Suche die richtige Uhr für mich (Omega?)

Diskutiere Suche die richtige Uhr für mich (Omega?) im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo erstmal! Ich bin neu hier. Ich bin schon seit längerem ein Fan von schönen Armbanduhren doch ich hatte nie wirklich Glück die Richtige für...
R

Rockcrusher

Themenstarter
Dabei seit
30.04.2021
Beiträge
47
Hallo erstmal! Ich bin neu hier.

Ich bin schon seit längerem ein Fan von schönen Armbanduhren doch ich hatte nie wirklich Glück die Richtige für mich zu erwischen. Als ich 18 war, hab ich eine Tag Heuer Link CT2111.BA0550 (Glaub ich ist der Code hab es mir ergoogelt) bekommen. Das ist jetzt 20 Jahre her. Doch ich bin mit der Uhr nie wirklich "warm" geworden. Sie ist zwar Hübsch aber ich hab ein paar Probleme mit ihr. Das Gewicht hat mich immer gestört, sie ist aus Edelstahl und recht schwer. Zu dem lässt sich das Metallband nicht einstellen. Die Glieder kann ich nicht selbst raus und rein machen. Ich selbst hab eher dünne Arme, im Sommer ist sie mir mit einem Glied weniger oft zu eng, mit einem Glied mehr ist sie mir im Winter wieder zu weit und sie rutscht extrem weit vor und zurück. Nächstes Problem ist die Laufzeit. Wenn ich sie zb am späten Nachmittag abnehme und am nächsten Tag wieder anziehe muss ich sie neu stellen. Nebenbei bekommt Edelstahl recht leicht Kratzer und es schaut nicht mehr wirklich schön aus. Außerdem hätte ich gerne was neues. Dann kann ich hin und her wechseln.

Jetzt suche ich eben nach "DER UHR" ich bin jemand der sich nicht jeden Tag was neues kauft, wenn ich jetzt eine kaufe wird die mich die nächsten Jahrzehnte begleiten. Es soll was besonderes sein, das ich mir selbst schenke weil ich auch mal was neues haben will.
Daraufhin bin ich spät am Abend ins Internet und begann zu schmökern. Alle Firmen durchgeschaut. Angefangen bei Rolex. Die Rolex Submariner oder Die Rolex Daytona gefallen mir total gut. Doch am nächsten Tag hat mir ein Bekannter erzählt das man die gar nicht mal so leicht bekommt. Da wartet man teilweise Monate auf die Bestellung. Aufgrund von Corona und 100km zum nächsten Rolex Händler hab ich es nicht ausprobiert eine zu bestellen. Aber das Internet sagt ähnliches und wenn, dann kommt für mich nur ein Neukauf in Frage.

Bin dann von Rolex über Tag Heuer zu Breitling und dann weiter zu Omega. Auf der Omega Homepage hab ich mich dann verlaufen weil die scheinen hunderte von Uhren im Angebot zu haben aber sie gefallen mir vom Aussehen her am besten.

Meine Anforderungen:
1. Die Uhr soll nicht zu schwer sein. Je leichter desto besser.
2. Die Uhr soll etwas Besonderes sein, Zeitlos auch in 20 Jahren noch tragbar sein.
3. Sie soll schön sein aber nicht zu extrem Angeberisch aussehen. Also kein Gold keine Diamanten oder ähnlicher "Blingbling"
4. Ich bin recht schlank und meine Arme haben irgendwie eine ziemliche Temperaturabhängige Veränderung. Also wäre irgend eine einfache Schnellverstellung am Armband praktisch.
5. Ich liebe es wenn Uhren im Dunkeln leuchten. Je mehr Ziffern das Leuchten desto besser. Es soll im dunkeln richtig cool aussehen. (Ja ich weiß, komische Anforderung aber mir gefällt das)
6. Der Preis ist nicht so heikel.
7. Der Look soll sich von meiner jetzigen unterscheiden damit ein bisschen Abwechslung reinkommt.
8. Gut wäre wenn sie Kratzfest wäre und lang gut aussieht. Also irgend ein robustes Material das nicht zu schwer ist und Saphirglas.
9. Dunkle Uhren gefallen mir besser als helle und sie soll nicht so knallbunt aussehen. (So der typische extrem Sportlook wie Orange oder Giftgrün gefällt mir gar nicht)
10. Automatik soll es sein und mir gefällt es sehr gut wenn die Uhr einen transparenten Gehäuseboden hat. Es ist einfach toll wenn man das Uhrwerk sieht.
11. Brauchbare Gangreserve.
12. Zuverlässigkeit und eine Uhr die nicht jedes Jahr zum Service muss.
13. Extrem Wasserdicht muss sie nicht sein. Übers Händewaschen wird es bei mir wohl nicht raus gehen.

