Kaufberatung Suche meine erste "richtige" Uhr

Diskutiere Suche meine erste "richtige" Uhr im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebes UhrForum, ich suche gefühlt seit Monate eine passende Uhr für mich. Immer mal wieder nach einer Uhr geguckt, habe ich bereits vor...
B

BuD2g

Themenstarter
Dabei seit
02.06.2020
Beiträge
8
Hallo liebes UhrForum,

ich suche gefühlt seit Monate eine passende Uhr für mich. Immer mal wieder nach einer Uhr geguckt, habe ich bereits vor Jahren. Ich habe aber nicht wirklich Ahnung davon.
Optisch gesehen fand ich immer normale Uhren im Preissegment von 150-300 € von Fossil und Adidas schön. Neuerdings habe ich 2 Uhren gefunden die mir Optisch super
gefallen. Dabei ist mir die Marke LOUIS XVI ins Auge gefallen.

LOUIS XVI Herren-Armbanduhr Majesté Stahlband Gold Schwarz Karbon echte Diamanten Automatik Analog Edelstahl 891
LOUIS XVI Herren-Armbanduhr Majesté Stahlband Silber Schwarz Karbon Automatik Analog Edelstahl 629


Da ich nicht wirklich Ahnung habe, habe ich mal Google befragt und einen alten Beitrag in diesem Forum gefunden. Damals waren die Uhren von LOUIS für 350-400€
im Laden. Da kamen sehr viele Negative Kommentare der UhrForum User. Von billige China Uhrwerke bis hin zu überteuertem Schrott. Hat sich das bis heute geändert?
Viele Marken entwickeln sich ja weiter und knappe 500€ sind jetzt auch nicht die Welt.

Könnt ihr mir eine Uhr empfehlen, die Optisch einem dieser beiden Uhren ähnelt und sich Preislich unter 1250€ hält?
Die Uhr sollte halt schwarz,silber oder Gold farbend sein. Ein Automatikuhrwerk wäre natürlich auch schön.
Es wäre eine Alltagsuhr die ich nicht bei der Arbeit oder Sport tragen würde. Schwimmen gehen tue ich damit auch nicht.

Eine Uhr die ihren Wert behält wäre natürlich noch die Kirsche auf der Torte.

Ich würde mich über jede Hilfe von euch Experten freuen.

Mit freundlichem Gruß

Dennis
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
21.318
Ort
Bayern
Von billige China Uhrwerke bis hin zu überteuertem Schrott. Hat sich das bis heute geändert?

An diesem Fazit dürfte sich nichts geändert haben.

Könnt ihr mir eine Uhr empfehlen, die Optisch einem dieser beiden Uhren ähnelt und sich Preislich unter 1250€ hält?

Ein Diver mit Carbonblatt? Sowas vielleicht?
MARC & SONS 1000M Taucheruhr Automatik MSD-028-15S / MSD-028-17S - Marc & Sons
Ansonsten findest Du im Rahmen Deines Budgets viele teils hochwertige Diver bekannter Marken wie zB Certina, Mido, Tissot, Hamilton, Citizen, Orient, Seiko usw. In der Preisrange würde ich mich an Deiner Stelle erstmal durch die Kataloge und Internetauftritte der Hersteller wühlen und Schaufenster gucken.

Eine Uhr die ihren Wert behält wäre natürlich noch die Kirsche auf der Torte.

Solche Kirschen gibt es nicht in dieser Preisklasse. Seltene Ausnahmen wie zB Produktionseinstellung besonders populärer Modelle bestätigen diese Regel.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BuD2g

Themenstarter
Dabei seit
02.06.2020
Beiträge
8
Vielen Dank Helmut, das ging ja schnell :)

Die Uhr schaut sehr schön aus. Kannst du mir noch eine in Schwarz und eine in Gold empfehlen? Gerne auch etwas teurer.

