suche dringend Seiko Quarzwerk 6923A

Diskutiere suche dringend Seiko Quarzwerk 6923A im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; An alle Uhren-Freunde und Freundes-Helfer! Gerne will ich meine alte Seiko-Titanium Sports 100 Taucheruhr aus den frühen 80-ern wiederbeleben...
O

Osslick

Themenstarter
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
5
Ort
Trier
An alle Uhren-Freunde und Freundes-Helfer!

Gerne will ich meine alte Seiko-Titanium Sports 100 Taucheruhr aus den frühen 80-ern wiederbeleben. Das Titanium- Gehäuse + Band haben mich immer begeistert, niemand in meinem großen Umfeld hatte solch eine Uhr!

Fehler: Das Werk läuft rückwärts!

Habe schon einen 1. Tipp nachverfolgt, ob evtl. der Rotor lose auf der Welle sei. Diese Arbeit habe ich mir extra gemacht, aber es lag leider nicht daran. Er ist fest. Wer hat evtl. sonstigen Tipp?

Oder wer kann mir zu privaten Preisen helfen? Habe nämlich nur eine kleine Rente.
Das Werk oder die Elektronik-Platine sind nirgends zu finden, bei Boley.de zwar gelistet, aber nicht lieferbar. Wenn nämlich keine Abhilfe möglich, müßte eine neue El.-Platine oder sogar ein kplt. neues Werk rein.

Wenn das alles versagt, wäre ich auch an einem Umbau auf ein erschwingliches mechanisches Werk interessiert. Sofern das ginge; die Werks-Größe jetzt ist 11 1/2. Fotos kann ich gerne schicken.

Bin sehr gespannt, was sich da draussen denn nun tut - und bedanke mich jetzt schon für jede Hilfestellung bei Euch.

Mit tickendem Gruß!
Osslick
 
C

ChinaWhite

Dabei seit
14.10.2011
Beiträge
350
Ort
Essen
Bei boley gibt's welche...
Ich ruf da morgen Mal an.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Boley hat keine mehr....:???:

Für den Fall, das sich die Zeigerlöcher nicht geändert haben, kannst du auch ein
5M4320 (4,8mm Höhe), 7N4320 (2,9mm Höhe),
 
O

Osslick

Themenstarter
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
5
Ort
Trier
Bei boley gibt's welche...
Ich ruf da morgen Mal an.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Boley hat keine mehr....:???:

Für den Fall, das sich die Zeigerlöcher nicht geändert haben, kannst du auch ein
5M4320 (4,8mm Höhe), 7N4320 (2,9mm Höhe),
----------------------------------------------
Hallo Chinawhite!

Danke Dir sehr für Deine Antwort! Schade, dann stimmt es also, dass Boley nix hat.
Frage:
Was sind das denn für Werke, das 5M4320 - und das 7N4320? Welcher Hersteller? Auch Seiko? Kenne mich da leider nicht aus. Könntest Du ggf. den Austausch übernehmen?

Danke für weiter Nachricht.
Osslick
 
S

Schrauber43

Dabei seit
23.02.2012
Beiträge
170
Das "rückwärtslaufen" hat mit dem Schrittmotor (Sekundenantrieb) zu tun. Wenn da sich die Polschuhe beim ab- und wieder anschrauben etwas verschoben haben, kann der Drehsinn dadurch wechseln.
Auch wenn sich die Verhältnisse an den Polschuhen, z.B. durch einen eingedrungenen Eisen- oder Rostspan geändert haben, kann eine Drehrichtungsumkehr passieren.

Um das näher zu erklären, folgend Skizze zur Wirkung eines Spans, der den Anker des Schrittmotors mechanisch nicht behindert.



in der ersten Stellung bleibt der Anker wegen eines Spans nicht in der Mitte stehen sondern richtet sich in richtung Span aus. Er hat damit eine leicht in richtung Uhrzeigersinn verschobene Position.

In der zweiten Stellung erzeugt der Strom aus der Elektronik den Sekundeimpuls, sodass sich die gleichnamigen Pole von Anker und Feld gegenseitig abstoßen. klar sichtbar ist, dass sich dann der Anker im Uhrzeiger dreht, bis er senkrecht zwischehn den Polschuhen steht.
In der folgenden Ruhezeit richtet sich aber der Anker aber wieder leicht in richtung des Spans aus.

Wenn dann der nächste Impuls kommt, steht der Anker wieder nicht genau senkrecht , wegen des Spans und dreht im Uhrzeigersinn weiter.

Bei den meisten Uhren kommt die Unsymmetrie durch ein Zusatzblech am Anker zustande, bei anderen Uhren werden d[ie Polschuhe leicht verschoben und dadurch der Drehsinn festgelegt. Und das kann bei einem Stoß oder beim Ab- und Wiederanschrauben der Polschuhe passieren.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
O

Osslick

Themenstarter
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
5
Ort
Trier
Danke für Deine Antwort! Die Uhr lief schon rückwärts, bevor irgendetwas unternommen wurde. Gerade das ist ja der Fehler.
 
S

Schrauber43

Dabei seit
23.02.2012
Beiträge
170
Aber da kann ja durch einen Stoß der Feldmagnet verrutscht sein, oder sich ein Span in das Innere des Schrittmotors verirrt haben. Beides kann das Rückwärtslaufen verursachen.

