Suche Info zu Heuer Monza

Diskutiere Suche Info zu Heuer Monza im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo erstmal, ich bin der Neue ^^ So nun gleich mal zu meinem "Problem". Ich habe vor ca. 7 jahre von meinem Stiefopa eben diese uhr geschenkt...
DocDickie

DocDickie

Themenstarter
Dabei seit
09.12.2006
Beiträge
204
Ort
Höhr-Grenzhausen
Hallo erstmal, ich bin der Neue ^^
So nun gleich mal zu meinem "Problem".
Ich habe vor ca. 7 jahre von meinem Stiefopa eben diese uhr geschenkt bekommen, und irgendwie interessiert es mich nun, was ich da nun fast jeden Tag an meinem Arm habe. Also erstmal ein paar Infos:
Hersteller
Heuer Monza

Typ
Automatic Chroniograph

Seriennummer
150.501 oder 335493

Baujahr
Irgendwann aus den 70ern

Das und die Info das diese Uhr wohl mittlerweile recht selten geworden ist, ist alles was ich neben einem Bild gefunden habe, weitere Infos sind also erwünscht. Bin über jeden informationsfetzen dankbar. Achja hier noch das Bild:
600-bild_gr1146908186.jpg
 
DocDickie

DocDickie

Themenstarter
Dabei seit
09.12.2006
Beiträge
204
Ort
Höhr-Grenzhausen
Vielen dank, jetzt weis ich schonmal mehr. Obwohl diese Seite auch wieder Fragen aufwirft.
1. Was bedeutet "Movement 15"?
2. Was bedeutet "Crystal P"?

Und bei Preis steht $255 das macht nach meiner Rechnung wohl um die DM500, das lässt die uhr doch irgendwie in einem anderen Licht erscheinen. Jetzt is nunoch die Frage der Echtheit. Ich werde mal versuchen ein gescheites Photo zu schießen, wenn irgendeine meiner "Digicams" dazu in der lage ist.

Edit: Ok das mit meinen "Digicams" kann man wohl vergessen. Ich bin halt analog Photograph, ich hab nur so "Werbegeschenk" dinger 8{
 
O

oppa tictac

Gesperrt
Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
2.761
Ort
CEBITcity
hi DocDickie

1 bedeutet das werk hat die typenbezeichnung 15
2 bedeutet das glas ist aus kunstoff
 
DocDickie

DocDickie

Themenstarter
Dabei seit
09.12.2006
Beiträge
204
Ort
Höhr-Grenzhausen
Ich nochmal. Wenn wir grad so schön dabei sind, poste ich es grad hier :)
Also ich hätte da ein Problemchen, so es denn eins ist. Wenn ich meine Uhr bewege höre ich so ein schleifendes Geräusch. Könnte das der Rotor sein, der am Gehäuse schleift? Wenn ja, ist das mit einer Wartung zu machen, oder is das schon Totalschaden? Außerdem klemmt sie manchmal. D.h. Sie bleibt einfach mal stehn, wenn ich Sie dann kurz anstoße läuft sie teilweise wieder Stunden weiter ohne das ich sie bewege. Haltet ihr also eine "Revision" (ob man das bei Uhren auch so nennt?) für Sinnvoll? Oder würde es in dem Fall auch ein Ölwechsel tun?
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
5.065
Ort
Ostfriesland
Erstmal herzlichen Glückwunsch zu dieser schönen Uhr. Das ist was wertvolles - und ich würde es nicht nur als Andenken erhalten. Was Du beschreibst kann einfach ein verharztes Werk abe auch eine gebrochene Rotorwelle sein. Beides ist problemlos behebbar und auf jeden Fall lohnend. Ein Ölwechsel schließt die unbedingt notwendige Revision ein. Das heißt: Werk demontieren, komplett reinigigen, verschlissene Teile austauschen und das ganze hübsch geölt wieder zusammenbauen. Kostet, ohne Reparaturen oder Ersatzteile bei einem Chrono rund 100 bis 150 Euro.

Gruß

Axel
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Ja, aber lohnt auf jeden Fall; denn dann besitzt Du einen Top-Chrono, um den man Dich beneiden kann.

eastwest
 
DocDickie

DocDickie

Themenstarter
Dabei seit
09.12.2006
Beiträge
204
Ort
Höhr-Grenzhausen
Also sietdem ich mich näher mit dem Thema befasse und eure Komentare dazu lese, sehe ich die Uhr wirklich in einem ganz anderen Licht. Bisher hab ich Sie eigendlich nur als "Uhr für jeden Tag" gesehn (vom emotionalen Wert mal abgesehn). Vorher hab ich gedacht: "Wenn se mal nemmer klappt, stell ich se ins Regal" aber jetzt werd ich wohl mal auf die Revision sparen, muss ich halt 2 Monate länger auf meine neue Kamera warten.
 
Powerford

Powerford

Dabei seit
19.12.2006
Beiträge
416
Sieht klasse aus, gratuliere! Hast Du auch ein Lederarmband dazu? Damit gefällt sie mir sogar noch besser....

Auf alle Fälle eine tolle Uhr, die Revision wird ihr guttun und auch Deine Freude daran noch steigern.
 
Thema:

Suche Info zu Heuer Monza

Suche Info zu Heuer Monza - Ähnliche Themen

Eine Jugendliebe: TAG Heuer 2000 Automatic: Liebe Forianer, Gerne möchte ich meinen Neuzugang vorstellen: eine TAG Heuer 2000 Automatic mit indigoblauem Sunburst Zifferblatt: In meiner...
Tag Heuer 300 SLR (Ref. CAR2112.FC6267): Hallo Uhrenfreunde, nach langem, stillem mitlesen hier im Forum möchte ich mich und meinen Neuzugang hier vorstellen. Mein Name ist Holger, ich...
Vacheron & Constantin Ref. 6456 - Holy Trinity zum Schnäppchenpreis?: Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich euch, liebe Mit-Uhrenfreaks! :prost: Mich hat schon immer der Gedanke fasziniert eine Uhr der...
Billigheimer nach Roskopf-Bauart mit Zentralsekunde: 'Chronographe de Sport' / 'Hors Norme' / 'Made in France' (ca. 1945): Heute steigen wir nicht auf schwindelnde Gipfel der Haute Horlogerie, sondern wir wühlen - ganz im Gegenteil – im Bodensatz der Billiguhren des...
DEKLA Military Vintage Cali Ruthenium, Die Eine von Eins, Sonderanfertigung: Hallo, ich möchte euch heute diese DEKLA Uhr vorstellen. Und sie ist bis jetzt die einzige ihrer Art hier im UF. Und ich habe auch keine weitere...
Oben