Mir gefällt zB die Uhr vom Aussehen her: Moonwatch Professional Speedmaster Stahl Chronograph Uhr 310.32.42.50.01.001 | OMEGA AT®
Problem ist halt sie ist wieder aus Stahl, hat kein Saphirglas und keinen Transparenten Boden. Hab deswegen ein paar Gewichtsbedenken. Außerdem fehlt mir ein bisschen das "Besondere" und das "Damit bin ich der einzige weit und breit" Gefühl. Dummerweise findet man auf der Omega Seite kaum angaben zur Höhe und zum Gewicht der Uhr. Ich hab halt bis jetzt nichts gefunden vielleicht schau ich ja vorbei. Soll nicht zu sehr auffallen aber wenn man hinschaut soll sie doch was besonderes sein.

Omega ist mir bis jetzt der sympathischste Hersteller. Zieht mich irgendwie an. Tu mich nur mit der Navigation auf der Homepage etwas schwer. Mir würd auch so etwas gefallen, aber die ist auch aus Stahl und nicht aus Titan oder aus einem anderen sehr leichten Material: Diver 300M Seamaster Stahl Chronograph Uhr 210.32.44.51.01.001 | OMEGA AT® und das Wellenmuster stört mich ein bisschen da sieht man sich wohl ab...

Auch sehe ich bei Omega immer wieder Sonderversionen und Limitierte. Ist man da gleich ein Uhrenmörder wenn man die Anzieht anstatt sie in den Tresor zu sperren? Weil tragen will ich sie schließlich schon...

Rolex hat auf der Homepage stehen das es die Daytona aus Stahl mit Keramik gibt. Vielleicht fahr ich wirklich mal die 100km zum nächsten Händler und Frag nach der Lieferzeit vielleicht erzählt der Bekannte auch nur ein Märchen.
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
13.931
Ort
Oberhessen
Bitte nicht wieder Rolex und Lieferzeit, da gibt es hier genug Threads. Nur soviel : Dein Bekannter hat recht.
 
R

Rockcrusher

Themenstarter
Dabei seit
30.04.2021
Beiträge
47
Ok danke für die Info, die Omega gefällt mir eh besser und ich warte für eine Uhr die mir nicht so gut gefällt nicht Wochenlang auf die Lieferung. Dann Streichen wir das Thema Rolex und ich bleib bei Omega.
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
13.931
Ort
Oberhessen
Leichte Uhr und einfache Schnellverstellung fällt mir nur die Grand Seiko SBGA231 ein, die ist jedenfalls extrem gut verarbeitet, aus Titan, leuchtet besser als fast alle anderen Uhren und hat Spring Drive (20 Jahre Wartungsintervall ca). Nicht günstig, aber das war ja nicht wichtig.
Ach ja, kratzfest beschichtet auch noch.

261969A2-32E3-44EE-B07A-AE2190371ECA.jpeg
 
TomS2

TomS2

Dabei seit
13.05.2019
Beiträge
3.498
Ort
Franken
Schau doch mal bei den Titanmodellen:

Alle Speedmaster Die Kollektion Uhren - Kaufen Sie Online | OMEGA DE®
Seamaster Diver 300M - Kaufen Sie Online | OMEGA AT®
Seamaster Planet Ocean 600 M - Kaufen Sie Online | OMEGA DE®

Aber ja, ich weiß, das sieht alles anders aus als die von dir favorisierten Modelle.

Ich kann dir aber versichern, dass man sich an etwas mehr Gewicht gewöhnt, dass insbs. die Speedmaster in Stahl m.E. eher leicht ausfällt, und dass du sie auch sehr schön am Leder- oder NATO-Band tragen kannst.
 
