Kaufberatung Suche Elegant sportlichen Chrono für 1000-2600€

Diskutiere Suche Elegant sportlichen Chrono für 1000-2600€ im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebes Forum, ich bin nun gut durch die Gegend gesurft und bitte um eine kleine Beratung; Ich suche eine Sportliche (bin selbst "erst"...

Bernd.K.

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2010
Beiträge
14
Hallo liebes Forum,

ich bin nun gut durch die Gegend gesurft und bitte um eine kleine Beratung;

Ich suche eine Sportliche (bin selbst "erst" 26) aber elegante Uhr, die nicht zu auffällig aber ist, aber dennoch was her macht. Möchte sie gerne mit Anzug aber auch Privat tragen können. Am liebsten wäre mir 1000€, habe aber den Eindruck das unter 2500 nichts geht, was meinem Geschmack nahe kommt :(

Ich hänge momentan an folgenden Uhren und wollte Euch "Fachleute" mal nach alternativen oder Bewertung zu den genannten bitten;

Gefallen tun mir momentan folgende die in der näheren Auswahl stehen könnten;

Oris; TT3 Black
Longines; Grande Vitesse
Tag Heuer Carrera
aber vor allem Union; Belisar

Hättet Ihr noch alternativen oder Empfehlungen die in etwa diese Design treffen oder ähnlich wirken ?

Vielen Dank schon mal !
Gruß Bernd
 

Locki

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4.385
Ort
Bayern
Hi
Also Longines Tag Heuer Oris sind tolle Uhren.
Da machst Du sicherlich nichts falsch.Schau Dich mal bei Hamilton um die haben Meiner Meinung nach tolle sportliche Chronos.
Ich selber habe einen Longines Conquest Chrono (keramik) und einen Hamilton X-Copter Chrono.Kann beide nur empfehlen;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.848
Ort
Büdelsdorf
Den Longines GrandVitesse Chrono bekommst Du neu bereits für unter 1.500 EUR - den habe ich selbst und bin sehr begeistert von der Uhr!

Ansonsten ist das hier mit Sicherheit ein gutes Angebot:
Hamilton Jazzmaster Automatik Chronograph für € 850 zu verkaufen von einem Trusted Seller auf Chrono24

Oder gucke Dir noch einmal die Multiford-Modelle von Mido an - auch sehr gelungen.

Für über 2.000 EUR wäre z. Zt. ein Ebel Discovery Chrono mein Favorit. Ebel soll qualitativ ganz weit vorn sein - und hat dazu eine oroginelle Optik...
Ebel 1911 DISCOVERY CHRONOGRAPH MIT STAHLBAND für € 2.090 zu verkaufen von einem Trusted Seller auf Chrono24

Viele Grüße
Malte
 

SiggiSchwäbli

Dabei seit
04.07.2009
Beiträge
1.246
Ort
Süden
Hallo, wie wäre es mit der Moonwatch, Omega Speedmaster Professional? Ein echter Klassiker.
Ansonsten finde ich die von Malte genannten Ebel 1911 Chronos klasse.
Beide Marken würde ich den anderen genannten Uhren vorziehen.
 

Bernd.K.

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2010
Beiträge
14
Hi,
vielen Dank schon mal für die vielen Antworten.

Die Mido finde ich, bis auf das Verhältnis der drei kleinen zum Gesamtgehäuse, sehr schön. Habe sie aber leider noch nicht in Original gesehen.
Werde danach ausschau halten.
Ebel und Hamilton sind leider nicht so mein Fall.

Was mir jetzt auch noch ins Auge geschossen ist, ist die Union Viro D001.414.16.031.00 Chronograph.
Ist günstiger als die Belisar und sieht irgendwie unauffälliger und Zeitloser aus. Gefällt mir momentan fasst am besten.

Könnt Ihr mir was zu Union sagen ? Steht da Glashütte nur als Verkaufspusher drauf oder handelt es sich wirklich um eine gute Manufaktur ?
Was kann man zum U7750 Werk sagen ? Bei den Werken kenne ich mich nicht besonders gut aus. Ich konnte nicht mal wirklich einen Unterschied zum 7753 der Belisar feststellen.

Lohnt sich diese Uhr für 2K€ oder gibt es da Uhren, die mehr fürs Geld bieten bzw wertiger sind mit eventuell besserem Werk ?

