suche eine schöne Uhr bis maximal 500€

Diskutiere suche eine schöne Uhr bis maximal 500€ im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, ich bin Student und mir ist vor einem Jahr meine Uhr kaputt gegangen. Nachdem ich nun ein Jahr lang nur halb konsequent nach Uhren...
R

Ratio

Themenstarter
Dabei seit
11.11.2010
Beiträge
6
Hallo,

ich bin Student und mir ist vor einem Jahr meine Uhr kaputt gegangen. Nachdem ich nun ein Jahr lang nur halb konsequent nach Uhren geschaut habe, möchte ich mir jetzt doch wieder eine zulegen. Also habe ich Weihnachtsgeld und Monatsgehalt von meinem Praktikum zusammen gespart und möchte mir davon eine gute Uhr kaufen.
Ich suche etwas in der Preisklasse zwischen 250 und 500€ und habe mir schon ein paar Uhren rausgesucht, die in meine Richtung gehen.

zum Einen wäre da diese hier:
Zeppelin Uhr 7680-1 :: Fliegeruhr mit Chronograph und Alarm :: Junkers-Shop.de

und dann noch die hier:
Schmuckland GmbH - Uhren und Schmuck

ich bin für Alternativvorschläge gerne offen! Ich möchte aber mein Preislimit nicht sprengen (höchstens um 50€), weil ohne Weihnachten hätte ich dafür 5-6Monate gebraucht ;). Kommt mir also nicht mit Rolex oder Breitlinguhren! Die werde ich mir wohl sowieso erst leisten können, wenn ich fertig studiert habe und mindestens 5Jahre gut bezahlt arbeite.

Dennoch würde ich mir gerne eine "Marke" kaufen, also keine Kaufhofuhr o.ä..
Automatikuhren faszinieren mich, aber ich muss der Realität ins Auge sehen und deshalb hole ich mir sowas lieber erst nach dem Studium (in der Preisklasse gibt es da wahrscheinlich sowieso nur Billigzeug).

Ich schaue nach eurer Beratung morgen Abend mal in einem Juwelier vorbei...;)
 
F

Fossie

Dabei seit
28.03.2010
Beiträge
5.330
Ort
Berlin
Bei deinem Budget wuerde ich in jedem Falle eine Automatic empfehlen.
Fuer das Geld gibt es keinesfalls nur "Billiguhren" sondern bereits sehr gute und zuverlaessige Markenuhren.

Was soll es denn sein (Diver,Flieger,Dresswatch)?
Wie gross soll/darf sie sein?

Ein wenig mehr ueber deine Praeferenzen musst du schon kundtun:D
 
Duc999

Duc999

Dabei seit
27.08.2010
Beiträge
1.472
Ort
Main-Kinzig-Kreis
Die Technik der Armani bekommst Du in einer Parnis (auch aus China) für 50-70€.

Also nimm die Zeppelin. Oder einen Tissot oder Certina Quarzchrono, gibt es auch ab 269€ aufwärts.


Arno
 
Delta 47

Delta 47

Dabei seit
02.05.2010
Beiträge
2.134
Ort
Ostsee
Also bis 500€ bekommst du schon Automatikchronos mit hochwertigem Valjoux 7750, ein echter Dauerläufer !
Tolle Qualität bekommst du bei German Military zum kleinen Preis, der Kontakt zu Hr. Smirnov gestaltet sich einfach und unkompliziert und auch Anpassungen an den Uhren sind meist kein Problem !
Und die Emporio Armani vergisst du am Besten schnell wieder, die bietet für den Preis nichts ;).

Hier mal ein Link zur German Military Seite : GERMAN MILITARY WATCHES

Auch die Chronos von Uhr sind sehr günstig und laut ersten Meinungen gut verarbeitet.
Hier der Link : Uhren von UHR - Chronographen von UHR

Ich hoffe ich konnte helfen, falls ein "Nicht-Chrono" erwünscht ist in dem Preisbereich würde ich die Certina DS 1 bzw. DS 1 Limited empfehlen.
 
R

Ratio

Themenstarter
Dabei seit
11.11.2010
Beiträge
6
die Zeppelin gefällt mir sehr gut. Ich mag den Fliegerstil ganz gerne an Uhren. Umso mehr Zeiger, umso mehr Spaß macht es, einer Uhr zuzuschauen :D.
Welche Uhren von Tissot oder Certina könnt ihr mir denn empfehlen?
Die Seite kann ich mir gerne auch mal anschauen;). Wobei ich am liebsten persönlich im Uhrenladen vorbei komme. Hier zwischen Reutlingen und Stuttgart gibt es eigtl das gesamte Sortiment, deshalb sollte das kein Problem sein.
Welche Automatikuhren sind denn zuverlässig (mit ETA-Laufwerk) und chic?

danke für die schnellen Antworten!
 
