Kaufberatung Suche bezahlbare GMT-Alternative im Rolex Oyster Perpetual GMT-Master II-Stil

Diskutiere Suche bezahlbare GMT-Alternative im Rolex Oyster Perpetual GMT-Master II-Stil im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrenfreunde, ich erwäge schon seit längerem den Kauf einer GMT-Uhr. Mir gefällt - auch wenn es abgedroschen klingt - die klassische Rolex...
han-sai

han-sai

Themenstarter
Dabei seit
14.09.2008
Beiträge
9
Ort
Freising
Hallo Uhrenfreunde,
ich erwäge schon seit längerem den Kauf einer GMT-Uhr. Mir gefällt - auch wenn es abgedroschen klingt - die klassische Rolex Oyster Perpetual GMT-Master II am Besten. Leider ist diese nicht für meinen Geldbeutel gemacht sodaß ich gezwungen bin auf eine günstigere Alternative auszuweichen. Ich habe bisher von ähnlichen Modellen der Marken Steinhart (GMT-Ocean1) und Marcello C. (Nettuno) gehört. Beide verwenden ein ETA 2893-2 Kaliber.

Meine Fragen hierzu sind:
1. Sind beide Kaliber gleichwertig anzusehen oder wird beim einen oder anderen das Standardlaufwerk modifiziert?
2. Läuft der GMT-Zeiger korrekt? (Bei manchen Chinaböllern ist das nur eine Zierde die sich zwar einstellen läßt aber nicht exakt läuft - z.B. Parnis GMT)
3. Gibt es evtl. noch andere vergleichbare Uhren im gleichen Preissegment?
Ich bedanke mich schon jetzt für div. Anregungen und Eure Aufmerksamkeit.
LG

Han-Sai
 
superamerica

superamerica

Dabei seit
10.01.2009
Beiträge
1.139
Ort
Lorsch
Zu Punkt 1: Nein, bei Marcello C sollten die Werke besser sein, da sie von eigenen Uhrmachern nochmal überarbeitet bzw. verziert werden. Ich wette das sie auch einreguliert werden.
Was bei Steinhart zu dem Preis wohl nicht der Fall ist.

Zu Punkt 2: Die GMT Zeiger laufen bei beiden korrekt. Sind halt keine ***********.
Und du kannst den Zeiger selbstverständlich einstellen.

Zu Punkt 3: Da wüsste ich jetzt so nichts. Ich würde auf jeden Fall die Nettuno nehmen. Gilt in der Preisklasse als eine der besten Uhren.
 
Jake Cutlass

Jake Cutlass

Dabei seit
24.02.2009
Beiträge
978
Ort
Berlin
Nur als Ergänzung zum beliebten Thema "***********": meine Blum Ocean Dweller GMT hat wohl ein Werk aus dem Reich der Mitte und deren Zeiger incl. des GMT-Zeigers laufen alle einwandfrei.

Wenn irgendwo noch eine angeboten wird (50-60 €): ZUSCHLAGEN!!!
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.070
Mein Tipp ist auch, erst mal für kleines Geld eine Chinesin zu kaufen und ...
Mein Tip ist, keinen Cent für so ein Chinading auszugeben, das sind wieder 50 EUR weg vom Ziel, von welchem auch immer.

... weiter aufs Original zu sparen. So unerreichbar ist sie nämlich gar nicht.
Eine gebrauchte GMT Master II sehe ich mal so bei 4.000 EUR aufwärts. Was meinst Du, smarti?

@han-sai

Wenn Du das Geld hast, hole Dir die Marcello, besser reguliertes Werk, besseres Händlernetz (bzw. überhaupt eins), seit wohl 15 Jahren erfolgreich am Markt.

