Suche Breitling Navitimer Imitat

Diskutiere Suche Breitling Navitimer Imitat im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; muß auf jeden fall legal sein, halt im Navitimer Look, da der Originalpreis für mich zu hoch ist. Ich habe da gefunden...
Cave

Cave

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
Das ist kein Imitat sondern eine optisch ähnliche Uhr. Imitat = Fake = nix gut.


Abgesehen davon kann man Poljot fast immer kaufen. Wunder solltest du vom Gangverhalten eher nicht erwarten, aber man kann die Uhr ja ggf. einregulieren lassen.
 
K

kingkonst

Dabei seit
13.06.2007
Beiträge
736
Such mal nach der Poljot Nighthunter, die sieht exakt gleich aus, wie der Brätling Navitimer, nur das das Datum bei der 7 sitzt. Am Abend könnte ich Photos einstellen.

Meine Gangwerte an der Nighthunter sind hervorragend, hat bei +7sek/tag begonnen und nun bei + 2-3s /tag eingependelt. Für den Preis imho super. Allerdings hatten Forummitglieder auch schon Probleme mit der Ganggenauigkeit, kann also etwas Glückssache sein.

Allerdings seh ich gerade, das die Uhr nur mehr schwer verfügbar ist (limitiert auf 999 Stück)

Ein Link zu einem Bild


Bild

Edit sagt das Kingkonst ein Idiot ist, weil er die Uhr eh gerade trägt: Photos kommen in 5 min
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
6.622
Navitimer?
Guck dir mal die Sinn 903 an. Preiswerter und ähnlich gut.
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.262
Ort
HH
Paulchen schrieb:
Navitimer?
Guck dir mal die Sinn 903 an. Preiswerter und ähnlich gut.
Richtig!Die Poljots haben teilweise erschreckende Gangwerte und auch kein Saphirglas sondern normales Glas.Ich hatte im Laufe der Jahre 3 Poljots.Von denen ist noch eine übriggeblieben.Mein Tipp:Spare lieber und hole Dir ne gebrauchte Sinn oder Breitling.Alles ander ist Geld aus dem Fenster geworfen.

Rainer
 
K

kingkonst

Dabei seit
13.06.2007
Beiträge
736
Stimmt, im Gegensatz zur Sinn und zur Breitling haben die Poljots nur Mineralglas und z.T. schlechtere Gangwerte.

Daher lautet meine Empfehlung:

Kleines Budget: Poljot

Mittleres Budget : Sinn

Großes Budget: Breitling
 
Cave

Cave

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
Poljot vs. Sinn und Breitling.

Das ist wie:

Mazda vs. BMW vs. Porsche


;)
 
Cave

Cave

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
wittwer schrieb:
also grade dieses mittelpreisige kommt für mich gar nicht in Frage. Zumal es für diesen Kurs schon schöne originale Uhren gibt, z B die Omega Seamaster, leicht gebraucht. Nee, wenn schon fake dann bitte billig. Ich spare vielleicht mal auf diese
http://cgi.ebay.de/Flieger-Chronogr...ryZ55220QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
Die Sinn ist vieles - aber sicher kein Fake! Um genau zu sein ist sie eine echte Navitimer, genauso echt wie eine Breitling.

Grund dafür: Breitling ging um 1980 herum pleite. Daraufhin kaufte Sinn alle Maschinen und Lizenzen, die nötig waren um die Navitimer zu fertigen und baute sie dann unter eigenem Namen.

Also alles 100% legal, nix fake.

Die heutige Firma Breitling wurde erst später gegründet und nahm die dann auch die Produktion der Navitimer wieder auf. Genau genommen ist die Sinn "Navitimer" also sogar "echter" als die aktuellen Breitling Navitimer.

Wobei es schon von gehörigem Unwissen zeugt, Helmut Sinn in einem Topf mit irgendwelchen chinesischen Hinterhof-Fälschern zu werfen, bah!

Informier dich also nächstes mal, bevor du so einen Dummfug postest. Danke.
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Cave schrieb:
Wobei es schon von gehörigem Unwissen zeugt, Helmut Sinn in einem Topf mit irgendwelchen chinesischen Hinterhof-Fälschern zu werfen, bah!
Poljot = chinesischer Hinterhoffälscher? Sachte, sachte ....

Ist doch klar: die Breitling ist ihm zu teuer; die billigste ähnliche ist die Poljot. Also soll er sie nehmen.

eastwest
 
Chronischer_Fall

Chronischer_Fall

R.I.P.
Dabei seit
14.08.2007
Beiträge
736
Ort
Berlin
Cave schrieb:
Poljot vs. Sinn und Breitling.

Das ist wie:

Mazda vs. BMW vs. Porsche


;)

Immer diese Autovergleiche. Nee.

Mit dem Mazda kann ich am besten einparken und ernte vom mißgünstigen Nachbarn die freundlichsten Blicke. Mit dem BMW kann ich meine Familie schnell und entspannt von A nach B bringen, dafür hat er von den dreien die schlechtesten Werte in Sachen Zuverlässigkeit und Kundenzufriedenheit (aber alles relativ und auf hohem Niveau). Mit dem Porsche kann ich mich noch etwas schneller fortbewegen (dafür ohne Familie) und spare ggf. die meisten Steuern (noch).