R

Ratio

Themenstarter
Dabei seit
11.11.2010
Beiträge
6
hmm...also im Internet gibt es doch tatsächlich tolle Uhren von denen man so im Laden gar nicht richtig erfährt!
Die GM Uhren haben mich neugierig gemacht, aber da ist leider kein Preis angegeben...achja noch meine Größe: ich würde da alles bis 43mm nehmen...danach wirds zu groß für mich;)
 
Delta 47

Delta 47

Dabei seit
02.05.2010
Beiträge
2.134
Ort
Ostsee
Die Preise kannst du einfach bei Hr. Smirnov nachfragen per Mail, er antwortet schnell, freundlich und hilfsbereit !
Aber die Preise für die Chronos gehen ungefähr bei 450€ los und dann hoch, ob du z.B. ein verziertes Werk möchtest oder nicht.
 
N

NonExit

Gast
Hi,

schau mal bei Steinhart vorbei. Verschiedene Serien (Flieger, taucher u.s.w.), tadelloses Design und perfekte Verarbeitung.
 
T

thomasz1

Dabei seit
11.01.2011
Beiträge
2
Hallo Ratio,
Als ich meine erste "gute" Uhr gekauft habe, habe ich darauf geachtet das man sie im Notfall auch gut wieder abgeben bzw. Inzahlung geben kann.
Anfang: Omega Seamaster Automatik/Goldhaube aus ca. 1960
Dann Inzahlunggabe gegen Rolex Precision aus dem Jahr 1964 u.s.w.
Diese erste Rolex habe ich immer noch und es gibt heute immer noch bezahlbare z.B. Die Rolex Precision Ref.6694ist zwar eine Handaufzug aber immer absolut Preisstabil. An deiner Stelle würde ich lieber 150-250- drauflegen und eine preisstabile Markenuhr kaufen. Omega Seamaster Bondmodell ist auch relativ preiswert.
Grüsse
Thomas
 
SerArris

SerArris

Dabei seit
04.03.2010
Beiträge
378
Ort
HH
Wie Delta 47 und Fossie schon sagten:
Schau Dir erstmal das Angebot in der Preislage an, vergleiche ein wenig anhand von Uhrenvorstellungen, Informationen usw.
Stelle fest, was Dir am besten gefällt, welche Optik, welche Technik usw. dann sammel alle übrigen Kandidaten zusammen und wähl aus. :-)

In der von Dir genannten Preislage würde ich ebenfalls eine mechanische Uhr nehmen.
Da gibt es eine große Auswahl für jeden Geschmack sollte etwas dabei sein.

Sobald Du genauer weißt, was Dir gefällt, kann man auch mehr Beispiele liefern.

Um Dir einen ganz kurzen Blick zu geben, wo preiswerte automatische Uhren schon anfangen und
innerhalb Deines Preissegments enden, nur ein paar Beispiele:

Orient (Seikotochter mit gutem Automatikwerk und Favorit im Preissegment unter 100 EUR)
ORIENT 5 Automatik Deutsches Datum 38mm BEM5X003D WEITERE MARKEN ORIENT Classic Automatik

J. Springs (Seikotochter mit guter Seiko Automatiktechnik, in der Preislage unter 100 EUR einer der Favoriten)
J Springs Herrenuhr Automatik BEB036: Amazon.de: Uhren

Willst Du eine Runde mit der Uhr schwimmen/schnorcheln, soll sie ein preiswerter Automatikdiver sein:
ORIENT 5 Deep " Pepsi" Automatik Taucheruhr CEM65006DV WEITERE MARKEN ORIENT Professional Diver

Das sind nur ein paar Beispiele, dass auch um die 100 EUR durchaus Auswahl an qualitativ guten und optisch ansprechenden Uhren besteht.
Allerdings gibt es in dem Bereich natürlich auch viel Schrott, den man aussieben muss. :-)

Am oberen Ende Deines "Jagdgebietes" wären diverse Beispiele wirklich namhafter Firmen zu nennen:
Aristo, ein paar Hamilton Khaki's usw.

z.B. ein schönes Modell von Tissot (auch in Silber)
Tissot PRS 516 Automatik / neues Modell / mit Metallarmband für €*355 zu verkaufen von einem Trusted Seller auf Chrono24

alternativ eine Certina:
Certina DS 1 AUTOMATIK für €*375 zu verkaufen von einem Trusted Seller auf Chrono24

oder auch Mido:
Mido Multifort Automatik (NEU) für €*470 zu verkaufen von Privat auf Chrono24