Übrigens bietet das Master II Original noch etwas mehr als das 2893, nämlich den stundenweise vor- und zurück korrigerbaren Zeiger samt Datumswechsel.
 
chmoses

chmoses

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
3.188
Ort
Süd - Bayern
Ich denke ich sprenge jetzt die Preiskategorie. Trotzdem, sieh dir mal die Longines Admiral GMT an. Preis so um die 1.800 € (müsste auch für 1.500 schon zu haben sein). Ist zwar optisch schon ein bißchen weg von der Rolex, aber wie ich finde ein superschöne Uhr und man hat zumindest die Chance das Geld in absehbarer Zeit zusammen zu kratzen.
 
smarti

smarti

Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
3.389
Ort
CH-Winterthur
Mein Tip ist, keinen Cent für so ein Chinading auszugeben, das sind wieder 50 EUR weg vom Ziel, von welchem auch immer.

Eine gebrauchte GMT Master II sehe ich mal so bei 4.000 EUR aufwärts. Was meinst Du, smarti?
@ mecaline:

Ich meine, dass sie bei uns neu vom Konzi rund 4'000 Euro kostet.

Meine Erfahrung ist eben, und das habe ich schon wiederholt erlebt, dass wenn jemand derart auf ein bestimmtes Modell fixiert ist, diese quasi seine Traumuhr ist, er mit keinem Ersatz glücklich werden wird. Da kann das ETA-Werk noch so toll reguliert sein, er wird beim Betrachten der Uhr stets an seine Rolex denken.

Und dann ist es wohl sinnvoller, ihn mit meinem Vorschlag nur 50 Euro von seinem Ziel zu entfernen, als mit einer Marcello 500 Euro.
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.070
Das ist natürlich auch eine gerechtfertigte Sichtweise. Aber ich lese aus dem Post, dass die Rolex halt "gefällt" (und mehr nicht) und han-sai schon nach einer Alternative sucht.

Meine Erfahrung ist hier, dass oft von dem "grossen Traum" berichtet wird, der sich aber über die Zeit deutlich abschwächt.

Was bei einer Rolex ja nicht so schlimm wäre, die bekommt man ja immer ganz gut los (naja, fast immer ;-) ).
 
JoergMD

JoergMD

Dabei seit
07.02.2008
Beiträge
1.227
Ort
48346 Ostbevern
HAllo,
ich werfe als Alternative mal aus dem Hause Rolex die Explorer II in den Ring.

Sie ist eine der unterbewerteten Kronen und auch für deutlich weniger Geld als die GMT zu haben, da dauert das Sparen auf den Traum nicht so lange.

Grüße aus Münster
Jörg
 
smarti

smarti

Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
3.389
Ort
CH-Winterthur
Aber ich lese aus dem Post, dass die Rolex halt "gefällt" (und mehr nicht) und han-sai schon nach einer Alternative sucht.
Da hast Du natürlich Recht! Man hätte erst mal klären können, ob es "han-sai" mehr um die GMT-Funktion oder um den Look mit der rot-schwarzen Lünette geht. Je nach dem ergeben sich dann andere Alternativen.

Was bei einer Rolex ja nicht so schlimm wäre, die bekommt man ja immer ganz gut los (naja, fast immer ;-) ).
Ich rate genau aus dem Grund oft und gerne zu einer Rolex. Selber habe ich bis jetzt zwei besessen. Eine Air-King und eine Datejust. Beide habe ich gebraucht gekauft, einige Jahre getragen und letztlich ohne jeglichen Verlust wieder verkauft. Das müsste mir mit meinen Autos mal passieren! :???:
 
han-sai

han-sai

Themenstarter
Dabei seit
14.09.2008
Beiträge
9
Ort
Freising
Da hast Du natürlich Recht! Man hätte erst mal klären können, ob es "han-sai" mehr um die GMT-Funktion oder um den Look mit der rot-schwarzen Lünette geht. Je nach dem ergeben sich dann andere Alternativen.
:
@ all:
Vielen Dank an Euch bis hierhin erstmal. Klasse Ideen die ich da raushöre.