Vielen Dank schon mal, werde mal schauen, das ich die Uhr Heute "Probetrage"

Gruß Bernd
 

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
12.437
Ort
Oberhessen
Hallo,

Union gehört, wie sehr viele andere Uhrenmarken, zur SWATCH-Group. Diese teilt ihre Marken ein in Prestige- und Luxussegment, Oberes Segement, Mittleres Segement und Basissgement, siehe: Uhren und Schmuck - Swatch Group. Union gehört zum oberen Segement. Der Viro-Chrono sieht m.E. sehr gut aus und ist auch sehr gut verarbeitet, hatte den auch schon am Arm.

Eine Manufaktur ist Union nicht (mehr): Ich kenne kein Union-eigenes Werk. Das U7750 ist ein verziertes Valjoux 7750 (ETA), das häufigste Chronographenwerk überhaupt. Das ist aber auch nicht schlecht. Das Werk hat seine Zuverlässigkeit millionfach bewiesen und jeder Uhrmacher kann es revidieren.

Mit der Viro machst Du sicher nichts falsch. Ich persönlich würde im 2K-Bereich Baume & Mercier vorziehen, die m.E. noch einen Tick besser verarbeitet sind (bei gleichem Werk). Das ist aber letztendlich Geschmacksache.

Für 2K wirst Du wenige Manufakturwerke finden, schon gar nicht im Chronographenbereich.
 

Bernd.K.

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2010
Beiträge
14
Hi,
nachdem ich die letzten Tage mal wieder nur mit Uhren verbracht habe, sind mir einige Dinge aufgefallen und meine Vorstellung hat sich doch noch mal ganz schön verändert.

Hatte gestern die Grand Vitesse am Arm und sie ist schön, leider für meinen Geschmack auch nicht mehr.. :(

Wie der Zufall so wollte, traf ich einen alten Bekannten mit einer Rolex am Arm. Leider hab ich den Namen vergessen, es zeigte mir aber das ich doch einen anderen Stil möchte. Weniger Filigran, mehr Uhr.

Da ich mir Rolex nicht leisten möchte (3K€ Absolute Schmerzgrenze) habe ich bei Breitling geschaut (schon immer beliebt bei mir) und habe die
Breitling Superocean Heritage 38 mit Classic Band mal unter die Lupe genommen, die ich nur aus dem Internet kannte. Und ich finde sie einfach nur geil :) ! ! Am Arm kommt das Teil mal richtig gut :)

Könnt ihr mir was zu der Uhr sagen ?
- Preis / Leistung
- Kaliber 37
- Haltbarkeit
- Erfahrungen

Würde mich super freuen, denn ca. 3100 finde ich doch schon sehr krass grenzwertig für eine Uhr (meine, ich schaue das ich auf dem Boden bleibe, denn es geht eigentlich "nur" um eine Uhr, Einstellung :) )
Aber die ist wohl nun abgemeldet :)

Danke Euch !
Gruß Bernd
 

ChasseurLeCoultre

Dabei seit
08.11.2009
Beiträge
1.017
Ort
Hamburg
Fortis müsste ein paar Chronographen in dieser Preisklasse haben. Oder die legendäre Omega Speedmaster professional, bekommst du für 2600 locker.
 

ENZO

Dabei seit
06.07.2009
Beiträge
4.849
Ort
San Leucio del Sannio
Hallo Bernd!

Ich finde, das Spiel sollte andersrum laufen.

Ich habe eine schöne Uhr gesehen die mir gefällt. Kann mir jemand Informationen zu dieser Uhr geben? Wenn sie in meinem Preisrahmen passt, würde ich sie mir gerne kaufen.

Aber einfach eine Summe X in den Raum stellen und fragen: "Was krieg ich dafür?", klingt so lieblos und uninteressiert.
Dafür sind die Uhren zu teuer und das Hobby zu schön!

Bitte nicht falsch verstehen, Bernd. Das ist nicht böse gemeint, aber ich denke da ein wenig anders drüber.

Es grüsst dich

ENZO
 

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
12.437
Ort
Oberhessen
Finde ich nicht. Das Budget spielt nun mal bei vermutet 99% der User eine wichtige Rolle. Eine ungefähre oder auch genauere Vorstellung hat man vielleicht von der Traumuhr. Hier kann man sich beraten lassen, was nun im Budget liegt.
 

