Suche: Chronograph mit großer Sekunde

Diskutiere Suche: Chronograph mit großer Sekunde im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Nachdem ich lange nach einem netten Chrono mit Valjoux 7750 gesucht und diesen dann auch gefunden habe, war ich (mal davon abgesehen, dass der zu...
M

mat00teo

Gast
Nachdem ich lange nach einem netten Chrono mit Valjoux 7750 gesucht und diesen dann auch gefunden habe, war ich (mal davon abgesehen, dass der zu klein war und schon aus dem Grund wieder zurückgegangen ist) auch ein bisschen enttäuscht über den winzige Sekundenzeiger ... gut, hätte ich vorher wissen können, weil es bei Quarz-Chronos ja auch nicht anders ist.

Damit geht ja aber ein stückweit die "ruhige" Optik des Sekundenzeigers verloren, den ich bei einer mechnischen so mag. Also man sieht ihn ja kaum beim Valjoux.

Okay, man könnte jetzt die Stoppuhr immer mitlaufen lassen, wie ich es neulich bei einem Kollegen sah. Oder sich einen Quarzchrono kaufen.

Oder gibts auch (bezahlbare) Chronographen mit großer Mittelsekunde und kleiner Stoppsekunde ? Also natürlich mechanische, besser noch automatik.

Danke für Eure Hilfe ...
 
M

mat00teo

Gast
nicht ?

Sieht aber nett aus. Und was macht schon bei Uhren wirklich Sinn.

Eigentlich reichen zum Zeit ablesen zwei Zeiger. Oder vier Ziffern und ein "geteilt durch", also 22:07 :-D
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
5.064
Ort
Ostfriesland
Viele Menschen kaufen heute Uhren, damit sie "nett" aussehen.... . Egal, ob Komplikationen sinnvoll sind oder nicht... . Und oft sehen dann Uhren bunt und komisch aus. Dann machen Uhren wirklich keinen Sinn mehr... Tachymeterringe ohne Stoppsekunde etc. :stupid:

Grüße

Axel :wink:
 
Aldridge

Aldridge

Dabei seit
21.07.2007
Beiträge
1.575
Meine alte Citizen hat das. Ist aber ein Quarz-Chrono aus den 90ern, mit einer insgesamt ganz netten Optik (obwohl bicolor) und x Funktionen. Ich habe aber keine Ahnung, wie nun die genaue Bezeichnung ist. Als Automatik... :?:
 
Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.815
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
also wenn bei Quarz eine kleine Stoppsekunde läuft und der Sek-Zeiger aus der Mitte die normale Zeitsekunde ist, dann kommt meist das OS10-Werk zum Einsatz. Ist soviel ich weiß, die billigste und für mich persönlich unästhetischte Lösung!
 
uhrensammler

uhrensammler

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
4.630
Ort
Raum Freiburg
Ich kenne kein Automatik-Modell mit großer Sekunde.

Ich lasse meist auch den Sekundenzeiger mitlaufen, wenn ich einen Chrono trage.

Heute die hier:

K800_ZENOMagellanomFB001.JPG


Viele Grüße
Jürgen
www.chronosammler2407.de
 
Aldridge

Aldridge

Dabei seit
21.07.2007
Beiträge
1.575
Och, ich kann matteos Frage schon nachvollziehen. Man will ja deutlich sehen, dass eine Uhr auch "lebt". Ich glaube, ich muss die Citizen mal wieder rauskramen...

(Materiell billig? Oder optisch billig? Das Teil hat damals 500 Mark gekostet und ich war stolz wie Oskar...).
 
Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.815
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
optisch billig, weils ja das interessante dran ist, daß eben nicht der große Sekundenzeiger, wie bei einer Dreizeiger läuft, sondern der kleine, der nur anzeigen soll, daß sie überhaupts läuft, denn zum Stoppen hast ja den großen! Und materiell sind die OS10 auch nicht mehr teuer, die meisten China und Söhne Herstellen knallen die rein, kann man schön beobachten auf unser aller Lieblingsschnäppchensender!
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.798
Aldridge schrieb:
Meine alte Citizen hat das. Ist aber ein Quarz-Chrono aus den 90ern, mit einer insgesamt ganz netten Optik (obwohl bicolor) und x Funktionen. Ich habe aber keine Ahnung, wie nun die genaue Bezeichnung ist. Als Automatik... :?:

Meine alte Citizen auch. Kann man umschalten zwischen Normalzeitmodus (Zentralsekunde als Sekunde) oder Stoppmodus (Zentralsekunde als Stoppsekunde, steht also still bei der 12). Dann hat sie noch einen Kombi-Totalisator, im Normalmodus ein Countdown, im Stoppmodus ein 2/100 Sekunden-Timer.