...das sind z.B. die, die mir gefallen. :-)

Wie immer möchte ich aber auch die russischen Uhren zumindest empfohlen haben:
Für ca. 350 EUR bekommst Du einen mechanischen Chronographen mit einem guten, stabilen Werk, eine gute Auswahl an Modellen und einige auch mit Saphirglas.
Mein Favorit:
Poljot, Buran, Aviator, Russische Uhren, Julian Kampmann - Chronograph Aviator IV Saphir

Zu all den Uhren, auch den russischen, wirst Du hier im Forum per Suche eine Menge an Vorstellungen und Informationen finden.

Du hast Dir da was vorgenommen, viel Erfolg wünsch ich Dir! :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Alex_

Alex_

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
303
Hallo,

möchtest Du denn eine 3 Zeiger Uhr oder wie in deinen Favoriten gezeigt einen Chrono?
Wenn du die Uhr für jeden Tag möchtest ist eine Quarz auch nicht verkehrt.
Der Service beschränkt sich auf alle paar Jahren eine Batteriewechsel und einmal am 31.12 stellen um an Silvester Punkt 12 Uhr anzustoßen ;-)
Ich denke auch das für dein max. Budget von 500 € es schwierig wird eine Automatik ähnlich der Zeppelin zu bekommen. Wenn das die Uhr ist die dir gefällt, kaufe sie dir! Für 250 € wirst IMO keine wesentlich besser finden.
Wenn es eine 3 Zeiger sein darf und du das Budget von 500 € ausschöpfen möchtest würde ich auch eine Automatik nehmen. Allerdings musst du mit einer Gangenauigkeit von +-10 sec. (kann auch besser sein, muss aber nicht)pro Tag rechnen. Dementsprechend oft muss sie gestellt werden.
Hier hast du ja schon einige Vorschläge bekommen.

Gruß Alex

PS: meine erste "teure" Uhr war Anfang der 90er eine Citizen WR100 Blue Angels. Eine Quarz Uhr die ich auch heute noch habe und Trage :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
psyche-delic

psyche-delic

Dabei seit
01.02.2010
Beiträge
2.190
Ort
Bochum
Hallo ratio.

Du sagst, dein Budget liegt bei 250€ - 500€. Ja, wat denn nu? Willst Du 500€ ausgeben oder 250€?

Wenn Du 500€ ausgeben möchtest, empfehle auch ich dir die German Military Uhren, da bist du im Budget und bekommst eine hochwertige Uhr mit einem tollen Valjoux-Chronowerk. Für den Preis kaum woanders zu bekommen. Ich habe selbst einen GM-Chrono und kann daher aus Erfahrung sprechen. Der Kontakt ist, wie schon gesagt wurde, sehr nett und Du kannst auch problemlos Sonderwünsche angeben, wie spezielles Ziffernblatt, veredeltes Werk etc.

Wenn Du 250€ ausgeben möchtest, wird’s bei Automatik-Chronos eng, aber kuck doch mal bei Kemmner, vielleicht findest Du da was, da liegt vieles ungefähr in dieser Preisklasse. Ich selbst habe eine Turtle mit ETA-Werk, die meiner Meinung nach auch qualitativ hochwertig ist.

Ich persönlich würde versuchen, so wenig wie möglich Kompromisse zu machen. Wenn Du schon ein Budget von 500€ hast, versuche, das bestmögliche dafür zu bekommen - kauf Dir eine German Military.

Gruß aus Bochum,

Karsten
 
Maxefix

Maxefix

Dabei seit
21.10.2010
Beiträge
27
Ich würde aufjedenfall nicht blind im Internet bestellen, sondern zu einem Uhrmacher gehen. Da kannst du dir die Uhren in Ruhe anschauen und sollte was dran sein kann er dir schnell und unkompliziert helfen. Bei mechanischen Uhren kann es ja sein das du sie mal nachregulieren willst und bei den Quartzern hast du ja das "Problem" mit dem Batterie-Wechsel..

Ich wollte ja anfangs eine Tissot (PRC200), aber in Natura hat sie mir dann gar nicht mehr gefallen (zu dick und klobig). Genauso die Mido, auf Bildern wunderschön, aber am Arm war sie mir einfach viel zu groß. Daher: Umbedingt anprobieren. Die Bilder im Internet sagen nicht viel aus.