Und jetzt sag' mal, was ich mit einer Breitling anstellen kann, was mir eine Sinn, Poljot oder Casio nicht bietet :D. Mir fällt da als Mehrwert höchstens das "Image" ein (okay, Du kannst sie auch einfach mögen, aber dann müsstest Du sie nicht mit anderen vergleichen).

Also betrachtest Du auch das Auto nur nach Image-Gesichtspunkten, da Du solche Vergleiche ziehst? Falls ja: gehörst Du zu den Leuten, die andere nicht überholen lassen oder Rennen veranstalten wollen, wenn kein Dir genehmes Markenlogo am Grill des Hintermannes prankt? Bzw. bist Du einer, der den Verkehrskollaps mitzuverantworten hat, weil er sich nicht traut, imagelastige Karossen zu überholen?

Oder in einem Satz: diese ständigen Autovergleiche sind ziemlich weit hergeholt und nerven nur!
 
wittwer

wittwer

Themenstarter
Dabei seit
07.06.2007
Beiträge
488
cave, da benötigt es schon erhebliches expertenwissen, um zu erkennen, daß die Sinn besser ist als die breitling.
ich denke mal 99,9 % der leute, die eine breitling erkennen, denken schlicht und einfach, oh, eine breitling, auf der sinn steht, der arme muß sich einen fake kaufen....
klar kaufe ich bei einer uhr auch das image. die zeit anzeigen kann mir eine casio quarz viel genauer. und da hat sinn dann offenbar außer in expertenkreisen noch ein paar defizite...
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Ich denke 97% der Menschen da draußen können mit einer Navitimer oder Submariner etc. etc. nix anfangen und es interessiert sie auch nicht die Bohne. Viele kennen Breitling, Lange & Söhne oder Rolex, können den Markennamen aber nicht zum Produkt zuordnen. Weil es sie einfach nicht wirklich interessiert.
Da überbewerten wir Uhrenfreaks unsere Zeitmesser, da knallen Autos, Markenklamotten und teure Sonnenbrillen um einiges heftiger rein als Uhren (Außer diese gehören zur Goldenen bzw. gar der Bling-Bling-Fraktion an :lol2: ).
Und deutsche Uhrenfans können meist was mit Sinn anfangen :-D

Außerdem kann es anderen schnurz-piep-egal sein was ich trage und was mir gefällt. Er muss es ja nicht mögen :-D

Und wie Cave schon richtig ausgeführt hat. Die Sinn-Navitimer sind 100% authentisch, er hat jahrelang den Navitimer am Leben erhalten, nachdem der ursprüngliche Hersteller aufgehört hat zu exisitieren und hat ihn selber weiterentwickelt. Zu einer Zeit als diese Uhr noch echte Toolwatch für Hobbypiloten war.
 
Cave

Cave

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
eastwest schrieb:
Cave schrieb:
Wobei es schon von gehörigem Unwissen zeugt, Helmut Sinn in einem Topf mit irgendwelchen chinesischen Hinterhof-Fälschern zu werfen, bah!
Poljot = chinesischer Hinterhoffälscher? Sachte, sachte ....

Ist doch klar: die Breitling ist ihm zu teuer; die billigste ähnliche ist die Poljot. Also soll er sie nehmen.

eastwest
Nee, also Poljot wollte ich nun sicher nicht zu Fälschern machen ;) Habe und hatte schließlich selbst genug Uhren von denen. Nur war ich wegen "Sinn = Fake" so sauer, das ich an Poljot gar nicht mehr dachte :? :wink:


@ Witter: Die Sinn ist nicht besser als die Breitling. Aber darum geht es auch gar nicht. Der Begriff Fake ist im Uhrenbereich nämlich klar besetzt:

Eine Uhr, die mit billigen Materialien, billigem Werk und illegal verwendeten Firmenlogos vorgibt, ein (teures) Modell einer (teuren) Marke zu sein obwohl sie nur 8,50 Euro beim Strandkonzi gekostet hat.

Und eine Sinn auf eine Stufe mit sowas zu stellen ist (wie gesagt) schon heftig :roll:

Aber vielleicht kaufst du dir ja am besten eine Rolex. Ohne jetzt was gegen die Marke zu haben (will schließlich selbst mal eine 14060(M) haben), kennt eben jeder Rolex und bringt damit teure Uhren in Verbindung. Da denkt auch kein Ahnungsloser was falsches ;)
Wobei es mir sowieso relativ egal ist was "die" denken. Kommentar eines Kollegen (der eine falsche Rolex Sub trägt!) zu meiner Schwarz Etienne Chrono Tricompax: "Schöne Uhr. Die hat doch sicher 150,00 Euro gekostet, oder?" :lol2:


@ Chronischer_Fall: Ich habe keinen Führerschein und kein Auto ;) Der Vergleich sollte eher verdeutlichen:

fast nur Vernunft - Halb vernunft/halb Spaß - keine Vernunft, nur Spaß

Du verstehst was ich meine? ;)

Aber du hast recht, die Vergleiche sind schon zu oft missverstanden worden. Lasse ich von jetzt an mal lieber :)
 
wittwer

wittwer

Themenstarter
Dabei seit
07.06.2007
Beiträge
488
wer hat denn eigentlich dann die "urheberrechte" für das navitimer design?
 