Ist schon ein feines Teilchen (war ja letztens mal ein Thread über "Quarz ist nicht gleich billig", stimmt hier sicher.).
 
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.794
Ort
WWWEUDNRWHS
Ich lehne mich jetzt gaaanz weit aus dem Laienfenster und werfe mein gefährliches Halbwissen auf den Markt:

Lemania 5100

Ich hoffe, dass ich mich all die Jahre nicht umsonst (vielleicht vergebens :oops: ) in Uhrenforen rumgetrieben habe, um jetzt mit diesem Posting endgültig ins tiefste Uhrenlaienprekariat hinabzusteigen :roll: :wink: .........
 
B

Bitsurfer

Dabei seit
12.01.2008
Beiträge
61
Das 5100er hat zur grossen Stoppsekunde noch die grossen Stoppminute. Wie die alten Speedis das auch hatten.
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.187
Ort
Rheinland
schredder66 schrieb:
Ich hoffe, dass ich mich all die Jahre nicht umsonst (vielleicht vergebens :oops: ) in Uhrenforen rumgetrieben habe, um jetzt mit diesem Posting endgültig ins tiefste Uhrenlaienprekariat hinabzusteigen :roll: :wink: .........

Tja Harry, tut mir ja echt leid... :D :lol2: :lol2:

Da gibt es mechnisch afaik nichts. Da hilft nur ein kleiner Trick, in dem man zu einen Chrono ohne kl.Sekunde greift und dann wirklich den Chrono mitlaufen lässt - beispielsweise so etwas...

7573ij6.jpg
 
Ocean

Ocean

Dabei seit
11.02.2008
Beiträge
1.350
Hm, ich habe auch diesen "Fetish", dass die große Sekunde immer mitlaufen muss. Am besten noch einen großen orangen Sekundenzeiger...
 
M

mat00teo

Gast
Jaaaaaa, die SINN könnte mir auch gefallen, allerdings schiele ich eher nach der 756 ..

Da ich mir aber kürzlich erst eine U1 geleistet habe, hab ich mich erst einmal für eine Junghans Vista entschieden und mir diese zur Probe bestellt. Die hat einen etwas auffälligeren Zeiger der kleinen Sekunde. Mal sehen, wenn sie da ist, wie sich das macht. Mit 650 Euro liegt sie auch nur bei reichlich der Hälfte von der SINN, ich werde mal ein paar Tage betrachten, wie mir das gefällt ... viiiiiieeeeeeeel Uhr für´s Geld:

Und schick fand ich die schon immer, nur die 890 Euro UVP haben mich davon abgehalten.


1kfu2.jpg
 
Thema:

Suche: Chronograph mit großer Sekunde

Suche: Chronograph mit großer Sekunde - Ähnliche Themen

Mein erster Chronograph: Dugena Valjoux 7733: Eigentlich wollte ich ja gar nicht sammeln... Ich vermute, so könnten so einige Beiträge hier beginnen. Auch bei mir war es so. Seit einigen...
Hamilton Jazzmaster Maestro Auto Chrono, der mit 45mmØ und der kleinen Sekunde, der wirklich kleinen Sekunde!: Heute möchte ich euch meine Hamilton Jazzmaster Maestro Auto Chrono Modell: H32716839 vorstellen. Gibt diverse Jazzmaster Chronos, dieser hier...
[Erledigt] Hamilton Khaki Aviation Pilot Chronograph Quarz in der Air Race Ausführung am Stahlband: Liebe Uhrenfreunde,

vorab, dass ist ein privater Uhrenverkauf und die Uhr ist natürlich in meinem Besitz. Ich verkaufe aus meiner Sammlung eine...
Tissot PRC 200 Quartz-Chronograph oder: Die Liebe zu meiner hässlichen Uhr: Liebe Community, Vorwarnung: das ist meine erste Uhrenvorstellung und damit gleich mal eine etwas längere Geschichte. Sie handelt nicht von...
Alpina Alpiner 4 Chronograph, zufällige EXIT?!: Last Exit to Brooklyn, der Film kam 1989 ins Kino. Den wollte ich unbedingt sehen, aber das Monat war schon weit vorangeschritten und mein Geld...
Oben