Das mit der Kirsche war natürlich wunschträumen^^

Gruß

Dennis
 
P

Peter Dachser

Dabei seit
03.06.2020
Beiträge
170
Ort
Wien
Schau dich mal auf aliexpress.com um, da gibts jede Menge Uhren im Stile des Spätrokoko um <50€ zum Probetragen. Ich denke in der Realität sieht eine solche Uhr einfach billig aus und ist damit stark überteuert.
Ein Beispiel für ein zeitgenössisches Modell in diesen Farben und in etwa diesem Stil, aber exzellenter Qualität: Seiko SRPD76K1
 
Zuletzt bearbeitet:
OnTuhr

OnTuhr

Dabei seit
04.05.2019
Beiträge
508
Louis XVI Uhren? Was es nicht alles auf dieser Welt gibt?! Jedenfalls würde ich Dir empfehlen einen weeeeeiten Bogen um solche Uhren zu machen.

Wenn Du auf etwas mehr "Bling" stehst, dann würde ich Dir diese Roamer SeaRock empfehlen.: Ist solide verarbeitet, drinnen tickt ein bewährtes ETA-Werk und ncoh dazu hast Du sie hier reduziert:
Roamer Searock Pro 211633-49-14-20

So nebenbei vereinigt sie auch noch Deine Farbpräferenzen ;-)

Grüße,

Martin
 
B

BuD2g

Themenstarter
Dabei seit
02.06.2020
Beiträge
8
Erste richtige Uhr :lol:


Ja also so für mich halt :D Nach meiner Kinder Uhr und meiner alten Casio. soll das die erste "richtige" Uhr für mich werden. Andere wollen eine 10.000 Rolex und andere eine 50€ Uhr von AliExpress.

Danke Peter und Martin. Das sind auch 2 sehr schöne Uhren.
 
G

Gast100061

Gast
Kurz und knapp.
Einfach mal bei Amazon die Begriffe " Chronograph" und " Gold" eingeben, schon hast du 20000 Vorschläge, teils ähnlicher Güte.
 
B

BuD2g

Themenstarter
Dabei seit
02.06.2020
Beiträge
8
Kurz und knapp.
Einfach mal bei Amazon die Begriffe " Chronograph" und " Gold" eingeben, schon hast du 20000 Vorschläge, teils ähnlicher Güte.

So bin ich ja auf die LOUIS Uhren gekommen, die wie gesagt ja eher China Müll sind. Die anderen Uhren die man findet sind preislich bei unter 200€. Du kannst mir ja wohl nicht sagen, das dort die Qualität überzeugender ist. Suche halt eine Optisch ansprechende Uhr, die jemand mit Erfahrung empfehlen kann.
 
neset530d

neset530d

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
16.397
Ort
Wien
Sorry, die gewählten Uhren sind keine echten/richtigen Uhren in meinen Augen.
Für 400 Euro bekommts Du wirklich "echte" Uhren mit Historie.
 
G

Gast100061

Gast
So bin ich ja auf die LOUIS Uhren gekommen, die wie gesagt ja eher China Müll sind. Die anderen Uhren die man findet sind preislich bei unter 200€. Du kannst mir ja wohl nicht sagen, das dort die Qualität überzeugender ist. Suche halt eine Optisch ansprechende Uhr, die jemand mit Erfahrung empfehlen kann.
Mit Beitrag # 10 ist alles gesagt.
 
G

Gast100061

Gast
Wenn es ausschließlich Chrono in Gold sein soll, dann
1. Billig aus China.
2. Teuer aus der Schweiz / Deutschland.
3. Vintage, für den Kauf einer alten Uhr muss man ein Faible haben und Kenntnisse mitbringen.
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
14.315
Ort
Oberhessen
Einen goldenen Chrono mit Carbonblatt hat m.W. außer den Chinesen keiner im Programm, der Geschmack ist schon sehr speziell....

Ansonsten sind sinnvolle Marken ja schon in Post Nr.2 genannt. Für 1.250 Euro bekommst Du bei den genannten hervorragende Uhren, an denen man lange Freude haben kann.

Alternative wäre, den Chinamist zu kaufen und nach gegebener Zeit - entweder nach Änderung des Geschmacks oder nach Ableben der Uhr, je nachdem was eher passiert - zu entsorgen. Dann aber besser für 50 Euro von Ali.
 