Zuletzt bearbeitet:
TomS2

TomS2

Dabei seit
13.05.2019
Beiträge
3.498
Ort
Franken
Mir gefällt zB die Uhr vom Aussehen her: Moonwatch Professional Speedmaster Stahl Chronograph Uhr 310.32.42.50.01.001 | OMEGA AT®
Problem ist halt sie ist wieder aus Stahl, hat kein Saphirglas und keinen Transparenten Boden. Hab deswegen ein paar Gewichtsbedenken. Außerdem fehlt mir ein bisschen das "Besondere" und das "Damit bin ich der einzige weit und breit" Gefühl. Dummerweise findet man auf der Omega Seite kaum angaben zur Höhe und zum Gewicht der Uhr. Ich hab halt bis jetzt nichts gefunden vielleicht schau ich ja vorbei. Soll nicht zu sehr auffallen aber wenn man hinschaut soll sie doch was besonderes sein.
Was spricht gegen die hier?

Moonwatch Professional Speedmaster Stahl Chronograph Uhr 310.32.42.50.01.002 | OMEGA AT®

Das Band ist kein Problem, da findest du zig passende.

Mit einem Klassiker wie der Speedmaster bist du sicher nicht alleine, jedoch in guter Gesellschaft ;-)
 
Eddy Z.

Eddy Z.

Dabei seit
05.01.2015
Beiträge
3.323
Ich glaube die richtige Uhr ist - und du sagst ja schließlich selbst, dass dir die Speedy gefällt - für dich die Speedmaster the Dark side of the Moon.
Speedmaster Dark Side Of The Moon Kollektion | OMEGA AT®

...weil:
  • aus Keramik und damit super kratzfest (für dich kommt eigentlich nur Keramik in Frage, weil die Uhr auch nach 50 Jahren wie neu aussehen wird)
  • super leicht
  • sichtbarer Boden und ein tolles Werk
  • dunkel
  • leuchtet
  • sofort verfügbar
  • etc.
 
R

Rockcrusher

Themenstarter
Dabei seit
30.04.2021
Beiträge
47
Holy Sh**. Eddy Z. hats grad geschafft. Aber die 2 Gefallen mir wirklich.
Speedmaster Vintage Black Uhr 311.92.44.51.01.006 | OMEGA DE®
Speedmaster Pitch Black Uhr 311.92.44.51.01.004 | OMEGA AT®

Und die auch.
Seamaster 007 Edition Uhr 210.92.42.20.01.001 | OMEGA AT®

Hab wohl die Untermenüs in den Kollektionen übersehen. Gibts zu den Uhren etwas zu sagen das wichtig ist? Alle 3 sind genau mein Farbstil. Dunkle Töne aber dennoch schön. Ich sagte zwar Preis ist nicht so wichtig, aber 5 Stellig gibt zumindest eine Diskussion mit Angehörigen... Weil ich mir heuer schon eine neue Kamera gekauft hab...
 
flo_de_85

flo_de_85

Dabei seit
15.07.2020
Beiträge
381
Ort
NRW
Die genannte Seamaster als Chrono ist weder leicht, noch etwas für schmale Arme.
 
railz

railz

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
126
Sonst ggf auch mal bei Tudor gucken ich finde die Pelagos passt recht gut auf die meisten Anforderungen
 
ExRockstar99

ExRockstar99

Dabei seit
30.01.2019
Beiträge
1.649
Ort
Hamburg
Jede aktuelle Seamaster wiegt so 190 Gramm am Stahlband. Der Chrono noch mehr. Im Dunkeln leuchten tun die allerdings 1A.
Google hilft bei solchen Fragen. Gibt genug Leute, die auch Gewichtsfragen haben.

Die Tudor BB 58 blue leuchtet im Dunkeln übrigens auch wie ein Tannenbaum (am Tag nicht so gut zu sehen 😉)

495556E7-9188-4753-843E-05AE4F342D62.jpeg
 
R

Rockcrusher

Themenstarter
Dabei seit
30.04.2021
Beiträge
47
Breite sind 5,4cm bei Normaltemperatur den Umfang hab ich jetzt nicht gemessen. Bin halt eher schlank mit 177 und 73kg.