Hallo, Admin,
dummerweise hatte ich in der Skizze einen Fehler. Beim Versuch, das zu beheben ist (natürlich)ein Durcheinander passiert.
Kannst Du die beiden Skizzen löschen, ich schaff das dummerweise nicht.
 
O

Osslick

Themenstarter
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
5
Ort
Trier
Hallo Schrauber 43!
Danke für Deine umfangreichen und interessanten Erläuterungen! Wie auch immer es letztlich gekommen sein mag, es soll ja in der Realität behoben werden. ChinaWhite hat mir 2 Werke benannt, die alternativ auch passen könnten. Hab´ ich mir angesehen, das 7N4320 käme scheinbar am ehesten in Frage. Jetzt sind Frauen und Männer der Praxis gefragt, die einen "Werksumbau" vornehmen könnten. Ich selbst habe nicht die besten Möglichkeiten dazu (Zwischenringe/Werkhalter) etc.. Bin für jede Hilfe sehr dankbar!
 
C

ChinaWhite

Dabei seit
14.10.2011
Beiträge
350
Ort
Essen
Hallo Osslick,

leider ist Trier ein Stück weit weg.
Die genannten Werke sind auch von Seiko.
5m4320 ist elektro-automatisch, Preis 57€ netto,
7n4320 ist ist normales Quarzwerk, Preis 23€ netto.

Seiko hat leider ein 0,05mm dünneres Minutenrohr, sonst könnte man auch ein noch günstigeres Ronda Werk nehmen.

Den Umbau kann jeder halbwegs geschickte Batterienwechsler. Kostet dann ca 20€. Da ist das hin und her schicken fast teurer.
Vielleicht ist ja jemand hier aus der Nähe von Trier und ihr könnt das dann bei einem Kaltgetränk zusammen erledigen.
Gruß
 
O

Osslick

Themenstarter
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
5
Ort
Trier
Hallo ChinaWhite!
Danke Dir für Deine Nachricht und die Info´s! Das hilft schon etwas weiter. Das 7N4320 wäre durchaus OK für mich. Vor dem Umbau habe ich grundsätzlich keine Angst, bloß frage ich mich nach dem Werkhalter/Haltering, bzw. ob da nicht alles anders ist? Und wo kann ich das Werk kaufen? Die Firmen liefern ja nur an den Fachhandel. Das sind die Fakten, woran es hängt bzw. mich hindert. Hast Du Lösungen hier für? Wenn diese Hürden genommen wären, wird es funktionieren.
Vielen Dank an Dich.
Mit fröhlich tickendem Gruß!
Osslick
 
Thema:

suche dringend Seiko Quarzwerk 6923A

suche dringend Seiko Quarzwerk 6923A - Ähnliche Themen

  • Suche Profi für Superluminova Zeigerbelegung! Dringend!

    Suche Profi für Superluminova Zeigerbelegung! Dringend!: Hallo Kollegen! ich suche dringend jemanden, der mir die abgebildeten Zeiger in den freien Zwischenräumen noch zusätzlich mit Superluminova C1...
  • Suche dringend Ersatzglas für meine Orient Uhr CFHAA001W0

    Suche dringend Ersatzglas für meine Orient Uhr CFHAA001W0: Hallo, bin verzweifelt auf der Suche nach einen Ersatzglas. Support von Orientuhren reagiert nicht auf 2 E-Mailanfragen. offizieller...
  • [Suche] Suche dringend Welle und Krone für Junghans 625

    [Suche] Suche dringend Welle und Krone für Junghans 625: Hallo, ich habe gerade meine Junghans 625 neu verchromen lassen. Die Uhr kommt bald zu mir zurück. Dabei ist aufgefallen, dass die Welle leicht...
  • [Suche] Suche dringend Omega 861/1861 // Lemania 1873 Werkhalteschrauben

    [Suche] Suche dringend Omega 861/1861 // Lemania 1873 Werkhalteschrauben: Hallo Zusammen, Wie oben beschrieben bin ich auf der Suche nach den beiden Schrauben. Ich bin für jede Hilfe dankbar, es müssen keine...
  • Ähnliche Themen
  • Suche Profi für Superluminova Zeigerbelegung! Dringend!

    Suche Profi für Superluminova Zeigerbelegung! Dringend!: Hallo Kollegen! ich suche dringend jemanden, der mir die abgebildeten Zeiger in den freien Zwischenräumen noch zusätzlich mit Superluminova C1...
  • Suche dringend Ersatzglas für meine Orient Uhr CFHAA001W0

    Suche dringend Ersatzglas für meine Orient Uhr CFHAA001W0: Hallo, bin verzweifelt auf der Suche nach einen Ersatzglas. Support von Orientuhren reagiert nicht auf 2 E-Mailanfragen. offizieller...
  • [Suche] Suche dringend Welle und Krone für Junghans 625

    [Suche] Suche dringend Welle und Krone für Junghans 625: Hallo, ich habe gerade meine Junghans 625 neu verchromen lassen. Die Uhr kommt bald zu mir zurück. Dabei ist aufgefallen, dass die Welle leicht...
  • [Suche] Suche dringend Omega 861/1861 // Lemania 1873 Werkhalteschrauben

    [Suche] Suche dringend Omega 861/1861 // Lemania 1873 Werkhalteschrauben: Hallo Zusammen, Wie oben beschrieben bin ich auf der Suche nach den beiden Schrauben. Ich bin für jede Hilfe dankbar, es müssen keine...
  • Oben