ChasseurLeCoultre

Dabei seit
08.11.2009
Beiträge
1.017
Ort
Hamburg
Aber einfach eine Summe X in den Raum stellen und fragen: "Was krieg ich dafür?", klingt so lieblos und uninteressiert.
Dafür sind die Uhren zu teuer und das Hobby zu schön!

Man kann nun mal nicht alles überblicken und wenn es eine Uhr gibt von der man immer geträumt hat, diese aber nicht kauft, weil man sie einfach nie gesehen hat ist es doch bitter. Deswegen auf Hilfe von anderen zu greifen ist sehr wichtig wie ich finde.

Ich z.B. quatsche nicht stundenlang mit den Konzis - Uhren die ich kenne habe ich aus der Werbung der Modemagazine. Ohne Uhrforum wäre ich wahrscheinlich nie auf solche großartige Uhren wie die Züricher Weltzeit von Nomos gestossen.
 

Bernd.K.

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2010
Beiträge
14
@ Enzo;
so hab ich das auch nicht gemacht.. Ich habe von Anfang an geschrieben, welche mir gefallen würden und hier im Forum
gibt es Leute die richtig Ahnung von Uhren haben (nicht wie ich) und um deren Hilfe habe ich gebeten.
Oder kamst du auf die Welt und wusstest über jede Uhr Bescheid ?
Das hier nennt sich Kaufberatung oder !?

Trotzdem danke an alle, habe mich für die Breitling Superocean Heritage entschieden. Ich denke da hab ich nichts falsch gemacht :)
Stelle sie noch in die "Uhrenforstellung". Vielen Dank an alle die mir weitergeholfen haben !:)

Gruß Bernd
 

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.848
Ort
Büdelsdorf
Glückwunsch!

Da hast Du Dich für eine großartige Uhr entschieden....

Freue mich auf die Vorstellung!

Gruß
Malte
 

ENZO

Dabei seit
06.07.2009
Beiträge
4.849
Ort
San Leucio del Sannio
Zitat Bernd:
Oder kamst du auf die Welt und wusstest über jede Uhr Bescheid ?


Nein, aber ich kam mit eigenem Geschmack auf die Welt, besonders wenn es um mein Geld geht.

Aber lass uns da keinen Film von machen!
Wir sind verschiedene Menschen, mit verschiedenen Ansichten, und das ist auch gut so!

Glückwunsch zu deiner Entscheidung!:klatsch:

Tolle Uhr! Gefällt mir auch!:super:

Gruss

ENZO
 
Thema:

Suche Elegant sportlichen Chrono für 1000-2600€

Suche Elegant sportlichen Chrono für 1000-2600€ - Ähnliche Themen

Kaufberatung Gesucht: sportlich-elegante Uhr für einen kräftigen Unterarm: Hallo liebes Forum, nach langen Überlegungen und einigen Hin- und Her- konnte ich das Verlangen nicht länger unterdrücken und werde es tun - ich...
Kaufberatung Alltagsrocker UNION GLASHÜTTE BELISAR vs. TAG HEUER CARRERA CALIBRE 1887: Hallo Liebe Forengemeinde, bisher war ich nur stiller Mitleser, möchte mir aber jetzt meine erste hochwertige AutomatiK gönnen, nachdem mein Weg...
Suche Ingenieursuhr für den harten Alltag...: Hallo liebe Foristen, Dies ist mein erster Beitrag aufgrund einer Dienstreise auch vom Handy bitte unterschlägt Schreibfehler. Ich suche die...
Kaufberatung Tudor Black Bay oder Omega Seamaster als erste Luxusuhr: Hallo liebe Foristen :prost: seit ein paar Monaten bin ich im Thema „Uhren“ unterwegs und jetzt stehe ich vor dem Kauf meiner ersten (für meine...
SEIKO „Steelmaster“ auf der Suche nach Identität…. (Prospex Diver SPB185J1): Hallo hier bin ich. Ich wurde vor kurzem ungefragt von meiner (Konzern-)Mutter ins Leben gesetzt um für sie Geld zu verdienen. Ich bin ein Klon...
Oben