Die Tudor und die Grand Seiko sehen für mich ein bisschen aus wie eine Rolex Submariner Kopie.
 
Gemalto

Gemalto

Dabei seit
19.01.2021
Beiträge
490
Ort
Hessen
Wenn die die Uhr nicht zu hell ist, wäre die Omega Seamaster Aqua Terra 150M in Titan ne gute Wahl:

39mm
Omega Seamaster Aqua Terra 150M Co‑Axial Chronometer für 6.000 € kaufen von einem Trusted Seller auf Chrono24

Die Horage ist ebenfalls aus Titan, top verarbeitet und sehr selten. Damit erkennt man dich direkt als jemanden, der über seinen Uhrenkauf nachgedacht hat

Horage Autark - 10 years limited edition für 3.719 € kaufen von einem Seller auf Chrono24

Hublot Classic Fusion in Titan 38mm:

Hublot Classic Fusion Titanium Automatic Black Dial Men's... für 4.005 € kaufen von einem Trusted Seller auf Chrono24

Absoluter Knaller ist auch der Zenith EP Chronomaster Revival Shadow. 37mm, Titan, selten:
Zenith Chronomaster Revival Shadow für 8.100 € kaufen von einem Seller auf Chrono24
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
13.931
Ort
Oberhessen
Breite sind 5,4cm bei Normaltemperatur den Umfang hab ich jetzt nicht gemessen. Bin halt eher schlank mit 177 und 73kg.

Die Tudor und die Grand Seiko sehen für mich ein bisschen aus wie eine Rolex Submariner Kopie.
Sind halt auch Diver, gelten beide nicht als Submariner Kopien.
Die Tudor ist übrigens 39mm, die Grand Seiko 44mm. Also sehr unterschiedlich. Ich habe beide und kann mit ähnlichem Handgelenk wie Du beide tragen, ist natürlich Geschmackssache.
Die Tudor ist erheblich billiger (7,2 k zu 3,4 k)
 
R

Rockcrusher

Themenstarter
Dabei seit
30.04.2021
Beiträge
47
Auch schöne Vorschläge. Ich glaub ich brauch da noch ein bisschen bis ich mich entschieden habe.

Gibt es eigentlich irgendwelch unterschiede in den Leuchtstoffen die in Uhren verwendet werden? Ich bin zb einer der in er Nacht aufwacht und auf die Uhr schauen will. Da wäre es toll wenn die Uhr Leuchtet. Interessant wäre wie Lange die Leuchtfarben Leuchten.
 
ExRockstar99

ExRockstar99

Dabei seit
30.01.2019
Beiträge
1.649
Ort
Hamburg
Die Tudor ist ein klassischer Diver, aber kein Submariner-Klon – in der Tat sah die Submariner ganz früher so aus, als sie Sean Connery in "Goldfinger" trug.

James-Wristshot-rolex-submariner-1.jpg
 
Thema:

Suche die richtige Uhr für mich (Omega?)

Suche die richtige Uhr für mich (Omega?) - Ähnliche Themen

Die nächste Uhr...: Hallo zusammen, nachdem ich unverhofft einen Bonus bekommen habe... Und ich mit meiner Spar-Rate zufrieden bin... Ich liebäugele mit einer neuen...
Probleme die passende Uhr zu finden in Gold: Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe ein „Problem“ die richtige Uhr zu finden und hoffe ihr habt noch guten Input. Ich wollte mich auf drei...
Erste Luxusuhr -> Suche Ikone: Hallo liebe Uhrenfreunde! Ich suche eine Uhr bis 7000€ am Stahlband für ein wichtiges Event in meinem Leben! Es wäre meine erste Luxusuhr! Sie...
Vorschläge für meine 5. Uhr: Hallo ihr lieben, nach langem mitlesen und recherchieren habe ich mich nun doch mal dazu entschlossen mich anzumelden auch wenn ich noch zu den...
Ich suche die richtige Smartwatch für mich: Gar nicht so einfach eine Smartwatch zu finden Hallo Mir gefallen irgendwie die Garmin Uhren Ja das runde nicht das eckige Ich hätte gerne eine...
Oben