Cave

Cave

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
Wenn Breitling das Design so erfunden hat, dann lag es mal bei denen. Dann ging es wohl an Sinn über und die haben es an die neue Firma Breitling lizensiert oder Sinn hatte nur Teilrechte und Breitling neu hat sich bei Breitling als die Rechte erkauft. Vielleicht aber auch nicht, wenn der Schutz des Designs irgendwann abgelaufen ist (AFAIK nach 25 Jahren) kann es nämlich jeder nutzen.

Möglich also das Sinn und/oder Breitling neu gar nichts für das Design an sich zahlen mußten.
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Die Breitling-Liquidation war etwas chaotisch. Die Namensrechte gingen zum Aufkäufer Ernest Schneider. Die meisten Teile (Gehäuse etc.) kauften Helmut Sinn und Ollech & Wajs auf und produzierten die Uhren weiter. Das Design selbst soll Sinn noch haben - aber es reichen ja ein paar geänderte Details um sowas zu umgehen.
 
Chronischer_Fall

Chronischer_Fall

R.I.P.
Dabei seit
14.08.2007
Beiträge
736
Ort
Berlin
Seid Ihr Euch sicher, dass überhaupt noch Geschmacksmuster-Rechte exisiteren?

In Deutschland liefen die bis vor kurzem noch nach spätestens 20 Jahren aus (25 Jahre ist relativ neu). Und in der Schweiz ist nach der vierten Verlängerung (je fünf Jahre) auch Schluss mit Schutz. Soweit ich eben recherchiert habe, gilt das schweizer Recht auch schon seit 1900. Das würde bedeuten, das typische Navitimer-Design war schon nichtmehr schutzfähig, als Breitling 1979 liquidiert wurde.

Patent- oder Gebrauchsmuster-Recht wäre hier sicher nicht anwendbar (und wenn, dann auch schon dem Fristablauf unterlegen).
 
Thema:

Suche Breitling Navitimer Imitat

Suche Breitling Navitimer Imitat - Ähnliche Themen

  • [Suche] Suche Breitling Navitimer

    [Suche] Suche Breitling Navitimer: Suche Breitling Navitimer Fullset ab bj.2000 Uhr sollte höchstens normale Gebrauchspuren aufweisen. Bitte bietet mir ein paar schöne Modelle an...
  • [Suche] Suche Stahlband 22 mm für Navitimer 01 43mm, nur Original Breitling mit Faltschließe

    [Suche] Suche Stahlband 22 mm für Navitimer 01 43mm, nur Original Breitling mit Faltschließe: Suche für meine Navitimer 01 / 43 mm, Baujahr 2016 ein Original Stahlband von Breitling. Sollte guter Zustand sein, polierter oder mattierter...
  • Suche Uhr ähnlich Breitling Navitimer 01

    Suche Uhr ähnlich Breitling Navitimer 01: Hallo meine Lieben, mein bester Freund heiratet in wenigen Monaten. Daher habe ich mir vorgenommen, Ihm eine Uhr zu schenken die er zu schönen...
  • Suche Breitling Navitimer

    Suche Breitling Navitimer: Hallo Zusammen, vor kurzem habe ich ein Bild von einer sehr schönen Breitling Navitimer gesehen. Ich habe die Uhr ewig im Internet gesucht...
  • Ähnliche Themen
  • [Suche] Suche Breitling Navitimer

    [Suche] Suche Breitling Navitimer: Suche Breitling Navitimer Fullset ab bj.2000 Uhr sollte höchstens normale Gebrauchspuren aufweisen. Bitte bietet mir ein paar schöne Modelle an...
  • [Suche] Suche Stahlband 22 mm für Navitimer 01 43mm, nur Original Breitling mit Faltschließe

    [Suche] Suche Stahlband 22 mm für Navitimer 01 43mm, nur Original Breitling mit Faltschließe: Suche für meine Navitimer 01 / 43 mm, Baujahr 2016 ein Original Stahlband von Breitling. Sollte guter Zustand sein, polierter oder mattierter...
  • Suche Uhr ähnlich Breitling Navitimer 01

    Suche Uhr ähnlich Breitling Navitimer 01: Hallo meine Lieben, mein bester Freund heiratet in wenigen Monaten. Daher habe ich mir vorgenommen, Ihm eine Uhr zu schenken die er zu schönen...
  • Suche Breitling Navitimer

    Suche Breitling Navitimer: Hallo Zusammen, vor kurzem habe ich ein Bild von einer sehr schönen Breitling Navitimer gesehen. Ich habe die Uhr ewig im Internet gesucht...
  • Oben