Mit meiner Certina DS-1 bin ich übrigens jetzt mehr als zufrieden (die wurde ja auch schon vorgeschlagen). Da passt einfach alles. Und die DS Podium (auch von Certina) meines Vaters ist auch ne sehr schöne Uhr und preislich auch noch etwas interessanter (allerdings eine Quartz, was ja durchaus von Vorteil sein kann). Die Titan-Version würde ich aber nicht nehmen. Ist zwar echt beeindruckend wie leicht die ist, aber der Aufpreis ist echt happig..

http://www.certina.com/Collection/Gent-Quartz-Collection/DS-Podium/C536-7129-42-66.aspx?pi=1
http://www.certina.com/Collection/Gent-Quartz-Collection/DS-Podium/C536-7029-42-96.aspx?pi=0

Oder als 3-Zeiger, dafür mit Automatik-Werk:

http://www.certina.com/Collection/Gent-Automatic-Collection/DS-Podium/C633-7129-42-66.aspx?pi=0

Gruß,
Max
 
Zuletzt bearbeitet:
U

uhrenvieh

Dabei seit
29.05.2010
Beiträge
366
Hallo,

die genannte Certina DS 1 ist ein guter Vorschlag: kein Schrott-Werk, gerade so im Budget, bei einigen Juwelieren in der Auslage und zeitlos schön und unprätentiös. Selbst wenn Du 5 Jahre nach Abschluss Dir eine (weitere) Luxusuhr kaufst, wird Dir diese wahrscheinlich noch gefallen und gerne tragen.
Mein Rat: live ansehen und ggf. zuschlagen. Von irgendwelchen gerade-so-im-Budget-Chronographen-aus-dem-Internet würde ich eher Abstand nehmen. BTW, auch bei Juwelieren ist ein Nachlass drin - einfach fragen.
 
reloj

reloj

Dabei seit
18.09.2010
Beiträge
2.270
Wie immer möchte ich aber auch die russischen Uhren zumindest empfohlen haben:
Für ca. 350 EUR bekommst Du einen mechanischen Chronographen mit einem guten, stabilen Werk, eine gute Auswahl an Modellen und einige auch mit Saphirglas.
Mein Favorit:
Poljot, Buran, Aviator, Russische Uhren, Julian Kampmann - Chronograph Aviator IV Saphir
...dem kann ich mich nur anschließen!!! es gibt eine breite Auswahl an russischen Chronos die in Deine Richtung gehen.
von der Zuverlässigkeit und Ganggenauigkeit stehen diese keinem ETA Werk nach, und das ganze zu verträglichen Preisen

viel Spaß bei der Suche und laß uns wissen, welche Uhr es geworden ist
 
SerArris

SerArris

Dabei seit
04.03.2010
Beiträge
378
Ort
HH
Zum Thema "Internethandel" vs. "Uhrmacher/Juwelier" vor Ort möchte ich einfach daran erinnern, dass es mit dem richtigen Vorgehen kaum ein Risiko geben sollte, wenn man per Internet bestellt.

  1. einen Händler mit gutem Ruf suchen
  2. Zahlweise z.B. Paypal
  3. Lieblingsmodell ausgewählt
  4. in Ruhe ansehen und ein Gefühl dafür aufbauen
  5. ohne Risiko und ohne eigene Kosten zurücksenden

Ich würde deswegen eher im Internet bestellen und ggf. zurücksenden, da ich Zeit und Ruhe habe und nicht im Stress, im Laden, unter Argusaugen, mit hochgepeitschtem Adrenalinspiegel - eine Fehlentscheidung treffe.

Das soll nur ein alternativer Gedankenanstoß sein.
 
R

Ratio

Themenstarter
Dabei seit
11.11.2010
Beiträge
6
danke für die vielen Antworten! Ihr habt mir wirklich sehr weitergeholfen!
Also erstmal habe ich natürlich die Armani von der Liste gestrichen! ;) Dann habe ich noch mit GM Kontakt aufgenommen und werde am Samstag mal persönlich da vorbeischauen (ist ja nicht weit weg).
Die Uhren sehen wirklich sehr schick aus, allerdings habe ich die Sorge, dass sie auch aufdringlich wirken und das will ich nicht...
Ich bin offen für alle Uhren mir 3-7Zeigern, sofern sie mir gefallen.
Ich werde morgen auch nochmal beim Juwelier vorbeischauen und auf meiner Liste stehen hier:
- Die Certina DS1
- Die Tissot PRS
- Die Zeppelin 7680
- evtl noch ein paar andere Modelle

die Uhr soll schön sein, darf aber auch nicht zu groß sein. Ich möchte so eine Uhr nämlich nicht nur Samstagabends in Edeldiskos tragen, sondern auch an der Uni und auf der Arbeit. Die GMs sehen sehr zeitlos aus, das gefällt mir. Ich will nämlich keine Uhr haben, die jeden vom Design her anschreit und zeigt, was sie gekostet hat^^
Markenuhren nehme ich gerne, aber die sollen auch designt sein (deshalb würde ich auch keine gebrauchte Breitling o.ä. nehmen);).
Welche Erfahrungen macht ihr denn mit größeren Uhren diesbezüglich? Kann man die wirklich zu jedem Anlass tragen?