@smarti:
Ich will eigentlich in erster Linie eine Taucheruhr (min. 200 m) mit GMT-Funktion, allerdings sollte es eine mit separaten Zeiger sein (eben wie bei der Rolex oder bei einer Omega Seamaster Aqua Terra GMT) und nicht so was wie bei Ullysse Nardin GMT Dual Time oder Hamilton Khaki Air Race GMT.

nochmal @ all:
Ich habe hier einen chinesische Parnis GMT im "Panerai-Look". Die GMT-Funktion lässt sich einstellen (rückwärts zum Datum). Der GMT-Zeige läuft zwar mit aber nicht in synchron zur normalen Zeit. Diese GMT-Uhr kann gar nichts. Das waren echte 50 Euro zum Fenster rausgeworfen.

LG aus Freising
 
Zuletzt bearbeitet:
S

soeckefeld

Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
4.025
also ehrlich...
es gibt keine Alternative zur GMT II, ich war so blöd und habe sie Samstag am Arm gehabt. Dumm gelaufen, nun gibt es keinen Weg mehr zurück.
Das Thema hatte ich mit der Sub schon und ich kaufe nun nicht mehr etliche "Hommagen" um die Gier danach zu beruhigen.
Das funktioniert einfach nicht! Also die Zeit der Vorfreuge hat begonnen!

ich leihe mir ein Bild von hypophyse ( Roland ) denn er ist nicht ganz unschuldig ein meinem Verlangen nach diesem TEIL
 

Anhänge

XELOR

XELOR

Dabei seit
14.10.2008
Beiträge
2.775
Ort
LC 100


Gibts auch in schwarz/rot oder komplett schwarz! Mehr Rolex GMT Style gibts nur im Original! China Böller würde ich diese nicht nennen. Die funzen gut und halten ordentlich die Zeit. Kann man nicht viel gegen sagen wenn man im niedrigeren Preissegment was sucht.
 
Thema:

Suche bezahlbare GMT-Alternative im Rolex Oyster Perpetual GMT-Master II-Stil

Suche bezahlbare GMT-Alternative im Rolex Oyster Perpetual GMT-Master II-Stil - Ähnliche Themen

  • Suche GMT Uhr mit Durchmesser 42 mm oder mehr, ähnlich Steinhart Ocean 500

    Suche GMT Uhr mit Durchmesser 42 mm oder mehr, ähnlich Steinhart Ocean 500: Liebe Uhrengemeinde, Ich benötige euer Wissen. Ich weiß, dass ich den letzten Monaten nur stiller Mitleser war. Dad liegt aber nicht daran, dass...
  • Kaufberatung Suche "Dailyrocker" ( bezahlbar !! ) mit 24er Bandanstoß

    Kaufberatung Suche "Dailyrocker" ( bezahlbar !! ) mit 24er Bandanstoß: Hallo Forumskollegen, ich habe ein tolles Maddog-Base in 24er Anstossbreite erworben...:super: Dazu suche ich einen bezahlbaren Dailyrocker...
  • Kaufberatung Auf der Suche nach einer bezahlbaren Butterflyschließe

    Kaufberatung Auf der Suche nach einer bezahlbaren Butterflyschließe: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Butterflyschließe für meine neue Poljot. Die Uhr habe ich mir hier im Forum zugelegt und zur...
  • Kaufberatung suche eine "bezahlbare" 7751

    Kaufberatung suche eine "bezahlbare" 7751: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Uhr mit dem 7751 Werk. Die Schmerzgrenze liegt bei 1500 Euro. Die Sinn gefällt mir nicht so recht, ich...
  • Suche bezahlbare Uhr mit Großdatum und Gangreserve

    Suche bezahlbare Uhr mit Großdatum und Gangreserve: Hallo zusammen, bin neu hier :) Nach mehreren Jahren der Enthaltsamkeit hat mich der Uhren-Virus wieder voll erwischt, und ich verliebe...
  • Ähnliche Themen

    Oben