P

Peter Dachser

Dabei seit
03.06.2020
Beiträge
170
Ort
Wien
Einen qualitätvollen und fürs Erste nicht allzu teuren Einstieg in die Uhrenwelt bieten dir Marken wie Seiko, Orient, Tissot, ...
Wenn du mal die erste "richtige" Uhr in Besitz hast, dann entwickelst du auch einen Blick für Details, die dir vorher an Armbanduhren gar nicht so aufgefallen sind und auch dein Geschmack ändert sich vielleicht.
 
B

BuD2g

Themenstarter
Dabei seit
02.06.2020
Beiträge
8
Vielen Dank für die vielen hilfreichen antworten. Ich werde mir alle noch einmal in ruhe ansehen.
Ich frage mich nur warum alle Uhren die in die Farbrichtung Gold/Bronze gehen, immer Leder Armbänder haben.


neset530d ich verstehe nicht warum du hier überhaupt antwortest. Erst lachst du über meinen Text und dann meckerst du über die Auswahl der Uhren um die 400€ und sagst
das es "echte" Uhren für diesen Wert gibt, gibst aber keine eigene Antwort.
 
neset530d

neset530d

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
16.397
Ort
Wien
Tschuldige wenn Du es falsch verstanden hast.
:prost:
Der Meckerer war nicht über Deinen Text, sondern die Aussage richtige Uhr und im Zusammnenhang der ausgewählten Uhren.
Das sind nun mal keine Uhren im Sinne richtig/echt,....etc.
Für 400 gibt es schon echte Uhren aus der Schweiz, und auch die Japaner wie Seiko....
Google hilft Dir bei der Suche, in dem einige Begriffe eingibst, wie z.B.: seiko chronograph gold
Es sind viele Modelle dabei die bei 400 sind und untertrieben 10 X besser wie die Louis sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BuD2g

Themenstarter
Dabei seit
02.06.2020
Beiträge
8
Tschuldige wenn Du es falsch verstanden hast.
:prost:
Der Meckerer war nicht über Deinen Text, sondern die Aussage richtige Uhr und im Zusammnenhang der ausgewählten Uhren.
Das sind nun mal keine Uhren im Sinne richtig/echt,....etc.
Für 400 gibt es schon echte Uhren aus der Schweiz, und auch die Japaner wie Seiko....

Dann ist ja gut :)
Also würdest du z.b. Seiko empfehlen oder hast du ein paar Favoriten?
 
Robin24/7

Robin24/7

Dabei seit
27.10.2019
Beiträge
49
Für ca. 1250€ würde meine Wahl definitiv auf eine Longines fallen.
 
neset530d

neset530d

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
16.397
Ort
Wien
3093487Tja, wenn Du unter 500 bleiben willsst, dann bleibt3093488
 
Thema:

Suche meine erste "richtige" Uhr

Suche meine erste "richtige" Uhr - Ähnliche Themen

Kaufberatung Erste richtige Uhr - Uhr für jeden Tag oder etwas auffälligeres?: Guten Abend zusammen, der Kauf meiner ersten etwas teureren Uhr rückt näher. Ich habe mich hier im Forum bereits viel informiert, in einigen...
Kaufberatung Uhr mit Datum und Mondphase, 200-250 €: Einen wunderschönen guten Tag, als Geschenk für meine Freundin bin ich auf der Suche nach einer Armbanduhr. Wünsche: - Silber/Edelstahl fürs...
Kaufberatung Erste „richtige“ Uhr: Guten Morgen zusammen, mich bin der Max, 28 Jahre alt und bin auf der Suche nach meiner ersten richtigen Uhr. Uhren haben auf mich schon immer...
Suche die richtige Uhr für mich (Omega?): Hallo erstmal! Ich bin neu hier. Ich bin schon seit längerem ein Fan von schönen Armbanduhren doch ich hatte nie wirklich Glück die Richtige für...
Kaufberatung Alter "Newbie" sucht seine erste "richtige" Uhr: Hallo erstmal... Nach langer Zeit nochmal ein Forum, bei dem ich mich neu anmelde. Bin irgendwie die Generation "Forum" mit Ü50. Also weniger FB...
Oben