Ihr könnt gerne weitere Vorschläge machen; bisher hat mir fast alles wirklich sehr gut gefallen!
 
SerArris

SerArris

Dabei seit
04.03.2010
Beiträge
378
Ort
HH
Ich finde da hast Du Dir eine gute Liste an Uhren zusammengestellt, die alle für sich schön und interessant sind.

Da noch weitere Lieferungen gefragt sind, hier noch:

Louis Erard Heritage
Louis Erard Heritage Day Date Automatic 40mm für € 489 zu verkaufen von einem Trusted Seller auf Chrono24

Wobei die wieder arg an UHR erinnert, allerdings dann für mal eben fast 300 EUR weniger bei ähnlicher Ausstattung.

Sehr schön und eigenständig ist auch die hier:
Hamilton Khaki Navy GMT H77625453 für € 499 zu verkaufen von einem Trusted Seller auf Chrono24

Und nochmal zurück zu ca. 200 EUR, eine sehr schöne Uhr (die hol ich mir noch) von Hr. Kemmner, der hier ja beliebt und berühmt ist:
"Kemmner" Tonneau schwarz mit Werk ETA 2824-2 swiss bei eBay.de: Mechanikuhren (endet 16.01.11 20:54:20 MEZ)
 
Thema:

suche eine schöne Uhr bis maximal 500€

suche eine schöne Uhr bis maximal 500€ - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Die Suche nach einem schönen Band für die Mido Ocean Star

    Kaufberatung Die Suche nach einem schönen Band für die Mido Ocean Star: Hallo zusammen, seit einigen Monaten besitze ich eine Mido Ocean Star mit dem Mido Kautschuk Band in schwarz. Mittlerweile muss ich feststellen...
  • Kaufberatung Suche schöne Alltags Uhr

    Kaufberatung Suche schöne Alltags Uhr: Hallo ihr lieben, ich suche eine schlichte Damen Uhr mit einem guten Preis/Leistungsverhältnis und wollte mal nachfragen ob hier jemand eine Uhr...
  • Kaufberatung Neuling auf der Suche nach schöner (Automatik-)Uhr

    Kaufberatung Neuling auf der Suche nach schöner (Automatik-)Uhr: Hallo zusammen, nun bin ich tatsächlich schon seit einigen Jahren hier im Forum registriert...aber noch nicht dazu gekommen einen Betrag zu...
  • Suche schönen Chrono

    Suche schönen Chrono: Ich suche einen schönen Chrono , der allerdings nicht zu teuer ist , möglichst unter 1000€. Sehr gut gefallen tut mir natürlich die Tag Heuer...
  • Ähnliche Themen
  • Kaufberatung Die Suche nach einem schönen Band für die Mido Ocean Star

    Kaufberatung Die Suche nach einem schönen Band für die Mido Ocean Star: Hallo zusammen, seit einigen Monaten besitze ich eine Mido Ocean Star mit dem Mido Kautschuk Band in schwarz. Mittlerweile muss ich feststellen...
  • Kaufberatung Suche schöne Alltags Uhr

    Kaufberatung Suche schöne Alltags Uhr: Hallo ihr lieben, ich suche eine schlichte Damen Uhr mit einem guten Preis/Leistungsverhältnis und wollte mal nachfragen ob hier jemand eine Uhr...
  • Kaufberatung Neuling auf der Suche nach schöner (Automatik-)Uhr

    Kaufberatung Neuling auf der Suche nach schöner (Automatik-)Uhr: Hallo zusammen, nun bin ich tatsächlich schon seit einigen Jahren hier im Forum registriert...aber noch nicht dazu gekommen einen Betrag zu...
  • Suche schönen Chrono

    Suche schönen Chrono: Ich suche einen schönen Chrono , der allerdings nicht zu teuer ist , möglichst unter 1000€. Sehr gut gefallen tut mir natürlich die Tag Heuer...
  • Oben