fazit ist, dass sie auf jeden Fall absolut die geforderten Eigenschaften haben - wie so oft natürlich sogar mehr als das ;-) Im Vergleich liegen sie eher im oberen Preissegment der bisher diskutierten Marken. Bzgl. des Charakters der Uhren gefallen sie mir definite am besten, da sie in meinen Augen ein eigenständiges ja für mich sehr ansprechendes Design haben.

Zu den einzelnen Uhren:

Mir gefällt auf jeden Fall die Fliegeruhr 104 sowie der EZM 3.
Der Weltraumchronograph 140 würde von der Idee natürlich gut zu meiner First Omega in Space passen - aber der gefällt mir nicht!
Von den Taucheruhren T... und U... gefallen mir einige sehr gut - aber die sind mir wahrscheinlich mit 44 mm zu groß.

Ich hoffe, dass ich einige Uhr bei einem Händler in Nürnberg mal live ansehen kann. Laut Webseite ist aber nie sehr viel auf Lager. Wenn es auf Sinn rausläuft, werde ich wohl mal einen Tag in Frankfurt investieren ...
 
L

Ladit

Dabei seit
08.05.2017
Beiträge
642
Für wirklich grobe Einsätze gibt es eigentlich nur Sinn, da ist meine Favoritin die U1. Durch die kurzen Überhänge auch mit 44mm gut tragbar. Sie hat die Spezifikationen, die Du möchtest und ist auch in einer gehärteten Version verfügbar.
Etwas flacher wäre eine H2O Kalmar 2 Slim, mit nur 12mm Höhe, damit man bei Outdooraktivitäten nicht so schnell hängen bleibt. Diese Uhr hat auch 44mm Durchmesser aber ein sehr kurzes L2L. H2O KALMAR 2 SLIM
Aus den USA kommen die Uhren von Kobold, die man aber nur gebraucht erwerben sollte, da sie ambitioniert bepreist und der Wertverfall sehr hoch ist: Watches
aus dem Militäbereich:
 
MichelZ

MichelZ

Dabei seit
10.12.2017
Beiträge
121
Hätte ich auch vorgeschlagen. Vielleicht interessiert Dich dieser Artikel von Hodinkee, auch wenn sie Dir erstmal auf den Bilder nicht zusagt, lies den mal und lass das auf Dich wirken.
Ich finde eine gute Geschichte rund um eine Uhr immer ganz nett. Hab sie auch seit längerem auf dem Schirm als Urlaubsuhr und fürs "Grobe". Und das Britische Pfund fällt quasi täglich....
 
TomS2

TomS2

Themenstarter
Dabei seit
13.05.2019
Beiträge
160
Ort
Nürnberg
So, jetzt ist es passiert ;-)

  • der EZM 3/3F scheidet aus; er wirkt insbs. aufgrund der Oberfläche m.M.n. langweilig.
  • die 104 wirkt interessanter, hat aber eher einen edlen als einen tooligen Touch.
  • die U1 ist sehr massiv, bzgl. der Größe für mich echt schwierig, aber m.E. die mit Abstand interessanteste Uhr.

Leider waren die drei Uhren mit dem von mir bevorzugtem Kautschukband nicht vorrätig. Die 206 Arktis habe ich mit blauem Band probiert, das fühlte sich angenehm und hochwertig an.

Sorry an alle Fans, aber generell wirken die Stahlbänder leider eher billig; der Verschluss mit der Sicherung ist sicher praktisch.

Jetzt kann ich das ganze mal auf mich wirken lassen ...


173D7AF3-36DE-426F-B952-48A3B1193435.jpeg
4AB3E3DF-CCB6-4A1E-9302-FA994835BD06.jpeg
CF88BFDA-BF04-4434-AC71-0CE0883566B8.jpeg
 
Thema:

Suche robuste Uhr für‘s Grobe - Sinn, Mühle, Tourby, ... Helson, ...?

Suche robuste Uhr für‘s Grobe - Sinn, Mühle, Tourby, ... Helson, ...? - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Suche einfache, robuste Uhr für‘s Grobe

    Kaufberatung Suche einfache, robuste Uhr für‘s Grobe: Nachdem ich mich nach dem Kauf einer Speedmaster von einigen anderen Uhren getrennt habe - die ich eh‘ nie mehr tragen würde - fällt mir auf, dass...
  • Kaufberatung Suche robuste Uhr für die Arbeit

    Kaufberatung Suche robuste Uhr für die Arbeit: Hallo! Ich bin auf der Suche nach einer robusten Uhr für die Arbeit in der Brauerei. Da es dort auch mal schnell nass werden kann, sollte die...
  • Suche robuste mechanische Uhr

    Suche robuste mechanische Uhr: Guten Abend liebe Uhren Foris, Da Meine G-shock ihren Weg zu einem Neuem Besitzer gefunden hat und ich gerne eine rein mechanische Uhr als Ersatz...
  • Kaufberatung bin auf der Suche nach einer robusten Uhr die sich gut am Nato macht.

    Kaufberatung bin auf der Suche nach einer robusten Uhr die sich gut am Nato macht.: Hallo miteinander, eigentlich ist meine Sammlung wie ich finde ziemlich komplett, nur was mir noch fehlt ist, bzw. wo ich Lust drauf hätte ist...
  • Suche: kleine-klassische-robuste-ohne-Leuchtmasse-Chronometer-Uhr

    Suche: kleine-klassische-robuste-ohne-Leuchtmasse-Chronometer-Uhr: Hallo, ich suche für mich eine Uhr für die nächsten Jahrzehnte. Gibt es noch solche Uhren, die man seinem Sohn vererben könnte? Ich habe...
  • Ähnliche Themen

    Oben